Blog-Archive

Freunde der Salzburger Oper: Eine offene Posse am Beispiel des Namens „Andr(e)as Horvath“, dem vermeintlichen Produzenten und Macher des „MattNäfger“(#Bastellardo) (in memoriam Billy Wilder)


Wie konnte er , ein profilierter Filmemacher,“This ain’t no Heartland“ drehen, eine zynische Kritik an dem Millitarismus, der religiösen Abergläubigkeit und der Naivität der White-Trash-People im Mittelwesten der USA und gleichzeitig paranormalen, religiös–abergläubigen, naiven und antisemitischen White-Trash-Content für europäische Kids und Proleten auf Amazon/Prime, genannt „MythenMetzger“ in Deutsch produzieren, obwohl er Max-Ophüls-Preisträger ist? Was geht in seiner Birne so verquer, dass Sie nicht versteht, dass das nicht zusammengeht? Oder ist er nur „Doppelverdiener“ an den „MinusMenschen“, dem sein moralischer Kompass so dermassen im Arsch hängt, dass er nur noch Geldscheine für sein Luxusleben sieht und sich gleichzeitig zum „besseren Menschen“ macht? Wem gehört die HorvathFilm Salzburg, die sonst die Auszeichnungen einstreicht? Nicht mehr ihm? Sollte er nicht der Produzent dieser schrecklichen Filme sein, sei er hiermit geohrfeigt für das, was er mit Helmut Berger anstellte!

In Erinnerung an jemand, der wirklich etwas konnte, wie sein Sohn: Arseni Alexandrowitsch Tarkowski

In den Ebenen Jakutiens!

Wer sich über andere lustig macht, sollte Humor haben, wenn die Antwort auf dem Fuße folgt!

(Billy Wilder)

Die hellsten Kerzen auf der Torte!

Der öffentliche Brief an Herrn Horvath

Sehr geehrter Herr Andr(e)as Horvath,
wem gehört die Wortmarke „MythenMetzger“ im deutschsprachigen Raum?


Wir wissen, dass jemand unter Ihrem Namen Andr(e)as Horvath-Film
Filme unter Prime Amazon verkauft
unter der Wortmarke „MythenMetzger“?!

Amazon Prime bestätigte die Anfrage, dass mit einer Andreas Horvath-Film ein Vertrag vorläge.
Haben Sie diese Marke eintragen lassen? Sind Sie diese Andreas Horvath-Film? Haben Sie diesen Vertrag mit Amazon?

Auf Youtube operiert eine Gruppe namens
„MythenBande“ ebenfalls mit der Wortmarke
„MythenMetzger“.

Haben diese Leute diese Wortmarke Ihnen entwendet, haben die Ihre Erlaubnis? Oder haben Sie Ihre Marke Andreas-Horvath-Film nicht gesichert?

Ist Ihnen bewußt, dass diese Gruppe
eine kriminelle Vereinigung mit
Geschäften im Dark—Net ist,
die andere aufruft, z.B. Kritiker zu häcken?

Ist Ihnen klar, dass diese Gruppe selbst das Kernforschungszentrum CERN mit dem Gebrauch der Wortmarke „Mythenmetzger“ bzw . Andreas Horvath angriffen? Ist es Ihnen klar, welches Licht das auf Sie zurückwirft bzw. das hochrangige Wissenschaftler glauben, Sie hätten was mit diesen Idioten zu tun?


Ist diese Gruppe in Ihrem Auftrag
unterwegs? Sind diese Leute
Mitarbeiter von Ihnen oder ein „Terrorkommando aus Sibirien“, das Ihre guten jakutieischen Verbindungen mißbraucht?

Ist Ihnen klar, dass es eine Andreas Horvath-Film gibt, die mit Ihrem Namen solche Filme produziert? Sind Sie identisch mit diesen Film-Studios oder liegt eine ungeheure Namensgleichheit vor, die nach Paralleluniversum schmeckt?

„SALT“ lässt grüssen?

Wir hatten auf dieser Seite nur Ihre
Filme bei Amazon mit Ihrem
Gesamtwerk kritisiert. Und stellten fest, dass das eine Werk mit ihrem nicht, ja gar nicht abzugleichen ist. Ist Ihnen klar, dass Ihnen diese Filmchen unterschoben werden?


Nun aber treten diese Leute
mit Ihrer Wortmarke und mit Ihrer Person gemeinsam in Erscheinung
und verdrehen Markenrecht und Produktrecht!!!

Sie drehen sogar einen Film über Sie auf Youtube und bringen Sie mit deren kriminellen Machenschaften in Verbindung!!!! (Sind Sie überhaupt gefragt worden, bevor man Sie in diesen Dreck mit hineinzieht?)

Ist Ihnen das bewusst? Diese Leute nehmen Bezug auf Sie persönlich, stellen aber nicht klar, für welche Andreas Horvath Film-Studios sie selber arbeiten? Sie lassen eine Doppelwertigkeit absichtlich zu, um Sie zu desavouieren!

Können Sie uns erklären, in welchem Zusammenhang
Sie mit dieser Gruppe oder mit anderen Studios mit diesem Namen stehen?

Kann es sein, dass, wie diese Gruppe behauptet, Sie aus einem anderen Paralleluniversum heraus Filme drehen? Waren Sie schon mal am Dyatlowpass? Sind Sie dort in ein Pralleluniversum übergetreten. Sie als Kenner Sibiriens und besonders Jakutiens kennen die Mythen und Legenden doch gut. Haben Sie das Tunguska-phänomen, dass man Sie immer wieder mit jemand anderem verwechselt? Sind Sie Andrei Tarkovsky Stalker begegnet! Haben Sie seitdem Halluzinationen! Können Sie Telekinese?

Warum benutzen diese Leute also dieselben
„Wortmarken“ ja sogar Ihren persönlichen Geburtsnamen und Ihre Reputation als Filmregiesseur bzw, wie kann es sein, dass es keine eindeutige Unterscheidung der Marke gibt? Wie können Sie es zulassen, dass diese Leute mit Ihrem guten Namen Werbung machen?

Wir wollten nur Ihre Filme auf Amazon kritisieren, und
nun tauchen diese Leute auf und verdrehen hier den Zusammenhang.
Wer lügt hier? Ist das alles ein Verwechslung aufgrund nicht eindeutiger Wortmarkenrechte , oder haben Sie ein Arbeitsverhältnis bzw. einen Teamzusammenhang oder anderweitige geschäftliche Beziehungen mit diesen Leuten?

Ihnen gehört doch noch die Horvath-Film mit Sitz in Salzburg, oder?

Sind Sie nun der Produzent dieser Filme oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen

Die vom Pralleluniversum verblüffte Redaktion

P.S. Wir wissen natürlich, dass das Studio Andr(e)as Horvath heißt, aber wir wollten schon mal seit langem zwei satirische Klappen mit einer Fliege erschlagen! Leider gibt es in Deutschland keine Andr()as Horvath-Studios und auch keine in Österreich, dafür in Ungarn. Dort stehen auch die Kinderporno-server. Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe!

In den Weiten Jakutiens!
Wie verwirrrrrert man Algorithmen, wie verbörgt man seine Eidentiät vor Ihnen? Man sätzt einen BUchstaben dazu ooder llässt einennnn verschvinden!

Wie die stillgewordenen Großmaulmäuschen aus ihren Löchern kriechen!

Ja, ja, uns Hohlbirnchen häcken wollen und Videos über uns machen wollen und was nicht alles und haben wir nicht gesehen: Dabei von uns, von Anfang an, längst enttarnt gewesen. Gut Ding will Weile haben!
Wir setzen gegen die soziale Technik der Einschüchterung die soziale Technik der Genügsamkeit und des „Sichselbstentlarvens“!
Was Andras Horvath von Julian Assange lernen könnte? Doppeltes Spiel geht nie auf: Die verhöhnen und auf die spucken, von denen man verdient, geht nie gut aus!
„Sei beharrlich im Kampf und sparsam in den Mitteln, dann ist auch dem Schwächsten ein Sieg möglich!“ (Sunzi ,um 544 v. Chr. in Qi; † um 496 v. Chr. in Wu)

Wir sind gerne Ansprechpartner! Schreibt uns. Allen Hinweisen wird nachgegangen!

Und jeder, der jemals vom „MythenMetzger“ beleidigt, verleumdet, bedroht oder gewaltätig angegriffen wurde, einfach nur eine Anzeige mit dem Beweismaterial an die Kriminalpolizei Salzburg senden.

Der Täter kann unter dieser Adresse ermittelt werden:

Andras Horvath
Ungarn: Wahrscheinlich Budapest

Und die Kacke dampft weiter um den „MythenMetzger“!

Wahrend früher in 24 Stunden 120000 User erreicht wurden, sind es heute nur noch schlappe 36.000! MythenMetzgers Zahlen fallen ins Bodenlose des Dyatlow-Absinths!!! Hicks! 😉 (Nach diesem Post stieg die Anzahl der Aufrufe innerhalb von 2 Stunden um fast 30.000, um das Doppelte. Plötzlich hatten die „Rupienklicker“ in Mumbay eine Menge zu tun!) 😉

MythenMetzger in der Not: Märchen erfinden, um Papa zu retten?

Eine Pikanterie am Rande: Kann es sein, dass Herr Horvarth gar nicht wusste, dass seine Marke „MythenMetzger“ für Eure Schundfilmchen mißbraucht wird? Kann es sein, dass Iher doppelte Markenpiraterie begeht, liebe MythenBande?

Wie die Gruppe um Sprachfehlerhansi „Mythenmetzger“ aus dem klitzekleinen Büro in Greven mal wieder die Sachverhalte verdreht und auf die Schnauze landet. Aber So ist das eben mit paranormalen Idioten, die selbst das CERN angreifen!

Und natürlich wieder etwas literarische Nachhilfe für unsere behinderte MythenMetzger-Gemeinde!

Eine Posse ist ein Bühnenstück aber auch in der Aktionskunst relle spontane Inszenierung , die auf Verwechslungen, ulkigen Zufällen und Unwahrscheinlichkeiten, Übertreibungen und Scharaden aufgebaut sind und durch derbe Komik Lachen erzeugen sollen. Im modernen Sprachgebrauch wird der Begriff in übertragenem Sinn auch genutzt, um als grotesk empfundene Vorgänge in Gesellschaft und Politik, zumeist im intellekuellen oder nichtstädtischen Raum, zu beschreiben. (Kultusposse und Provinzpossen)

25 Kommentare

31/03/2022 · 11:01

#神话屠夫 (#Bastellardo): Die Reichweite des Paranormalen #MattNäfger ohne Patentspannbetttuch

Auch Youtube sperrt Konten von rechtsextremen Identitären
Die Videoplattform Youtube hat drei Konten der rechtsextremen Identitären Bewegung (IB) gesperrt. Darunter befindet sich auch der persönliche Kanal des prominenten österreichischen Aktivisten Martin Sellner, wie ein Youtube-Sprecher am Dienstag bestätigte.

Ein kurzes Liedchen eines Markenprofis, der Klagen aus der Portokasse zahlt

Quipus Paranormal Scanner? Uuppps! Gar kein Patent!

RealMystery? Uuppps! Gar kein Patent!

MythenMetzger? Uppps! Gar kein Patent!

Mystery Bande? Uppps! Gar kein Patent!

Mythen Bande Uppps! Gar kein Patent!

Oh, wie gut, dass der Patentanwalt

vor drei Coronamonaten

die

Patent- und Markenrechte für alle

Schreibweisen und Logos recherchieren

und einschrieben ließ.

Hat ne Menge gekostet. Das muß sich doch

irgendwie auszahlen?

_

Am 18. August kommen die Patenturkunden.

Na, was macht man wohl damit?

Was soll man nur damit machen?

Gott sei Dank hab‘ ich ein Gemüt

wie Forrest Gump! 😉

Wenn jemand keine Ahnung von internationalem Markenrecht hat oder die Reichweite von US-Patenten auf den Big Five!

Ein Patentrechtsproblem zeigt Wirkung
Die Welt wird sich einmal wundern, daß sie kein Geld mehr hat.
So geht’s jedem, der es verpulvert.

Karl Kraus (1874 – 1936)

Die Supersupersupermarke „MythenMetzger“ ist nur ein anonymes Postfach? Welches Finanzamt ist dann zuständig?

Warum unser Rechtsanwalt den Gerichtsort nicht feststellen konnte und er die Vorladungsurkunde zurückbekam. Nun sind leider Finanzamt und Polizei mitinvolviert. So was Dummes auch!:M. Neumann
c/o Grosch Postflex #10249
Emsdettener Straße 10
48268 Greven
Telefon: +49 1632432683
Man mästet ein Schwein, damit es schön fett ist bei der Schlachtung!

Markenpiraterie! Stahl MythenMetzger eine Idee einer uralten, eingesessenen Amsterdamer und NYer Punk-Modemarke von 1976? Unser Patentanwalt sagt ja!

Die Marke wurde ebenfalls eingetragen als „Mythbuster“ und „Mythbutcher“ sowie im Niederländischen“Mythenslager“ für den Bereich Bücher , Videos und Paranormaljournale!!! Wir haben mit dem empörten Großunternehmer Kontakt!

Das US-amerikanische Patentamt teilte uns mit, dass die Rechte des ModeLables älter sind und es somit zu einem Abtretungskonflikt kommt. Wir teilten dem Patentamt mit, dass diese Marke schon in Deutschland gegen den Willen des Urhebers und Inhabers längst mehrere Jahre mißbraucht wird. Das Patentamt dankte uns und vermittelte uns den Kontakt mit dem Inhaber. Der empörte aber auch daran gewöhnte Inhaber wird jetzt(auch für uns) klagen und zwar nicht nur gegen Mythi, sondern auch gegen das Deutsche Patentamt! Diese Show, liebe Leute, wird so öffentlich geschehen, dass es selbst in Foxnews Widerhall finden wird!

Er gewann damals auch den Rechsstreit gegen den Australier Peter Rees und seinen „Mythbusters“, was ihm Millionen einbrachte! Ist ein Markenname international patentiert, sind auch seine Übersetzungen in anderen „gängigen“ Sprachen patentiert. Das gilt für Englisch, Französisch, Chinesisch und sogar für Deutsch!

Wir kümmern uns ab jetzt nur noch um „Quipus Paranormal Scanner“ und „RealMystery“. Aber der Millionär und Inhaber von „Mysterybutcher“ hat aus Zorn die Absicht erklärt, auch für diese Marken internationales Patent anzumelden!

Interessante Informationen vom US-Inhaber der Marke „MythenMetzger“!

Stagnation In allen Bereichen der Marke „MythenMetzger“: Der amerikanische Patentinhaber versichert uns, dass 80% der Reichweite dieses deutschen Imitates gekauft wurden, sogar bei „befreundeten“ Unternehmen, die es hätten besser wissen müssen. Eine Prozesslawine steht an! Er schickte uns eine Dr.Arbeit von 1992 über seine Marke im Vergleich zur Marke Marlboro, die den letzten Beweis liefert!
Oh, das wird teuer für amazon, dem Patentamt und für MythenMetzger! alias Michael Neumann
70499 Stuttgart DE
Ist der Eintrag ein Fake? 😉 Wir haben jetzt die Bestätigung!

Kindesmissbrauch: Ermittlern im Fall Bergisch Gladbach wird „schlecht“
Die Beamtinnen und Beamten der Ermittlungsgruppe „Berg“ leisten vor allem psychische Schwerstarbeit. Sie werten im Fall schwersten Kindesmissbrauchs in und um Bergisch Gladbach Unmengen sichergestellten Materials und digitaler Spuren aus. Worauf sie noch stoßen werden, wissen sie nicht.
„Mit Aufschneidern muß man wie ein Halsabschneider umgehen!“ Karl Kraus

47 Kommentare

31/03/2022 · 11:01

Vorteilsnahme: Was Döpfner darf, darf Reichelt noch lange nicht!

Es war ruhig geworden um Bild-Chefredakteur Julian Reichelt. Seit Sonntagabend ist die Ruhe allerdings vorbei: Am späten Abend veröffentlichte die New York Times einen Bericht über den Axel Springer Verlag. Konkret geht es darin um die Bild-Zeitung und ihren Chef Reichelt. New York Times-Journalist Ben Smith beschreibt in seinem Artikel eine Arbeitskultur in der Bild-Redaktion, in der sich „Sex, Journalismus und Firmengeld“ vermischen. Smith legt außerdem weitere Details darüber offen, wie Reichelt mit jungen Frauen in seiner Redaktion umgegangen sein soll. Er verliess die Redaktion kaum noch und schlief auf einem Feldbett in seinem Büro und lud Mitarbeiterinnen dazu.

„Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Diejenigen, die diesen unsichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die wahre Regierungsmacht unseres Landes ist.“ — Edward Bernays

NEW YORK, NEW YORK

Transatlantische

Scheiße kann

sehr weit fliegen,

wenn ein Redakteur,

eines kleinen

Boulevard-Blattes,

in einem Vasallenstaat,

zu weit die Schnauze

aufreisst!

Dann reisst

auch mal

der Geduldsfaden

der Imperatoren

und

Investoren:

Schließlich

war der

Lock-Down

ein gutes,

kalkulierbares

Geschäft!

Jolene, Jolene, Jolene, Jolene
Oh, I’m begging of you please don’t take my man
Jolene, Jolene, Jolene, Jolene
Please don’t take him even though you can
Your beauty is beyond compare
With flaming locks of auburn hair
With ivory skin and eyes of emerald green
Your smile is like a breath of spring
Your skin is soft like summer rain
And I can not compete with you, Jolene
And I can easily understand
How you could easily take my man
But you don’t know what he means to me, Jolene
He talks about you in his sleep
There’s nothing I can do to keep
From crying when he calls your name, Jolene, Jolene
Jolene, Jolene, Jolene, Jolene
Please don’t take him even though you can
Jolene, Jolene, Jolene, Jolene
Please don’t take him even though you can
I had to have this talk with you
My happiness depends on you
And whatever you decide to do, Jolene
And you could have your choice of men
But I could never love again
Cause he’s the only one for me, Jolene, Jolene
Jolene, Jolene, Jolene, Jolene
Oh, I’m begging of you please don’t take my man
Jolene, Jolene, Jolene, Jolene
Please don’t take him even though you can
Jolene, Jolene

Hinterlasse einen Kommentar

19/10/2021 · 03:11

Agent Orange: Die negativen Begleiterscheinungen der Aufklärung

Die wunderbare, einfache, naturwissenschaftliche Welt aus dem Mai Lab in Livermore in Mỹ Lai!

Die Zauberlehrlinginn

Bin schon ganz

dürr und matt vom

Klugscheissen der Göre:

Ach, und ich dachte immer,

die Zeiten des plakativen Positivismus

und des naiven Determinismus wären vorbei?

Ich dachte, dass Chaostheorie und

Mengenlehre bewiesen hätten,

dass es „die eindeutige Erkenntnis“

nicht gibt?

Da kommt diese lesche

Zauberlehrlinginn daher und

sagt, die Naturgewissenhafte

habe immer recht?

Ber die kleene Labormaus

hats echt drauf,

aus Hypothesen Fakten

zu schaffen“

Und das, nachdem das Standardmodell

bröckelt

und Heisenberg mit

der Unschärferelation jeder

Eindeutigkeit den Finger

in Kopenhagen zeigte?

Ach, wie wohltuend waren da

noch vorsichtigste

Formulierungen Einsteins:

Und wie sehr quälte ihn die „spukhafte

Fernwirkung“!

Und nicht zuletzt Gödel, Feynman, Dirac

und Zeillinger, -alles

nur Unkenrufer im paradoxen Land

der Besserwisser?

Aber so ein „vietnamesisches“

dritte Generation Boatpeople,

abgehärtet im Butterbauch,

dieser braven Wohlstandsgesellschaft,

der nicht aufgeschlitzt wurde,

bushcraft-girl,

das nie das Friedensdorf in

Oberhausen besucht hat

und die präzisen Auswirkungen von

Napalm nur aus Büchern kennt,

weiss immer gleich bescheid,

über das wahre, eindeutige

Verhältnis von Schlüssel

und Schloss im Universum?

Haber, IG-Farben, ZyklonB…

alles nur naturwissenschaftliche

Beiträge, die mißbraucht

wurden?

Kalter Krieg, B 58, B52,

Minitman, Kunststoffe,

Hairspray, Fluorkohlenwasserstoffe,

Kühlschränke-und Laptopschrott

in Afrika, Schleppnetzfischen

im Atlantik, Delphine quälen,

in zoologischen Gärten,

Atom U-Boote und Uranmunition,

Pen(n)icilline, Dioxine, Weltraumschrott

auf dem Weg zum Mars,

Seveso, Bhopal,

Nitrat- und Nitritvergiftungen,

Ifosfamide, Nikotinamide,

die industrielle Revolution,-

alles Ergebnisse von feudalen

Volltrotteln, die von Chemie, Bio

und Physik keine Ahnung hatten?

Man tut, was man kann,

auch wenn man die

langfristigen Folgen nicht überschaut,

meine kleine Aktionistin, nicht wahr?

Und die Naturwissenschaftler

sind nur willenlose, ahnungslose

Gehülfen, ohne Weitsicht , die einfach

der Menschheit nur Gutes

ohne Nachhaltigkeit tun wollen?

Komm, mein seitenprofilloses

Flachgesicht,

wir üben mal bodycounting

in den Naturwissenschaften:

Schauen wir mal, ob Du darüber

eine widerspruchfreie Vorlesung

hinkriegst!

_

Ach, was werden wir mit der naiven Kleinen

noch süße Lost-Endgame-Parties feiern

in ihrem Wolkenkuckkucksheim!

Mein Gott, Mai Lab, penn‘ lieber weiter!

Die Naturwissenschaften

haben längst ihre Unschuld verloren

und damit jeden Anspruch auf Gehör,

im gesellschaftlichen Diskurs,

als unumstössliches, sakrosanktes

Argumententool, auch wenn noch

so laut klimpernd, ein

Bundesverdienstkreuz daran herumbaumelt!

Hinterlasse einen Kommentar

08/05/2021 · 09:10

Liebes #Astrazeneca, tu‘ heute Deinen Dienst, Du weißt ja, welchen! Wir beten inständig für Dich!

Die Reinen, die Unreinen, die Geimpften, die Ungeimpften, die Brahmanen, die Paria!

Heilung eines Aussätzigen

8 Als Jesus vom Berg herabstieg, folgte ihm eine große Menschenmenge. Da kam ein Aussätziger zu ihm und warf sich vor ihm nieder. »Herr«, sagte er, »wenn du willst, kannst du mich rein machen.« Jesus streckte die Hand aus und berührte ihn. »Ich will es«, sagte er, »sei rein!« Im selben Augenblick war der Mann von seinem Aussatz geheilt. Jesus aber sagte zu ihm: »Hüte dich, mit jemand darüber zu sprechen! Geh stattdessen zum Priester, zeig dich ihm und bring die Opfergabe dar, die Mose vorgeschrieben hat. Das soll ein Zeichen für sie sein.«……

»Er selbst hat unsere Leiden auf sich genommen,
er hat unsere Krankheiten getragen.<<

Matthäus 8

Aus, Satz!

Die Nächstenliebe hat

Grenzen!

Sie beginnn dort,

wo diese Liebe

paradox wird!

Der Nächste der

am Gartenzaun steht,

jage ich ’nen

Schrecken ein:

Ich nehm‘ die

nächstbeste Halloween-Maske

und trage sie unterm

Nikolauskostüm,

zu Ostern,

im chinesischen

Neujahr des Feuerpferdes!

Hinterlasse einen Kommentar

16/04/2021 · 07:49

Corona und die Deutschen machen Reibach!

Hinterlasse einen Kommentar

22/01/2021 · 18:59

Ist es doch der Äther????

Hinterlasse einen Kommentar

30/11/2020 · 20:14

Wenn Persephone kotzen und Calypso würgen könnten!

Man könnte meinen, Frauen mögen keine Männer; warum nur?Weil Männer Ziele haben, die über dem Horizont der Weiber liegen! (1890: Am offenen Meer,August Strindberg)

„Werte, die aus der objektiven Realität herausgelöst sind, werden subjektiv.“ — Herbert Marcuse,

Bulimie, Binge-Eating, Anorexie: Die berühmten Karrieristinnen

Während ca. 70% Männer in Gefängnissen

rumhängen, sind ca. 70% der Psychiatriepatienten

Frauen!!! Ist das nicht unbedeutend unauffällig?

Wenn ein Mann im Amoklauf seine Familie

auslöscht, kommt er sofort in Iso-U-Haft.

Wenn eine Frau ihre Kinder absticht,

kommt sie sofort mit Unterbringungsbeschluss

in die geschlossene Anstalt.

_

Ein Mann ist für die gleiche Tat

ein krimineller Choleriker,

während eine Frau immer nur im

psychotischen Schub handelte.

_

Sie glauben, ich erfinde

diese kaum sich

verändernden, forensischen

Zahlen?

Warum glauben Sie nicht,

dass Staat, Juristen und Ärzte die Fakten

verschweigen? Und Kriminologen

frisieren und interpretieren

darum Statistiken?

_

Vor Gericht fallen Richterinnen

100 mal mehr mildernde Umstände für die

Taten von Frauen ein, als für Männer!

Für dieselbe Tat gehen Männer

drei mal länger

in den Knast, als Frauen!!!

_

Gleichheit in einer Offenen

Gesellschaft ist ein Witz

mit obszönen Eselsohren!

„Diese Gesellschaft ist insofern obszön, als sie einen erstickenden Überfluss an Waren produziert und schamlos zur Schau stellt, während sie draußen ihre Opfer der Lebenschancen beraubt; obszön, weil sie sich und ihre Mülleimer vollstopft, während sie die kärglichen Lebensmittel in den Gebieten ihrer Aggression vergiftet und niederbrennt; obszön in den Worten und dem Lächeln der Politiker und Unterhalter; in ihren Gebeten, ihrer Ignoranz und in der Weisheit ihrer gehüteten Intellektuellen.“ — Herbert Marcuse, buch Versuch über die Befreiung

Hinterlasse einen Kommentar

24/11/2020 · 14:40

Der Spotttölpel:Wenn wir brennen, brennt Ihr mit!

„Diese Gesellschaft ist insofern obszön, als sie einen erstickenden Überfluss an Waren produziert und schamlos zur Schau stellt, während sie draußen ihre Opfer der Lebenschancen beraubt; obszön, weil sie sich und ihre Mülleimer vollstopft, während sie die kärglichen Lebensmittel in den Gebieten ihrer Aggression vergiftet und niederbrennt; obszön in den Worten und dem Lächeln der Politiker und Unterhalter; in ihren Gebeten, ihrer Ignoranz und in der Weisheit ihrer gehüteten Intellektuellen.“ — Herbert Marcuse, buch Versuch über die Befreiung

an oculus pro oculo, dens pro dente

Spartacus fuit iustus servus?
Vae determinare pretium vitae! (Cato)

22Wenn Männer miteinander raufen und dabei eine schwangere Frau treffen, sodass sie eine Fehlgeburt hat, ohne dass ein weiterer Schaden entsteht, dann soll der Täter eine Buße zahlen, die ihm der Ehemann der Frau auferlegt; er kann die Zahlung nach dem Urteil von Schiedsrichtern leisten. 23Ist weiterer Schaden entstanden, dann musst du geben: Leben für Leben, 24Auge für Auge, Zahn für Zahn, Hand für Hand, Fuß für Fuß, 25Brandmal für Brandmal, Wunde für Wunde, Strieme für Strieme. 26Wenn einer seinem Sklaven oder seiner Sklavin ein Auge ausschlägt, soll er ihn für das ausgeschlagene Auge freilassen. 27Wenn er seinem Sklaven oder seiner Sklavin einen Zahn ausschlägt, soll er ihn für den ausgeschlagenen Zahn freilassen.“

Ex 21,22–27 

Wir zivilisierten Kaffer sind nicht

mehr fähig, für unser Recht mit

Blut einzustehen.

_

Mit der Maske des Imperialisten

bewaffnet, spielen wir Stratego,

um an die Ressourcen der Armen

zu kommen: Da unterscheidet

sich Sozialist von Kapitalist

nicht im geringsten.

_

Ernte für Ernte,

Rausch um Rausch,

Steuer um Steuer,

Krieg um Krieg,

Asymetrie für Asymetrie:

Wer glaubt, dass Unterdrückung

nichts kostet,

muß eine hohe Ansage

des Preises bekommen!

Am Ende:

Hunger und Tod

für so viele

und Luxus und Wohlstand

für so wenige?

Die Bosheit des Systems steckt immer im Detail: Oder die Kunst, wie man Menschen in der Arena aufeinander hetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

17/11/2020 · 16:36

#coveffi: Jetzt bloss kein falsches Wort!

One Virus, one Vote!

Wie beglückend,

der Tod von so vielen!

Ständig das ökologische

Lam(m)entieren über die Überbevölkerung,

und wenn dann die Natur

ne Notbremsung macht,

erschreckt sein,

über die Übersterblichkeit?

Nur ambivalente

Idioten,

im Monotheismus, glauben,

dass Humanismus in quantitativer

Lebenserhaltung

und nicht im qualitativ wertvollen

Ausscheiden aus dem Leben

besteht!

Wie gut, wenn alte Indianer sich

hinlegen,

sich freiwillig zum Sterben vorbereiten!

Hinterlasse einen Kommentar

23/10/2020 · 15:31