Schlagwort-Archive: Welthunger

Wie #MythenMetzger #CIA Geheiminisse verrät und zugibt, ein #Insektenfresser zu sein! #Buchdes Weltuntergangs #Radikalenerlass: Längst geschehen! #Insurrektionalismus extremistischer #Vollidioten #USMC

Linke Spätzle, rechte Schweinehälften

Niemand will

einen politischen

Gegner in seinen Reihen,

das ist nur logisch!

Und wer will ihn

fressen oder gar

zubereiten?

Darum sind Zeiten

des Friedens und

der Aussöhnung nur

Zeiten der Verstellung,

Verdeckung und Leugnung.

Insofern gibts Versopfung,

wenn man nicht

das Rechte frisst!

Hüte dich vor

Ländern, die

keine Konflikte

mit Lebenittel

pflegen und ihre

Feindschaften in Grüften

legen, in denen

Schlachthöfe lauern:

Alles Paradiese,

in den

Heuchler den

Meuchelmord hegen!

Massen

von Heuschrecken,

dort, wo nicht gestritten

wird, herrscht die

Moral, das Militär,

der Zorn Gottes,

die Feigheit

oder alles!

Jeder will

seinen persönlichen

Feind tot sehen,

niemand erträgt

eine narzißtische

Kränkung auf Dauer,

ohne sich daran zu

vergiften und psychosomatisch

einzugehen!

So funktioniert Seelenhygiene,

eben nicht zivilisatorisch!

Dort wo der wilde Mann

wohnt, ist alle Zivilisation

nur Kompensation:

Latente Gewalt bis

ins Unterhöschen,

denk dran!

Vergebung? Eine Lüge!

Wenn die, die den

Weg der Vergebung

predigen, ihn ernst

meinten, dann hätten

sie weder vegane Gerichte,

noch vegetarische Strafen,

noch barbarische Urteile!

Glaube der

Zwei-Reiche-Lehre

keine Silbe, folge

Thomas Müntzer:

Paradies jetzt,

oder verpiß dich

mit deinen Versprechungen

aus meinem Vorgarten!

Besser frisch geernteten

Hass auf dem

Frühstücksbrötchen,

als von

Bettvorlegern

überrollt zu werden!

Bleibe dir treu!

Iss, was Dir schmeckt.

Pflege deine Feindschaften

und deinen Ekel!

Meide den Ausgleich

und wenn es nötig

ist, drücke den Abzug,

am Klo und

leg den Gang ein

und gib Gas! Pups!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Civil War, Epistemologie, EXIT, Utopien, ZEN, Zynismus

Die #ScoleExperimente: Die zerstörerische Schlange am Himmel! „#AncientApocalypse“ auf #Netflix; die #Angst geht um im #Wahrheitsministerium! (Die ernsthafte #Konkurrenz zum #MythenMetzger)

Großes Powwow (Sirius, du verdammter Hund!)

In jedem Stein steckt

Wahrheit:

Dreh ihn nur um

und die Zeit relativiert

sich.

Es ist schwer,

den Dingen,

einen Sinn zu geben,

wenn die Welt

immer wieder

zerstört wird.

Die Welt geht

immer wieder

unter

und mit ihr

dein Wimmern.

Nichts, auf dem

wir lange bauen

könnten,

nichts, was nicht zum

Ende strebt.

Siehst du da oben die

große Schlange

am Himmel?

Sie kommt aus

dem Nestgürtel,

um der Taille

unserer Galaxie.

Dort wo die

Büffelherden

grasen und

der Zorn

der Götter

wohnt!

Einen Wimpernschlag

nur,

und wir fangen von

vorne an,

wenn wir es denn

überleben sollten.

Darum bauen

wir für

die Ewigkeit,

um nicht

zu vergessen,

woher wir

kamen!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Ästhetik, Darwinismus, Falsche Ansichten, Hermetik, Kino, Klimawandel, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Popkultur, Terror, Utopien, ZEN, Zynismus

#意大利 #Italyelection #Tacheles : Wenn die Teile sich über das Ganze erheben wollen? #Aristoteles #Paradoxon #Laotse rückwärts!

Ein Bündnis um die rechtsradikale Partei Fratelli d’Italia hat laut Prognosen die Wahl in Italien gewonnen. Die Allianz, der auch die rechtspopulistische Lega und die konservative Forza Italia angehören, dürfte auf mehr als die Hälfte der Sitze im Parlament kommen, wie die TV-Sender Rai und SkyTG24 am Sonntagabend übereinstimmend auf Grundlage von Nachwahlbefragungen berichteten.(dpa)

Wer schreit hat Recht (Weiber im Aufwind)

Wer von einer

Granate zerfetzt wird,

schreit, mit

oder ohne Hormone!

Hungernde Babys

schreien,

bis sie nicht

mehr können.

Der Wind schreit,

wenn er zu feucht

und zu heiss ist!

Wer Fieberkrämpfe

hat, schreit

wahrscheinlich nicht

mehr, obwohl

epileptische Anfälle

sehr laut sein können.

In Parlamenten

schreien und

hauen sie sich zu wenig.

Zu viel understatement

und appeasement.

Die Feigen waren

schon immer die lautesten

Schreihälse.

Die Mutigen

handeln leise.

Dort, wo die

größte Unfreiheit

herrscht,

lobt man die Freiheit

besonders.

Dort, wo die

Meinung nichts

zählt, wird

sie

hochgeschätzt.

Der Trick

des Regierens

ist die Verwirrung.

Verwirrung ist Regieren!

Dort, wo viele

um Wahrheit bitten,

stehen die meisten

Lügner mit Serum herum!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Eliten, Politik, Popkultur

Alltagsgedichte III

Einreise

Heute hier, morgen

dort…

nirgendwo ist

irgendwo.

Dem einen

eine durchzufütternde

Last, dem

anderen ein

marktzerstörender

Konkurrent:

Arbeitsmärkte

sind Hungermärkte.

Da lauert überall

ein Totenschiff

und fragt nach

billigen Baumwollpflückern.

Keiner will zu

den Werkbänken

der Welt, weil

sie in totalitärer

Hand sind:

Der freie Westen

wird gesucht,

wo man im Liberalismus

seinen persönlichen

Totalitarismus

leben kann

aus

Aberglaube,

Stammeskultur,

religiösen Überzeugungen.

Atmen kann man

nur da, wo Raum

ist, obwohl das

Einatmen den

Raum des anderen

begrenzt.

Paradoxien

einer zwanghafen

Welt im Dichtestress!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Flüchtlinge, Gaza, Gender, Gulag, Hermetik, Homosexualität, Idylle, Iraque, Έρως και Ψυχή, Kulturkritik

#DerguteMensch aus #Schnitzelheim und sein Interesse an Wirtschaften, Kneipen, Spelunken und Tavernen! #WorldWarZAftermath

Die Spielhölle der Calvinisten oder Börsenflash

Die Welt wurde durch den Protestantismus

zur Spielhölle;

er löste den katholischen

Feudalismus ab und setzte

auf Angebot und Nachfrage

der Kaufkräftigen.

Mit harten Bandagen

brachen sie den

kaiserlichen Trüffelschweinen

das Genick und

nun füllten sie sich die

Taschen mit den Kollekten

der Einfältigen bis heute.

Nur die Orthodoxie war

nicht infiltrierbar.

Nein. Sie setzte

auf die Wladimiers

der Welt, die die Welt

zurückerobern sollten

von Wladivostok

bis Wladizapat.

So mancher Rubel

rollte da rückwärts

und liess aus einem V

ein Z werden.

Wladiyug und Wladisever

stehen bald auf dem

Plan:

Wehe dem,

der die Werkbanken

der Welt

dann nicht in

seiner Hand hat!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ökologie, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Zynismus

Domino-Effekte

Grundsätzlich

Was grundsätzlich falsch ist,

kann, im nachhinein, nicht richtig sein.

Jedenfalls ist das in Logik

und Mathe so.

Wir können etwas revidieren!

Aber manchmal muss

man, konsequenter Weise,

von vorne anfangen.

Dieser Umstand gefällt

der Politik nicht,

offenbart er doch

den Handstand der Inkompetenz.

Politiker, Mediziner und Richter

tun sich schwer mit

ihren Fehlurteilen,

und die Rechnung bezahlt dafür

der Wähler, Patient und Angeklagte.

Jeder politischen Entscheidung

wohnt, von Anfang an, ein

Denk-Fehler

inne: Zum Wohle

der Allgemeinheit

das Richtige getan

zu haben!

Amen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Falsche Ansichten, Iraque, Kulturkritik, Politik, Rechtsstaat, Schlichtheit, Studien-Jahre, Zynismus

#德国杀婴 Wo ist MM(#Bastardo)? Oder wenn man #Schwachsinnigen den #Spielplatz raubt!

Das dummgefickte, klugscheissende Arschloch namens Andr(e)as” oder Interdependenz nach Paul Watzlawick und das Copyright an Briefen und Mails aus Salzburg (Der Horvathsche Suff-Druck)

Bezüglich des Kopierten Textes die IPs betreffend, darf ich dich einmal aufklären.
Dieser Text bezieht sich auf das was wir in der IT wilde IPs nennen.
Wer da in einem Forum beleidigt, dem ist da in der Tat schwer etwas nachzuweisen.
Bei dir sieht der Fall aber ganz anders aus
.

(Andreas Adeba@posteo.de 80.187.103.86)

Kommentare, Kommentare, Kommentare

und jeder kleine Klugscheisser glaubt sich

im Recht, die nerdigen Flachwixer, wie die

bescheuerten Großkotze; auch wenn sie überhaupt

die Zusammenhänge nicht blicken und nicht wissen,

was der eine beim anderen lostritt!

_

Aber so ist das im Internet:

Die Jugend, die früher als Kanonenfutter

endete, sitzt heute an Matttschscheiben

und lässt ihre testosterontastaturgesteuerten

Affekte los, die sie in Games angetriggert hat.

_

Es sind dieselben Typen, die Menschen vergasen,

enthaupten, Kinder ficken oder mit Drohnen

Menschen jagen, weil

sie selber noch Kinder sind.

Wohlstandskinder ohne Rückgrat!

Lieber Gott, mach’ mobil,

dass sie wieder auf dem Schlachtfeld

der Ehre ihr Blut vergiessen müssen,

anstatt

ihre Baby-Wichsen ins Internet spritzen.

_

Denn es kann nicht sein, dass so wenige

so viel haben und denen nicht danken,

den unsäglich vielen, denen sie’s rauben!

_

Und wir, die wir auf den Schlachfeldern

dieser unsäglich grausamen Wildbahn waren,

wissen, dass Gesetze keine Axiome sind.

_

Aber wir hoffen auf den Algorithmus, der den

Tod, wie im Standgericht, umgehend

über den Screenshot

für jede Dummheit bringt;

_

leider mahlen Gottes Mühlen

und auch die Gerichte langsam.

Alphafax
Alphafax@web.de
2.203.246.124
Hallo Father and son.
Sollte die Löschung des Beitrags ein freundliches Friedensangebot von dir sein, nehme ich das gerne an.
Es gibt schon ungeheuerliche, größenwahnsinnige Dös­bad­del, die glauben, sich vor jeder Konsequenz des Mistes drücken zu können, den sie anderen antun! 😉 Sie raffen nur ihre Interpretation der Welt. Darum werden wir alle untergehen, wenn wir diese Geisteshaltung nicht endlich auslöschen!

Ein Axiom bezeichnet einen Grundsatz, der keines Beweises bedarf. Paul Watzlawick stellte 5 Grundregeln (pragmatische Axiome) auf, die die menschliche Kommunikation erklären und ihre Paradoxie zeigen:

1.Man kann nicht nicht kommunizieren

2.Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt

3.Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung

4..Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten

5.Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär

Der verlogene Gestus der Neutralität in der Kommunikation der Selbstbeweihräucherung

Einen Stein kann ich lieben, und auch einen Baum oder ein Stück Rinde. Das sind Dinge, und Dinge kann man lieben. Worte aber kann ich nicht lieben. Darum sind Lehren nichts für mich, sie haben keine Härte, keine Weiche, keine Farben, kein Kanten, keinen Geruch, keinen Geschmack, sie haben nichts als Worte. Vielleicht ist es dies, was dich hindert, den Frieden zu finden, vielleicht sind es die vielen Worte. Denn auch Erlösung und Tugend, auch Samsara und Nirwana sind bloße Worte. Es gibt kein Ding, das Nirwana wäre; es gibt nur das Wort Nirwana.”
– Hermann Hesse, Siddhartha(GESCHRIEBEN IN DER WUNDERSCHÖNEN SCHWEIZ)

Nautilus
nautilus@hotmail.ch
176.31.225.152
MM ist ein typischer Choleriker habe es selbst erlebt. 😀
Ich denke Aphafax und der Blogbetreiber im Grunde genommen ähneln sich .
AronnaxAls Antwort auf Nautilus.
si tacuisses, philosophus mansisses

Nö, Wir geben niemandem die Schuld für ein Fehlverhalten, sondern der Blog bildet die Interdependenz im sozialen Raum ab.
Im Gegenteil, Er ist nicht mal so provokant-arrogant, wie Sie und behauptet nicht etwas, was er nur vermutet und nicht versteht. Denn das Schriftliche bildet nicht mal die Welt ab
( ein großer Fehler in der Nutzung von Internet, aber auch von Büchern).
Aber vermutlich ähneln Sie einem Falken, der gerne Ameisen futtert, anstatt echte Beute zu machen und behauptet, er sei kein „schlimmer Fleischfresser“ mehr! Netter Versuch!
Ihre Sucht nach Aufmerksamkeit und den Kitzel am Paranormalen und dem hiesigen Konflikt entspringt Ihrer List (Bauernschläue) und der weiblichen (animalischen) Lust (C.G.Jung) an und mit Sensation! 😉 Aber alle gleich abzuwatschen und sich dann besser zu fühlen, ist typisch schweizerisch:
“Wir haben den Juden doch nix getan, auch wenn wir sie auf ihrer Flucht nicht in unser Land liessen und den Nazis ihr Gold verwalteten, bis heute. Wir sind neutral!😉 Grüsse von
Professors Pierre Aronnax Ich gebe mal wieder Musi ins Stehpuffsozialnetzwerk der zoo-zialpsychiatrischen Heimarbeitsgruppe am Dyatlowplatz

Das verletzte kleine Männlein, das mit seinem großen bösen Anwaltsonkel eine einstweilige Verfügung der Einschränkung der Meinungsfreiheit in den USA durchdrücken will, obwohl es selber Lügen und Beleidigungen in die Welt setzte! 😉 oder die Didaktik der Aufklärung an Kindern!

Alphafax
Alphafax@web.de
2.203.246.124
Ich danke dir. Ich habe 10, 00 Euro gewonnen. Ich habecmit meinem Onkel gewettet, dass dein gestörtes Ego es nicht einen Tag aushalten würde, deine Lügengeachichten down zu lassen. Da du dieLügen wiederholst, weißt du ja Bescheid, mein Bester. Übrigens kommt es jetzt nicht mehr nur von mir alleine. Da schließt noch wer der Klage an.
Alles Gute.
Wenn Früchtchen Hassreden verbreiten und das NetzDG brechen und die Spiegelung nicht vertragen!

Na denn mal los, wackrer Recke! Bin mal gespannt, was Dein mächtiger Onkel dazu sagt:
Ich zitiere!Mit Zeitstempel!!!

Eine Kostprobe der brutalsten Verleumdungsmethoden unseres AIphafaxen….und jeder mache sich sein eigenes Bild!

Alphafax
Alphafax@web.de
2.203.246.124
Als Antwort auf Yppsi.

Sieh an, sieh an, sieh an,. Was haben wir denn da für einen Screenshot bekommen. Ein Eintrag von Father and Son in einem Gayforum, wo er auf der Suche, nach „jüngeren“ Gesellen ist. Da bekommt der Name Father an son ja eine völlig neue Bedeutung. Es war klar, dass jemand der solche Hinterwäldlerkommentare schreibt, auch denkt, alle Schwulen sind auch pädophil Aber die Antworten haben dich ja wohl eines Besseren belehrt.
Ach nein, du bist völlig resistent gegen die Realität.
Was bist du doch für ein perverses Dreckschwein!!!
Ich meine, der Eintrag mit einem Link zu deiner Website, den die Admins an die Polzei weiterleiten werden, ist doch von dir,oder?
Also wenn nicht, dann wäre das ja so, als ob man einen völlig harmlosen Youtuber beschuldigt, er wäre für das Attentat in Hanau mitverantwortlich, wäre ein Mörder, betrüge andere um Geld usw. usw. usw.
Aber wer sollte so etwas tun?
Ach was, das kann ich mir nicht vorstellen. Oder noch schlimmer, stell dir mal vor, eine Menge Leute, die deinen verlogenen Scheiß nicht länger dulden, dein Fälschen und Unterschlagen von Kommentaren, deine albernen Manipulationsversuche und dümmlichen suggestiv Kommentaren, würde dir so einmal zeigen, dass das auch andere können und solche und andere Foren mit deinem Banner und deinem Namen fluten und die abartigsten Kommentare schreiben. Das wäre ja schrecklich. Was denkst du was hier los wäre? Da kämst du armer alter Mann gar nicht mehr zu Ruhe. Und dein Blog wäre früher oder später der, eines pädophilen Hetzers.
Das wäre ja fürchterlich oder? Aber na ja, wer sollte so etwas schon tun und vor allem warum? Vielleicht fällt dir ja etwas dazu ein
Das wird so lustig vor Gericht. Ich empfehle Delaware als Gerichtsort. Ich möchte noch einmal einen richtigen Indian Summer erleben!

ich fahr zum dyatlov pass
ich fahr zum dyatlov pass
da will zelten
und dies und das

ich fahr zum dyatlov pass
ich fahr zum dyatlov pass

da gibt yetis
und dies das
die erde ist flach

ich fahr zum dyjatlov pass
ich fahr zum dyjatlov pass

da gibt es geister,
ich mach nass
und dies und das

Im Januar 59′ am Dyatlov Pass
Auf einer Skitour im Ural

Fand man leichen
verstümmelt
Der Russian Yeti
schlägt wieder zu

Die Aliens sahen zu

ich fahr nach heidelberg
oder nach köln
wen interessiert

Ich bin der Udo,
und mir gefällts

Ich fahr zum dyatlov pass
das macht mir spaß

Ein Rollenspiel: Die empörte jüdische Leserin! Für Roger Waters und die verlogene Bande der Weisshelme!

Als Antwort auf Elisabeth Rubin.

Es war mal ein lesenswerter Blog.
Jetzt hat man diesen schrecklichen Unsinn schon auf der Startseite. Das Ganze scheint zur Fallstudie eines Bessenen zu werden.
Sie agieren hier wie weinerliches Kind
Erschreckend, was sie veröffentlichen.

Ach, Sie lasen uns? Ihre IP ist auf unserem Board nicht zu finden. Heute zum ersten mal, gell? Auch maskierte IP ist nirgends zu finden? posteo.at weist ja auch eher auf die reddit-Gemeinde hin, Sie Pfeffernase. Netter Versuch, nachdem es echt Scheiße für Aiphafax steht, nicht wahr? Euer Troll hätte nicht vorher im Rausch der Raserei so viele Unwahrheiten und Verleumdungen von sich geben sollen. Der Giftschrank ist noch voll, mit seinen Einlassungen.
Wie stehts denn bei Ihnen, Sie österreichische Alpenfuchsie? Sollen wir Sie mal maturamäßig melken, süße Maresi?

Im Verlauf dieser Diskussion widersprechen Sie sich ständig selbst.

Wo denn, Jennifer Lobbes ohne Bobbes? Wo widerspricht man sich denn?

Interessant ist nur MM’S Werbemanagement! Glaubt er denn wirklich, dass die Leute, die eh diese Seite seit Jahren lesen und wissen, was wir für satirische “Schweinebacken” sind, sich von unseren typischen zynisch-künstlerisch hochwertigen Verbalinjurien abbringen lassen? Das ist schließlich das Alleinstellungsmerkmal dieser Seite! Glaubt er denn, er könne mit dieser Methode der Sozial-Diskriminierung seiner Pappkameraden uns dazu bringen, so unmenschlich bescheuert zu agieren, wie er? Meint er wirklich, er könnte uns mit Euch gemein machen?

Erschreckend ist nur, dass Sie den Namen einer der berühmtesten Heldinnen der Hagana (הַהֲגַנָּה) mißbrauchen, Elisabeth Rubin. Diese antisemitische Anzüglichkeit verwenden Sie nur, weil ich Jude bin und Sie mich provozieren wollen. Ich lach d’rüber, Maresi! 😉

Man hat das Gefühl förmlich nachvollziehen zu können wie Sie in eine Art Wahn verfallen. Und diese unmöglichen Unterstellungen die Sie hier machen, das geht gar nicht.

Wie gesagt, der Giftschrank ist voll. Wer hier unterstellt, sind Ihre Synapsen!….Ach sorry, es sind ja MM’s Synapsen, der sich Ihrer „sexistischen Titten“ bedient….Sie Geisterseherin!

Es ist förmlich Erkennbar, wie Ihnen die Sache, aber vor allem Ihre Psyche zu entgleiten scheinen.

Nennt sich Dissoziation, was Sie meinen. Ach, Gnädigste, wenn man von Psychiatrie keine Ahnung hat, aber Laiengewäsch loslässt! Sorry, stimmt ja,Sie sind ja paranormal, hab ich ganz vergessen. Sie können Ja auch durch Ihr Arschloch direkt den Saturn und seine Monde beobachten, oder? Ach, wie gern hätte ich auch solche Fähigkeiten.
Dazu fällt mir ein Zitat eines großen Österreichers ein:

Eine Frau muß so gescheit aussehen, daß ihre Dummheit eine angenehme Überraschung bedeutet.(Karl Kraus, ein Juderl!!!!! auf das Ihr Österreicher stolz sein könnt!)

Es ist an der Zeit sich hier zu verabschieden und zu hoffen, dass Sie etwas gegen Ihren Zustand unternehmen. Ich habe seit ungefähr einem Jahr immer wieder Ihren Blog besucht. Aber das hier jetzt…
Nein Danke

Ist das MM’s Wunsch? Gehört Ihnen WordPress? Nein, Haben Sie nicht! Genau 18 Österreicher haben diesen Blog gelesen. Sie waren nicht darunter. Warum sollten Sie auch? Sie haben doch von Tuten und Blasen keine Ahnung, Sie steirisches-griechisches Kernöl! Seien Sie doch froh, dass ich nicht den Klapperditz raushole!

Und ich gebe mal wieder Musi in die Strafpuffcafeteria der Paralleluniversumspsychiatrie am Dyatlow-Platz!

AIphafax: Ein 38 jähriger Kindskopf namens UDO mit postpubertärer “Onkel”neurose oder ein “Missbrauchskind? #metoo

Mein lieber Freund, ich 38 Jahre alt. Ich glaube du hast nicht die geringste Ahnung, mit wem du dich hier im Einzelnen so auseinander setzt.
Und wieder hast du eine weitere Anschuldigung hinzugefügt.
Die Selbstzerstörung die du betreibst ist einfach göttlich.
Dein Ego steht bestimmt kurz vor dem Platzen.
Das Fatale an diesem Beitrag ist, dass du denkst, du hättest von allem Ahnung, aber das meinst nur. Und was eine Staatsanwältin alles so einleiten kann, das wirst du ja in Bälde erleben. Und bis es zur Verhandlung deiner Verleumdungen und der Beschuldigungen schwerster Straftaten gegen mich kommt, bist du aufgrund deines offenbar vorhandenen Insiderwissen vielleicht schon schwer mit deiner Erklärungsnot beschäftigt. Also rede was immer du willst, du meinst eben nur Dinge zu wissen.
Leb wohl, wir lernen uns ja ganz sicher kennen.
Vielleicht fällt ja ein Termin sogar auf deinen Fantasietermin am 18. August. Dann hast du ja richtig was zu tun an dem Tag und nicht so viel Zeit um Hetze und Lügen zu verbreiten. Das könnte eine ganz neue Erfahrung für dich werden.

Als Antwort auf Aiphafax.

Nö, Du bist im Ganzen zurückgeblieben. Du magst den Körper eines 38 Jährigen haben, aber geistig biste Neandertaler. Ist Dein Onkel homo erectus?
Ich dachte, Du wolltest nicht mehr antworten?
Aber die Affektstörung, gell!!!!
😉
Na ja Citalopram und Rivotril und etwas Ciatyl, und wir bringen Dich wieder auf Spur.
Meine Kollegen warten schon geduldig auf Dich, um Dich endlich behandeln zu dürfen.
Weisst Du, wir haben durch Corona ganz, ganz viele Fixierbetten frei!

Straftaten gegen mich kommt, bist du aufgrund deines offenbar vorhandenen Insiderwissen vielleicht schon schwer mit deiner

Na, rate mal, woher mein ominöses „Insider-Wissen“ kommt, Süßer? Woher kam denn Dein Wissen über die angebliche Pädophilie von FatherandSon? Mein Freund, auch Du wirst Antworten finden müssen!

Du raffst es einfach nicht, nicht wahr? Deine Affektstörung behindert Dich so sehr, dass Du aus Deinen eigenen Erkenntnissen und Verhaltensstörungen nur falsche Schlüsse ziehen kannst. Bis bald , Baby-Doll! Toll finden wir, dass Du indirekt wieder zugibst im Dark-net die Sau zu sein, deren IP mit der deinigen übereinstimmt und der K.P.’s zieht!

Und ich geb mal wieder Musi in das Pralleluniversum der Psychiatrie am Dytaloop-low-Abyss!

Eine umfassende Bildung ist eine gut dotierte Apotheke; aber es besteht keine Sicherheit, daß nicht für Schnupfen Zyankali gereicht wird.

Karl Kraus (1874 – 1936)

Watcher
anonym@hotmail.com
62.171.144.155
So wies aussieht, ist ja Alphafax (wahrscheinlich MM) auch nicht besser…

Sit happens, wenn man mit seinen IP’s durcheinanderkommt oder wie Watcher recht behält!

7 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Arbeit, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, IT, Kindheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Studien-Jahre, Terror, Twitter, Zynismus

Die einen dürfen, die anderen dürfen nicht….oder wie die UNO Waffenschieber absegnet oder sanktioniert!

Lethal Taiwan

Als 62 die Russen Mittelstreckenraketen,

im Hinterhof der USA, auf Kuba stationierten,

ging im White House die Post ab.

Es roch nach Weltkrieg!

_

Jetzt will die USA Boden-Luft-Raketen

im Hinterhof Chinas, auf Taiwan stationieren.

Wie sich die Geschichte doch wiederholt!

Und die UN weiß mal wieder von nix,

wie ein guter Türsteher!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Bildungslücken, Borderline, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Korea, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, NGO, Politik, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Was unterscheidet einen Coronaleugner von einem Massnahmenkritiker?

DNAs Viral

Es gibt dieses Virus!

Dieses Virus ist gefährlich!

Aber auch wahr ist,

dass mehr Menschen jährlich

an MRSA, Malaria oder Tuberculose

sterben!

Es gibt dieses Virus!

Und dieses Virus kann tödkich sein!

Wie die Grippe,

wie Masern,

wie HIV,

wie Syphilis,

wie Cholera!

_

Es sterben mehr

Menschen an verdorbenem Wasser,

Hunger, Auszehrung

und Fiebererkrankugen,

als an diesem Virus!

Gewiss, es gibt dieses Virus,

aber würde die WHO

gegen Plasmodium falciparum

mit denselben Anstrengungen wie gegen

das Virus vorgehen,

erkrankten 200 Millionen Menschen

weniger und 1,2 Millionen Todesfälle jährlich

blieben aus. Aber so ist es nicht, wieso nicht?

Es sind nicht die vermeintlich unterstellten

bösen Absichten, die die Menschen

in die Verschwörungstheorien treiben,

tatsächtlich sind es die offensichtlichen

Widersprüche im System der

globalen Selbstoptimierer eines Einheitsweltenbreis.

Rülps!

In Norwegen sind zwei Varianten des Coronavirus SARSCoV-2 aufgetreten, die in dem Land bisher nicht festgestellt worden waren. Die Gesundheitsbehörde FHI (Folkehelsemyndigheter) untersucht nun, ob diese Varianten schneller übertragbar sind. Abteilungsleiterin Line Vold sagte am Donnerstag dem Norwegischen Rundfunk NRK, Analysen des genetischen Materials zeigten, dass beide Typen sich sehr ähnlich seien.
Die eine Variante, die bereits in Australien und anderen europäischen Ländern aufgetreten sei, verbreitete sich dem Bericht zufolge in einem Bus mit Senioren, die im September eine Rundreise durch Norwegen gemacht hatten. 36 der 40 Fahrgäste steckten sich an, insgesamt werden 100 Infektionen an verschiedenen Orten mit der Busreise in Verbindung gebracht. Niemand sei lebensbedrohlich erkrankt, hieß es.
Entdeckte Variante des Coronavirus vermutlich ansteckender als bisher bekannte.
Missy
CRISPR/Cas-Method

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Hermetik, Idylle, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Umweltschutz, Zynismus

300.000 obdachlos in Beirut durch einen”Knallkörper”!

Hier ein Filmchen eines bekannten Knallkörpers!

His Böller and the ironic Dom!

Ich nix wissen von Kawumm in Souk!

Ich nix sehen rocket von suden!

Ich nix sagen… wo Scam…öh. nähh Lägger

Scud öh..nenn… nix gudd, nixx gudd redden!

Ich nix wissen, kommt von Himmel!

Regen, Wellen, Hitze! Ach, ich kleiner Mann,

klitzekleiner Mann! Du kommen

essen zu uns?

_

Ich nur einfach Mann, Mensch!

Ich kommen Dich besuchen in Allemania?

Du sehr sympathic!

Holla,

Allah nimmt, Allah gibt!

Ich nix kenn’ Allahs Wägggen!

Mā schā’ Allāh!

Gibraltar, Türkei, Kashmir hatten gestern alle kurz nach 18:00 knappe, seismische 5er Erdbeben. Ungeheurer Zufälle! Ungeheuerlich!

Ein kleiner Chat-Auszug eines Sprengstoffexperten, aus dem Libanon abgefangen! (Übersetzung)

A: Jetzt ist der Staat offen! Diese Lüge hätten sie nicht machen dürfen!

B: Jetzt 300.000 obdachlos in Beirut!

A: och… nur Knallkörper, ja???

B: Echt ehj!!!!!!!!!!! War es denn nun arabisch oder mossi?

A: Motwehr!

B: Verstehe!

A: Die waren so zerstritten… es drohte wieder Bürgerkrieg…jetzt müssen sie an den Tisch!

B: Das wäre gut – ist es das, was wir schafften?

A: Der Bürgermeister sagte…es war wie ein Erdbeben…eine Naturkatastrophe und ich sag Dir Amoniumnitrat explodiert nicht…es sei denn in Verbindung z.b. mit Diesel usw…nennt man dann Ammo.….Schweißarbeiten? Lächerlich!

B: Hubbel (“Haarp”)?

A: ….und hat sich Breivik gemischt und wir— regelmäßig im offenen Tagebau genutzt!

B: Aha!!

A: ach ja… Mikrowellen können es zum explodieren bringen, richtig!

Wenn zusätzlich das richtige Zeugs mitrumsteht….

B: Punktgenau ohne Radar!

A: Jepp

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Übersetzungen, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Epistemologie, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Hermetik, Idylle, Iraque, IT, Kino, Kolonialismus, Kulturkritik, Mixed Cut, Nächstenliebe, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Twitter, ZEN, Zynismus