Schlagwort-Archive: Natur

#TomHanks, #MadNetzger and the #F-Bomb (#Inklusion)

Would he continue to play the handicapped?

To die for!
What is authentic?
-
In what role 
could an actor 
ever truly be
without not 
having to empathize?
-
Garbage man?
Soldier?
Transvestite?
Barmaid?
Whore?
Attorney?
Actor?
-
While
the shooting
of "Marathon Man"
Laurence Olivier
to Dustin Hoffman said:
Why you 
are depriving 
of sleep?
Can you aren't
playing
"be broken", 
now?



Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, Ästhetik, Übersetzungen, Übertragung, Clowns, EXIT, Falsche Ansichten, Gender, Hermetik, Homosexualität, IT, Kino, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Medienkritik, Mixed Cut, Neues DADA, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Utopien, Zynismus

#Nocebo – #Placebo : Die Metaphysik der Naturwissenschaften oder Gegenproben ausgeschlossen! #屠夫神话

Wie unterscheiden sich Long-COVID und Post-COVID?
Eine einheitliche klinische Definition der Begrifflichkeiten gibt es zwar nicht, allerdings wird häufig auf eine zeitliche Unterteilung hingewiesen. Nach der akuten Krankheitsphase einer Corona-Infektion kann ab der vierten Woche die subakute Krankheitsphase folgen, die als „Long-COVID“ bezeichnet wird. Gemeint ist ein Zeitraum von vier bis 12 Wochen nach der Infektion, in dem Beschwerden neu auftreten oder fortbestehen. Symptome, die mit COVID-19 oder danach aufgetreten sind und mehr als 12 Wochen nach der Infektion vorliegen und nicht anderweitig erklärt werden können, bezeichnet man als „Post-COVID“-Syndrom. Somit umfasst der Begriff „Long-COVID“ sowohl die subakute Phase von vier bis 12 Wochen nach Infektionsbeginn, als auch das „Post-COVID“-Syndrom, das über Monaten anhalten kann.

Die Metaphysik der Wissenschaften (Nicht jeder betreibt Wissenschaft, der akademische Ehren trägt!)

„Die Philosophie ist ein Kampf gegen die Verhexung unsres Verstandes durch die Mittel unserer Sprache.“§109

Ludwig Wittgenstein, Philosophische Untersuchungen

Ohne Theater kein Wirkung?

Ohne TamTam keine Kraft?

Und ohne Wirkung aber

mit viel TamTam doch Kraft?

Die Weisskittelkrankheit

ist diejenige,

die nicht dem Wirkstoff,

sondern dem Schamanismus

folgt?

Wer heilt, hat recht?

So ein Quatsch,

wenn man den Weg

der Heilung durch die

Wirkmechanismen

nicht beschreiben kann!

Seit 200 Jahren

Aberglaube in

der Medizinergemeinde,

die glaubt,

Validität durch die

Gegenprobe zu leisten,

ohne den Wirkmechanismus

zu kennen:

Schämt Euch,

Ihr dämlichen

Irrlichter!

Gegenproben bilden

Keine Fakten ab,

sondern

Ausschlußmöglichkeiten:

So ist das, wenn

die sprachverhexte

Naturwissenschaft

ihre eigenen Begriffe

nicht versteht,

denn sie besteht eben

nur aus Wissenschaftlern;

errare humanum est!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Arbeit, Autismus, Übertragung, Bildungslücken, Clowns, Eliten, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, ZEN

Kastriert #神话屠夫 Entführte mit seiner Lieblingspflanze?

Der Pflanzentontechniker

Sie wohnt bei mir auch,

in einer dunklen Ecke,

in feuchtem Blähton.

_

Das Schweigrohr war mir

nie geheuer;

so anspruchslos,

lichtscheu und

leise in der Pflege, widerspricht

ihr Blatt, mit seinen

massiven Ausbrüchen

aller Grünschattierungen,

der Regel der Angemessenheit.

Ihre inneren Werte kontrastieren

ihr belangloses Äusseres!

Früh kam mir der

Gedanke, man müsse

die Pflanze überwachen,

was ich mit einer

Kamera incl. Mikrofon tat!

Und wie soll ich sagen,

was ich herausfand:

Diese Pflanze ist ein

Nazi, aus den Urwäldern

Amazoniens, ganz klar!

Hinter ihrer

Anspruchslosigkeit

lauert die Weltherrschaft!

Sie will uns kastrieren,

zum Schweigen bringen

und uns eine schmerzhafte

Dauererektion bescheren,

ohne wirkliche Befriedigung!

Was für ein miserabeles

Scheissstück, beim

heiligen Madaus, aber!

Eigentlich wollte

ich sie schon lange

wegwerfen, verbrennen

und vernichten, aber

man weiß ja nie,

wann man ihre Gifte

braucht, um jemanden

zu beglücken!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Anarchismus, Bildungslücken, Drogenmissbrauch, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Politik, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus

ÖRR: Unterschiede wie sie nicht größer sein könnten

Unsere Jungens von Alpha Centauri

Was haben der Sohn eines Starkstromelektrikers

und der Sohn des Fabrikdirektors von Südzucker

gemein, wenn sie weder Fliegerasse noch SS-

Kameraden waren und einander nie begegneten?

Genau, dieselbe Sendung vom Blauen

Planeten. Der eine saß im Studio

vor der Kamera, der andere saß

im Wohnzimmer vor der Glotze.

Der eine ist vom Scheitel bis zur Sohle

Protestant, der andere ein durch und

durch gebeizter Windhund!

Aber die Physik einigt ja

die Gemüter

in der Zwei-Reiche-Lehre!

Der eine sieht keinen Widerspruch

zwischen Naturwissenschaft

und Religion, der andere hob

den Machtanspruch der Politik

über die Physik nie auf.

So macht jeder seine

Konzessionen,

um am Weltgeschehen

mitfabulieren zu dürfen!

Prösterchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ökologie, Bildungslücken, Clowns, Epistemologie, establishment, Falsche Ansichten, Hermetik, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Medienkritik, Raumfahrt, Zynismus

Lost Places: Geht, Geht, Geht!

Der gräuliche Weinberg! (Lost Places) für Heinrich, Karl Bukowski!

Geht, geht, geht!

Verlasst dies enge Urstromtal!

Gewinne von 300

Jahre Weinanbau können

solche Schäden nie ersetzen.

Gebt Natur ihr Tal

zurück und sucht euch

woanders eine Bleibe.

Macht zur Mahnung

einen Naturpark daraus

und lasst entkernt

Häuser stehen. Tiere

werden es Euch danken.

Ich sag‘ Euch, es wäre

ein Paradies!

Lasst Weihen, Falken, Milane

das Revier! Schenkt

Luchs und Blaufuchs

Hänge und Gestöck

und lasst Böcke

ihre Herden weiden

und ziehen! Gebt

Lachs, Forelle und

dem Aal den Strom zurück!

Gott wird es Euch lohnen!

Aber mit Euch,

darin,

fängt die Pein

von vorne an!

Baut Talsperren

in Urstromtälern

und lasst

Weinanbau fahren!

Das bringt Strom,

Wasser gegen Trockenheit,

Leistungspuffer für

Bioströme und

schützt Leben!

Kein Wein kann

so gut sein, dass

er nicht durch Eure

Hände Essig wird!

Geht, geht, geht

und kommt nicht wieder

her, es sei denn

naturbewährt!

Dann kann’s

sein, dass

Romantik

wiederkehrt,

in seichten Buchten

und sanften Gehöften,

in denen Stille geübt,

vor Schöpfungs Schönheit:

Geht, geht, geht!

Der Markus: Krisenmanagement aus der Nachbarschaft oder wie einer kurzfristig in typisch deutscher Manier anpackt und hilft, egal ob es langfristig sinnvoll ist

Selbstaufwertung ist eine Art der Motivation, die darauf abzielt, das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen einer Person zu steigern. Dieses Motiv kommt vor allem in Situationen des Versagens oder der Bedrohung zum Ausdruck. Selbstaufwertung beinhaltet eine Präferenz zu positiven statt negativen Selbstansichten.
Strategien der Sebstaufwertung:
Selbstaufwertende Illusionen
Selbstaufwertende Informationsverarbeitung (3 Komponenten/Schritte)
Implizite Selbstaufwertung
Selbstdarstellung & Impression Management (Strategietypen & Beispiele)
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Mark Twain

Jo, wir sollten sie bejubeln,

die Helden des Aktionismus!

So wie die Mutter staubsaugt,

so gehen sie in die Dörfer

und säubern den Schrott

der Hartnäckigen und Sturrköppe!

Sie sind genau jenes Wahlvieh,

welches dafür sorgt, dass alles so

bleibt, wie es ist. Bloß nichts

bewegen und wenn, dann nur

zum Erhalt dummer Gewohnheiten.

Deutschland ist ein Kleingartenverein,

der dann tätig wird, wenn die

überschwemmte Parzelle des Nachbarn

den Gesamteindruck zerstört!

30 Mrd für Unsinn,

der in 50 Jahren

wieder zerstört wird: Bravo!

In der Nacht zum Montag gehen in Teilen Deutschlands voraussichtlich Schauer und Gewitter nieder, lokale Unwetter schließen die Meteorologen nicht aus. Tiefstwerte liegen demnach zwischen 19 Grad in südlichen Ballungsräumen und 11 Grad in der Eifel. Am Tag dürften dichte Wolkenfelder für schauerartige Regenfälle und Gewitter mit Sturmböen in weiten Teilen Deutschlands sorgen.Südlich von Mosel und Main dürften kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel niedergehen. Auch vom Emsland bis nach Schleswig-Holstein muss den Meteorologen zufolge mit Schauern und Gewittern gerechnet werden. In der Mitte Deutschlands könnte es weitgehend trocken bleiben.
Och, die Kosten für Klimaschutz müssten gar nicht über die Energiekosten abgehandelt werden. Das ist nur ein Lieblingsschräubchen der Grünen. Einfacher wäre zum Beispiel ein Prämienspiegel der Rückversicherer. Bestimmte Risikogebiete werden einfach höher besteuert, bestimmte Risikoerzeuger ebenfalls. Man preist einfach Realkosten ein. Beim Atomstrom wären das zb Zwischenlager und Endlagerkosten,- dann würde dieser Strom 45 mal mehr kosten als Wasserkraft. Das Gleiche macht man z-b. auch mit Leuten, wie im Ahrtal, die ihre Häuser nicht versichern lassen und Kosten ihres Lebenswandels sozialisieren wollen. Ruckzuck wäre der geldfressende, hochsubventionierte, verblödende Weinanbau abgeschafft und das Ahrtal renaturiert. Es geht immer um die richtigen Anreize, das Streichen von Subventionen und das Einpreisen der Realkosten. Dann würde eine liberale Wirtschaft auch das leisten, wozu sie da ist: Kostenexplodierenden Unsinn verhindern, wie Ayan Rand das so schön formulierte!
Elon Musk bietet Auswanderen aus dem Ahrtal Billigplätze von seiner Marsmission an! Werde Weinbauer auf dem Mars!
30 Mrd und mehr, um etwas aufzubauen, was persönliches Risiko war??? Woher nehmen die die Gewissheit, dass in zehn Jahren nicht schon wieder so ein Wetterereignis im Klimawandel über ihre Dächer fegt???

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ökologie, Flüchtlinge, Hermetik, Idylle, Klimawandel, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Religionsphilosopie, Tierliebe, Umweltschutz

#Stoned by #Stoner oder wie bringe ich dumpfbackigen #Ossikiddis #Antiamerikanismus bei?

Wovon lebt Europa? Es lebt von der Gnade der Vereinigten Staaten. Auch das wird nicht immer so bleiben. Es wird eines Tages der Augenblick kommen und kommen müssen, in dem dieses Europa wieder sich selbst helfen kann und auf eigenen Füßen stehen muß. K. Adenauer In München auf einer Veranstaltung der CSU am 3.4.1950, st. N., S. 10, ACDP S. Ad.
Psychic spies from China try to steal your mind’s elation
And little girls from Sweden dream of silver screen quotation
And if you want these kind of dreams it’s Californication
It’s the edge of the world and all of Western civilization
The sun may rise in the East at least it’s settled in a final location
It’s understood that Hollywood sells Californication
Pay your surgeon very well to break the spell of aging
Celebrity skin, is this your chin, or is that war you’re waging?
First born unicorn
Hardcore soft porn


Dream of Californication
Dream of Californication
Dream of Californication
Dream of Californication


Marry me, girl, be my fairy to the world, be my very own constellation
A teenage bride with a baby inside getting high on information
And buy me a star on the boulevard, it’s Californication
Space may be the final frontier but it’s made in a Hollywood basement
And Cobain can you hear the spheres singing songs off Station To Station?
And Alderaan’s not far away, it’s Californication
Born and raised by those who praise control of population
Well, everybody’s been there and I don’t mean on vacation
First born unicorn
Hardcore soft porn


Dream of Californication
Dream of Californication
Dream of Californication
Dream of Californication


Destruction leads to a very rough road but it also breeds creation
And earthquakes are to a girl’s guitar, they’re just another good vibration
And tidal waves couldn’t save the world from Californication
Pay your surgeon very well to break the spell of aging
Sicker than the rest, there is no test, but this is what you’re craving?
First born unicorn
Hardcore soft porn


Dream of Californication
Dream of Californication
Dream of Californication
Dream of Californication

Moonchild oder Von Aleister Crowley über John Whiteside Parsons zu Lafayette Ronald Hubbard

Ob Rasputin jemals Hiram Maxim kennenlernte

und somit Einfluß auf die Arbeiten

von Andrei Dmitrijewitsch Sacharow ausübte?

Ob Michail Wassiljewitsch Lomonossow Einfluß

auf den Spiritus Lokus

von Michail Timofejewitsch Kalaschnikow hatte?

Im Freien mauern,

wollen viele,

ne Mauer zusammen

zu bekommen,

schaffen wenige!

Übrigens, Alderaan

ist ein fiktiver Planet

des Star Wars Universums,

von dem die Hauptfigur,

der Moonchild-Zwilling

Leia Organa, stammt

und hat nichts

mit „Aldebaran“

zu tun, Du progressive Pfeife

in SF-Komparatistk!

Der Gemeinsame Markt mag noch so groß sein und noch so prosperieren – ohne die Vereinigten Staaten sind wir gegenüber Sowjetrußland verloren. Sowjetrußland respektiert nur die Macht, nicht den Wohlstand. K. Adenauer in Informationsgespräch mit James Bell, Klaus Dohrn und Charles D. Jackson (Time) am 28.6.1962, st. N., S. 10, StBKAH 02.26.

Durch Kiffen induzierte Verschwörungtheorien oder #Stoner und sein blutgetränktes, adeliges #Draculaweibchen

Wer liberale Drogenpolitik will,

sollte sich genau überlegen,

ob er das Anwachsen der

Verschwörungstheoriegemeinschaften

dafür in Kauf nehmen will.

Die Psychiatrien sind voll

mit drogeninduzierten Psychosen,

die auf nem Tripp hängen

geblieben sind.

Gerade THC-Halluzigene laden

zur Paranoia ein!

Aber davon wissen unsere

liberalen Junkies nichts.

Selber nikotin- und trunksüchtig,

feiern sie die Zerstörung

von Familienstrukturen,

für einen Individualismus,

der nicht nur fürn Arsch

ist, sondern direkt

in den Faschismus führt.

Aber was solls;

Deutsche lieben

Sandkästen und ihre

Abgrenzungen:

Warum nicht eine dravidisch

orientierte Kastengesellschaft?

Frauen sind Nullen

von einem anderen Stern?

Wir haben doch nicht umsonst

die Hippiekultur

in Poona wachsen und gedeihen

lassen,

mein lieber Sloterdijk!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Übersetzungen, Übertragung, Bildungslücken, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Gulag, Hermetik, IT, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Zynismus

Wenn die witzigsten Vorahnungen jemanden einholen

Man öffnet jeden Morgen sein Geschäft und legt die Waren aus, um seine Kunden zu betrügen; und man schließt am Abend, nachdem man den ganzen Tag über betrogen hat.
Jean de La Bruyère (1645 – 1696), bedeutender Vertreter der französischen Moralisten und Aphoristiker

„Der Künstler trägt die Zeit nicht, zwischen zwei Deckel gelegt, bei sich an einer Kette; er richtet sich nach dem Zeiger des Universums, weiß darum immer was die Urkuckucksuhr geschlagen.“

— Else Lasker-Schüler

008 bis 0018….das Wunder des Enzymumbaus

Der tödliche

Keim,

in der Bitternis meiner Goldelse.

Wir türmen

Theorien auf,

obwohl ein

WGS uns schnell

Aufklärung geben würde

was somatische Mutationen

und was

chromosonale Aberrationen

sind!

CNV-SV-SV-CNV….

aber wir dummen

Laien glauben ja alles,

was uns Experten

verklickern!

„Die Ironie kann man definieren

als eine Verstellungskunst

in Worten und Handlungen.“ (Theophrast)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Epistemologie, Hermetik, Kulturkritik, Religionsphilosopie

Costa Nova: Das Standardmodell

„Die grundlegende Natur der Dinge liegt anscheinend so tief verborgen, dass jede Theorie, am Baum der Erkenntnis, nur ein weiterer Zweig der Verwirrung darstellt! (Ein Ex-Physiker der Mathematiker wurde)

Auf zu neuen Ufern

Heureka! Heureka! Heureka!

Ach, nee, doch nicht?

Physik ist ein Spiel,

um Formeln,

in Datensammlungen:

Welcher Gesamtdatensatz

lässt sich durch welche

Formel besser erklären

und wenn nicht, was

müsste an der Formel

geändert werden?

Ach, Sie glauben immer

noch, dass Physiker,

in hochtechnischen

Laboratorien,

zwischen Drähten und

Schläuchen, Experimentalphysik

betreiben?

Na, ja, so was gibt es noch,-

da es für die

logisch

einwandfreie, valide

Anordung eines

Experimentes noch keinen

Algorithmus gibt!

Aber sie arbeiten dran, seien Sie gewiss?!

Und sie arbeiten

an Programmen,

die Natur nachahmen,

gemäß der „bekannten“

Naturgesetze:

Das nennt man

Simulation.

Schön wäre es, wenn man das

eine Programm im anderen

Programm ablaufen

lassen würde,

um dann die Gesetze

einfach nur noch abgreifen

zu können, ohne vor

die Tür zu gehen,

quasi im homeoffice,

als Glasperlenspiel,

ohne Schleim, Blitze und

giftigen Spinnen, Parameter

entwerfen und validieren!

Ach, was, Sie glauben,

so etwas wäre

gar keine

Naturwissenschaft mehr?

Sie glauben,

so etwas

gibt es gar nicht?

Irrtum,

die

Physik ist in

vielen Teilen längst

Metaphysik.

Sie kann die gewonnen

Daten aus

der Feldforschung gar nicht

mehr abarbeiten,

ohne

solche Simulationen:

Eine solche

Metaphysik

ist z.b.

die Klimaforschung

oder die Forschung

in der Mitochondrialen DNA…

oder CERN, wenn

der Ring, der knechtet,

abkühlt.

Aber noch,

noch sind wir auf

Feldforschung angewiesen,

bis wir die Welt

an die Simulation

angepasst haben.

Waren sie schon mal

bei einem Optiker,

namens Spinoza?

Der berichtet

von diesem Irrtum!

Kennen sie einen

Mathematiker namens

Ted Kaczynski?

Der ist an diesem Umstand

des kollektiven Wahns

„irre“ geworden!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, Übertragung, Bildungslücken, Darwinismus, Eliten, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Klimawandel, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Umweltschutz, ZEN, Zynismus