Schlagwort-Archive: Kobane

#维吾尔族的国家敌人 #Oberseminar #Propaganda Nr.5: How #fundamentalistMuslims infiltrate #Germanparties, including the extremist ones like #Linke and #AfD #EretzIsrael #Antisemitismus #维吾尔族的国家敌人

Wenn die rationale Linke, irrationale, abergläubige Mitglieder zulässt (dann passiert genau das):
Bei den heftig Zerstreuenden,
dann den eine Last Tragenden,
dann den leicht Dahinziehenden,
dann den Angelegenheiten Regelnden,
sicherlich, was euch angedroht wird, ist wahr,
und das Gericht wird gewiß hereinbrechen.

Beim Himmel in seiner Vollkommenheit;
ihr äußert fürwahr unterschiedliche Reden.
Abwendig machen läßt sich davon, wer sich abwendig machen läßt.
Tod den Mutmaßern,
die in Versenkung zerstreut sind.

Sie fragen: „Wann wird denn der Tag des Gerichts sein?“
– Am Tag, da sie im Feuer geprüft werden. –
„Kostet (nun) eure Prüfung. Das ist, was ihr zu beschleunigen wünschtet.“
Gewiß, die Gottesfürchtigen werden in Gärten und an Quellen sein,
sie nehmen, was ihr Herr ihnen gegeben hat, denn sie pflegten davor Gutes zu tun.
Nur ein wenig pflegten sie in der Nacht zu schlafen,
und im letzten Teil der Nacht pflegten sie um Vergebung zu bitten,
und (sie gestanden) an ihrem Besitz dem Bettler und dem Unbemittelten ein Anrecht (zu).
Und auf der Erde gibt es Zeichen für die Überzeugten
und (auch) in euch selbst. Seht ihr denn nicht?
Und im Himmel ist eure Versorgung und das, was euch versprochen wird.
Beim Herrn des Himmels und der Erde, das ist gewiß so wahr, gleichermaßen wie ihr reden könnt.
Ist zu dir die Geschichte von den geehrten Gästen Ibrāhīms gekommen?
Als sie bei ihm eintraten und sagten: „Frieden!“ Er sagte: „Friede! – Fremde Leute.“
Er schlich sich zu seinen Angehörigen und brachte (zum Essen) dann ein ansehnliches Kalb her.
Er setzte es ihnen vor; er sagte: „Wollt ihr nicht essen?“
Er empfand in sich Furcht vor ihnen. Sie sagten: „Fürchte dich nicht.“ Und sie verkündeten ihm einen kenntnisreichen Jungen.
Da kam seine Frau in großem Geschrei herbei. Sie schlug sich ins Gesicht und sagte: „(Ich bin doch) eine alte, unfruchtbare Frau!“
Sie sagten: „So hat (es) dein Herr gesagt. Gewiß, Er ist der Allweise und Allwissende.“
Er sagte: „Was ist nun euer Auftrag, ihr Boten?“
Sie sagten: „Wir sind zu einem Volk von Übeltätern gesandt,
um über sie Steine aus Lehm niederkommen zu lassen,
gekennzeichnet bei deinem Herrn für die Maßlosen.“

Und so ließen Wir wer in ihr gläubig war, fortziehen.
Da fanden wir in ihr aber nur ein (einziges) Haus von (Allah) Ergebenen.
Und Wir hinterließen in ihr ein Zeichen für diejenigen, die die schmerzhafte Strafe fürchten.
Und in Mūsā, als Wir ihn zu Firʿaun mit einer deutlichen Ermächtigung sandten.
Da aber kehrte er sich ab samt seiner Stütze und sagte: „Ein Zauberer oder ein Besessener.“
Da ergriffen Wir ihn und seine Heerscharen und warfen sie dann in das große Gewässer, denn er hatte sich Tadel zugezogen.

Und (auch) in den ʿĀd, als Wir gegen sie den unheilvollen Wind sandten.
Nichts von (all) dem, worüber er kam, ließ er zurück, ohne es wie Zerfallenes werden zu lassen.
Und (auch) in den Ṯamūd, als zu ihnen gesagt wurde: „Genießt für eine gewisse Zeit.“
Sie lehnten sich gegen den Befehl ihres Herrn auf. Da ergriff sie der Donnerschlag, während sie hinschauten,
so konnten sie nicht (mehr) aufstehen und es wurde ihnen keine Hilfe zuteil.
Und (Wir vernichteten) zuvor (auch) das Volk Nūḥs; gewiß, sie waren ein Volk von Frevlern.
Und den Himmel haben Wir mit Kraft aufgebaut, und Wir weiten (ihn) wahrlich (noch) aus.
Und die Erde haben Wir ausgebreitet. Wie trefflich haben Wir (sie) geebnet!
Und von allem haben Wir ein Paar erschaffen, auf daß ihr bedenken möget.
So flüchtet (nun) zu Allah. Gewiß, ich bin euch von Ihm ein deutlicher Warner.
Und setzt neben Allah keinen anderen Gott. Gewiß, ich bin euch von Ihm ein deutlicher Warner.
So kam auch zu denjenigen, die vor ihnen waren, kein Gesandter, ohne daß sie gesagt hätten: „Ein Zauberer oder ein Besessener.“

Haben sie es denn einander eindringlich empfohlen? Nein! Vielmehr sind sie ein das Maß (an Frevel) überschreitendes Volk.
So kehre dich von ihnen ab; du bist (hierin) nicht zu tadeln.
Und ermahne, denn die Ermahnung nützt den Gläubigen.
Und Ich habe die Ğinn und die Menschen nur (dazu) erschaffen, damit sie Mir dienen.
Ich will weder von ihnen irgendeine Versorgung, noch will Ich, daß sie Mir zu essen geben.
Gewiß, Allah ist der Versorger, der Besitzer von Kraft und der Feste.

Gewiß, für diejenigen, die Unrecht tun, wird es einen vorgesehenen Anteil geben wie den Anteil ihrer Gefährten; so sollen sie Mich nicht um Beschleunigung (der Strafe) bitten.
So wehe denjenigen, die ungläubig sind, vor ihrem Tag, der ihnen angedroht ist!
(Sure 51 auch „Die Zerstreuenden“ genannt, erzählt davon, dass es Menschen gibt, die voller Aberglauben und Widerglauben (also falsch verstandenem Glauben) sind. Die Sure weist darauf hin, dass diese „Gläubigen“ schlimmer als die „Ungläubigen“ (Christen und Juden) und eine Schande für den Islam und dem Propheten sind. Muslimen ist der Genuß von „paranormalen Inhalten“ wie Horrorfilmen, Fantasyfilmen oder Science Fiction verboten. Es gilt sogar noch schlimmer, als Drogen oder Alkohol zu konsumieren. In manchen Staaten, in dem die Scharia ausgeübt wird, steht auf dem Genuß dieses Contents Prügelstrafe und Gefängnisstrafe. Früher wurden Menschen, die an Übernatürlichem (nicht Allahs Kennzeichen bzw. Gewahrsein oder auch Gewand genannt) und Zauberei glaubten und diese in Wort und Bild und Riten praktizierten, gesteinigt!

Wie wohltuend

Wenigstens die Chinesen zeigen

klar, wo der Schlußstrich ist,

mit den verwirrenden Spielchen

in der Partei, odddder!

Ein Uigure,

der in die Partei eintritt,

hat zwar dem Islam

nicht zu entsagen,

aber seine Loyalität

und Priorität hat

zu allerst der Partei

zu gelten.

Kein doubble-bind

mehr. Keinen Fundamentalismus

mehr. Du kannst gerne

Kulturmuslime sein,

sonst geht es ab,

ins Umerziehungslager.

Ach, wenn die Linken

in Deutschland mit

den Nazis machen könnten,

wie die Kommunistische

Partei Chinas es mit seinen

Muslimen macht,

was gäbe es hier

für geifernde Freudenschreie

der Weiber, die ihre

Periode als Glaubensbekenntnis

feiern.

Aber leider,

aber leider,

ist Deutschland

noch nicht feuerrot;

eher matschbraun.

Ja, Ja,Ja,Ja,

das Umerziehungslager,

der kleine Bruder des

Konzentrationslagers!

Wieviele Lagerformen

gibt es eigentlich?

Internierungslager,

Auslieferungslager,

Vernichtungslager,

Auffanglager,

Rheinauen,

Kriegsgefangenenlager….usw

Die Deutschen sind

so farbenblind,

wie die Chinesen

farbenfroh sind.

Auf, ihr Verdammten

dieser Erde!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antisemitismus, Ästhetik, Übertragung, Borderline, Civil War, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Flüchtlinge, Gulag, Hermetik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Pornograpie, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Zynismus

Eis am Stiel am Golf

Chickenrun II (Claudia Roth)

Deutsche Soldaten werden nicht aus

dem Irak geholt.

Britischer und französicher Flugzeugträger

machen sich auf den Weg in den Golf.

Frendenlegion und SAS machen mobil.

_

Und ich frag‘ mich, warum linke Gutmenschen

nicht verstehen, dass sie diejenigen sind,

die die Affenhäuser abfackeln?

_

Die Chinesen, Russen und Türken

entrüsten sich, rüsten auf

und marschieren bald ein.

_

Die Naiven lass‘ bitte zuerst sterben,

gerechter Ares!

„Viele Beteuerungen und Drohungen überlappen sich im Kriegsfall so zeithah,
dass eine Vorwarnzeit meist lächerlich gering wirkt.
Robert Strange McNamara, US-Verteidigungsminister aus der Ford-Companie

Cickenrun III (Annalena Baerbock)

Zuerst die zentralen Abschussrampen, Kasernen, Zufahrtsstrassen,

Häfen und Flughäfen.

Dann Ziele der Infastruktur wie Strom, Telekommunikation

und Wasserversorgung.

Und dann systematisch die Köpfe der Hydra,-

Bunker, Paläste, Headquarters….usw

_

Die systematische Erstschlagsblitzkriegstrategie

die man im 2. und 3. Golfkrieg entwickelt hat

(nach Guderian verbesserte),

wird auch entscheidend sein für den vierten Golfkrieg.

Machen wir uns auf keine spannenden Berichte

von dem Kriegsschauplatz bereit:

Die USA haben aus Vietnam gelernt!

Wer zu viel zeigt, schockt die Christenheit!

Wer nicht für den Krieg ist,

wird schwerlich dagegen etwas tun können.

_

Aber viele denken, ein Ausbleiben

des Blutvergiessens wäre

ihr Verdienst und nennen es Diplomatie:

Dabei ist es nur eine Frage der Kosten und der Planungszeit!

_

Gott ist immer auf der Seite der

Verlierer und Sterbenden,-

war das nicht sein Versprechen am Kreuz?

Dass der wahre Sieg nur das „Ewige Leben“ sei?

Ein Regime auf Hochtouren gegen sich selbst

Donald Trump hat den getöteten iranischen General Qasem Soleimani bei einem Wahlkampfauftritt in Milwaukee einen „Hurensohn“ genannt. Nach Auffassung des US-Präsidenten hätte Soleimani bereits vor Jahren umgebracht werden sollen.

Cickenrun IV (Saskia Esken)

Zuerst das Eis,

meist Orangensorbet,

dann das Zerkauen des Holzstils,

_

während man Zielentfernung,

Windrichtung und -geschwindigkeit

berechnet.

_

Dann die üblichen

Einstellungen am Zielfernrohr

und abwarten.

Manchmal ein zartes Wehen, über

Gras und Sand,

wie von Feenhand.

Wie der Zufall so will oder Schrödingers Box

Der iranische Präsident Hassan Rohani erklärte, dass der Iran das Ziel habe, alles US-Militär aus der Region zu vertreiben.

General Soleimani kämpfte heldenhaft gegen ISIS, Al Nusrah, Al Qaida und andere. Ohne seinen Krieg gegen den Terror wären die europäischen Hauptstädte jetzt in großer Gefahr. Unsere letzte Antwort auf seine Ermordung wird sein, alle US-Streitkräfte aus der Region zu werfen.

Wie, der Iran warnt vorher die USA und schickt dann erst die Raketen los? Ah, das Regime muß sich aufpulstern, damit es nicht die/das Autorität/Gesicht vor dem Volk verliert? Ja, die acht Jahre „Erster Golfkrieg“ bluteten ganz nett aus! All‘ die Renten und Invaliden!

Der von Deutschland gesponsorte Krieg!

Wadi Rum

Im Sand sterben

und von Wanderdünen begraben werden.

Wie müde meinen Knochen doch sind!

_

Der erste Tod ist immer der Schlimmste,

aber im Laufe der Wiedergeburten erwacht man langsam

zum Leben und riskiert was!

_

Es wird weder Himmel noch Hölle sein!

Nur eine weitere lächerliche Nuance

in den Schlachten der Quantenphysik:

_

Wir erschaffen uns täglich neu,

nach dem Aufwachen!

Deutschlands Zauberministerium sagt: Fehlversagen der Technik?

Die USA sagt: Menschliches Fehlversagen beim Start einer Rakete?

Die Muggel sagen: Voldemort!

Der Gesichtsverlust des verlogenen iranischen Regimes!
„Bombt sie endlich in ihre verdiente Steinzeit zurück,
in dem sie ethisch schon leben!
Steinzeitmenschen mit moderen Waffen sind unberechenbar!“
(Churchill und der Burenkrieg)
Spionage oder wenn jemand aus dem Nähkästchen plaudert!
Sie können es nicht lassen.
Sie wollen den Krieg!

Wie sichert man eine Presidentschaftswiederwahl: Golden Bullet

Henry John Deutschendorf jr.

„Jeder der Hippie Generation singt gerne „Leaving on a Jet Plane“ oder „Country roads!“ Keiner macht sich klar, dass diese sensiblen Lieder von Soldaten handeln, die in den Krieg ziehen oder aus dem Krieg nach Hause kommen: Jedesmal besingen todgeweihte Soldaten ihre Frauen. Das ist das US-Drama schlechthin!“

All my bags are packed
I’m ready to go
I’m standin‘ here outside your door
I hate to wake you up to say goodbye
But the dawn is breakin‘
It’s early morn
The taxi’s waitin‘
He’s blowin‘ his horn
Already I’m so lonesome
I could dieSo kiss me and smile for me
Tell me that you’ll wait for me
Hold me like you’ll never let me go
‚Cause I’m leavin‘ on a jet plane
Don’t know when I’ll be back again
Oh babe, I hate to goThere’s so many times I’ve let you down
So many times I’ve played around
I tell you now, they don’t mean a thing
Every place I go, I’ll think of you
Every song I sing, I’ll sing for you
When I come back, I’ll bring your wedding ringSo kiss me and smile for me
Tell me that you’ll wait for me
Hold me like you’ll never let me go
‚Cause I’m leavin‘ on a jet… Now the time has come to leave you
One more time
Let me kiss you
Then close your eyes
And I’ll be on my way
Dream about the days to come
When I won’t have to leave alone
About the times, I won’t have to sayKiss me and smile for me
Tell me that you’ll wait for me
Hold me like you’ll never let me go
‚Cause I’m leavin‘ on a jet plane
Don’t know when I’ll be back again
Oh babe, I hate to goBut, I’m leavin‘ on a jet plane
Don’t know when I’ll be back again
Oh babe, I hate to go

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, English/France, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Iraque, IT, Kindheit, Kino, Korea, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Mixed Cut, NGO, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, ZEN, Zynismus

Eskalation am Eisstil

Chickenrun (#Renate Künast)

Wir werden immer wieder verarscht.

Diese Verarschung nennt sich Kompromiß.

Dieser Kompromiß kommt, wenn die Aktien gut stehen.

Die Aktien stehen gut, wenn die Anleger es sagen.

Die Anleger sagen es, wenn die Dividende stimmte.

Stimmt die Dividende, dann stimmt auch der Kompromiß,

nicht umgekehrt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Civil War, Entrismus, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Iraque, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Politik, Schlichtheit, Terror

Wie beseitigt man Schiiten, die man voher eingesetzt hat?

Krugman zeigte sich zutiefst besorgt um die amerikanische Demokratie: „Wenn Trump die Wahl im November gewinnt, werden wir innerhalb von einem Jahr Ungarn sehr ähnlich sehen.“ Der Präsident spalte das Land, schüchtere Medien ebenso ein wie Unternehmen – „mit dem Ziel, eine Art kapitalistische Vetternwirtschaft einzurichten“.

Der Krieg ist da!?

Bald schießen Russen und Türken in Tripolis

aufeinander und amerikanische und

britische Truppen laufen auf Teheran zu,

während deutsche und französische

Truppen Mali, Tschad, Sudan und Somalia

halten…ein Szenario, gewiß…

Mit Szenarien fangen Weltkriege an,

und dabei haben wir noch

nicht einmal China, Korea, Japan und Indochina

auf dem Schirm.

Bäng Bäng!

Mit Obamas Drohnen säbelt der Trumpinator

die führenden Köpfe ab, um Präsident zu bleiben,

und die Neokons in den USA lachen sich scheckig!

Quid Pro Quo

„[…] das Brot der Toten, ist ein süßes Brot, das oft Anissamen enthält und mit Knochen und Schädeln aus Teig verziert ist. Die Knochen können in einem Kreis angeordnet sein, der den Kreislauf des Lebens repräsentiert. Kleine Teigtropfen symbolisieren Trauer“[

Seit wann verhandelt man

mit Erpressern und Terroristen?

Seit Gandhi?

Seit Mao?

Seit Kennedy?

_

Pennt weiter, ihre braven Pazifisten

und lasst den Geiern ihren Spass

am Kadaver der Menschheit.

Holla, heute feiern wir Día de los Muertos!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Iraque, Kolonialismus, Korea, NGO, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, ZEN, Zynismus

Wenn einer zurückfällt, in seine links-pazifistische Kindheit

Der „ungute“ geopolitische Tausch!

Herr Broder, wer durchs wilde Kurdistan reitet, wird irgendwann auf den bösen, geheimnisvollen Schut treffen. Donald tat das wohl früher, als der gute, bescheidene Heinrich. Auch Kennedy mußte erst lernen „unterm Tisch“ die Jupiterraketen in der Türkei herzugeben, um den 3. Weltkrieg abzuwenden.

Jene „freigewordenen“ Sovietstaaten (immer noch Moskausateliten) Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan haben den Streitkräften der USA für den Afghanistanfeldzug Operationsbasen und Logistikzentren gegeben!!! Aus Liebe zum Feind???
In ihnen steht ein Waffenpotential der USA bereit, um den Iran sechs mal auszulöschen. Darum ist Putin unwohl in seinen Pampers, denn die Dinger können auch in entgegengesetzte Richtung fliegen.

Also, Trump zeigt Goodwill nach Moskau und zahlt alte Rechnungen, sonst verlieren die USA im „weichen Unterleib Russlands“ wichtige strategische Standorte.
So einfach ist das, wenn man mit einem unberechenbaren Kleindespoten wie Erdogan zu tun hat. Selbst Herr Maas hat da Distanz-Nähe-Probleme. Schon mal aufgewacht in der NWO?
https://traumgespraeche.com/2018/09/27/die-krassen-handlinien-des-herrn-erdogan/

Wir wandeln gerade haarscharf entlang der Grenze zum 3.Weltkrieg und da sind weder AKKs Scheißhausideen, noch Ihr provinzieller Chauvinismus hilfreich. Und der Schut lauert, beobachtet und begleitet uns, um jede Ecke „durchs wilde Kurdistan“. Übrigens erledigten die Kurden für die Türken die Drecksarbeit 1915 an den Armeniern,-und Sie wissen, dass darunter ca. 50000 armenische Juden waren? Es gibt eine Menge Suppen auszulöffeln!

Was man niemals vergessen sollte: Am Genozid an den Armenien waren Türken, Kurden und Syrer gleichermaßen beteiligt! Sozusagen eine osmanische, konzertierte Aktion!

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Falsche Ansichten, Gulag, Idylle, Iraque, Kolonialismus, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Politik, Rechtsstaat, Satire, Terror, ZEN, Zynismus

Zweiter arabischer Frühling?

 

Scheiße am Hacken

Es gibt nichts zu ficken

in Ägypten.

Hast du kein Geld,

hast du kein Job,

dann bleiben nur

noch fette Touristinnen

oder dein Freund Moustafa

übrig.

 

Das ist in Ägypten

nicht anders als

in Tunesien, Algerien

oder Marokko.

 

Frauen sind teuer.

Auch der Kaffee

wird nicht billiger.

Da kannst du soviel

würfeln beim Tavla

wie Du willst.

 

Im Suq wird nur der

reich, der bescheißt!

 

Komisch nur:

Wenn Deutsche auf Twitter

so über Politiker lästern würden,

wären sie ganz schnell gesperrt.

 

Twitter hat doppelte Standards

für Revolutionäre

in bestimmten Ländern? 😉

 

Ach nee, Abd al-Fattah as-Sisi

hat zu wenig Knete

für ein eigenes NetzDG!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Beziehungsgewalt, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Homosexualität, Iraque, IT, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Liebe, Nächstenliebe, Neues DADA, Patchwork Familien, Politik, Popkultur, Pornograpie, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Twitter, Zynismus

False flag or false shag?

 

Linke Pussys

Ich hör‘ schon wie

die linken Pussys

schreien:

„Nein! Das war nicht

der liebe Iran!

Das ist ein Trick

der Bösen Juden

und des Mossad!“

 

Laßt Euch endlich

mal was besseres

einfallen,

denn diese Verschwörungsphantasie

wird

das Blutvergießen

deutscher Soldaten

am Golf nicht aufhalten!

 

Ihr seid derselbe

Drecksfick,

wie die,

die mobil machen!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, EXIT, Falsche Ansichten, Gaza, Iraque, NGO, Politik, Popkultur, Satire, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Ach Bert, sie haben nichts gelernt!

Der verlogene Humanismus

Der Mensch lebt nur im Kopf
der Welt reicht ihm nicht aus
versuch es nur; von deinen Ideen
lebt höchstens eine Laus.
Denn für diese Naturen
ist ein Feigling nicht schlau genug
niemals bemerkt er Kreaturen
die bescheissen ihn mit Lug und Trug!
Ja; mach nur einen Plan
sei nur ein großes Licht!
Und mach dann noch’nen zweiten Plan
gehn tun sie beide nicht!
Denn für dieses Leben
ist der Mensch nicht gut genug:
doch sein höh’res Streben
ist ein schöner Betrug.
Ja; renn nur nach dem Glück
doch renne nicht zu sehr!
Denn alle rennen nach dem Glück
Das Glück kommt nicht hinterher.
Denn für dieses Leben
ist der

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Entrismus, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Gulag, Iraque, Kapitalismus, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Nächstenliebe, Neues DADA, NGO, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, sexueller Mißbrauch, Zynismus

Blutschnee im joʊˈsɛməti !!!!

Kennst du das Land, wo die Napalmen blühn

(Afgahnistan Blues for German Soldiers)

(in Zeiten des Klimawandels)

Kennst du das Land, wo die Napalmen blühn,
Im dunkeln Laub die Feuerbälle glühn,
Ein sanfter Hauch von roten Flammen weht,
Der Pilz still und hoch die Siegessäule steht?
Kennst du es wohl? Dahin!
Dahin möcht’ ich mit dir,
O mein liebes Volk, ziehn.
Kennst du die Halle? Auf Trägern ruht sein Deck,
Es glänzt der Stahl, es schimmert der Jet,
Und Manöverbilder stehn und sehn mich an:
Was hat man dir, du armer Soldat, getan?
Kennst du es wohl? Dahin!
Dahin möcht’ ich mit dir,
O meine Armee, ziehn.
Kennst du Masada und seinen Wolkensteg?
Der Hummer sucht im Nebel seinen Weg,     (Dingo)
In Bunkern wohnt der Drachen alte Brut;
Es stürzt der Schnee und über ihn das Blut.
Kennst du ihn wohl? Dahin!
Dahin geht unser Weg!
O General, laß uns ziehn!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Iraque, Klimawandel, Kulturkritik, Neues DADA, NGO, Politik, Popkultur, Rassismus, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Twitter, Zynismus

Momyllus: Von #Dayton nach #ElPaso

Panem im Krieg

Das Imperium ist im Bürgerkrieg.

Wir kriegen das nur

nicht mit.

Wie bei uns wird

jedes Attentat und jede Schlacht

als „Einzelfall“ verklärt.

 

Noch will es wieder keiner wissen,

dass wenn Rom fällt,

auch seine Provinzen fallen.

 

Die Pikten, Vandalen und Goten

warten schon an den

Grenzen und wetzen die Messer.

 

Diesmal nahen sie

von Süden heran!

Armer kleiner Kaiser

Romulus Augustulus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Kapitalismus, Klimawandel, Kulturkritik, Neurosen, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus