Schlagwort-Archive: Klonen

Das #GesetzderSerie: #Berlin #Esslingen #Hamm (#Koeln #Bienenbüttel #Essen #Schmallenberg #Mannheim) #Amok: Bei #Fullhouse gilt es: Die sonderbare, paranormale Welt des #MadNetzger s!

Die Polizei hat im sauerländischen Schmallenberg möglicherweise einen Amoklauf vereitelt. Eine Frau hatte sich bei der Polizei gemeldet und berichtet, ihr 35-jähriger Sohn habe via WhatsApp einen Amoklauf angekündigt.
Ein Spezialeinsatzkommando wurde angefordert und nahm den Mann am Donnerstagabend in seiner Wohnung in Schmallenberg fest. „Es wird noch geprüft, ob er in psychiatrische Obhut kommt“, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Gegen den 35-Jährigen wird zudem wegen Ankündigung einer Straftat ermittelt.

Ein 36 Jahre alter Autofahrer hat auf seiner Flucht vor der Polizei in Mannheim vier Radfahrer gerammt und dabei eine Frau totgefahren.
Davor soll er in Rheinland-Pfalz seinen Vater getötet haben.
Der Mann sei in einem „psychischen Ausnahmezustand“ gewesen, heißt es in einer Mitteilung.

Profiling

Profiler arbeiten mit ihr,

obwohl Biologen sie

nicht schätzen.

Auch Stochastiker

erarbeiten sie,

auch wenn Kriminologen

sie hassen!

Es ist immer etwas

hassenswert,

wenn es gehäuft

auftaucht

und man die Regel,

nach der es auftaucht,

nicht durchschaut.

Profiler sprechen

von Serienkillern,-

aber gab

es schon

Untersuchungen

zu Amokläufen

in Serie?

Wie kann eine Serie

eine Serie abbilden?

Doch nur durch Wechsel

von Ort, Zeit und Täter?

Ob das Magnetfeld

der Erde es auslöst,

Massensuggestion

in Massenmedien?

Trittbrettfahrer gibt

es immer,

aber selbst wenn

Trittbrettfahrer

in Serie auftreten,

haben wir

Erklärungsnöte.

Newton hatte

eine ganz

eigene Notlösung:

„Sind es Schwankungen

im Äther?(…)

(…)Die Schwerkraft erklärt

die Bewegungen

der Planeten,

aber sie kann nicht

erklären, wer die

Planeten in Bewegung setzte.“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Ästhetik, Übertragung, Bildungslücken, Buddhismus, Civil War, Darwinismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Klimawandel, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Rassismus, Raumfahrt, Studien-Jahre, Terror, Utopien, ZEN, Zynismus

Visions of Version-Future: Ebenbilder!

Howdie!!

Wir schaffen uns zu unserem Bild!

Wir haben vom großen Architekten

gelernt!

Wir durchschauen seine Geheimnisse

und stellen uns einen Werkzeugkasten

und eine Werkbank zusammen!

Wir sind uns nur nicht

über die Lieferketten

und Lieferfristen einig!

Wir verbessern die Welt,

indem wir sie beschädigen

und behaupten,

wir könnten sie reparieren.

Wir sind ganz

die Ebenbilder unseres Schöpfers!

Warum hat er uns nur

als Kindergarten aufgebaut

und quatscht die ganze Zeit

davon, dass diese bescheuerten,

dummen, egoistischen Kids

zu ihm kommen sollen?

Ja, ja, wir sind ihm ganz

und gar seiner Unvernunft ausgeliefert,

uns bessern zu können.

Wir äffen nur nach!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, Bildungslücken, Darwinismus, Epistemologie, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Raumfahrt, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Zynismus

Der aufgequollene, dänische Högel und die „widerlichen Lebensschützer“

Im Jahr 2017 haben in Deutschland mehr Frauen abgetrieben als im Jahr zuvor: Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche stieg um 2,5 Prozent – von 98.721 auf 101.209.

banquette-enquête

Es gibt keinen Grund,

irgendein Leben zu töten,

weder einen guten,

noch einen schlechten.

_

Es gibt kein unwertes Leben!

Jedes Leben ist heilig!

_

Jenes der Maus ist genauso heilig,

wie jenes der Ratte.

Ein Fisch ist genauso bedeutsam,

wie ein Elch.

Ein Affe zu sein ist nicht weniger,

als ein Mensch zu sein.

Das lehrte Buddha uns!

_

Behindertes Leben,

krankes Leben,

bescheidenes Leben,

armes Leben,

alles Leben ist rettenswert.

_

Du sollst nicht töten!

Du sollst nicht töten!

Du sollst nicht töten!

Du sollst nicht töten!

_

Und wenn Du töten mußt,

weil Samsara übermächtig

ist, dann sei gnädig!

_

2015 wurden 99.200

Abtreibungen gemeldet,

oder soll ich abschwächend

Abbrüche schreiben?

_

Wir kriegen es hin,

so viel Leben „abzusaugen“

oder gedeckelt

als Abrasio uteri oder Kürettage

für nichts hinauszuschmeissen,

aber haben Probleme

bei Stammzellenforschung,

die Leben retten kann?

_

Trauriges Mörderland,

du hast nichts,

aber auch gar nichts

aus Auschwitz gelernt.

_

DIE MASKEN FALLEN!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Übertragung, Beziehungsgewalt, Borderline, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, IT, Kulturkritik, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, ZEN, Zynismus