Schlagwort-Archive: Klassenkampf

#Zeitreisen von 2010 bis 2022: #Sonnenöl und #Bikini- Wenn ein muslimisches Land boomt und der #Westworld Angst macht #Quatar #Delos #Gunslinger #Whistleblower

„Als er ausstieg, sah er die vielen Menschen und hatte Mitleid mit ihnen; denn sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben. Und er lehrte sie lange.“
– Mk 6,34
„Jesus sagte: ‚Lasst die Leute sich setzen!‘ Es gab dort nämlich viel Gras. Da setzten sie sich; es waren etwa fünftausend Männer.
Dann nahm Jesus die Brote, sprach das Dankgebet und teilte an die Leute aus, so viel sie wollten; ebenso machte er es mit den Fischen.
Als die Menge satt geworden war, sagte er zu seinen Jüngern: ‚Sammelt die übrig gebliebenen Brocken, damit nichts verdirbt!‘ Sie sammelten und füllten zwölf Körbe mit den Brocken, die von den fünf Gerstenbroten nach dem Essen übrig waren.
Als die Menschen das Zeichen sahen, das er getan hatte, sagten sie: ‚Das ist wirklich der Prophet, der in die Welt kommen soll.‘“

– Joh 6,10–14 

La Ola am persischen Golf oder der Gastarbeitertsunami

Jetzt, kurz vor

dem Beginn

und sehr sehr lange nach der

betrügerischen Vergabe

von 2010,

kommen sie auf

die Idee,

dass es doch

nicht so ganz sauber

war,

was da geschah?

Ach wie merkwürdig!

Seit spätestens

2012 wußte man,

wie die Wüstensöhne,

mithilfe der

moralischen Grundlagen

im Koran, gedachten,

die monumentalen

Anforderungen

an Bauten und Infrastrukturen

zu bewältigen.

Dazu brauchte man

keine Whistleblower;

das war klar zu sehen!

Dieses Land schwimmt

auf seinen Ölmilliarden

und stampft sich,

mit schmaler Bevölkerung,

förmlich hypermodern,

selbst aus dem

Wüstensand,

was alle Achtung

gebietet!

Und nun kommen

„Menschenrechtler“

auf die Idee,

Gastarbeiter

aus Nepal,

Bangladesh,

Indien und

Afrika

dazu benutzt

und ausgebeutet

zu haben,

um diese Spiele

dieser Welt

zu „gestalten“,

sei doch

nicht so

anständig gewesen?

Die Tribute

von Quatar

seien zu hoch?

Seit wann

schreit

Westworld

nach pamem

et circenses

und hat

Skrupel

bei der

Verteilung

von fünf Broten

und drei Fischen?

Na,

fehlt der

christlichen Welt

der Glaube

an der wunderbaren

Vermehrung,

seitdem

die Polkappen schmelzen

und Eisbären

sich mit Kamelen

paaren?

Wunder in den

Wüsten dieser

Welt fallen nicht

vom Himmel!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Gaza, Hermetik, Homosexualität, Idylle, Iraque, IT, Kinderarbeit, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

#Gammaburst: Der #Planet der #Penner, #Fundamentalisten und #Einfaltspinsel #MakeAmericagreatagain

Kritische Infrastruktur

Souveränität ist ein

doppeltes Spiel

von Interessen.

Verlängerte

Werkbänke

wachsen,

mit Diktatur

oder Covid-politik!

Und alle,

die Mitschwimmen,

um Hegemonie

zu sichern,

auf welcher Seite

auch immer,

vergessen

stets weiter,

dass sie nur

in einem

Eierkocher sitzen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Hermetik, Kulturkritik, Popkultur, Raumfahrt, Zynismus

#神话屠夫 Die #NWO #Verschwörungstheoretiker und #Antisemiten #Musk #Twitter #EretzIsrael #MadenMetzger #NetzHetzer #MichaelNeumann #AndreasNiess #Youtube #Mungo #DWD #Hasscontent #FSB #NeuenRechten #NeoNazisimNetz #Bots #Bolts #Thumpnails #超自然的狗屎

Vim vi repellere licet! (Erzürne nicht! Wenn du lange genug am Fluß sitzen bleibst, siehst du irgendwand die Leichen deiner Feinde vorbeischwimmen. Sung Tzu)

Die Haß-Bots

Überall ploppen sie jetzt auf,

in den sozialen Netzwerken,

weil sie Morgenluft wittern.

Mit der Zuwanderung und

den Hasstiraden gegen

Israel kommen sie aus den Löchern.

*

Linke Publizisten wie das Steinauge

haben ihnen den Weg geebnet,

so wie sie die PLO in den  70ern

salonfähig machten.

*

Alles wird unterstellt:

Israel will die Welt unterwerfen.

Zionismus ist das Böse.

Die Palästinenser sind das Gute.

Dunkle kabbalistische Kräfte

sind am Werk.

*

Château Mouton und

Château Lafite wären systematisch

mit halluzigenen Drogen

vom Mossad vergiftet worden,

die er in Goa entwickelt hätte.

*

Ich bin es so satt, ich bin

es so leid. Ein ganzes Volk,

eine Nation, eine Religion,

eine Kultur wird verdammt,

verdächtigt und verunglimpft,

weil es einge zu Vermögen

brachten? Ich bin so müde!

*

Morgen mischte ich mir

Napalm und Sprengstoff

aus Küchenzutaten und

jagte die Berliner

Kanalisation in die Luft.

*

Der Haufen Scheiße

müßte ausreichen,

um alles noch glaubhafter

zu machen, ich Einzeltäter!

*

Und ja, ich wünschte mir,

dass Israel die Atombombe hätte:

Und zwar genau deswegen;

Druschba!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Übertragung, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Gulag, Kulturkritik, Neues DADA, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Das #GesetzderSerie: #Berlin #Esslingen #Hamm (#Koeln #Bienenbüttel #Essen #Schmallenberg #Mannheim) #Amok: Bei #Fullhouse gilt es: Die sonderbare, paranormale Welt des #MadNetzger s!

Die Polizei hat im sauerländischen Schmallenberg möglicherweise einen Amoklauf vereitelt. Eine Frau hatte sich bei der Polizei gemeldet und berichtet, ihr 35-jähriger Sohn habe via WhatsApp einen Amoklauf angekündigt.
Ein Spezialeinsatzkommando wurde angefordert und nahm den Mann am Donnerstagabend in seiner Wohnung in Schmallenberg fest. „Es wird noch geprüft, ob er in psychiatrische Obhut kommt“, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Gegen den 35-Jährigen wird zudem wegen Ankündigung einer Straftat ermittelt.

Ein 36 Jahre alter Autofahrer hat auf seiner Flucht vor der Polizei in Mannheim vier Radfahrer gerammt und dabei eine Frau totgefahren.
Davor soll er in Rheinland-Pfalz seinen Vater getötet haben.
Der Mann sei in einem „psychischen Ausnahmezustand“ gewesen, heißt es in einer Mitteilung.

Profiling

Profiler arbeiten mit ihr,

obwohl Biologen sie

nicht schätzen.

Auch Stochastiker

erarbeiten sie,

auch wenn Kriminologen

sie hassen!

Es ist immer etwas

hassenswert,

wenn es gehäuft

auftaucht

und man die Regel,

nach der es auftaucht,

nicht durchschaut.

Profiler sprechen

von Serienkillern,-

aber gab

es schon

Untersuchungen

zu Amokläufen

in Serie?

Wie kann eine Serie

eine Serie abbilden?

Doch nur durch Wechsel

von Ort, Zeit und Täter?

Ob das Magnetfeld

der Erde es auslöst,

Massensuggestion

in Massenmedien?

Trittbrettfahrer gibt

es immer,

aber selbst wenn

Trittbrettfahrer

in Serie auftreten,

haben wir

Erklärungsnöte.

Newton hatte

eine ganz

eigene Notlösung:

„Sind es Schwankungen

im Äther?(…)

(…)Die Schwerkraft erklärt

die Bewegungen

der Planeten,

aber sie kann nicht

erklären, wer die

Planeten in Bewegung setzte.“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Ästhetik, Übertragung, Bildungslücken, Buddhismus, Civil War, Darwinismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Klimawandel, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Rassismus, Raumfahrt, Studien-Jahre, Terror, Utopien, ZEN, Zynismus

#Banksy was here XXXXXIV Was würde #KlausKinsky zu #没受过教育的傻瓜 sagen?

Ein 31-Jähriger aus Nürnberg soll mehrere hundert Impfpässe gefälscht und angebliche Corona-Schutzimpfungen eingetragen haben. Bereits im September wurden bei einer ersten Durchsuchung seiner Wohnung Blanko-Impfpässe, Arztstempel, Impfaufkleber und mehr als hundert schon gefälschte Ausweise gefunden, wie die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth am Montag mitteilte. Doch schon kurz danach soll der Beschuldigte im Internet neue Stempel von Arztpraxen bestellt haben.
Seine Wohnung sei im Dezember noch einmal durchsucht worden, erklärten die Ermittler. Dabei seien mehr als 300 gefälschte Impfpässe gefunden worden. Eine Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Nürnberg habe deshalb auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl erlassen. Der 31-Jährige werde dringend der gewerbsmäßigen Vorbereitung der Herstellung von unrichtigen Impfausweisen verdächtigt.
Nach bisherigem Stand der Ermittlungen bestehe der Verdacht, dass mindestens 34 Kunden des Nürnbergers einen gefälschten Impfpass in der Apotheke vorgezeigt hätten, um ein digitales Impfzertifikat zu bekommen, hieß es weiter. Auch diese Menschen machten sich strafbar, gegen weitere Käufer werde ebenfalls ermittelt.

Rechter Mob

Ich kenn die dummen Säue

genau, die glauben,

sie hätten was in der

Birne, aber haben

nur Scheisse unter den Fingern.

Machen auf dümmstem Niveau

in der Microsoft Welt herum,

und benutzen Volltrottelsoftware

Magix Music Maker

oder Magix Video deluxe!

Peinlicher geht es gar nicht

mehr, aus der Sicht

eines Profis?

Ob es der

Magix Software GmbH

recht wäre, wenn sie

wüßte, wer mit

ihrer Software

kriminellen hatespeech

und dämlichsten

paranormalcontent

verbreitet?

Klaus Schmidt ist ein

„alter Kumpel

von mir“ und ich bat

das Programm nett, den Kanal sich

auszuwählen.

Als

bekennender Antifaschist

und paranormalcontent-Hasser

wird ein Programm dazu bestimmt eine

Meinung haben,

die Sourcer-Code freigibt!

Die Welt

ist seit Kain und Abel

voller Peinlichkeiten:

Man zählt also 1 und 1

zusammen und kennt

seine Pappenheimer;

Pottsäue aus NRW

und Austria!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, IT, Kapitalismus, Satire, Schlichtheit, Studien-Jahre, Twitter, Wortel, ZEN, Zynismus

#Anthroposophie, #Homöpathie, #Pietismus und der schwäbische Geist des Widerstandes: Gedanken zu „The Children Act“ von #IanMcEwan

Wenn das Seuchenschutzgesetz die Religionsfreiheit beugt

Es ist immer dasselbe Problem,

seit der Deklaration

der Menschenrechte:

Viele Religionen

lehnen ärztliche

Eingriffe im Körper

des Gläubigen ab,

mit oder ohne seiner

Zustimmung!

Blutransfusion,

Organtransplantation,

Medikamente,

Prothesen,

heilige Zustände

durch Eingriffe verhindern…

Kann es sein,

dass sich

die Menschenrechte

widersprechen?

Oder sollten niemals

die Menschrechte

in der Hand des

Gewaltmonopolisten liegen?

Wer keinen Unterschied mehr

erkennt, wird zum

Rebell;

das beschrieb v. Kleist

schon im Kohlhaas!

Und das endet für

keine Seite gut!

Viele erleben den

Körper als Käfig;

sie pfeifen auf die

Verlängerung der Haft!

Sie wolle nur den

verbliebenen Ausgang

genießen:

So kreiert man

Revolten,

in Körpern und Knästen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Bildungslücken, Hermetik, Krankheit, Kulturkritik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Twitter, Zynismus

#Banksy was here XXXXI oder #神话屠夫 , #Querdenker, #Neofaschisten, #KröverNacktArsch und die #Klassiker am Sonntag Nachmittag!

Das #Rheinland ist kein reines Land (Erinnerungen an Favela Rocinha in Rio de Janeiro, die auch die Favela des Sauberen Landes -wegen der vielen Deutschen- hieß)

Macht mir keine Fisimatenten,

sagte uns Nachbars

Omi immer, wenn

sie sich zum Sonntags-

Nachmittagssuff

auf die Couch legte.

Dann mußte

im Innenhof Ruhe sein.

Aber Favela-Kinder

gehorchen nicht

und Omi mußte

wirklich sehr viel

trinken, um Ruhe

zu finden.

So werden Kinder

Schuld an

den Süchten der

Erwachsenen:

Überforderung!

Wir Kinder hatten

unseren Spaß

und spielten den

Ball auf die nächste

Praça und regten

die nächsten Omis auf.

Ab und zu kamen

schwarze Schwadronen

vorbei,

stubsten uns zur Seite

und machten die

Häuser klar.

Fanden sie ein

Bandenmitglied

oder einen Parteigenossen,

dann ging es zur Sache.

.

Wenige Zeit später

standen die „Krankenwagen“

vor der Favela

und unter Geheul

wurden die Männer verladen.

Das war unser

Sontagsnachmittagsklassiker:

Nicht Urmel im Eis

und auch nicht

der Löwe ist los,

aber durchaus

blutig, spannend,

tödlich; dagegen ist

jeder Horror

eine Muppetshow!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, Falsche Ansichten, Hermetik, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Medienkritik, Nächstenliebe, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Zynismus

#神话屠夫 und der #Conten-Mangel oder wenn der #Darm im #Kopf steckt!

Schafschur (Wenn #Covididioten und #Querdenker keinen Content haben!)

Ja, das Leben heisst,

sich immer wieder

selber neu zu erfinden.

Einzig Arbeiterklasse

und Sklavenklasse

mußten sich darüber

keinen Kopf machen;

sie wurden geschoren

wie Lämmer!

Insofern überlebt nur

derjenige die digitale

Revolution, der sich

eine Nische baut.

Aber was macht man,

wenn die Nische

schwindet,

die Ideen ausgehen

oder den Bots

das Geld und das

Interesse fehlt?

Wer bespasst dann

die Vollidioten,

die mit jedem „click!“

Nazis und Arschlöcher

mit Knete versorgen?

Ja, wenn der

Content so richtig

langweilig ist,

muß man reuploaden;

das Vergessen ist

groß unter den Schafen,

und die Schur ist nur

ein Saisongeschäft!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Antisemitismus, Arbeit, Ästhetik, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Falsche Ansichten, IT, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Tierliebe, Wortel, Zynismus

dissensus ist die Basis der Demokratie, nicht cōnsēnsus ! Das Ergebnis der Demokratie ist immer compromissum!

Im selben Boot?

Wenn wir wirklich im

selben Boot säßen,

bräuchten wir keine Diskussionen

darüber, wer rein darf und wer nicht.

Türsteher wären überflüssig,

Fahrkartenkontrolleuer

unbedeutend,

Polizei und Armee

eine nette Zugabe bei

Happenings und Events!

Wir sitzen nicht im selben

Boot, selbst wenn

wir auf derselben Kirchenbank sässen!

In anderen Ländern wissen

die Menschen noch,

dass sie in einer Klassengesellschaft leben!

Was ist nur so schief gelaufen,

bei den Deutschen,

dass ihnen Pünktlichkeit wichtiger

ist, als eine erholsame Pause?

Wer hat diese arroganten Volltrottel

so dermassen auf Untertanengehorsam gedrillt?

Wenn es diese bösen

Taten der Vergangenheit waren,

wie können die

damit diese üblen Zustände im Hier und Jetzt

rechtfertigen?

Immer derselbe Stumpfsinn

im Herrunterrasseln

des demokratischen Selbstcredocrescendos,

anstatt dem Teutonenblut

mal wirklich auf

den Puls zu fühlen,

in einem netten Bürgerkrieg:

Was kommt dabei raus?

Spiel ohne Grenzen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Kulturkritik, LimitstoGrowth

Wer schützt wen vor wem? Bisher 4 Tote am Kapitol!

Wer bei bürgerlichen Bewegungen parteilos bleibt, verliert allen Anspruch auf Ehre.
Solon (um 640 – 560 v. Chr.),

Herrschaftsgebilde

Die Exekutive ist zum

Schutz der Legislative

vor dem Volk da!

Sie soll doch nicht

das Volk schützen!!!

_

Das Volk soll keine

Dummheiten machen.

Das war schon

immer in der Repräsentativen

Demokratie so.

Gegen diese Dummheiten

gibt es die Exekutive.

Die Judikative soll

nur rechtfertigen,

was die Legislative

der Exekutive aufträgt.

Und manchmal

wischt sie umgekippte

(M/)Nachttöpfe auf.

Gewaltenteilung

ist ein Witz für Doofe,

die nicht bruchrechnen können!

Dualismus und Dialektik

können auch nen flotten

Dreier in den Antinomien

der Demokratie!

Und wetten, morgen ist das Video gelöscht?

Forgotten roots!

The executive job is to

protect the legislature

in front of the people!

They shouldn't

protect the people !!!

_

The people shouldn't

doing stupid things.

That was

always in the representative

democracy like that.

Against these stupidities

therefor is the executive.

-

The judiciary should

just justify

what the legislature

executive orders are!

-

And sometimes

Lady Justice wipes overturned

chamber pots open.

-

Separation of powers

is a joke for stupid people

who cannot calculate fractions!

-

Dualism and dialectic

can also be fleet

threesome in the antinomies

of democracy!
Die zwei mächtigsten Grauen Eminenzen der „Freien Weit“sind weiblich, tragen keinen roten Kardinalsrock, und sie haben die Grenzen der „Ultima Ratio“ längst überschritten!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Politik, Rechtsstaat, Satire, Studien-Jahre, Terror