Schlagwort-Archive: ISIS

#维吾尔族的国家敌人 #Oberseminar #Propaganda Nr.5: How #fundamentalistMuslims infiltrate #Germanparties, including the extremist ones like #Linke and #AfD #EretzIsrael #Antisemitismus #维吾尔族的国家敌人

Wenn die rationale Linke, irrationale, abergläubige Mitglieder zulässt (dann passiert genau das):
Bei den heftig Zerstreuenden,
dann den eine Last Tragenden,
dann den leicht Dahinziehenden,
dann den Angelegenheiten Regelnden,
sicherlich, was euch angedroht wird, ist wahr,
und das Gericht wird gewiß hereinbrechen.

Beim Himmel in seiner Vollkommenheit;
ihr äußert fürwahr unterschiedliche Reden.
Abwendig machen läßt sich davon, wer sich abwendig machen läßt.
Tod den Mutmaßern,
die in Versenkung zerstreut sind.

Sie fragen: „Wann wird denn der Tag des Gerichts sein?“
– Am Tag, da sie im Feuer geprüft werden. –
„Kostet (nun) eure Prüfung. Das ist, was ihr zu beschleunigen wünschtet.“
Gewiß, die Gottesfürchtigen werden in Gärten und an Quellen sein,
sie nehmen, was ihr Herr ihnen gegeben hat, denn sie pflegten davor Gutes zu tun.
Nur ein wenig pflegten sie in der Nacht zu schlafen,
und im letzten Teil der Nacht pflegten sie um Vergebung zu bitten,
und (sie gestanden) an ihrem Besitz dem Bettler und dem Unbemittelten ein Anrecht (zu).
Und auf der Erde gibt es Zeichen für die Überzeugten
und (auch) in euch selbst. Seht ihr denn nicht?
Und im Himmel ist eure Versorgung und das, was euch versprochen wird.
Beim Herrn des Himmels und der Erde, das ist gewiß so wahr, gleichermaßen wie ihr reden könnt.
Ist zu dir die Geschichte von den geehrten Gästen Ibrāhīms gekommen?
Als sie bei ihm eintraten und sagten: „Frieden!“ Er sagte: „Friede! – Fremde Leute.“
Er schlich sich zu seinen Angehörigen und brachte (zum Essen) dann ein ansehnliches Kalb her.
Er setzte es ihnen vor; er sagte: „Wollt ihr nicht essen?“
Er empfand in sich Furcht vor ihnen. Sie sagten: „Fürchte dich nicht.“ Und sie verkündeten ihm einen kenntnisreichen Jungen.
Da kam seine Frau in großem Geschrei herbei. Sie schlug sich ins Gesicht und sagte: „(Ich bin doch) eine alte, unfruchtbare Frau!“
Sie sagten: „So hat (es) dein Herr gesagt. Gewiß, Er ist der Allweise und Allwissende.“
Er sagte: „Was ist nun euer Auftrag, ihr Boten?“
Sie sagten: „Wir sind zu einem Volk von Übeltätern gesandt,
um über sie Steine aus Lehm niederkommen zu lassen,
gekennzeichnet bei deinem Herrn für die Maßlosen.“

Und so ließen Wir wer in ihr gläubig war, fortziehen.
Da fanden wir in ihr aber nur ein (einziges) Haus von (Allah) Ergebenen.
Und Wir hinterließen in ihr ein Zeichen für diejenigen, die die schmerzhafte Strafe fürchten.
Und in Mūsā, als Wir ihn zu Firʿaun mit einer deutlichen Ermächtigung sandten.
Da aber kehrte er sich ab samt seiner Stütze und sagte: „Ein Zauberer oder ein Besessener.“
Da ergriffen Wir ihn und seine Heerscharen und warfen sie dann in das große Gewässer, denn er hatte sich Tadel zugezogen.

Und (auch) in den ʿĀd, als Wir gegen sie den unheilvollen Wind sandten.
Nichts von (all) dem, worüber er kam, ließ er zurück, ohne es wie Zerfallenes werden zu lassen.
Und (auch) in den Ṯamūd, als zu ihnen gesagt wurde: „Genießt für eine gewisse Zeit.“
Sie lehnten sich gegen den Befehl ihres Herrn auf. Da ergriff sie der Donnerschlag, während sie hinschauten,
so konnten sie nicht (mehr) aufstehen und es wurde ihnen keine Hilfe zuteil.
Und (Wir vernichteten) zuvor (auch) das Volk Nūḥs; gewiß, sie waren ein Volk von Frevlern.
Und den Himmel haben Wir mit Kraft aufgebaut, und Wir weiten (ihn) wahrlich (noch) aus.
Und die Erde haben Wir ausgebreitet. Wie trefflich haben Wir (sie) geebnet!
Und von allem haben Wir ein Paar erschaffen, auf daß ihr bedenken möget.
So flüchtet (nun) zu Allah. Gewiß, ich bin euch von Ihm ein deutlicher Warner.
Und setzt neben Allah keinen anderen Gott. Gewiß, ich bin euch von Ihm ein deutlicher Warner.
So kam auch zu denjenigen, die vor ihnen waren, kein Gesandter, ohne daß sie gesagt hätten: „Ein Zauberer oder ein Besessener.“

Haben sie es denn einander eindringlich empfohlen? Nein! Vielmehr sind sie ein das Maß (an Frevel) überschreitendes Volk.
So kehre dich von ihnen ab; du bist (hierin) nicht zu tadeln.
Und ermahne, denn die Ermahnung nützt den Gläubigen.
Und Ich habe die Ğinn und die Menschen nur (dazu) erschaffen, damit sie Mir dienen.
Ich will weder von ihnen irgendeine Versorgung, noch will Ich, daß sie Mir zu essen geben.
Gewiß, Allah ist der Versorger, der Besitzer von Kraft und der Feste.

Gewiß, für diejenigen, die Unrecht tun, wird es einen vorgesehenen Anteil geben wie den Anteil ihrer Gefährten; so sollen sie Mich nicht um Beschleunigung (der Strafe) bitten.
So wehe denjenigen, die ungläubig sind, vor ihrem Tag, der ihnen angedroht ist!
(Sure 51 auch „Die Zerstreuenden“ genannt, erzählt davon, dass es Menschen gibt, die voller Aberglauben und Widerglauben (also falsch verstandenem Glauben) sind. Die Sure weist darauf hin, dass diese „Gläubigen“ schlimmer als die „Ungläubigen“ (Christen und Juden) und eine Schande für den Islam und dem Propheten sind. Muslimen ist der Genuß von „paranormalen Inhalten“ wie Horrorfilmen, Fantasyfilmen oder Science Fiction verboten. Es gilt sogar noch schlimmer, als Drogen oder Alkohol zu konsumieren. In manchen Staaten, in dem die Scharia ausgeübt wird, steht auf dem Genuß dieses Contents Prügelstrafe und Gefängnisstrafe. Früher wurden Menschen, die an Übernatürlichem (nicht Allahs Kennzeichen bzw. Gewahrsein oder auch Gewand genannt) und Zauberei glaubten und diese in Wort und Bild und Riten praktizierten, gesteinigt!

Wie wohltuend

Wenigstens die Chinesen zeigen

klar, wo der Schlußstrich ist,

mit den verwirrenden Spielchen

in der Partei, odddder!

Ein Uigure,

der in die Partei eintritt,

hat zwar dem Islam

nicht zu entsagen,

aber seine Loyalität

und Priorität hat

zu allerst der Partei

zu gelten.

Kein doubble-bind

mehr. Keinen Fundamentalismus

mehr. Du kannst gerne

Kulturmuslime sein,

sonst geht es ab,

ins Umerziehungslager.

Ach, wenn die Linken

in Deutschland mit

den Nazis machen könnten,

wie die Kommunistische

Partei Chinas es mit seinen

Muslimen macht,

was gäbe es hier

für geifernde Freudenschreie

der Weiber, die ihre

Periode als Glaubensbekenntnis

feiern.

Aber leider,

aber leider,

ist Deutschland

noch nicht feuerrot;

eher matschbraun.

Ja, Ja,Ja,Ja,

das Umerziehungslager,

der kleine Bruder des

Konzentrationslagers!

Wieviele Lagerformen

gibt es eigentlich?

Internierungslager,

Auslieferungslager,

Vernichtungslager,

Auffanglager,

Rheinauen,

Kriegsgefangenenlager….usw

Die Deutschen sind

so farbenblind,

wie die Chinesen

farbenfroh sind.

Auf, ihr Verdammten

dieser Erde!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antisemitismus, Ästhetik, Übertragung, Borderline, Civil War, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Flüchtlinge, Gulag, Hermetik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Pornograpie, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Zynismus

300.000 obdachlos in Beirut durch einen“Knallkörper“!

Hier ein Filmchen eines bekannten Knallkörpers!

His Böller and the ironic Dom!

Ich nix wissen von Kawumm in Souk!

Ich nix sehen rocket von suden!

Ich nix sagen… wo Scam…öh. nähh Lägger

Scud öh..nenn… nix gudd, nixx gudd redden!

Ich nix wissen, kommt von Himmel!

Regen, Wellen, Hitze! Ach, ich kleiner Mann,

klitzekleiner Mann! Du kommen

essen zu uns?

_

Ich nur einfach Mann, Mensch!

Ich kommen Dich besuchen in Allemania?

Du sehr sympathic!

Holla,

Allah nimmt, Allah gibt!

Ich nix kenn‘ Allahs Wägggen!

Mā schā‘ Allāh!

Gibraltar, Türkei, Kashmir hatten gestern alle kurz nach 18:00 knappe, seismische 5er Erdbeben. Ungeheurer Zufälle! Ungeheuerlich!

Ein kleiner Chat-Auszug eines Sprengstoffexperten, aus dem Libanon abgefangen! (Übersetzung)

A: Jetzt ist der Staat offen! Diese Lüge hätten sie nicht machen dürfen!

B: Jetzt 300.000 obdachlos in Beirut!

A: och… nur Knallkörper, ja???

B: Echt ehj!!!!!!!!!!! War es denn nun arabisch oder mossi?

A: Motwehr!

B: Verstehe!

A: Die waren so zerstritten… es drohte wieder Bürgerkrieg…jetzt müssen sie an den Tisch!

B: Das wäre gut – ist es das, was wir schafften?

A: Der Bürgermeister sagte…es war wie ein Erdbeben…eine Naturkatastrophe und ich sag Dir Amoniumnitrat explodiert nicht…es sei denn in Verbindung z.b. mit Diesel usw…nennt man dann Ammo.….Schweißarbeiten? Lächerlich!

B: Hubbel („Haarp“)?

A: ….und hat sich Breivik gemischt und wir— regelmäßig im offenen Tagebau genutzt!

B: Aha!!

A: ach ja… Mikrowellen können es zum explodieren bringen, richtig!

Wenn zusätzlich das richtige Zeugs mitrumsteht….

B: Punktgenau ohne Radar!

A: Jepp

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Übersetzungen, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Epistemologie, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Hermetik, Idylle, Iraque, IT, Kino, Kolonialismus, Kulturkritik, Mixed Cut, Nächstenliebe, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Twitter, ZEN, Zynismus

Warum unterstützt die „Europäische Linke“ seit 50 Jahren dieses anitsemitische Unrechtssystem?

Die Lügen der SPD, Dr. Josef Braml: Vorerst scheint die Lage zwischen den USA und dem Iran wieder entspannt. Nun rückt wieder der eigentliche Zankapfel in den Fokus: Das Atomabkommen, das jedoch aus amerikanischer Sicht längst nicht mehr gilt. Seit Trump es aufgekündigt hat, gibt es nur noch zwei Möglichkeiten: Entweder die USA und Israel finden sich mit einer möglichen Atombombe Irans ab, oder sie tun das nicht und gehen mit Präventivschlägen gegen den Iran vor.
Die Iraner haben aus Sicht der USA jetzt erneut die Möglichkeit, ihr Verhalten zu verändern, also alle Aktivitäten einzustellen, die auch Israel bedrohen, seien es die Uran-Anreicherung und andere nukleare Aktivitäten oder regionale Machtspiele. Wenn die Iraner ihren bisherigen Kurs weiterführen, spielen sie mit dem Feuer.

Zum Abschuß frei!

Uran, Iran,

Iran-Uran?

Iran! Iran! Iran!

Uran:

Pakistan!

Moslem Mus,

Muselmost?

Iran-Uran?

Uran, Iran!

Pakistan?

_

Zentri fügt,

Iran, ja lügt nicht,

Maas und Steinmeier,

Uran, Iran?

Tel Aviv!

Tel Aviv!

Tel Alamein!

Iran Uran!

Steinmeier

irrt im Iran im

Steinmeer umher!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antisemitismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Falsche Ansichten, Iraque, NGO, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, Zynismus

Toten Augen von London oder falsche To(t)le(n)r(t)anz

Einer der Toten von London Bridge war ein Cambridgeabsolvent und Kriminologe, und er setzte sich für Gefangene ein; er und der Isis-Attentäter waren zuvor auf derselben Veranstaltung für Terror-Gefangene gewesen, und sie kannten sich gut!

Krokohandtaschen

Kommt das nicht dem Pastor gleich,

der neulich,

aus Irrglauben über Gottes Schöpfung

der Krokodile,

ins Gehege

ging und dann gefressen wurde?

Nun ja, annscheinend hat

uns die liberale

Appeasement-Politik Kennedys

vor dem 3.Weltkrieg bewahrt?

Und die liberale Appeasement-Politik

Franklin D. Roosevelts

hat uns mit ihrem New Deal

in den 2. Weltkrieg gestürzt?

In der Nacht

kommt der Neumond

nicht als Vollmond

zum Vorschein.

Man verweist Regenten, Staatsmänner, Völker vornehmlich an die Belehrung durch die Erfahrung der Geschichte. Was aber die Erfahrung und die Geschichte lehren, ist dieses, dass Völker und Regierungen niemals aus der Geschichte gelernt, und nach Lehren, die aus derselben zu ziehen gewesen wären, gehandelt hätten. Jede Zeit hat so eigentümliche Umstände, ist ein so individueller Zustand, dass in ihm aus ihm selbst entschieden werden muss und allein entschieden werden kann. Im Gedränge der Weltbegebenheiten hilft nicht ein allgemeiner Grundsatz, nicht das Erinnern an ähnliche Verhältnisse, denn so etwas wie eine fahle Erinnerung hat keine Kraft gegen die Lebendigkeit und Freiheit der Gegenwart.“ Hegel

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Kulturkritik, NGO, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Tierliebe, Zynismus

Jom Kippur in #Halle an der Saale

Deutschland und seine N“o“t“a“nalisten

Der kleene Bub

muß immer über die Strenge schlagen:

Er kann nicht anders!

Rufen die einen „Lau!“,

ruft er „Helau!“.

Spielen die einen

das Lied vom Tod,

muß es bei ihm

das Kettensägenmassaker sein.

Er darf schon lange keine Waffen

mehr haben und Bomben sind

ihm verboten zu bauen,

im Kinderzimmer.

Alle Waffen, die seine Eltern haben,

verkaufen sie in Kriegsgebiete.

Das macht ihn übellaunisch,

weil das schöne Spielzeug weg ist,

und er sucht große Vorbilder:

Breivik, Tarrant, Bowers,-

ideenlos, wie er ist.

So sind unsere Buben,

Rohrkrepierer!

Kryptowährung: Der neue Weg der Finanzierung von False Flag, Propaganda und Attentat!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, Gaza, Kindheit, Kulturkritik, Liebe, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Zweiter arabischer Frühling?

 

Scheiße am Hacken

Es gibt nichts zu ficken

in Ägypten.

Hast du kein Geld,

hast du kein Job,

dann bleiben nur

noch fette Touristinnen

oder dein Freund Moustafa

übrig.

 

Das ist in Ägypten

nicht anders als

in Tunesien, Algerien

oder Marokko.

 

Frauen sind teuer.

Auch der Kaffee

wird nicht billiger.

Da kannst du soviel

würfeln beim Tavla

wie Du willst.

 

Im Suq wird nur der

reich, der bescheißt!

 

Komisch nur:

Wenn Deutsche auf Twitter

so über Politiker lästern würden,

wären sie ganz schnell gesperrt.

 

Twitter hat doppelte Standards

für Revolutionäre

in bestimmten Ländern? 😉

 

Ach nee, Abd al-Fattah as-Sisi

hat zu wenig Knete

für ein eigenes NetzDG!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Beziehungsgewalt, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Homosexualität, Iraque, IT, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Liebe, Nächstenliebe, Neues DADA, Patchwork Familien, Politik, Popkultur, Pornograpie, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Twitter, Zynismus

False flag or false shag?

 

Linke Pussys

Ich hör‘ schon wie

die linken Pussys

schreien:

„Nein! Das war nicht

der liebe Iran!

Das ist ein Trick

der Bösen Juden

und des Mossad!“

 

Laßt Euch endlich

mal was besseres

einfallen,

denn diese Verschwörungsphantasie

wird

das Blutvergießen

deutscher Soldaten

am Golf nicht aufhalten!

 

Ihr seid derselbe

Drecksfick,

wie die,

die mobil machen!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, EXIT, Falsche Ansichten, Gaza, Iraque, NGO, Politik, Popkultur, Satire, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Am Ende der Tagesschau: Das Wetter

Sturmtage

Hurrican, es ist Zeit. Die Dürre war sehr groß.
Leg dein Auge auf die Trockenheit ,
und auf den Meeren lass die Wirbel los.

Dräng letzten Flüchtlingen voll zu sein;
gewähr‘ ihnen noch zwei letzte Fässer,
zwinge sie in die Boote, und mache sie besser.
mit wehen Füßen zu verlassen das Heim.

Wer jetzt kein Haus mehr hat, baut keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird’s immer bleiben,
wird wachen, hungern, lange Wege geh’n
und wird in den Meeren hin und her
unruhig treiben, wenn die Stürme weh’n.

 

 

Propaganda an einem Tag auf Web.de

Heute abend entscheiden

sie in der Groko

Klimagesetze,

sprich Tricks zur Steuererhöhung:

 

Und auf allen Kanälen

und Sites prasseln

Katastrophengeschichten

auf die User nieder.

 

Das nenn‘ ich getimete

Propaganda vom Feinsten:

Davon kann sich jedes

sozialistische Politbüro

eine Scheibe abschneiden.

 

Wie leiert man Geld aus dem Kreuz?

Mach‘ den Menschen Angst,

nimm‘ ihnen die Zuversicht,

stürz‘ sie in Szenarien des Untergangs,

und sie

werden dir gerne jedes Märchen

abkaufen, dass das erste

Märchen vergessen läßt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ökologie, Borderline, Buddhismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Gulag, Idylle, Iraque, Klimawandel, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Nächstenliebe, NGO, Politik, Popkultur, Rassismus, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Umweltschutz, ZEN, Zynismus

Blutschnee im joʊˈsɛməti !!!!

Kennst du das Land, wo die Napalmen blühn

(Afgahnistan Blues for German Soldiers)

(in Zeiten des Klimawandels)

Kennst du das Land, wo die Napalmen blühn,
Im dunkeln Laub die Feuerbälle glühn,
Ein sanfter Hauch von roten Flammen weht,
Der Pilz still und hoch die Siegessäule steht?
Kennst du es wohl? Dahin!
Dahin möcht’ ich mit dir,
O mein liebes Volk, ziehn.
Kennst du die Halle? Auf Trägern ruht sein Deck,
Es glänzt der Stahl, es schimmert der Jet,
Und Manöverbilder stehn und sehn mich an:
Was hat man dir, du armer Soldat, getan?
Kennst du es wohl? Dahin!
Dahin möcht’ ich mit dir,
O meine Armee, ziehn.
Kennst du Masada und seinen Wolkensteg?
Der Hummer sucht im Nebel seinen Weg,     (Dingo)
In Bunkern wohnt der Drachen alte Brut;
Es stürzt der Schnee und über ihn das Blut.
Kennst du ihn wohl? Dahin!
Dahin geht unser Weg!
O General, laß uns ziehn!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Iraque, Klimawandel, Kulturkritik, Neues DADA, NGO, Politik, Popkultur, Rassismus, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Twitter, Zynismus

Momyllus: Von #Dayton nach #ElPaso

Panem im Krieg

Das Imperium ist im Bürgerkrieg.

Wir kriegen das nur

nicht mit.

Wie bei uns wird

jedes Attentat und jede Schlacht

als „Einzelfall“ verklärt.

 

Noch will es wieder keiner wissen,

dass wenn Rom fällt,

auch seine Provinzen fallen.

 

Die Pikten, Vandalen und Goten

warten schon an den

Grenzen und wetzen die Messer.

 

Diesmal nahen sie

von Süden heran!

Armer kleiner Kaiser

Romulus Augustulus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Kapitalismus, Klimawandel, Kulturkritik, Neurosen, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus