Schlagwort-Archive: #Dystopien

The #GreatReset: #Systemwandel durch #Klimawandel? #BRICSvsEU

Wenn die Natur dich in die Knie zwingt

Große Trockenheit…

die Hauptströme

haben Niedrigstände

wie seit 100 Jahren

nicht mehr.

In den Bergen

schwindet Permafrost

und Gletscher.

Gerölllawinen

geben den letzten

Bergwäldern

den Rest.

Nein, das ist

nicht der Dystopie-Prolog

eines Drehbuches!

Das passiert gerade

wirklich,

während du

im Campingstuhl

dein Frühstücksei

futterst und dir

Butter mit Käse

aufs Brötchen

knallst.

Wir können nicht

mal die großzügig

vorhandene Kohle

zu den Kraftwerken

transportieren,

um den Gaskrieg

abzufedern.

Die Binnenschiffer

sind trocken

unterm Kiel…

Aber iß du nur

weiter dein

Brötchen und

trink weiter

deinen Kaffee.

Der Herr wirds

richten

und wenn

nicht der,

dann Putin.

Ich erinnere

mich,

wie Charles

Bukowskys

die Mumie von

Iwan dem

Schrecklichen

als Busfahrer

aus dem zwanzgsten

Jahrhundert beschrieb;

So wirds kommen:

Es braucht keine

Demokratie,

wenn Krieg

und Naturereignisse

zuschlagen.

Notverordnungen

gehen immer!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Amour fou, Civil War, Klimawandel, LimitstoGrowth, Politik, Popkultur, Satire, Studien-Jahre, Utopien, Zynismus

Der #MythenMetzger #Pelosi #Effekt #Chinasyndrom #Fukushima #Taiwan #Philippinen

Bauarbeiten begonnen
Verklappung von Fukushima-Kühlwasser rückt näher
Mehr als elf Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima rückt der Plan Japans näher, riesige Mengen radioaktiven Kühlwassers ins Meer zu leiten. China, Taiwan und Philippinen legen Beschwerde ein!

Relativism everywhere!

wherever you go
everyone tells 
you something different!
-
pigs are mammals
Whales are fish 
and cockatoos are
monkeys!
Everyone tells
his story!
-
The Gulf Stream
dies,
the deserts flourish
and the war
is harmless.
Everyone has his
Version,
the judges too!
-
The Neanderthal
was a
Nomad,
the mormons
already lived
12000 years ago
in Utah and a
certain Chaplin
was a gypsy
from Birmingham.
-
There's always a 
spark somewhere
truth in it
and every tall tale
has morals!
God loves them
Mankind,
that's why
themself
search their-selfs
always in the 
vale of tears!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antike, Ästhetik, Ökologie, China, Civil War, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Tierliebe, Utopien, Zynismus

#WickedGames : I say when the game is over! (The #paradoxes of #democracy: even its rules are negotiable!) #Netzhetzer #MadNetzger #overthrow ThePostFascistTrauma (#PFT)

Ermittler einer Berliner Mordkommission sind am Samstag gleich zu zwei Tatorten gerufen worden. Tatort eins: In einem Haus in der Wilhelmstadt im Bezirk Spandau tötete ein 79 Jahre alter Mann nach ersten Erkenntnissen der Polizei erst einen 38-Jährigen und starb dann selbst – wohl aufgrund eines von ihm gelegten Brandes. Tatort zwei: In Friedrichshain nahm die Polizei einen 37-jährigen Mann fest, der einen 57-Jährigen umgebracht haben soll. Die Leiche wurde in einer Wohnung gefunden.
Die beiden Toten in dem Haus nahe der Heerstraße im westlichen Stadtteil Wilhelmstadt fand die Polizei gegen Mittag, nachdem Anwohner sie alarmiert hatten. Zudem brannte es in dem Haus, die Feuerwehr löschte die Flammen. Ersten Ermittlungen zufolge ist laut Polizei davon auszugehen, dass der tot aufgefundene 38-Jährige Opfer einer Gewalteinwirkung wurde. Der ältere Mann gelte als Tatverdächtiger.

Bracking Back (revelation) China an‘ the Great Reset

He says, “As I walked around and looked carefully at your objects of worship, I even found an altar with this inscriptions: to an unknown god. So you are ignorant of the very thing you worship — and this is what I am going to proclaim to you”

Acts 17:23-33
People follow rules
consciously 
or unconsciously!
-
Everyone can invent 
rules, discover, 
name, twist or
a give new sense:
Consensus and rules are
not inevitable!
-
Order of God no 
one denies that
human rules followed. 
10 commandments, whoever 
wants to may follow them. 
But most of the godly 
have broken them; 
even the sons of God!
-
Politicians flirting
with God's words or with
harsh penalties
or with curses
that come upon 
us if we do 
not choose them.
-
Listen to them
us again
admonish, in
Names of those 
who have really
the power, right 
from the start, 
in their clubs and 
circles, in golf 
and polo!
These are not 
God's calls!
-
Everywhere 
one hears 
their exhortations!
We should be good
while they 
ruin the world;
go to wars
fund wars and 
raise and feed 
the Horsemen of the 
Apocalypse in 
their stables.
And then we 
always say:
But we are 
the true democrats!
Our consolation!
When do you 
discover God in you?
Before this god
they really have
fear!


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antike, China, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Terror, Utopien, Zynismus

#DerFriedeGottes, der höher ist, als alle #Vernunft und die #EKD #HeathLedger #JoaquinPhoenix #JackNicholson #JaredLeto #CesarRomero #Joker #Philipper4Vers7 #Antisemitismus heute #EretzIsrael

Für den Bereich der EKD ergibt sich mit insgesamt ca. 270.000 Austritten eine Zunahme von 22 % im Vergleich zum Vorjahr. Bezogen auf die Zahl der evangelischen Kirchenmitglieder am Ende des Vorjahres errechnet sich für 2019 mit fast 1,3 % sogar die höchste bisher gemessene Austrittsquote. Die EKD legte Bundesfinanzminister Lindner einen Wiedereintritt in die Kirche nahe, nach seiner Yellowpress-Showeinlage bei seiner „kirchlichen“ Traumhochzeit auf Sylt.

Wo denkst Du hin!

„Wer die Kirche verlässt: ein Lichtblick für mich; wer kein Tier mehr isst: mein Bruder.“

K.H. Deschner, Die Kriminalgeschichte des Christentums (Vorwort)

Christen für den Sozialismus,

ob in Villigst oder Erlangen…

überall stehen sie in

der Schlange, um

Gott zu dienen.

Jeder liebt den Protestantismus,

weil er so propper

und selbstsicher

daherkommt.

Hast Du schon mal ’nen

Pastor mit

Selbstzweifeln gesehen?

Alles Überzeugungstäter,

bis ins Mark und Stigma.

Ob unterm Kaiser

oder unter Hitler,

immer stramm vorne

weg, für

Gott und Vaterland.

Und wenn Deutsche

Kolonialgebiete besetzten,

wer war zuerst da?

Na klar, der protestantische

Pfaff!

Was für eine herrische,

herliche , heerliche,

ehrliche Sorte Mensch.

Immer Gottes Wort

im Brevier

und eine

Heuchelei

auf der Zunge.

Wen Gott liebt,

dem schenkts

der Herr im Schlafe,

demnächst

auch ökologische

Schafe,

lieber Hirte,

mit Stock und Kelch!

Wo denkst Du hin,

die Kirche will

doch ins himmlische

Jerusalem

miteintreten,

auch wenn sie zwischen

durch mithilft,

im Laufe der Geschichte,

ein paar Türen einzutreten,

dienstbeflissentlich,

obrigkeitshörig

und immer mit

sonorer Stimme:

Ein feste Burg

ist unser Gott!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Clowns, Falsche Ansichten, Hermetik, Klimawandel, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik, Pornograpie, Rassismus, Religionsphilosopie, Satire, Utopien, Zynismus

#Internet: Massenkompatible #Vulgärkultur der trivialen #Gefallsüchtigen oder #Quantität statt #Qualität! #Netzhetzer #MadenMetzger #Chimaeren #Dublin #Kotkacker #Hosenscheisser #Appelkornsäufer

Die #Trollarmee des #MythenMetzger oder #RedditArmy !

Die Notdurft der rechten Fangemeinden

Sie sind zum Kotzen,

ich meine es wirklich

so:

Diese eingebildete

Schar von niveaulosen

Abergläubigen,

die jede Fiktion glauben,

wenn sie ihnen

nur Gänsehaut verspricht.

Es sind die,

die zu früh

aus dem Nest gefallen

oder Nestflüchter sind.

Meist vollgepumpt

mit Drogen

und Gewalt,

verherrlichen sie

ihr Lebensgefühl

als Individuen,

die nur im Ameisengrau

ihrer Ich-Bezogenheit

herumirren.

Sie glauben

an UFOs

und Geisterhäusern,

an Blutsäufern

und Urwaldmonstren.

Sie möchten,

dass Nessi

nie entdeckt wird,

sonst stirbt der

Mythos und das

Geldverdienen

am Mythos.

Sie wurden entführt

und rektal

analysiert…eigentlich

bestehen diese

rechten Bastarde

eh nur aus analen

Wahnvorstellungen…

Wie gut,

dass es noch

Himbeereis

ohne Makeup

aus Likör

und Alka Selzer

gibt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Ästhetik, Hermetik, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Neues DADA, Neurosen, Pornograpie, Religionsphilosopie, Schlichtheit, Terror, Utopien

Das gab es noch nie: #Linke und #Rechte sind in den #USA am Bibbern: Der #Trumpinator geht herum! #LizCheney

Wenn man im Kontext der amerikanischen Geschichte von Bürgerkrieg spricht, dann hat man bestimmte, sehr starke Bilder vor Augen, nämlich den Sezessionskrieg. Das ist ein Krieg, der hat 700.000 Menschen das Leben gekostet, ist geführt worden von regulären uniformierten Armeen und professionellen Militärs. So dürfen wir uns das heutzutage nicht vorstellen. Viel typischer ist das, was Politologen low intensity conflict nennen, also ein hohes, ständig steigendes Maß an politischer Gewalt. Manche Hassverbrechen sind durch die sogenannte Great Replacement Theory motiviert.

Der Trumpinator II (checks and balances) Überparteilichkeit fürn Arsch

In Sri Lanka muß

man zusehen, wie

das Volk sein „Capitol“

erobert und muß ihm sogar

zustimmen, dass es

rechtens sei.

Ja, was machen

Demokratien,

wenn Usupatoren

die Macht an sich reissen?

Wann ist eigentlich

dass Ansichreissen der Macht

unrechtlich?

Wenn man gezielt

vorher sauber

am Supreme Court

die richtigen Richter

mit der richtigen

Ansicht einwechselte?

.

Dann stehen Teile

des Volkes auch Kopf

und protestieren

und greifen zur Gewalt.

Es ist immer dasselbe:

Macht man es „legal“

(gemäß des Systems),

ist es böse, macht

man es „illegal“

(wider den Regeln des Systems),

ist es auch

böse. Einem System,

das kaputt ist,

kann man es nie mehr

recht machen!!!!!!!!!

Wo Demonstrationsfreiheit

herrscht,

herrscht auch sichtbare

Unzufriedenheit.

Die Presse hat nur

die Aufgabe,

diese Unzufriedenheit

aufzubauschen

oder zu verschweigen;

that’s it, not more!

Der Zusammenhalt

ist flöten, wenn

die Presse nichts

mehr verschweigen kann,

weil es offensichtlich

ist, dann geht

der Riss sogar durch

Familien,

Verbände,

Gewerkschaften,

Parteien

und das ist auch gut so:

Nennt man

demokratischen

Dissens!

… Konsens ist

nur der kleine Tod

der Meinungsfreiheit.

Eine Demokratie,

die lebt, tut weh

und ist kein

Ruhekissen und auch

immer in Gefahr

in den Bürgerkrieg zufallen,

weil der Ausgleich fehlt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, LimitstoGrowth, Medienkritik, Mixed Cut, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Utopien

#德国癌症患者 Hereinspaziert, hereinspaziert, wer hat noch nicht, wer will noch mal? Wie #Tod und #Krebs über die #Influencerszene mit und ohne #Dysgnathie paranormal hereinstürzt! #Polonium #MadNetzger #MadenMetzger #TomOberkellner #GunkarGaiser #MarweusGäerner #VannessaBlinker……(usw. usf.) #Spätfolgen des #Querdenkens #Youtube #Krebsstation

Verwesung

Media vita
In morte sumus.
Quem quærimus adiutorem
Nisi te, Domine,
Qui pro peccatis nostris
Iuste irasceris.

Sancte Deus,
Sancte fortis,
Sancte et misericors Salvator:
Amaræ morti ne tradas nos!
Mitten im Leben
sind wir im Tod.
Welchen Helfer suchen wir
als dich, Herr,
der du wegen unserer Sünden
mit Recht zürnst.

Heiliger Gott,
heiliger starker,
heiliger und barmherziger Erlöser:
überlass uns nicht dem bitteren Tod.
Media vita in morte sumus, gregorianischen Choral, wahrscheinlich schon um das Jahr 750 in Frankreich.

Jo, das Fleisch verdirbt,

mit Stempel

oder ohne Stempel,

mit Impfung

oder ohne Impfung.

Im Leben stehen

wir mitten im Zerfall.

Alle sieben Jahre

ein neues Zellkleid,

alles aus fauligem

Geel und Wasser,

etwas Kohlenstoff

und ne Menge

Hormone,

ohne Sinn und Verstand.

Die Gesetze der

Thermo(n)dynamik

schlagen bei

uns Menschen

voll zu!

Die Telomere

werden kürzer,

der Pimmel

schrumpelt

und die Pflaume

vertrocknet.

Das Brot zerstäubt,

die Adern bröseln,

das Blut verklumpt,

das Fleisch verdirbt,

der Wein ist schal…

Zum Leben verdammt,

sind wir nicht klug

genug,

es ohne Geld zu geniessen

und die es versuchen,

werden Penner

oder Asketen.

Es ist nicht

schön,

im Krieg zu sterben,

aber blöder wäre es,

man überlebte den

Krieg und stürbe dann.

Der Horror vacui

der Atombunker-

überlebenden:

Restbestände sollte

man auffuttern,

bevor sie verderben!

Hatten die Nazis,

auf der dunk’len

Seite des Mondes,

nicht immer etwas

Zyankali irgendwo

ge(p)unkert oder war

es nicht Polonium oder

ein klitzekleine

Prise Новичо́к?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Übertragung, Buddhismus, Clowns, Darwinismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Idylle, Klimawandel, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Neues DADA, Politik, Popkultur, Pornograpie, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Terror, Utopien, Wortel, ZEN, Zynismus

#Hooray, I’m not a parasite anymore! #NRA #COWSWITHGUNS

symbiosis (with the gun)

You live
not alone!
Some shit
always lives 
from you!
_
They live
in your gut
on skin
in your hair
under your 
scrotum!
-
They greet
you in the morning
in the mirror
and in the evening
while brushing 
one's teeth.
they do
make fun of
about you!
-
They have
no respect
and they 
don't take
mince words.
-
They shit
only at you
and name 
themself
subtenant!
-
Times
of war are hard!
But honestly,
when had
the USA
no state 
of emergency?


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Utopien

#西方的精神病理学 Die #analenTraeume eines #Kackahaeufchens. 💩 #MadenMetzger #NetzHetzer #StanGetz #BRICSvsEU #颓废的西部

Dekadente Phantasien

Sie haben was gegen

die Seidenenstrassen.

Sie wollen nicht,

dass die „wirklichen

Verlierer“ des zweiten

Weltkrieges und des kalten

Krieges endlich ihren

Anteil vom Kuchen bekommen.

Die Eugeniker in den

Biolaboren sind empört,

dass ihre Patente

gestohlen werden!

Als ob es auf Genome

Patente gäbe?

Etwa auch auf Wasser,

Luft und Gravitation?

Wir müssen ja schon jetzt

Erdboden kaufen,

um uns zu ernähren.

Demnächst geben

sie

Lebensberechtigungsscheine

wie Aktien aus,

und wenn dein Kurs fällt,

ab in den Ofen!

Hoffentlich fällt

die Klimakatastrophe

so aus, dass

niemand mehr daraus

ein Geschäft

machen kann!

Blöd, wenn

Gott alle Patente

halten würde,

gell, ihr Globalisten?!

Oder noch blöder,

wenn die Totalitären

tatsächlich demnächst

alles überwachen?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Klimawandel, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Meditation, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Twitter, ZEN

#FromZerotoHero: #中国 So schafft #Putin in #Europa Arbeitsplätze; bermerkenswert, nicht wahr? #NATO #EU #BRICS #供应链

Der Wohlstand durch Angiffskriege?(An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations)

Adam Smith hatte es schon geahnt;

wenn der Markt gesättigt ist,

hilft es, das Geld

oder das Material zu verbrennen?

Ob uns ohne Gas

im nächsten Winter

dadurch wärmer wird?

Gas ist ein tolles Produkt:

Es erzeugt Mehrwert

durch Vernichtung,

auch wenn uns dadurch

der Arsch unter

der Atmossphere

zu heiss werden sollte,-

es erfüllt direkt

seinen Sinn.

Anders sind auch

Waffen, Soldaten,

Ausrüstungen nicht!

Wenn sie nicht auf

Halde vergammeln

und veralten sollen

und Kosten erzeugen,

kann man sie in einem

geeigneten Konflikt

direkt verbrauchen und

sofort neuen Bedarf

erzeugen. Und wenn

man den Konflikt

lange genug aufrecht erhält,

ist das ein absolut

geiles business!

Wer weiss, wer weiss,

vielleicht ist das Ding nur eine

Absprache,

wie in robots?

Und,

willst du

auch ein upgrade?

Bedarf geweckt,

Bedarf gedeckt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ökologie, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Gulag, Hermetik, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Rechtsstaat, Terror, Utopien