Schlagwort-Archive: DDR

Realsatire

Wenn Doofheit weh tut

Eitelkeit ist ein Zier,

doch weiter kommt man ohne ihr.

Zum Wesen jedes Mimimigranten

gehören auch die geistigen Kanten,

an denen er sich glatt poliert,

bis sein Arsch

im Grabe liegt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus

Die Machtübernahme

Die Übernahme

Man ließ sie in alle

Institutionen:

An Hochschulen wickelte

man die Ideologen ab,

aber in den Medien übernahm

man die meisten?

Warum eigentlich?

 

Niemand gibt Dir klare Antworten!

Manchmal sagt einer der

Verantwortlichen: Wir wollten

den „Neubügern“ bekannte Gesichter

belassen. Persilscheine gab es nicht.

 

Andere zwinkern mit dem linken

Auge und sagen: Das ist der

Preis der Wiedervereinigung

ohne Bürgerkrieg:

Die Klasse der mittleren Funktionäre

mußte versorgt werden.

 

Die Propaganda lebt von

ihrer Crew.

Interessierte keinen.

Gesättigte Räuber laufen

dem Herren hinterher,

der Beute bringt.

 

Und wir fragen uns

heute, wie es zum

Medienbashing kommt?

 

Ach, wir unnützen Erträger

unnützer Erklärungen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, Falsche Ansichten, Kapitalismus, Kulturkritik, Neues DADA, Politik, Rechtsstaat, Satire

Malleus Maleficarum oder Oh Heiland, reiß die Himmel auf!

 

 

gauck33

 

 Der Teufelspackt

„Isoliert die Hetzer, die Brandstifter und Gewalttäter“:-

Ja, ja, das kennen wir, wenn die Herrschenden glauben,

die Guten zu sein! Alles schon erlebt: Nennt sich Hybris.

Immer derselbe mephistophelische Geist, der die

Sachverhalte verdreht, damit alles sich nach seinem

Bilde dehnt in Auerbachs engem Kartoffel-Keller-Kloster.

Deutschland, wenn ich an dich denke, zur Nacht,

wie verabscheue ich Deiner Politiker  Pracht,

Wie sie weihevoll und priesterlich das Gute predigen,

das nur Gift und Galle ist, dem Volk ins Maul

geträufelt, damit es schweigt, swingt und lacht.

Was heißt eigentlich isolieren?

Wie ist das mit der christlichen Nächstenliebe?

Wer sind denn die Brandstifter?

Schon mal den Balken im eigenen Auge geschaut?

Welche Gewalttäter denn?

Die Heime und Häuser anzünden oder

die Frauen vergewaltigen und Kinder prügeln,

wenn sie den Namen des Propheten nicht kennen?

Hier wird mit zwierlei Maß gemessen,

wie in den Folterkellern der Inquistion.

Wer nicht lügt unter den Qualen,

sagt die Wahrheit und wer unter

den Schmerzen die Wahrheit sagt, lügt.

Wie kann ein Demokrat

solch Dummes tun?

Weil er beweisen will,

wessen Geistes Kind er ist!

Heil, Gau..!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, establishment, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Nächstenliebe, Neues DADA, Neurosen, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Zynismus

In Kriegszeiten sind die Freiheiten der Bürger nur die Hälfte wert

wpid-end.jpg

Hier kein Durchgang!

Ja, nehmt uns die Bürgerrechte,

nehmt uns die Freizügigkeit,

nehmt uns die Papiere,

die uns unsere Körper

transferieren lassen!

Sperrt uns ein, in den Laufstall

Bundesrepublik!

*

Du meinst, das betrifft nur

ISIS-Kämpfer?

Du glaubst, was man einem

Teil der Bevölkerung antun kann,

kann man nicht auch einem

anderen antun?

Merkst Du nicht, wie schnell

Gesetze sich verordnen lassen,

auch wenn sie Recht brechen?

*

Da haben sie die Mauer nieder-

gerissen und Botschaften gestürmt,

um frei sein zu können und nun

errichten dieselben Hundsfötze

Schranken und verlangen den Passierschein?

*

Mach Dir klar, einsperren ist etwas anderes

als aussperren. Wer Dich einsperrt, nimmt Dir

die Freiheit, wer Dich aussperrt, nimmt Dir

das Recht: Warum wählen die Menschen

immer nur Gefängnistüren anstatt Schleusen?

*

Was werden nun die Eingesperrten mit Uns tun?

Meint Ihr, die können sich nicht auch im

Gefängnis in die Luft sprengen? Das Paradies ist offen!

Die Gedanken sind frei,

wer kann sie erraten……..

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gaza, Gulag, Iraque, Kapitalismus, Kolonialismus, Politik, Rassismus, Zynismus