Der #Jäger des #MythenMetzger s oder bläst das #ZDF zum Angriff auf #Paranormalcommunity, weil sie Ausgangspunkt des #Retrofaschismus ist? #HaraldLesch #MichaelNeumann #AndreasNiess #TerraX #Youtube #Epistemologie #Numerologie #Paranormalcontent #HellsichtinQuatar #Pseudowissenschaften #Voldemort

Der BÖSE BLICK

Mein Gott, die Zukunft ist ja

schon! Darum sind

die Zeireisenden gerade

unterwegs,

wie

Whitsleblower aus

den verschiedensten Laboratorien

zu berichten haben.

Die Vergangenheit muß

geändert werden,

damit wir noch

eine Zukunft

haben!

Da wird auch

einem Harald

Lesch einiges

an Pseudowissenschaften

zu viel,

und er nimmt diese

esoterischen

Geisterfahrer auf die Schippe!

Liebes Alpha-Männchen,

Sie müssen

vorsichtig sein.

Diese Leute drohen

schon mal

mit Mord und Totschlag,

den sie durch

Wurmlöcher

direkt in ihr

Wohnzimmer bringen.

Die vertragen

weder Konkurrenz,

noch Kritik

oder Satire.

Ihre Religion

ist ihnen weilig,-

Sie kennen das

doch auch aus

Ihren Reihen.

Wer den Stein

der Weisen hat,

hinter dem ist

Voldemort her!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Popkultur, Religionsphilosopie, Satire

#颓废的欧洲 #Banksy was here #Vergangenheit und #Mythen, die #神话屠夫 einholen! #OneLove #Qatar #DieMenschenrechte #DieNationalelf #W00B00 #B00W00

Pornostars (Auffallen ist alles!) oder, wir fingen alle mal klein an, wa? (FranKfurter Bahnhofsklo)

Viele Schauspieler fangen

in billigen Trashfilmen an,

oft sogar Softpronos

oder härterem.

Damit halten sie

sich über Wasser

und lernen ihr Metier

besser kennen.

Man bekommt nicht

sofort seine Traumrolle,

oft ist es aber besser,

statt Teller abzuwaschen

oder als Sandwiches Werbung

zu vergabbeln.

Auch auf Plattformen

findet man solche startups.

Sie beginnen mit Schmuddelcontent,

Verschwörungstheorien oder

bedienen Zielgruppen

wie Alltagsfaschos oder Prekariat.

Mit der Zeit wächst der

Channel und man bekommt

heraus, wo eine Marktlücke

herrscht.

In der Banalität des Bösen

herrscht immer eine

vulgäre Lücke,

besonders bei gelangweilten

Hausfrauen, die nicht

mal mehr die Bildung haben,

YellowPress zu lesen.

Deren Fruchtblasen

stopft man allzugerne

mit aufgeppten Stories

aus den USA.

Die Damen können eh

kein Englisch und sind

dankbar für jeden

aufbereiteten Mist,

an dem sie ihr Mitleid,

ihre Empörung und ihren

Showerschauer ausleben

können.

Unterfickte, verblödete

Eintagstrudies

sind oft der erste

Einstand…

bedient man diese

richtig,

kann man vom Nicer Dicer

über Schönheitskosmetik

alles verkaufen.

Glööckler und Metzger

sind nicht weit

voneinander entfernt,

was die Laufkundschaft

angeht! Nur Glööckler

ist stockschwul und Metzger

homophob latent schwul…,-

das merken die Damen

aber nicht…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Übertragung, Bildungslücken, Borderline, Drogenmissbrauch, Falsche Ansichten, Gender, Hermetik, Homosexualität, Idylle, IT, Kapitalismus, Kulturkritik, Liebe, Medienkritik, Mixed Cut, Nächstenliebe, Neurosen, Popkultur, Pornograpie, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Terror, Tierliebe, Umweltschutz, Zynismus

#Mogelpackungen: Wenn #ALGII und #Hartz4 zu #Bürgergeld zusammengelegt werden und die bürgerlich-roten #Ringelsöckchen wegsterben. #Gruppe47 #Celan

Im Fall um die Schüsse auf das ehemalige Rabbinerhaus in Essen ermittelt die Polizei inzwischen laut Innenminister Herbert Reul (CDU) zu zwei weiteren Taten im Ruhrgebiet in einem „engen zeitlichen Zusammenhang“. Es habe bereits eine Festnahme gegeben, sagte Reul am Freitag im Innenausschuss des Landtags.
Demnach ermittelt inzwischen auch die Polizei Dortmund. Weitere Angaben zu den Tatorten machte Reul im öffentlichen Teil der Innenausschusssitzung nicht. Es gebe Sachverhalte „mit Bezug zu jüdischen Objekten an drei unterschiedlichen Örtlichkeiten im Ruhrgebiet“, erklärte Reul.

Wenn theodolitische Leuchtfeuer erlöschen und Standardkerzen ausbrennen (Zeitenwende: Der Herrenmensch der deutschen Literaturkritik)

Jo, sie haben alle geschluckt,

selbst deine Gifte fanden

sie köstlichst!

Hier sammelt sich

niemand mehr

in Lagern

und das Hochland

von Kuba ist eine

Legende.

Zum Glück starben

die Helden

immer nur auf

deinem Opferaltar;

du mußtest niemals

einen Preis zahlen –

nicht mal mitficken,

in der Kommune.

Langsam geht das

Licht aus,

weil der Raum

sich dehnt.

In großen Räumen

bgegnen sich

Seelen seltener.

Ist das nicht

erhaben tröstlich?

Die Salzburger

Nockerln stehen

noch warm im Ofen,

der Kaffee duftet

frisch aus der

Küche

und irgendwo in Kiew

wartet ein 15Jähriger

auf seine Erschießung.

Migration

kommt von Mirgräne

und der freie

Mensch, war nie

eine Illusion:

Du mochtest Patton

nicht und Hemingway

auch nicht und Orwell

war dir ein Graus,

na ja, und Franco… :

Aber immer noch

bis zum Schluß

ein „No pasarán!“

auf den Lippen;

komisch, dabei mußt

du doch jetzt

in den

Sarg!

Ideologien

leben länger als

ihre Erfinder!

Darum haste

ja auf Celan

mit rumgeschissen,

Drecksack!

War

die geforderte

politische

und gesellschaftliche

Verantwortung

der Schrifsteller,

nicht auch

nur eine weitere

Schere in den Köpfen

der Konformisten?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Ästhetik, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Utopien, Zynismus

Alba dha na h-Albannaich! #Referendum #Dublin #Google #CharlesIII #Picten #vallumAelium

Annie Laurie
Maxwellton braes are bonnie,
Where early fa’s the dew,
And ‚twas there that Annie Laurie
Gave me her promise true.
Gave me her promise true,
Which ne’er forgot will be,
And for bonnie Annie Laurie,
I lay me doon and dee.
Her brow is like the snowdrift,
Her throat is like a swan,
Her face it is the fairest
That e’er the sun shone on.
That e’er the sun shone on,
And dark blue is her ee,
And for bonnie Annie Laurie
I lay me doon and dee.
Like dew on th‘ gowan lying,
Is the fa‘ o‘ her fairy feet,
And like winds in summer sighing
Her voice is low and sweet.
Her voice is low and sweet,
And she’s a‘ the world to me,
And for bonnie Annie Laurie,
I lay me doon and dee.
Latha dhomh ’s mi ‚am Beinn‘ a‘ Cheathaich
One day I was on the Misty Mountain
Chorus (after each verse):
Air far a la lo ro ho bhi ho
Hoireann is o ho ro hi o ho
Hi ri ho ro ho bha h ohug o ro

Faicinn do bhàt‘ a bhith gabhail
Watching your boat being brought
Mach o dhùthaich Mhic Gilleathain
From the land of MacLean
Steach gu Ciosmail an aighear
Into Kishmul of the merry making
Far am faighte cuirm ri gabhail
Where there was feasting and drinking
Ol fion o‘ oidhche gu latha
From night ‚til day.
Sioda donn ga chur air mnhathan
Brown silk on women and
Pìobaireachad na feadan laghach

CHAN EIL SINN!

THA SINN AN SEO
CHAN EIL!
STAD SINN AIG DO GHEATAICHEAN!
CHA TOIR SINN SEACHAD,
A’ LEANTAINN
NA FEÒRAICH RUINN.
SINN AN SIN
ATHAIR DEALBHAN!
ÒRAIN ANAM
EADHON NA RÒMANAICH!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Terror, Zynismus

#Banksy was here XXXXXVII oder #使命屠宰场 in #Ukraine und #Cherson und die #Ästhetik des Krieges (in memoriam #MalcolmX) #ScoutSniper #USMC #FooFighters #EUvsBRICS #Wettendass #Trump #Twitter #Musk #lameDuck #DasPhantomderOper

Musk lässt Trumps Twitter-Account entsperren
Donald Trump will wieder ins Weiße Haus zurück – und kämpft um seinen Einfluss bei den US-Republikanern.
Nun gibt ihm Tech-Milliardär Elon Musk den einst so einflussreichen Twitter-Account zurück.
Dabei zeigte sich der Ex-Präsident zuletzt selbst gar nicht rückkehrwillig.

Twitter hat den seit Anfang 2021 gesperrten Account des früheren US-Präsidenten Donald Trump wieder freigeschaltet. Der Republikaner bekommt damit kurz nach Ankündigung seiner erneuten Präsidentschaftskandidatur erstmals wieder Zugang zu einer großen Online-Plattform.Ob er davon Gebrauch machen wird, blieb zunächst unklar. Denn Trump hatte wiederholt betont, er wolle lieber bei seinem hauseigenen Dienst Truth Social bleiben – selbst wenn man ihm die Rückkehr zu Twitter erlauben sollte.

Urschrei ScoutSniper

Über den Himmel

Feuerbälle

der Schrottgötter!

Eine ganze

Generation

im digitalen

Raum zu Faschisten

und Egozentrikern

erzogen;

ist das nicht

tröstlich?

Aber im Trippeltrappel

der Wertschätzungen

für schaurige Kulissen

wird der Sinn nicht ersichtlicher,

Viel Theater um nichts,

sozusagen vom eigentlichen

abzulenken:

Den Stellungskrieg

mit den tausenden

Opfern für nichts und

wieder nichts,

niemandenden

zu erretten.

Einfach nur

Tod statt Freiheit,

wie immer.

Was sollte am Blutvergiessen

Hoffnung machen?

Dass es irgendwann einmal aufhört?

Wie unbelehrbar

und traurig

sind diese dümmlichen

Ansätze der Tatenlosigkeit!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antike

#ReboundEffekte oder wie #Anonymous #Quatar2022 hackt und zeigt, wem dieses #Kollektiv wirklich gehört? #VwieVerräter #metoo

Am ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja hat es nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) wieder mehrere starke Explosionen gegeben. IAEA-Experten vor Ort hätten von Dutzenden Einschlägen in der Nähe und auf dem Gelände der größten europäischen Atomanlage berichtet, teilte die Behörde am Sonntag mit. Die Vorfälle am Samstag und Sonntag hätten eine Periode relativer Ruhe in der von Russland besetzten Anlage abrupt beendet, sagte Generaldirektor Rafael Grossi laut Mitteilung.

Im Wams von #RobinHood im Dienste der #Mächtigen (The Cider House Rules)

Kollektive gibt es nicht,

es sei denn,

sie sind im Dienste

von Staaten tätig.

Das war 1916 nicht

anders als heute

und heute nicht anders

als damals: Heute

nutzen sie keine

Panzerzüge mehr,

aber dafür Hardcore-

Knotenpunkte im Web.

Sie sind zügig,

brav, hörig

und wild in der

Attacke, aber

sie befreien die

Welt nicht…

… sie sind die,

die diese Welt

an den Abgrund

treiben,

und sie hoffen,

dass alle

Lemminge von

selber springen.

„Was fällt,

soll man stossen?“-

„Halb zog er sie,

halb gab sie sich ihm hin!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Demokratie vs. Totalitarismus, Kurzzeitgedächtnis, Rechtsstaat, Satire

Die verdeckten #Propagandakanäle des #Kremel #JesseJames #DaltonBrüder #LukyLuke Die Telepathen von #TalosIV #Ranksy #WindRiver #Missing411 #CausaElizabethHolmes #SiliconValley

Musk lässt Trumps Twitter-Account entsperren
Donald Trump will wieder ins Weiße Haus zurück – und kämpft um seinen Einfluss bei den US-Republikanern.
Nun gibt ihm Tech-Milliardär Elon Musk den einst so einflussreichen Twitter-Account zurück.
Dabei zeigte sich der Ex-Präsident zuletzt selbst gar nicht rückkehrwillig.

Das Weibchen ihrer Wahl

Ich teste dein Blut,

du testest mein Blut.

Mein Gene sind

gut, deine sind

beschissen.

Du bist nicht der

richtige Partner

für die Reproduktion,

obwohl ich auf deinen

Look stehen.

Wer hatte die

erste Medal of

Honor in Nam?

Wer läuft 120

km, ohne

Blut zu spucken?

Es läuft gut für

uns (…) man findet

einen Weg,

wenn man kann…

Der Morgen

des nächsten

Tages ist das

Versprechen

für einen Neuen Deal.

Nur Serienkiller

halten sich nicht

an die Regel

und lassen alles

verschwinden, was geht!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antike

#Mahabarata #混合战争 #HybrideKriege: Wenn der #Zug ausfällt oder die #Wohnung kalt wird – #Gifhorn #Cherson #PSO #Brandschutzverordnungen #Bali #G20 #Indonesien oder wie #Vertrauchlichkeit von #CastrosSohn mißbraucht wird… #FusaMiyake

Der Begriff der „hybriden Kriegführung“ scheint die neueste Variante darzustellen, einen wahrgenommenen Wandel des Kriegsgeschehens terminologisch zu fassen. Handelt es sich bei dem so beschriebenen Phänomen tatsächlich um etwas Neues? – Z.B. Der 1. Heilige Krieg in der griechischen Antike: Die Thessaler unter ihrem Kommandanten Eurylochos hatten die Führung des Krieges inne. Alkmaion, der aus dem Adelsgeschlecht der Alkmaioniden stammten, führte das Kontingent der Athener an, die sich ebenfalls am Krieg beteiligten. Auch der Tyrann Kleisthenes von Sikyon nahm an der militärischen Auseinandersetzung teil. Ihm fiel die Aufgabe zu, mit seiner Flotte den Krisaiern die Zufuhren von der Seeseite her zu blockieren. Eurylochos schlug die Krisaier und verwüstete die in ihrem Territorium gelegenen Dörfer. Auch der Hafen Kirrha wurde eingenommen. Es bedurfte aber einer längeren Belagerung, bis Krisa selbst um 590 v. Chr. von der aus der Amphiktyonie, Athen und Sikyon gebildeten Militärkoalition erstürmt wurde. Antike Autoren überliefern hierzu sagenhafte Details. Als Strategem zur Eroberung der Stadt sollen die Belagerer etwa die Wasserversorgungswege durch Zusatz von Nieswurz vergiftet und so die Krisaier, die durch das Trinken dieses Wassers Durchfall bekamen, kampfunfähig gemacht haben. Einer größeren Anzahl von Einwohnern Krisas war es vor der Einnahme ihrer Stadt gelungen, auf die Anhöhen des nahegelegenen Gebirges Kirphis zu entkommen. Dort sollen sie noch sechs Jahre Widerstand geleistet haben.
MH17 (Kriege vor den Kriegen: „Frieden ist nur die Pause zwischen den Kriegen!“ (Solon)
Die fünf Richter sahen es als erwiesen an, dass die beiden verurteilten Russen und ein Ukrainer für den Einsatz der Luftabwehrrakete vom Typ Buk verantwortlich waren, mit der die Boeing abgeschossen wurde. Das Geschütz war dem Urteil zufolge vom russischen Militärstützpunkt Kursk in die Ukraine geliefert und nach dem Abschuss wieder zurück über die Grenze gebracht worden.
Die Boeing der Malaysia Airlines war am 17. Juli 2014 auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur abgeschossen worden. Alle Menschen an Bord wurden getötet. Die meisten Opfer kamen aus den Niederlanden, weswegen der Prozess dort stattfand. Mehrere Hundert Angehörige waren bei der Urteilsverkündung im Gericht. Der Prozess dauerte zwei Jahre und acht Monate.

Wie macht man den Gegner und seine Verbündeten mürbe? (Strategeme des Scheissens) #EmserDepechen und lange Zeiträume bis zum nächsten #Strahlungsausbruch..

Wer, durch Wissenschaft und Erfahrung belehrt, alles menschliche Wesen als schal und nichtig erkennt, der ist in jedem Sinne wahrhaft frei.

Mahabarata, Vajasa

Der Fluch der Verantwortung

ist oft nur der Jux

am Ärgern und Pisacken

des Gegners. Ob

Fusa Miyake nach

Göttern suchte,

die uns in die Suppe

spucken, alle 1000 Jahre,

im Durchschnitt?

Sticheln, provozieren,

bloßstellen und hinterrücks

angreifen, bis die Beule

platzt: Seit Jahrzehnten

machen das Palästinenser

mit den Israelis;

wenn das keine „hybride

Kriegsführung“ ist, was sonst?

Aber ist das nicht

auch berechenbarer,

wie mit einem immer

wiederkehrenden Kataklysmus

zurechtkommen zu müssen?

Und wenn Israel fundamental

etwas änderes wäre, z.B. ein

Meteor, der zufällig

ein Munitionsdepots

in Gaza hochgehen lässt,

ist er dann „Rampensau

der Unmenschlichkeit“

und seine tobenden Splitter

machten eins auf Intefada!

Die strenge Hand

des Determinismus

kennt keine

Zufälle,

auch wenn die

Quanten noch

so irre switchen!

Der große Zampano,

Big Bang oder

πρῶτον κινοῦν ἀκίνητον?

Alles Quatsch,

wenn es nie einen

Anfang und ein

Ende gab; die leere

Kunst der Suche

im Fluß der Teilchen:

Wie sollte man da

überhaupt zwischen

dynamisch oder

statisch unterscheiden wollen?

Mit Wahrscheinlichkeiten,

relativ zu was?

Wieviel Angst wir doch

vor Vernichtung haben,

um alles berechnen

zu müssen, was wir

nicht beherrschen können?

Wir unsteten Wesen

verstehen uns miß,

wenn wir uns nicht

als Maß aller Dinge

bestimmen können,

oder wir verstehen

das „Maß aller Dinge“

miß?

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat sich am Rande des G20-Gipfels bei Kanadas Premierminister Justin Trudeau über mangelnde Vertraulichkeit nach ihrem bilateralen Gespräch beschwert. In einer Videoaufnahme vom Mittwoch war Xi Jinping im indonesischen Bali mit Trudeau zu sehen, wie er sagte: „Alles, was wir gestern diskutiert haben, ist Zeitungen zugespielt worden. Das ist nicht angemessen.“ Das sei nicht die Art, wie das Gespräch behandelt werden sollte.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus

Die Kunst der Kriegsmalerei IV: Neues aus der #種 #Datenarche über #Banksy und #NikolausvonMyra #Mythbutcher spezial #USMC #Ukraine #Polen #S300 #Litauen #Lettland #Estland #Baltikum #AlbertEinstein #Zombie #Apokalypse #SHC

Warum hat man immer nur solche Angst vor dem 3.Weltkrieg? Der wird kurz und fast schmerzlos sein. Einstein sagte mal:“ Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der 3. Weltkrieg geführt wird. Der 4. Weltkrieg, da bin ich mir sicher, wird mit Steinen und Knüppeln geführt!“ Na, also, das Überleben lohnt sich nicht, ….oder doch???? (Kommentar eines Youtubers)

Spontane Selbstentzündung (Spontaneous human combustion, SHC)

Der Mensch

neigt zum Totschlag.

Er liebt den Mord!

Natürlich

möchte er nicht

erwischt werden,…

aber auch die,

die strafen und hinrichten,

lieben das Töten.

Sind wir doch ehrlich:

Töten macht Spass!

Darum brauchen

wir die glorreichen

Achter, die für

uns die Drecksarbeit machen!

Wir lieben das Abschlachten,

wenn wir den Konflikt vermeiden

können:

Beweisen wir das nicht

jedes Jahr zu

Weihnachten,

wenn wir für

unsere „lieben Kleinen“

einen neuen

Ego-Shooter zu

ihrer überalterten

Spielekonsole

kaufen, damit sie

nicht gleich

um die neuste betteln?

Wir lieben

angeln, jagen,

grillen und

Kaninchenfellpuschen!

Sind wir doch ehrlich,

wir halten

Beutegreifer, wie Katzen

und Hunde nur,

weil sie uns

so sehr ähneln

und nicht,

weil es Kuscheltiere

sind.

Wir hassen

unsere Mitmenschen,

sonst müßten

uns unsere Religionen

nicht ständig versuchen,

mit Gebetsmühlen,

die Nächstenliebe

einzubläuen.

Uns kotzen

Engel an,

aber Zombies

finden wir geil;

ich hab noch

nie von einem

Engelfilmhype gehört,

du etwa?

Wir streamen jeden

Gruselscheiss und

halten

Weltmeisterschaften ab,

auch wenn die Stadien

ertrinken

und die Fußbälle mit

Blut besudelt sind!

Wir sind gelangweilte

Spießer,

die ohne Bedenken

Fliegen totklatschen

und Mückenspray

versprühen.

Schaben

zertreten wir,

wie die Men in Black

die Ausserirdischen!

Nein, unsere

Zivilisation

ist ein Irrtum,

und es wird

mir jeden Tag

bewußter,

wenn ich

Ecce homo

in der Hand halte

und an den

Gashahn in der

Küche denke!

Die Zahl 15.021 aus dem Amnesty-International-Report stammt aus den offiziellen Statistiken der katarischen Behörden der Jahre 2010 bis 2019. In den Jahren 2011 bis 2020 haben die Behörden demnach 15.799 Todesfälle von Nicht-Kataris in Katar erfasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Beziehungsgewalt, Borderline, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Falsche Ansichten, Hermetik, Popkultur, Religionsphilosopie, Terror, ZEN, Zynismus

Sie stand an den #Bänken und pißte! (Wem gehörte die #Rakete, die in #Polen einschlug?) Die Kürassierin von #Web.de

Der Tod der Etrusker-Spitzmaus

Ihr Herz schlägt

1200 mal in der Minute.

Sie lebt knapp

ein Jahr.

Sie hat den schnellsten

Stoffwechsel

aller Säugetiere

und ist das Kleinste!

Sie muß am Tag

bis zu drei mal ihr

eigenes Gewicht

futtern, um

am Leben

zu bleiben.

Dass sie zwischen

Futtern und Scheissen

nicht zur Bulimikerin

wurde,….? Mimikry?

Ihr Leben ist wild,

kurz, hart, schnell

und gefährlich,

wie der Sex

von James Bond

zwischen zwei

Einsätzen.

Aber sie läuft

,zwischen Halmen

versteckt,

die Wiese entlang,

um im Bau ihre

Jungen zu säugen.

Früher behandelte

man einschlägige

Nervenerkrankungen

bei Frauen mit

einer Hysterektomie;

erstaunlich,

was sich Gattungen

so leisten,

haben sie

Gebärmuttern!

Cymatioa Cooki

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Medienkritik, Meditation