Archiv der Kategorie: Raumfahrt

Die Rechtfertigungen eines apokalyptischen Hirnwichsers oder #TheBigBangTheory #RoteRiesen im Angebot

Milliarden Jahre lang hat sich die unsterblich gewordene Menschheit in der ganzen Galaxis ausgebreitet. Ihre größte Enttäuschung liegt darin, dass sie keine andere vernunftbegabte Spezies gefunden hat. Jetzt aber steht die Menschheit selbst vor dem Untergang, denn das Universum stirbt einen langsamen Tod. Ihre einzige Hoffnung liegt deshalb im „Rettenden Projekt“. Es soll das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße in einen Quasar verwandeln, um den Menschen auch in ihren letzten Atemzügen genug Energie zu liefern. Doch dann geschieht etwas, das niemand erwartet hätte – und die Menschheit muss sich und ihre Existenz in völlig neuem Licht betrachten.

Wie der ethische Relativismus von physikalischen Konzepten beflügelt wird, Homo Ludens!

Mein Gott ja,

um Himmels willen,

diese Welt geht unter,

wie viele Welten untergingen,

auch in anderen

Sonnensystemen,

von denen wir noch nichts wissen,

aber schon fiktional vorspinnen.

Superman kam von Krypton.

Untergegangen!

Leia Organa Solo kam von Alderaan.

Untergegangen!

Perry Rhodan erlebte sogar

den Untergang des Solaren Imperiums!

Die Marschroniken

sind voller Untergänge.

Kobol oder Kolob,

sind wir Sternenkinder

oder Alienfutter, was solls,

überall nur Untergang,

Exodus und Memisis!

Das Universum

endet vielleicht

im Big Rip

oder Big Mäc

oder kühlt

aus, wie eine Pizza.

Stell dich gleich

mal darauf ein,

dass wenn du gerade

geboren wirst,

ein Tyrannosaurus Rex

deine Mama frisst.

Man wird in eine

verstörte, zerstörte

Welt hineingeboren und

es wird dein ganzes

Leben lang nichts heiler werden,

wenn du nicht

endlich das Hologramm

deaktivierst.

Kannst du das,

mein Freund

oder stehst du

auf schwarze Löcher

als Lebensmotiv?

Sei ehrlich,

du brauchst doch den

Klimawandel,

sonst bewegst du

dich nicht,

altes Spielkind!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Ästhetik, Ökologie, Bildungslücken, Darwinismus, Epistemologie, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Popkultur, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Das #Böseistgut, das #Guteistböse……das kriegen normale, christlich degenerierte Westler nicht überzuckert: Oder wenn die #Natur sachlich zurückschlägt

„Kriminologen wissen, dass man in einer Minute so und in der anderen Minute so sein kann; derselbe Mensch kann wechselhaft sein, wie ein Orkantief!“ (Hercule Poirot in Taken at the Flood / There is a Tide, 1948)

Wer hat meinen Patienten geklaut?

Karma ist ein problematisches

Konzept für Monotheisten,

Atheisten und Agnostiker.

Aber die retrograden Antworten

der Natur, aufgrund

ihrer Schändung

und Zerstörung,

sind einzigartig

und werden dem

Abendland

ein neues Bewußtsein schenken.

Lernt schon mal jetzt

Kismet sprechen,

nach jedem Sturm,

nach jeder Dürre,

nach jeder Flut,

nach jedem Tag!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ökologie, Übertragung, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Idylle, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Politik, Raumfahrt, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Umweltschutz, ZEN, Zynismus

#Tonga, das moderne #Pompeji? Nein, #LaPalma, das neue #Abdera! #Don’tLookUp #Bronteroc

Kein rotes Kreuz oder der Bronteroc

Wochenlang erlebten wir

das Gejammere der

deutschen Auswanderer,

auf sozialen Plattformen,

weil der lahme Vulkan auf

La Palma ihre dämlichen

Fincas mit Asche bedeckte,

oder bescheuerte, unöklogische

Bananenplantagen verbrannte,

die jetzt wieder mit EU-Geldern

an derselben Stelle

aufgebaut werden?

Ja, Menschen leiden!

Aber wenn sie leiden,

kann man ihre Leiden

vergleichen, wie Krankheiten:

Karies

ist kein Krebs!

Jetzt konnten

wir auf Tonga erleben,

was passiert,

wenn ein unterseeischer

Kleinvulkan explodiert

und er seine pyroklastische Wolke,

von der Größe Deutschlands,

innerhalb einer halben Stunde

entwickelt und einen ganzen

Staat von der Aussenwelt

abschließt!

Bisher drei Tote….wer weiß?

Bisher 100 zerstörte Häuser….wer weiß?

Ahrtal, Tonga, Euböa, Wuhan…

die Natur ist immer

größer als Du denkst,

lieber

Verschwörungstheoretiker

und lieber

Verschwörer!

Lasst uns die Meteore

feiern, die immer

wieder klarschiff machen

und das Untere

zuoberst kehren!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, Ökologie, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Idylle, IT, Klimawandel, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, NGO, Politik, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Twitter, ZEN, Zynismus

Mythbuster: Mythen-Metzger (#Bastardo), der Eso-Schwachsinn aus Kölle auf Youtube? -oder das NOSTROMO-Paralleluniversum -oder wie der 3.Weltkrieg begann!( Diese interaktive Groteske ist Douglas Adams gewidmet)

„Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. – Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.“ – Das Restaurant am Ende des Universums, 1980
Man darf nicht das, was uns unwahrscheinlich und unnatürlich erscheint, mit dem verwechseln, was absolut unmöglich ist. — Carl Friedrich …

Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind rein zufällig. These events and people are fictional and any resemblance to person living or dead is purely coincidental.

Groteske: Darstellung einer verzerrten Wirklichkeit, die auf paradox erscheinende Weise Grauenvolles, Missgestaltetes mit komischen Zügen verbindet“eine Groteske schreiben!“ Eine Ergänzung zur Groteske ist die Burleseke (von ital. burla, Scherz, Spaß, burlesco, scherzhaft) ist im Theater eine derbe Komödie (ähnlich dem Schwank), in der Literatur auch ein grob komischer Roman und in der Musik (auch als Bourlesca bezeichnet) ein heiteres Instrumentalstück. Burleske und Groteske können zusammenfallen. Der berühmteste und romantischste Zusammenstoss, dieser Gattungen, in der Literatur, ist Shakespears: Ein Sommernachtstraum.

Dort, wo das Licht der Aufklärung schwindet, obsiegt das Böse der Vulgärkultur!

„Die Veralberung der Popkultur ist oberstes Gebot. Albernheit kann man nur mit Veralberung plagen, Sentimentalität muss man in den Überdruss treiben, Selbstverliebtheit in die Anonymität!“ (J.P.Sartre)

Seit Jahrhunderten beschäftigt sich der Mensch mit der Frage, was tatsächlich hinter dem „Mysterium“ des „Paranormalen“ steckt. Existieren Geister, Aliens und Dämonen wirklich? (Wir Rationalisten würden ja sagen: Da steckt gar nichts hinter; ein Hirn in einem Glas erfindet sich Sinneswahrnehmung, weil im Langweilig ist!) Diesem scheinbaren Rätsel möchte dieser Blog anhand eines bestimmten Youtubers und seines schizoiden Skeptikertums und unserer viel älteren, lang erprobten Kunstfigur des MythenMetzgers auf den Grund gehen! Der Youtuber, der immer wieder dadurch auffiel, dass er gröbste Publikumsbeschimpfungen vollzieht und die Naturwissenschaften ächtet, hat nur indirekt Ähnlichkeit mit unserer Kunstfigur. Alle Übereinstimmung sind rein zufällig und sonst nur als Antithese gedacht! Wir werden dabei nicht zimperlich vorgehen, sondern hochkritisch und satirisch boshaft, weil wir glauben, dass aus den naiven Ängsten und niederen Sensationsgelüsten der Menschen Profit geschlagen wird. Dabei kommen sowohl führende Experten, Menschen, die mit dem paranormalen in Kontakt gekommen sind, sowie Skeptiker, zu Wort. Was hat es mit angeblichen Augenzeugenberichten, Videos und Bildern über paranormale Aktivitäten auf sich? Anlass zu diesem Blog gab nicht nur eine Diskriminierung und antisemitische Äusserung dieses oben genannten Youtubers, sondern auch viel ältere Überlegungen aus den letzten Jahrzehnten: Was hat die neuste „Rechte“ mit paranormalen Vorstellungen zu tun? Welche Rolle spielten die „Wende“, Talk Shows oder eine #NinaHagen?Wie ist der Zusammenhang zwischen den Subkulturen BDSM, Gothic, Paranormal? Was haben südamerikanische Formen des Drogenmißbrauchs mit dem Fanatismus dieses Herumspinnens zu tun? In diesem Blog werden wir hauptsächlich das Mittel der Persiflage verwenden,  um die abstrusen Ideen und Methoden nicht dieses Youtubers, sondern aller naturwissenschaftlich feindlichen Esoteriker und occulten Phantasmatiker zu konterkarieren und „an sich selber“ zu demonstrieren!Eine Persiflage (von französisch persifler (verspotten, lächerlich machen“) ist eine geistreiche, nachahmende und oft auch kritische, hoch künstlerische Verspottung eines Genres, eines künstlerischen Werks oder einer bestimmten Geisteshaltung allgemein.Verwendung findet der Begriff hauptsächlich in der darstellenden und bildenden Kunst, speziell in der Literatur und im Journalismus.
Die Form der Persiflage lässt sich gut mit den rhetorischen Strategien von Satire vergleichen, insbesondere mit den Stilmitteln der Übertreibung und Überzeichnung. Hier geht es also nicht um eine inhaltliche oder stilistische Transformation wie bei Parodie oder Travestie, sondern die geistreiche satirische Verzerrung von Inhalten, Themen oder Motiven steht im Vordergrund.
Darum verwendet unsere Groteske vor allem Mittel der Boulevard-Presse und der Trivialliteratur der Groschenheftchen und Soap-Operas (Sticomes).Als Vorlage unserer Persiflage nehmen wir den zynisch, menschverachtenden Film „Helmut Berger, Actor Premiere beim Filmfestival Venedig„. Die Aufführungen des Films, in dem Helmut Berger in einer Szene vor laufender Kamera masturbiert, hatten für Berger sowohl die Trennung von Florian Wess zur Folge, als auch eine durch seine Gattin Francesca Guidato eingebrachte Anzeige wegen Bigamie.Wir finden gerade diese exaltierte und provokative Vorgehensweise dieses Films richtig, um die Schamlosigkeit des sogenannten „MythenMetzgers“( unserer Kunstfigur „Bastardo“) und irgendeinem Paranormal-Psyc-Channel auf youtube, welcher in seinen Kommentaren mit seinen Zuschauern, aber auch in seinen „Schimmelpilzfilmchen“ selber an den Tag legt, darzustellen. Schonungslosigkeit ist Markenzeichen unserer Kunstfigur. So soll es auch in unserer Persiflage sein! Aber bei aller zielbezogenen Kritik geht es dennoch um mehr. Wir nehmen uns Douglas Adams zum Vorbild, der die gesamte Science Fiction und Trivialnaturwissenschaften „verarschte“! Wir erweitern seine witzigen Sticheleien um Horror- und Paranormal-Content und versuchen eine Geschichte des fiktionalen Wahnsinn der Popkultur zu schreiben, die sich vom politischen relevanten Alltag verabschiedet hat, um die ästheische Meinungsfreiheit zu retten, vor geldgierigen, überheblichen Abzockern, die etwas, was als Fakt darstellen wollen, was der „Bildungsbürger“ früher Märchen nannte! Hier geht es um mehr,- es geht um die Verteidigung universeller Fakten gegenüber subjektiven Meinungen und Hoffnungen, d.h. nicht, dass es die „Wahrheit an sich gäbe“ ( ein gewisser Relativismus ist uns Rationalisten auch inne), es heißt nur, dass man auch über Evidenzen streiten muß, zumal die Trivialisierung der Wissenschaften voranschreitet, ohne Bezug zum wahrhaften Kreativen und Schöpferischen. („Alle Wissenschaft geht vom Geiste aus, nicht von der Materie!“ D.F.Strauß)

Auch wenn der Produzent dieses sagenhaften Blödsinnscontent den Zugang zu diesem Video über diese Seite verweigert, weil ihm die Kritik über den Kopf wächst, möchten wir dem Publikum immer noch den Zugang über einen Trick ermöglichen. Klicken Sie einfach auf das Bild und Sie werden Zeuge, wie über Nürnberg das Imperium zurückschlug!
Auch der, der durchs Universum reist, hat Wartezeiten!

Die Ego-Spielchen des „MythenMetzgers“ (#Bastardo): Prodolzhayem proyekt! U nas yest‘ svin’ya! Diese Groteske ist eine satirische Analyse der Esoterik der Popkultur, die ihren Anfang in den Jugendrevolten der 50er und 60er und in der Rausch-Drogen-Hippiekultur hat. Diese Analyse ist nicht rational zu verstehen; sie zeigt nur die Stilmittel dieser selbstverliebt blödelnden Jugendkultur auf. Im Mittelpunkt dieser Kultur steht der „Ewige Jüngling“ als Götze/Ikone des Widerstandes zu Militarismus und Kapitalismus. Ob eine Vollständigkeit aller Stilmittel dieser Kultur erreicht wurde, bleibt dem Leser überlassen zu bewerten. Noch wirkt der Unsinn ja immer weiter, in New Age, Ufologie, Feminismus, Transgender oder Paranormal-Content und bildet in Subkulturen eigene „Paralleluniversen“!

Bastardo=MythenMetzger und nicht gleich Mythen Metzger (Einer anderen Figur auf Youtube)

 
father and son
 
 
 
 
 
 
Mythen Metzger
Man muss schon in seinen Möglichkeiten stark eingeschränkt sein, um einen solchen Kommentar von sich zu geben.
 
 
 
 
 
 
father and son
@Mythen Metzger Klar, wenn man von dreistufigen Rohrkrepierern aus Kölle mal absieht. Tata Tata Tata! Haben Sie eigentlich wegen Ihres Sprachfehlers jemals Logopädie bekommen? Man kann was dagegen tun!
 
 
 
 
 
 
Mythen Metzger
@father and son Auch der zweite Versuch einen Kommentar mit Sinn von sich zu geben ist dir nicht sonderlich gut gelungen. Aber wie sagt man so schön, „Ich erkenne meine Schweine am Gang“. Mittlerweile reicht schon ein debiles LOL und ich weiß, wer da mal wieder meint, den Oberschlauen machen zu müssen. So Typen wie du sind gar nicht in der Lage, einen vernünftigen Kommentar von sich zu geben. Es fehlt ihnen nämlich an allem was dazu notwendig ist. Ahnung von der Sache und der notwendige Verstand. Und so kommt dann ein debiles LOL dabei raus, Ganz großer Applaus, du bist der Checker hier!!!
 
 
 
 
 
 
father and son
@Mythen Metzger Sind wir doch froh, dass der Legendenfleischhauer die yellow-press des kleinen Mannes ersetzt. Den Sprachfehler, den Sie haben, kann man heute gut behandeln. Er heißt im Logopäden-Jargon Babyboomer-HSC-Defekt und ist häufig bei Flaschenkindern und Schnullerknuddlern zu finden, deren Eltern den Latex-Ersatz des Nuckelbedürfnises und der Schreiunterdrückung wegen häufig gaben. Dies führt zu einer Deformation des Gaumenhimmels und der oberen Zahnfront. Die Zunge kann bei Dentallauten nicht mehr den Unterdruck durch Verschluß erzeugen. Aber heute können wir das auch ohne Operation durch Training behandeln und man muß nicht zu Professor Tibatong reisen, mein lieber Wawa. Interessant ist, dass unter diesen Menschen mit besagtem Sprachfehler ungewöhnlich häufig sich Sadomasochisten, Fetischisten und Raucher befinden. Viel Spaß, beim weiteren Massaker am Rande der Realität. 😉
 
 
 
 
 
 
Mythen Metzger
@father and son Dieses Bemühen um dümmliche Polemik ist so ziemlich das Einzige was dir gelingt. Etwas von Belang und Sinn, kommt dabei aber nicht heraus. Abgesehen davon, dass ich Rheinländer bin und das dialektbedingt ist, was aber nur den Korinthenkackern etwas ausmacht, muss man sich bei solchen Leuten wie dir fragen, wie tief ein Niveau und eine charakterlich niedrigste Formung gehen kann, wenn man Menschen,. die vielleicht wirklich an einem Sprachfehler leiden, so dumm anmacht. Ich glaube der Einzige, der sich mal um Hilfe kümmern sollte, dass bist du. Anhand dieser Kommentare wage ich es mal zu bezweifeln, dass du überhaupt in der Lage bist Kinder zu erziehen, falls dein Kanalname sich darauf bezieht, dass du einen Sohn hast. Der arme Kerl.Das geht schon in Richtung Kindeswohlgefährdung. Lass uns doch einmal feststellen, was du hier abgeliefert hast. Ein debiles Kindergarten LOL, was argumentativ dem Niveau eines Besuchers einer Krabbelgruppe entspricht. Und danach? Nichts, null von Belang zum Thema. Dümmliche Polemik , dummes Geschwätz, nichtssagende Phrasen. Und ich weiß auch genau warum das so ist. Weil du nicht den leisesten Schimmer zu diesen Themen hast. Und wie das alte Sprichwort sagt, „Nur der Idiot lacht über das, was er nicht kennt.“ du scheinst also nicht unbedingt die hellste Kerze auf der Torte zu sein, kannst dafür aber ganz toll LOL schreiben, wenn du etwas nicht kapierst. Deine Charakter scheint unterirdischer Natur zu sein. Kurzum, der Begriff selbstherrliches Arschloch, dürfte das zusammenfassen. Ich persönlich tendiere aber eher in Richtung armer Mensch
 
 
 
 
 
 
father and son
@Mythen Metzger Och nö…schauen Sie mal, ich verfalle z.b. nicht in persönliche Beleidigungen wie Sie, sondern halte mich einfach an Fakten. Ihren Sprachfehler kann man ganz deutlich hören. Und er ist kein rheinischer SCH-Fehler. Da gibts nämlich Unterschiede. Den Unterschied können Sie feststellen, wenn Sie sich vor den Spiegel stellen und laut Euskirchen rufen. Übrigens Zeichnungen und Bauanleitungen für mehrstufige Raketen kennen wir schon aus dem Jahre 500 vor Chr. aus Nanking in China. Zur Krönung Kaisers Qin Shihuangdi wurden 2000 Huǒjiàn, wie sich die Dinger in China nennen, abgefeuert. Schwarzpulver kannten die Chinesen schon seit etwa 1000 vor Chr… Aber egal, das Zentrum der Raumfahrt ist ab heute Hermannstadt in Siebenbürgen. Und der erste Raktenbauer kam aus Sibiu und war ein Schwabe. Ja, die Schwaben sind schon tolle Hechte, sieht man am Schneider von Ulm… Und wie war das noch gleich? Nürnberg und Basel waren die ersten Kampforte der Starwars Saga? Juchuuuuuuuuuu! Welche Torte bevorzugen Sie denn? Die Sacher von hinten oder die Linzer von vorne, Sie Superkerze?
 
 
 
 
 
 
Mythen Metzger
Weiß was, du Kleiner Mann, ich erzähle dir jetzt mal etwas. Wenn du so schlau wärst, wie du hier tust, hättest du längst schon herausgefunden, dass ich für Dokumentationen auf Amazon TV und dem ORF sogar das mache, was ich hier mache. Nämlich die Stimme aus dem Off, also den Sprecher. Das alleine führt dein Geschwafel über einen Sprachfehler schon dermaßen ad absurdum, dass du dich damit eigentlich nur noch der Lächerlichkeit Preis gibst. Also was meinst du kleiner Mann, könntest du mir denn hier erzählen? Desweiteren fehlt dir offensichtlich die Fähigkeit Bild und Ton zu einer einzigen Information zu verarbeiten. Sonst hättest du verstanden, dass ich in dieser Reihe, das bespreche, was in der Presse veröffentlicht wurde.Aber hey, zur Not kannst du ja noch LOL schreiben. Und wer hat denn behauptet, das Nürnberg und Basel die ersten Kampforte der Star Wars Saga waren? Das ist doch jetzt nur deiner offensichtlich etwas eingeschränkten Auffassungsgabe entsprungen, wodurch du dir deine eigene Realtiät zu schaffen scheinst. Was man auch daran erkennt, wie du mir als Kölner erklären willst, wie man hier spricht. Du scheinst mit ein kleiner Herr Gernegroß zu sein, der dabei permanent gegen die Wand rennt. Und meine Empfehlung an dich wäre, bei Themen von denen du keine Ahnung hast, einfach die Klappe zu halten, dann wirds weniger peinlich für dich. Und nun , da wir geklärt hätten, was für ein armseliger Charakter du bist, würde ich sagen, bring einfach mal etwas von Belang oder mit Sachverstand, oder such dir einfach einen anderen Kanal. Die Zeit, die ich mit Narzisten verbringe, bezahlt mir keiner. Probiers mal mit ner Tagesmutter, die hört sich dein bildungsfernes, polemisches Geschwalle vielleicht an. Wenn du ihr genug bezahlst.
 
 
 
 
 
 
father and son
@Mythen Metzger Ihre Profilneurose ist ganz schön getriggert worden…- nur durch ein kleines „LOL“? Ist das auf Ihr rheinisches Temperament zurückzuführen oder doch eher einem Mangel an Tranquilizern zuzuschreiben? Ist heftig, nicht wahr, wenn man auf jemanden trifft, der mit einfachsten Mitteln einem die Fassung „raubt“? Nun, Fachwissen in Physik, Archäologie (ist immer lustig, wenn Sie dieses Wort herauspressen wie eine Neandertalerin unter Presswehen) und Geschichte ist nicht nur auf einen Geheimnispathologen beschränkt, der sich stolz als Aufklärer darstellt und dann doch nur denselben typisch amerikanischen „men in black“- Mist verzapft. Machen Sie es doch wie Ihr Freund Quipus Paranormal Scanner! Der bleibt wenigstens bei seinem Leisten, macht saubere Analysen und verbreitet keinen zusammenrecherchierten (hier würde ich gern hören, wie Sie dieses Wort aussprechen „RollllllllF“;)) rheinischen Pannas. Sind Sie katholisch oder wurden Sie von Ihrer rauchenden Mutter nur oft alleingelassen? Sie haben mein vollstes Mitgefühl für Ihr Bedürfnis nach männlicher Bestätigung. Sie müssen langsam aufpassen, Sie begeben sich allmählich in den Bereich der Logorrhoe, was peinlicher ist, als mein laienhaftes Geschwalle, Sie Supersupersuperkerze.
 
Übrigens, von mir aus können Sie für CNN oder Radiovatikan arbeiten, Sie bleiben dennoch eine Mokkatorte.
 
 @Mythen Metzger  Na, löschen Sie schon, Mister Selbstbeherrschung? Keine Bange, der Dialog geht nicht mehr verloren! ;)))) https://traumgespraeche.com/2019/08/20/mythbuster-der-mythen-metzger-der-eso-schwachsinn-aus-koelle-auf-youtube/
 
Mythen Metzger
@father and son 😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣👍👍👍👍
 
 
 
 
 
 
Mythen Metzger

@father and son Erzähl doch mal, wo bei mir Aufklärer steht oder zeig mal ein Video, wo ich das behaupte. Ich betreibe einen Mysterykanal du Erleuchteter. 🤣😂🤣😂 Und vielen Dank für deine Kommentare hier, die sehr schön zeigen welch Geistes Kind du doch bist. 😁😁 Ich muss jetzt mal dringend zum WDR und fragen, was die denn so über mich gesagt haben. Denn für die habe ich nicht einmal 1 Stunde in meinem Leben gearbeitet. Von daher kommt der Bitte dieses Herrn unbedingt nach und ruft wirklich bei den Sendern an und fragt nach mir. Bitte! 😂🤣😂 Schönes Leben noch Erleuchteter.

Mythen Metzger
@father and son Es ist herrlich zu sehen, wie du dich selbst zum Affen machst. Was denkst du denn, wer dich nach deinen Kommentaren hier noch ernst nimmt? 😂🤣😂🤣😂​
 
father and son

 @Mythen Metzger  Dafür haben Sie aber ganz schön Dampf auf dem Kessel und können kaum loslassen, Sie Supersupersuperkerze. Ich finde Ihre Camouflage ja süß. Der Sprachfehler ist ja menschlich und ein frühkindliches Entwicklungsdefizit. Aber den Aufklärer spielen und denselben Scheiß wie Butlar vom Zaun brechen, dafür muss man schon ein dolles Reservoir krimineller Energien haben….;)

Mythen Metzger
@father and son Butlar? 😂🤣😂🤣😂. Ist das nicht süß, wie der Kleine versucht irgendwie jemanden beleidigen zu können. So herrlich Krampfhaft. Und mit jedem Kommentar macht er sich immer glaubhafter. Ich bin gaaaanz sicher, daß alle hier dich noch tooootal ernst nehmen. Total. 🤣😂🤣😂🤣😂
 
father and son
@Mythen Metzger Seit wann ist ein Vergleich eine Beleidigung….Welcher Hybris folgen sie, Sie Ärmster..
 
father and son
@Mythen Metzger Matrix ist doch eher Ihr Metier? Blubbert Ihr Kanal voller Ektoplasma?
Es gibt auch einen sinvollen Gebrauch des Wortes Matrix, in Mathematik und Kulturwissenschaften, Sie superhelle Tortenkerze! LoL

 

Mythen Metzger
@father and son Ja, den gibt’s, aber das kleine Jüngelchen gebraucht ihn nicht diesem Kontext. 😂🤣😂 Das du nicht die Hellste Kerze auf Torte bist, haben ja alle wieder lesen können, hat wohl gesessen was? So wie du darüber abjamnerst. 😂🤣😂🤣 Ooooch ist der Kleine leidigt? Gutzgutz. 🤣😂🤣😂 Du wirst bestimmt als total glaubwürdiger Blogger hier in Erinnerung bleiben. 🤣🤣
 
Mythen Metzger
@Katharina Kleine Wende dich mal Oliver Janisch. Der mag so Typen ganz besonders. 👍
 
 
father and son
@Mythen Metzger Jo, Ihr beide seid so herzallerliebst….wann war denn Euer letzter Aufenthalt auf der Geschlossenen? Oliver Jahnich wird es bestimmt interessieren für wenn Sie im ÖRR arbeiten…
 
 
 
Mythen Metzger
@father and son Ja na hoffentlich. Für wen denn? Und was denn? 🤣😂🤣😂🤣 Und was denkst du wie egal mir das ist. 😂🤣😂
 
Mythen Metzger
@father and son Ja total. Du hast investigativ aufgedeckt, dass ich auf meinem Kanal die Themen Mythen und Mystery behandelte und das, obwohl alle dachten, ich mache eine Kochshow. Wie hast du das nur rausgefunden. Komm sag schon, womit habe ich mich verraten? 😂🤣😂🤣😁🤣 Und und…. warte, ich mache für eine Produktionsfirma für Kino- und TV Produktionen Musik und spreche Texte. Und gelegentlich gibt es diese Dokus über Tiere, Reisen und Freizeit auch beim ORF zu sehen. OH mein GOTT WIR MÜSSEN JETZT ALLE STERBEN!!!!!. So. Ich muss jetzt erst einmal bei den Illuminaten, Freimaurern und der jüdischen Weltverschwörung anzurufen, dass du mit all der Macht deines 5 Besucherblogs mein Geschäftsmodel kaputt machst.
 
Mythen Metzger
@Greta Thunfisch Ja stimmt schon, aber es macht so Spass mit anzusehen, wie sich so Typen von Kommentar zu Kommentar selbst zerlegen. 😁
 
father and son
@Mythen Metzger Wenn es egal wäre, wären Sie nicht so bemüht. Lassen Sie lieber dieses double-bind. Aber wahscheinlich veraschen Sie genau damit Ihre Klientel. Der Unterschied zwischen Ihnen und Olli Jahnich besteht darin, dass er seine Abonennten nicht verarscht und er versucht seit Jahren investigativ zu sein. Sie sind nur ein typischer Däniken-Eleve…..Twilight-Zone für Superspinner.
 
 
 
 
 
 
father and son
@Greta Thunfisch Och auch so ein Kornkreis Jünger….aber richtig, er sollte mich nicht beachten….aber wenn es doch weh tut, weil ich die Wahheit sage? Shit aber auch!
 
 
Mythen Metzger
@father and son Ja, aber du Kommunizierst nicht. Du lässt dich wie ein Äffchen an der Leine führen und trittst in jede Falle. Das Ziel, dass du dich komplett lächerlich hier machst, habe ich doch schon lange erreicht. 😂🤣😂🤣
 
Mythen Metzger
@father and son Jaja… Weißt du was, ich gehe jetzt zum Illuminatentreffen der zionistischen Freimaurer I’m Cia. Gebäude des FBI. Wir arbeiten schließlich alle zusammen. Du kannst also hier jetzt schön weiter deine Spinnerei durchziehen, du hast eh jede Glaubwürdigkeit verspielt. Morgen werde ich mal mit dem Accountschniffer alle deine Kommentare sammeln und ab jetzt immer bei dir sein. Du brauchst wirklich jemanden, der dich bei deinen Youtube Aktivitäten begleitet und immer kommentiert, wo du es tust. Dann schlaf schön mein kleiner Spielkamerad.😊👍
 
father and son
 @Mythen Metzger  Nun, wir sind es ja gewöhnt, dass es Menschen gibt, die andere Menschen zu Tieren herabwürdigen. Wir nennen diese Leute Faschisten. Die Indianer waren weniger wert als die Präriehunde. Für die Nazis waren wir Juden Ratten. Und ich bin jetzt Ihr Affe, alles klar, oder? 😉
 
 

Wir stellen vor: Unsere Version einer „MythenMetzger“-Figur von 1999 „Bastardo“!

Figuren (lat. figura, ‚Gestalt‘) sind erfundene Wesen, die durch fiktionale Medienangebote dargestellt werden, etwa durch mündliche Erzählungen, Gemälde, Romane oder Filme. Dabei werden Figuren in jedem Medium auf eine besondere Art erschaffen: literarische Figuren durch geschriebene Sprache, Comicfiguren durch Bilderfolgen, Film– und Fernsehfiguren durch Bewegtbilder und Theaterfiguren durch direkt anwesende Schauspieler. Mit Figuren in Computerspielen können die User darüber hinaus interagieren und durch Avatare sogar zum virtuellen Teilnehmer in der fiktionalen Welt werden.
Die Kooperation, für die Bastardo tätig ist und der er indirekt vorsteht, nennt sich IRON SKY! Dies ist die Flagge, dieser muliparalleluniversalen , faschistischen Organisation!
Was zeichnet NOSTROMO gegenüber dem Leben in YAMYAM (so nennen die NOSTROMER unser Paralleluniversum)? Die Überwindung jegelichen uns bekannten moralischen Skrupel. Wie die Sonnensysteme bzw. auch Glaxien rthisch gepolt sind, sind 100%ig das Gegenteil von uns, wie im Gute, so auch im Bösen. Nur die NOSTROMER nennen das Böse eben anders. Für sie ist es eine andere Lebensweisen und in gewisser Hinsicht ist unser Verständnis von Gutsein geradezu das fleichgewordene Böse in Nostromo. Wie kann man Nostromo aber von uns aus beschreiben?Es gibt System die den Kapitalismus vollständig anarcho-kapitalitischer durchziehen. Diese System sind und auch bestimmte Organisatinonen sind kolonialistisch, freibeuterisch, körperlich Machtorientiert, mit archaischen Vorstellungen von Faustrecht. Sie geben in gewisser Weise das Bild des Wilden Westens ab, das der Wilde Westenn auch zeitweise durchlaufen hat. Anfere Systeme haben sich ganz und gar dem legalistischen Totalitarismus zugewandt, dem Vollfaschistischen Totalitarismus oder dem Kommunistischen Totalitarismus oder den Korporatisch-Kapitalistischen Totalitarismus. Alles diese auch uns bekannten Formen sind in Nostromo vollerblühte und gesellschaftlich legetimierte Extremas, die ihre Vorteile und Nachteilr haben. Tauchen sie ein in dieses glaktische Abenteuer Parauniverseller Lebensformen und stellen sie fest, wo moralisch sie selber stehen,-denn oft weiß man das nicht!

Die Marken der Vril-Abhängigen oder Paralleluniversumsmarken in der ästhetischen und konventionellen Betrachtung: Welche ist schöner und dynamischer, welche hat mehr grafisches und werberisches Potential?

Das Niveau eines Schlachters (#Bastardo); (einer verspricht Skepzis und verkauft Lack-Ritzen) oder wenn Leute mit null Lebenserfahrung auf durchgeknallten Scheiss stehen!

Skeptizismus ist ein Begriff zur Bezeichnung der philosophischen Richtungen, die das systematische Hinterfragen, nicht den blanken Zweifel, zum Prinzip des Denkens erheben und die Möglichkeit einer Erkenntnis von Wirklichkeit und Wahrheit in Frage stellen oder prinzipiell ausschließen. Die neuzeitliche Wortverwendung bezeichnet jedoch häufig lediglich den Zweifel statt des Untersuchens und Forschens als Ausgang des Denkens.

Noch für Erasmus von Rotterdam war ein Skeptiker kein Zweifler. Er schrieb um die Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert: „Der Name ‚Skeptiker‘ entspricht dem, was Skeptiker tun: Sie erforschen und denken gründlich nach. Es fällt ihnen schwer, sich auf etwas Bestimmtes festzulegen und sie verteidigen auch nicht das, was sie vermuten. Die Skeptiker folgen dem, was sich bewährt hat, Nicht-Skeptiker aber dem, was sie für gewiss halten.

Der MythenMetzger (#Bastardo) und Seine anonymen Sockenpuppen:Wie ein Vogeldoktor gut zu Vögeln ist

Web
wsdfere@ghjds.de
178.6.195.223
Nachdem ich mir diesen ganzen Verlauf hier angesehen habe, komme ich nicht umhin, den Blogbetreiber als schwerst gestörten Menschen zu bezeichnen.Offensichtlich liegt hier eine ausgeprägte narzisstische Persönlichkeitsstörung vor. Diese Störung verhindert, wie bei dieser Erkrankung bekannt, jegliche realistische und logische Informationsaufnahme. Auch dass der Blogbetreiber hier eine über das normale Maß hinaus gehende Hasskampagne gegen den anderen Herrn fährt, passt da vollends ins Bild.
Sein Beurteilungsvermögen ist wegen seiner schwerst narzisstischen Störung fast komplett eingeschränkt und er scheint nahezu daran zu verzweifeln, dass er nicht in der Lage ist, dem anderen Herrn zu schaden.
Obiger Gesprächsverlauf zwischen dem Blogbetreiber und seinem „Hassobjekt“, zeigt deutlich, dass er diesem komplett unterlegen ist.
Ein Zustand, der für Menschen mit einer fast schon selbstzerstörerischen,
narzisstischen Störung nicht zu ertragen ist.
Als Folge dessen versucht er wieder die Oberhand zu gewinnen, in dem verzweifelt darum bemüht ist, andere in diesen Konflikt mit einzubeziehen (siehe diesen Blogbeitrag), um mit Hetze und Unterstellungen, vor allem in der Abwesenheit des „Hassobjekts“, über Dritte, dieses Ziel zu erreichen.
Dass dies ein Eingeständnis seiner Hilflosigkeit ist, ist dem Narzissten dabei nicht klar, weil er sich immer und ausschließlich im Recht und als den Klügeren betrachtet. Was für ein fehlendes Selbstbewusstsein aber in ihm ruht, zeigen dann solche Aktionen, wie dieser Blogbeitrag, mit dem er sein Selbstbewusstsein stärken will, weil er hofft, damit ganz viel Zustimmung zu erhalten.
Nach dem ich mir nun einige Videos des anderen Herrn angesehen habe, kann ich mit Bestimmtheit sagen, dass der Blogbetreiber nicht mehr in der Lage ist Sachverhalte zu erkennen. Bei diesem Youtubekanal handelt es sich offensichtlich um einem der Unterhaltung dienenden Kanal, der sich den Themen des Paranormalen widmet. Dazu werden von dem Kanalbetreiber Videos erstellt, in denen er Erfahrungsberichte von Menschen weiter gibt, die meinen, etwas derartiges erlebt zu haben. Am Ende jedes Videos, erwähnt der Kanalbetreiber jedoch auch andere Möglichkeiten, um was es sich bei den angeblich erlebten Geschichten gehandelt haben könnte.In keinem der Videos hat er behauptet, dass diese Geschichten wahr sind. Ebenso fordert er die Zuschauer immer auf, ihre Meinung dazu in die Kommentarsektion zu schreiben.
Das angebliche Problem, das der Blogbetreiber hier sieht, gibt es also gar nicht. Und es zeigt lediglich, wie eingeschränkt sein Auffassungsvermögen durch seine narzisstische Störung bereits fortgeschritten ist.
Ich kann nur hoffen, dass er sich in Behandlung befindet. Und sollte sich der Name, mit dem er auf Youtube auftritt, damit begründen, dass er einen Sohn hat und dieser sich noch im minderjährigen Alter befindet, wäre eine Betreuung des Blogbetreibers umso wichtiger.
Lieber Blogbetreiber, Sie müssen in Behandlung. Gerne lasse ich Ihnen ein paar Adressen in Ihrer Nähe zukommen, wenn Sie mir hier die Stadt nennen, in der sie Wohnhaft sind.
Mythbuster: Mythen-Metzger, der Eso-Schwachsinn aus Kölle auf YoutubeBeitrag ansehen22
Das Geisterfahrerphänomen: Einer fährt auf der falschen Spur und hält alle anderen, die ihm entgegenkommen, für Geisterfahrer!

Paradigmenwechsel oder die Soziophobie des Paranormalen

Früher kamen Leute, die Gespenster sahen, in die Psychiatrie.
Heute wollen diese „Geisterseher“, dass Skeptiker in die Psychiatrie kommen.
So einen Wandel in der Perspektive der Bewertung und Einschätzung von Wahn nennt man Paradigmenwechsel: Die Henker werden zu Delinquenten, die Opfer werden zu Henkern. Die Verfolgten genießen die Macht der Verfolger.

Das Moment der Analogie, das Moment der Verwechslung oder was ist Kopfkino(#Bastardo) ?

Die Piergroup, die Groupies, die Fans und Lakaien des Mythen-Massakrierers (#Bastardo) oder irren ist menschlich, verwirren nicht?

Sieht ja übel aus, David, wenn Du nicht gute Arbeit ablieferst, oder? Bezahlt er Dich denn dafür? Oder bist Du nur bettelnder Eleve?
Ist der MythenMetzger (#Bastardo)
immer so persönlich, lieber David?
Du Bist aber ein süßer Groupie, David!
Kennst Du Dich mit Psycholinguistik
und statistischer (quantitativer)
Textanalyse aus?
Du würdest doch sicher Deinen Herren und Meister
erkennen! 😉
Was Leute immer glauben, über wieviel Macht sie in der Virtualität verfügen, nur weil sie ein paar Pogramme halbwegs bedienen können.
Die Bedeutung der Maskierung in der Griechischen Tragödie!

Die Hexenjagd des MythenMetzgers (#Bastardo)

Wer steckt hinter der Maske? Wer steckt hinter dem Outfit? Ändert das Wissen darüber etwas an der Figur?
Schade, ich dachte Vernunft würde den Menschen vom Tier unterscheiden. Aber leider ist es so, dass verletzte Tiere sich vernünftigerweise verstecken. Nur der Mensch schaltet in Drohung und Gewalt um, auch wenn es um ganz sachliche Angelegnheiten geht.
Ich jedefalls werde father and son weiter unterstützen, gegen diese dumpfe, dumme Brutalität!

MythenMetzger(#Bastardo) , der Schuft aus „Unknown User“, hat wieder zugeschlagen?

bineloesch
linus-schneidereit@gmx.de
92.75.152.172
Interessant was man hier liest und daß es tatsächlich eine Fanbase gibt, die so jemanden verteidigen und auch noch Spendengelder zukommen lassen würden. Leute, es gibt immer zwei Seiten der Medaille. Der Typ hat sich definitiv NICHT im Griff wenn man ihm widerspricht. Außerdem erzählt er Dinge, die schlicht und ergreifend unwahr sind, aber als wahr verkauft werden oder zum größten Teil längst widerlegt wurden (z.B. Denver Airport). Aber wieso mit Fakten kommen, so würde man sich ja die Abonnenten vergraulen.
Er taugt meiner Meinung nach lediglich als Geschichtenerzähler und selbst hier gibt es andere, die wesentlich höheren Unterhaltungswert besitzen. Aber nun ja, das ist vielleicht Geschmacksache. Er hat jedenfalls vor ein paar Wochen meine jüngere Schwester beleidigt, nachdem sie unter einem seiner Videos (ECHTE Fälle: Mysteriöse letzte Nachrichten) ein Kommentar hinterließ. Dieser Kommentar war kurz und knapp und nur ein Hinweis darauf, dass ihm ein Fehler unterlaufen sei. Er behauptete in dem Video, ein Urbexer, ein gewisser Jan Pracht, wäre bei einer Foto Session auf mysteriöse Weise verschwunden und nie wieder aufgetaucht. Als Quelle berief er sich auf eine Ausgabe des Haunted Magazins (!!!)
Als jemand die sich sehr für Lost Places und Fotographie interessiert, ist das für meine Schwester ein beängstigender Fall gewesen und sie hat gleich danach im Netz geforscht.
Die Quelle meiner Schwester war jedenfalls die internationale und europäische Vermisstendatei, für jeden einsehbar. ihre Recherche dauerte nicht mal fünf Minuten. Es gibt natürlich keinen Mann mit diesem oder ähnlichen Namen der vermisst wird (oder irgend ein anderer Urbexer, der auf diese Weise verschwunden ist), weder in der Datenbank noch sonst irgendeine polizeiliche oder sonstige Meldung im Netz. Das hat sie mit ihrem Kommentar lediglich klarstellen wollen.
Was dann folgte war, dass er seinen eigenen Fehler auf meine Schwester projizierte (sie könne nicht richtig folgen, wär unfähig, dämlich, ein bildungsferner D***, zu blöd zu recherchieren etc), eklige Beleidigungen und eine sofortige Blockierung auf seiner Seite.
Das war das erste Mal, dass meine Schwester im Netz mit massiver Abwertung ihrer Person in Berührung kam. Und das auch noch von einem Youtuber. Muss sowas sein???? Auch als ich selber dann einen Kommentar unter einem seiner Videos verfasste und darauf hinwies, dass andere Youtuber wesentlich besser recherchieren und dass Leute die auf seine unzureichende Recherche hinweisen sofort blockiert und noch dazu beleidigt werden, wurden wie auf Kommando sofort wieder die Zähne ausgefahren (bildungsferne Blödmannschwafelei, du widerlicher Mensch usw) und ich sofort geblockt.
Screenshots von beiden Kommentarverläufen wurden gemacht. Ich will nicht wissen, mit wieviel Leuten er schon so verfahren ist. Bekommt nur wohl niemand mit, weil er sofort blockt. Meine Vermutung ist, dass dieser Mann im RL nicht das erreicht hat, was er gerne erreichen würde, wer weiß, vielleicht sogar noch nie im Leben live eine nackte Frau gesehen hat und das alles versucht zu kompensieren, indem er aus seiner Youtube-Blubberblase-Möchtegern-Machtposition seinen Frust ablässt. Think about.
Der Wahn in der Verwechslung? Oder nur Kampfgeschrei eines Einschüchterungsbots? Oder eine wohlüberlegte Beobachtung?

Die paranoide Schizophrenie des Mythenschnitzels oder wie kam es zum paranormalen Hype?(#Bastardo)

Geisterhafte Einbildung
Wer stimmen hört und Geister vernimmt, ist noch nicht wahsinnig. Spätestens aber dann,
wenn er die für Lügner erklärt, die das nicht wahrnehmen, beginnt der Wahnsinn.

Was hat der Attentäter von Hanau mit dem MythenMetzger (#Bastardo) (Kunstfigur) zu tun? Eine Entwicklung:

Die Lieblingsfigur des MythenMetzgers (#Bastardo) ist der GevatterTod. Das Verbleiben von Leichen ist MythenMetzgers Lieblingsthema und deutet auf seine latente Nekrophilie und sein unstillbares Verlangen nach Schauergeschichten hin. Diese Perversion teilt er mit seiner Fangemeinde. Schaulusigkeit an barbarischen Spektakeln zeichnet diese Klientel aus, die andere, verrücktere Naturen zu unsittlichen Handlungen inspirieren

Der Irre von Hanau

hat sich sein größenwahnsinniges

Weltbild zusammengeschustert,

aus Weltverschwörungen

und Paranormalem!

_

Wenn mir einer sagt,

er sei ein Zeitreisender

oder von der Wega,

dann rieche ich erstmal an seinem

Atem und schau mir genau

seine Augen an!

Prost!

Der Dyatlow-Pass-Unsinn! Oder die Tarkovsky-Nachwehe?

MythenMetzger (#Bastardo)leidet unter einer Krankheit, die die Russen Sibirienkoller oder Tunguskatrauma nennen und sich aus einer orthodoxen Wundergläubigkeit (Ikonenenheilung) speist.
„Leider wurde versäumt, die Leichen rechtzeitig auf Drogen und Halluzigene zu untersuchen. … Im Zelt fanden sich Samen von Datura stramonium und…“ (Dyatlow Akten)

„Die Staatsanwaltschaft rollte das Verfahren neu auf, da sich der 60. Jahrestag annäherte. Auf der Pressekonfernz verkündete
der Staatsanwalt, dass man von den circa. 70 existierenden Theorien lediglich 3 natürliche, wetterbedingte Szenarien untersuchen werden.
Es wird keine neuen Ergebnisse geben», sagt der Jekaterinburger Rechtsanwalt Sergei Kolosowski. „Sie (die Staatsanwaltschaft) erklären ja jetzt schon, die Unglücksursache sei Naturgewalt gewesen.““

User Elli Über Mythen Metzgers Diatlow-Märchen

Wie die Kritik am Mythen-Monster(#Bastardo) ihre Wirkung entfaltet!

Seit dieser Blog den MythenMetzger (Kunstfigur)(#Bastardo)unter die Lupe nimmt, hat der Mythen Metzger Channel Umsatzeinbrüche von über 30% zu verzeichnen?????? Was können User nicht unterscheiden? Oder sagt die Kunsfigur überhaupt etwas kritisch wahres über paranormalen Content aus? Unfähig die Schuld für sein Versagen bei sich zu suchen, überschüttet der Inhaber des Content-Channels weiter Publikum und Kritiker mit Gülle. Nun versucht er es mit einem neuen Marketing: Er suggeriert eine Pressure-group! Erfreuen wir uns einfach an dem Blödsinn. Wir, die wir uns mit SEO auskennen, wissen es ja besser: Von nun an gings bergab!

MythenMetzger (#Bastardo) bedroht diese Seite mit Hacking!

Andre
Andre@posteo.de
2.202.18.120
Als Antwort auf..Du bist nicht nur ein Lügenmaul, du fantasierst offensichtlich auch gerne. Jeder der hier schreibt ist Mythen Metzger oder? Du bist offensichtlich schon besessen. Es gibt aber noch andere, die diesen minderbemittelten Unfug hier kommentieren. Sei doch froh, sonst kommt doch kein Schwein auf diesen bemitleidenswerten Blog. Du lebst doch nur von MM. Oder denkst du der Ganze Schwachsinn den du schreibst interessiert ansonsten jemanden? Wo sind denn all die Kommentare der vielen Besucher deines Blogs, du Träumer??? Kein Arsch interessiert das, so siehts aus! Und es braucht keinen Mythen Metzger um das zu erkennen. Das springt doch jedem sofort ins Auge du Versager.
Und du weißt, dass du ein Versager bist. Und da liegt auch dein Problem.
MM lacht doch nur über dich, das kann doch auf Reddit jeder lesen.
Glaubst du etwa der nimmt dich arme Wurst ernst?
Du darfst ihm dankbar sein, denn die beiden Hacker die dort hinzugekommen sind haben angeboten deinen Blog ins Nirvana zu schießen, wo er hingehört. Die können so Faschos und Meinungsdiktatoren wie dich nämlich mal richtig gut ab.
Und es war MM der geschrieben hat, dass dir keiner dein Spielzeug wegnehmen soll. Du lebst nicht nur von Mythen Metzger mit deinem Blog, der Blog nur noch weil MM dich dich gar nicht ernst nimmt. Von daher ist es wohl eher dein Arsch der auf Grundes geht.
Herr Looucadu wird mir sicher spätestens Montag antworten. Dann schauen wir doch mal…
Wie die Verzweiflung MM’s auf seine Piergroup überschlägt
und dadurch zu kriminellen Handlungen regelrecht auffordert!

Was haben die #Corona Epidemie und das paranormale Verständnis des #MythenMetzgers gemeinsam? Abergelaube, Irrglaube und falsches Verständnis des Kausal #nexus!

Mordrohungen von MythenMetzger (#Bastardo) alias AIphafax?

Ein gewisser AIphafax postet auf dieser Seite in den Kommentaren seine kriminellen Drohungen.Dabei bezieht er sich immer wieder auf Kommentare, die andere und wir unter die Videos des Mythen Metzgers auf Youtube posten, obwohl wir gesperrt und für die Öffentlichkeit nicht mehr lesbar sind. Nur Mythen-Metzger sind die Inhalte zugänglich. Das bedeutet, endweder ist AIphafaxe Mythen Metzger oder irgendeiner seiner Mitarbeiter.Wir nehmen die Morddrohungen ernst und nehmen sie aus den Kommentaren. Alles andere übergeben wir nun der Staatsanwaltschaft. Mag die sich mit der psychoparanormalen Struktur dieser Person und ihrer strafrechtlich relevanten Taten rumschlagen.
Das ist das Harmloseste! 😉
Wie der Wahnsinn des „Übernatürlichen“ auf die Seele übersch(n)wappt!

Unser Mitgefühl oder die Krankheit des MythenMetzgers (#Bastardo)!

Koprolalie bedeutet, dass Menschen in unangemessener Weise und Situationen Fäkalsprache oder unangemessene Beschimpfungen benutzen. Die Koprolalie kann zwanghaft sein wie beim Tourette-Syndrom. Der Betroffene selbst kann den Gebrauch der Fäkalsprache nicht steuern. Forscher haben eine Hypothese aufgestellt, die das Phänomen der Koprolalie erklären könnte. Dieser zufolge gibt es im Gehirn zwei getrennte Systeme für Sprache: eines für die inhaltsvolle und in Sätzen gebildete Sprache, das in der rechten Hirnrinde liegt. Das Zweite soll für emotionale Lautäußerungen zuständig sein und wird im limbischen System vermutet. Durch Fehlschaltungen aktiviert Aggression/Stress einen inakazeptablen, tabuisierten Sprachbereich. Es gibt keine Filterfunktion mehr! Auch Fehlkonditionierung kann hiermit begründet werden.

Koprolalie kann Anzeichen beginnender Demenz, Parkinson oder Hirntumor sein. Auch narzisstische Persönlichkeitsstörungen sind von diesem Symptom begleitet!

Wer bin ich Außen, was ich Innen bin?

Das Wahnzeichen, der Hass, das Lügengebäude, die Wahnideen und der Krieg der Gespenster-Entourage des MythenMetzgers (#Bastardo)oder Spongebob und die Spielverderber!

Durch Beleidigung und Drohung die Moral der Kritiker brechen. Aber wozu? Angst um die Reichweite? Allmahtsphantasien? Oder der narzisstische Revanchismus eines tauben Nüsschen?
Alphafax
Alphafax@web.de
2.203.246.124
.
Dein Problem bei der Veröffentlichung einiger Videos wird sein, dass wir nachweisen Können, dass die Kommentare abgesendet wurden, die du hier nicht veröffentlicht hast und wie sie im Original aussahen.Denn das habe ich vom 2. Kommentar an, jedes Mal als Screen Video festgehalten. Und zwar den Inhalt und die Empfangsbestätigung deines Blogs Und wie du sie gefälscht hast, sieht man dann auch. Und das man bei WordPress die Kommentare ändern kann, das weiß doch nun absolut jeder seit langem. Du bist ja nicht der einzige feige, verlogene Typ, der einen Blog betreibt.
Du hältst dich für so unglaublich schlau mein kleiner dummer Freund, dass du denkst, alle anderen sind Idioten. Und dann kommst du mit Sachen um die Ecke, die du abstreitest, die im Internet längst hinlänglich bekannt sind und blamierst dich einmal mehr.
Und dann dein dummes Gerede von Antisemitismus und dem ganzen BlaBla. Was denkst du armseliger Mensch eigentlich wer dir diesen verlogene Dreck im Kontext dieser Diskussion abkauft?
Du bist doch nicht mehr ganz dicht Junge.
Du hast echt ein kindliche Gemüt.
Und versuche den Leuten hier ruhig weiter zu vermitteln, dass ich MM sei. Denn bei dem was auf dich zu kommt wirst du dann diese Behauptungen an richtiger Stelle belegen müssen. Je mehr um so besser mein Freund. Je mehr man den Vorsatz einer Rufmordkapagne erkennt, was eigentlich jetzt schon erledigt ist, um so höher das Strafmaß.
Denn eines wissen wir schon, dein netter Beitrag wurde heute juristisch begutachtet. Also immer schön weiter so.
Seit Anbeginn deiner Kampagne haben gleich drei Leute jeden Post und jede nachträgliche Änderung Dokumentiert. Das WordPress Theme dass du benutzt, wird im Video komplett in seinen Funktionen gezeigt und nachgewiesen was du machen kinntest und was nicht.
Und dieses Video und alles was man über dich herausgefunden hat geht an jede Menge Kanäle und und Blogs. Und du wirst hier jede Menge Publikum bekommen.
Ob das die sind, die du möchtest, is da eher fraglich Drachenlord scheint dein großes Vorbild zu sein
Und das ist keine Drohung, das ist ein Fakt und dazu noch ein legitimer. Es ist die Gegendarstellung zu deiner verlogene, hinterhältigen Hetzerei.
Und was deine Hetzerei über Muslime betrifft, ist da auch gerade etwas in Vorbereitung.
Und das ist nur der Part der Fans von MM.
Was er macht, das werden wir sicher auch erfahren, wenn es soweit ist.
Du hast es in Deinem wahnhaften überzogenen Narzissmus ein bisschen zu weit getrieben mit dem Fälschen von Kommentaren.
Du hast jede Bodenhaftung verloren. Natürlich, falls du diesen Kommentar nicht wieder unterschlägst, oder fälschst, wird da natürlich wieder irgendwelcher debiler Schwachsinn als Antwort kommen. Neuerdings ja in der „Wir“ Fassung. Also ob irgendjemand diesen Schwachsinn von dir alten bärtigen Mann mitmachen würde. Aber das ist ja der Wahn der aus dir spricht. Aber das wird ein Ende haben.
Du verlogener Drecksack.
„Manche Trottel wissen wirklich nicht, welche digitalen Dokumente bzw. Formate welche Beweiskraft vor deutschen Gerichten entfalten. Dies führt oft zu den absurdesten Thesen und Theorien. Mir sagen Richter immer und immer wieder: Trauen Sie keinem Jepeg und keinem PNG!“ (Walter Naumann, Medienanwalt)
Oft leere Drohungen, Megavernichtungsphantasien von Nerds und Gothicanhängern, weniger Wissen, als Muskelspiel;-Die Qualität der Entourage und Ihres Meisters!

Der ganz normale Wahnsinn der Deutschen oder ein psychopathes Völkchen? MythenMetzger/Mythen-Metzger/Mythen Metzger(#Bastardo),- ein semiotisches oder ein soziales Missverstehen?

Die Essenz des UDO-Gruselns!
Reddit, das Babylon 88 der Durchgeknallten!

Die rechtlichen Wahnkonzepte der Entourage MM’s auf reddit!(#Bastardo)

Aber ich sage dir mal etwas. Als ich dir letzten Samstag schrieb, dass dein perfides Machwerk hier juristisch begutachtet wurde, also von einem echten, lebenden Anwalt und nicht von so Fantasiegestalten wie dem Anwalt dieser von dir erfundenen Frau, war das keine Lüge. Denn wie du ja durch deine Kontakte zur NSA weißt, die du ja jetzt wohl auch noch hast, neben der Grechtigkeitsliga, ist dir ja sicher bekannt, dass einer der besten Freunde von MM ein recht bekannter Jurist ist. (AIphafax)

Erstaunlich, wieviel „einfache Fans“ glauben, um MM’s Leben zu wissen???

(Diese Seite pflegt keine Kontakte zur NSA. Diese Seite ist bei der NSA gelistet. Das ist für uns eine Art Orden im Sinne des Widerstandes im Opensource-Bereich! Diese Listung bedeute aber auch, dass alle Besucher dieser Seite selber getracet und gelistet werden. Wir raten also allen naiven Usern davon ab, diese Seite weder zu besuchen, noch ihre verborgenen Inhalte zu nutzen, wenn sie sich nicht sicher sind, dass sie keine Staatsfeinde sind! 😉 )

Auch gab es nie einen Anwalt, der auf Youtube verfolgbar, die Rechte MM’s gegenüber Usern durchfocht? Woher weiß also dieser „User“ von den juristischen Vorhaben MM’s, wenn er nicht MM ist? 😉 MM steht selber auf „Schwarzen Listen“ wegen mehrfacher Beleidigung höchster Amtspersonen nach § 103 StGB und Artikel 5 GG. In Köln stehen einige Ermittlungsergebnisse noch aus. Freuen wir uns auch hier!

Noch eins zur Klärung, auch für durchgeknallte Kommentatoren:

Als Ehrdelikt, auch Ehrverletzungsdelikt, bezeichnet man in Kriminologie und Strafrechtsvergleichung Handlungen, die sich gegen die Ehre eines anderen wenden. Da MM auch in den USA schon einige V.I.P.’s angegriffen hat und gegen common law ( von Bundesland zu Bundesland verschieden) verstossen hat, stehen auch hier Verfahren an. In den USA gibt es kein §185 wie in Deutschland. Dafür sind aber Privatklagen in den einzelnen Bundesstaaten einträglicher.

Im Prinzip ist Beleidigung in den USA nicht verboten, solange man keine flaschen Tatsachenbehauptungen aufstellt. Über die Abgrenzung kann man zwar streiten, aber darum gibt es eben die Privatklage! Da MM anonym auf einer Plattform weltweit Personen nicht nur beleidigt, sondern Tatsachenbehauptungen über Personen, deren Angehörigen und ihnen widerfahrenden bestimmten Ereignissen aufstellt, die nicht den amtlichen, richterlichen, polizeilichen und wissenschaftlichen Ermittlungen entsprechen (z.B. Dyatlow-Pass), stehen wahrscheinlich auch Haftstrafen im Raum!

Das Böse

Das Wahngebilde der Gerechtigkeitsliga

reddits Totgeburten: Nieten, Verlierer, Neurotiker!

Zwei Dinge sind gleicherweise für den Verstand unerklärlich und kein Gegenstand, über den man nachdenken soll: die Weisheit Gottes und der Wahnwitz des Menschen.

Alexander Pope (1688 – 1744), englischer Dichter, Essayist, Satiriker und Übersetzer

Manchmal sammeln sich Idioten,

die wähnen, sie hätten Macht.

Dann sammeln sich auch Idioten,

die sich ohnmächtig vermeinen.

_

Zwischen diesen Polen oszillieren die meisten

Idiotien der menschlichen Gerechtigkeits-Gier:

Macht-Ohmacht und nur manchmal Transzendenz:

Möge die Macht ganz sacht an Euch vorbeifleuchen!

Und Leichen pflastern UDO’s Weg (#Bastardo)!

Wenn Dummheit und Arroganz weh tun! Mit einem von beidem kann man immer tolerant umgehen, aber beide zusammen und in geballter Form? Da wird jede liberale Plattform zur beissenden Meute!

Dasselbe asoziale Verhalten MM’s. fand auch auf dem toleranten BitChute statt. Dort sicherte er seine auf Youtube verbotenen und zensierten Videos und griff ebenfalls die kritisrende community an! Die community von BitChute ist aber opensoure orientiert, recherchierte und verfasste Gegenvideos. MM flüchtete!

BitChute selber ist ein lberales auf BitTorrent-Technologie gestütztes Videoportal. BitChute nutzen vornehmlich solche Videoproduzenten, deren Kanäle von etablierten Portalen wie Youtube gelöscht oder demonetarisiert worden sind.

MM(#Bastardo) , Vorsteher eines satanistischen Kinderporno-und Kinderhändlerrings auf reddit?

Gestern (09.06.2020) gab der User AIpahfax unter den Kommentaren zu, befreundet zu sein mit MM. Er lies sich zu dem Geständnis verleiten , dass MM auf reddit eine Gruppe leite, in der er Gewalt- und Mobbingaufträge eingibt, die von dieser Gruppe dann ausgeführt werden, auch gegen diese Seite.

Die Ip-Adressen von AIphafaxe weisen aber auch auf Verbindungen ins Dark-Net zu kinderpornograpischen Seiten hin. Die IP des User Kadir ist in Kinderhändlerkreisen von Tanger bis Riad bekannt! Die schwarze Liste, auf der die IP’s stehen, sind im Internet zugänglich und einsehbar.

Kann es sein, dass MM (#Bastardo) wissentlich mit diesen Usern zusammenarbeitet? Oder weiß er nicht, was seine satanistischen Anhänger so treiben?

Eine spannende Frage!

AIPAHFAXE knallt durch! (Der versteckte Antisemitismus in der Mythen-Metzger-(#Bastardo)Szene)

Tja Damian,
da hast du dir solche Mühe gegeben, aber du siehst, der Nazi ist nicht mehr ernst zu nehmen. …….
Und überall Kinderhändler und Satanisten. Üüüberall! Und diese Reptiloiden erst, schrecklich.

… du kleines natives Juden-Nazi-Schwein, du weißt doch, dass ich Dich fertig machen werde!
Von daher tust du arme Wurrtigst mir doch mit jedem Kommentar einen Gefallen, unsere Gerechtigkeitsliga wird Dich umbringen. Das schwöre ich Dir, alter Mann!
Und eines sei dir trotz allem gesagt, ich werde nicht so viel Geduld mit deinen Tricks haben, mit denen du mich gerade outest, wie MM sie vielkeicht noch hat, weil er nur über dich lacht!! Das hat er uns ja auf reddit schon gesteckt!
Du legst es offensichtlich darauf an, du kleine miese Judensau, Du!.

Und glaube mir Junge, mit mir ziehst du das nicht ab. Ich weiß sehr gut wie man vorgehen muss, ich habe Anwälte in der Familie.
Du wirst deine Aussagen hier bitter bereuen du kleiner Mann.

Haben kriminelle Avatare Rechte? Haben Nicknames, als Account ohne Klarnamen Ansprüche einer Rechtsperson? Nein! Sie sind weder eine juristische Person, noch ein Rechtssubjekt. Darum muß die Polizei immer auch eindeutig eine Person dingefesst machen. IP’s werden von vielen Personen, Programmen und Robotern wiederholt genutzt. Darum muß auch eine lückenlose Indizienkette auf eine Person zielführend sein. Deshalb müssen Polizisten Razzien durchführen und Geräte beschlagnahmen. Wird man wegen einer Beleidigung das tun? Nein, ein Bagatelldelikt. Wird man das für Kinderpornographie und Kinderhandel tun? Ja, kein Bagatelldelikt!

Der Ausdruck juristische Person ist mehrdeutig:

  1. Juristische Person ist ganz allgemein alles, was Träger von Rechten oder Pflichten sein kann. In diesem mehr rechtstheoretischen Sinn ist auch der Mensch als natürliche Person eine juristische Person. Der Ausdruck juristische Person ist dann Synonym für den Begriff Person im Sinne des Rechts oder Rechtsperson.
  2. Nach vorherrschendem Sprachgebrauch bezeichnet man als juristische Personen nur Rechtspersonen, die keine Menschen sind (juristische Person im weiteren Sinn). Ein (älteres) Synonym ist dann moralische Person.
  3. Herkömmlich wird der Ausdruck juristische Person nur für solche Rechtspersonen verwendet, die der Gesetzgeber ausdrücklich anerkannt hat. (Dies kann man juristische Person im engeren Sinn nennen. Eine solche Terminologie ist aber nicht verbreitet.)
  4. Rechtssubjekt (oder (Rechts-)Person) bezeichnet in der Rechtswissenschaft einen von der Rechtsordnung anerkannten (potenziellen) Träger von subjektiven Rechten und Pflichten. Gegensatz sind die Rechtsobjekte (Sachen und Immaterialgüter).

Wir mussten leider einige beweisträchtige emails zensieren, dennoch möchten wir auf eine Stellen hinweisen:

AIPHAFAXE und Damian arbeiten zusammen und phantasieren Verschwörungstheorien von Reptiloiden usw. Dies geschieht, um das Geständnis zu relativieren. Wir bitten alle klar denkende Menschen, von diesen verirrenden und täuschenden Spielchen Abstand zu nehmen. Hier geht es es um knallharte Kriminalität gegen Kinder, egal, in welchem Rahmen, ob er religiös, rituell oder psychologisch motiviert vollzogen worden ist. Es ist egal, ob ein Satanist, ein Muslime oder ein Karatelehrer Kinder mißbraucht. Das macht keinen Unterschied, ob ein Mörder und Kindesmißbraucher links oder rechts steht! Es steckt auch kein Wahnsinn dahinter! Es ist religiös oder ideologisch verbrämte, hormongesteuerte Kriminalität! Weil einige Schwachsinnige in der Grusel-Eso-Blase dahinblubbern und nicht wissen, wem sie folgen, sollen Kinder dahin vegetieren? Ist das Euer ernst, liebe MM.-Fangemeinde?

Thule: Und Tübingen mitten drin! (#Bastardo)

Einen Stein kann ich lieben, und auch einen Baum oder ein Stück Rinde. Das sind Dinge, und Dinge kann man lieben. Worte aber kann ich nicht lieben. Darum sind Lehren nichts für mich, sie haben keine Härte, keine Weiche, keine Farben, kein Kanten, keinen Geruch, keinen Geschmack, sie haben nichts als Worte. Vielleicht ist es dies, was dich hindert, den Frieden zu finden, vielleicht sind es die vielen Worte. Denn auch Erlösung und Tugend, auch Samsara und Nirwana sind bloße Worte. Es gibt kein Ding, das Nirwana wäre; es gibt nur das Wort Nirwana.
– Hermann Hesse, Siddhartha
(GESCHRIEBEN IN DER WUNDERSCHÖNEN SCHWEIZ)
AronnaxAls Antwort auf Nautilus.

si tacuisses, philosophus mansisses

Nö, wir geben niemandem die Schuld für ein Fehlverhalten, sondern der Blog bildet die Interdependenz im sozialen Raum ab.
Im Gegenteil, Er ist nicht mal so provokant-arrogant, wie Sie und behauptet etwas, was er nur vermutet und nicht versteht. Denn das Schriftliche bildet nicht mal die Welt ab ( ein großer Fehler in der Nutzung von Internet, aber auch von Büchern). Aber vermulich ähneln Sie einem Falken, der gerne Ameisen futtert, anstatt echte Beute zu machen und behauptet, er sei kein „schlimmer Fleischfresser“ mehr! Netter Versuch!
Ihre Sucht nach Aufmerksamit und den Kitzel am Paranormalen und dem hiesigen Konflikt entspringt Ihrer List (Bauernschläue) und der weiblichen (animalischen) Lust an und mit Sensation!
Aber alle gleich abzuwatschen und sich dann besser zu fühlen, ist typisch schweizerisch. Wir haben den Juden nix getan, auch wenn wir sie auf ihrer Flucht nicht in unser Land liessen und den Nazis ihr Gold verwalteten, bis heute. Wir sind neutral!
Grüsse von
Professors Pierre Aronnax Ich gebe mal wieder Musi ins Stehpuffsozialnetzwerk der zoo-zialpsychiatrischen Heimarbeitsgruppe am Dyatlowplatz
Nautilus
nautilus@hotmail.ch
176.31.225.152
MM ist ein typischer Choleriker habe es selbst erlebt.
Ich denke Aphafax und der Blogbetreiber im Grunde genommen ähneln sich .

Wenn kleine Hoschenscheißer lügen oder die Mythen-Gemeinde erwacht!

Watcher
anonym@hotmail.com
62.171.144.155
So wies aussieht, ist ja Alphafax (wahrscheinlich MM) auch nicht besser…

Musik, die Magie der Seele! Warum braucht es denn dann unmusikalische, paranormale WIXXER, wie UDO?: Der Zusammenhang der „Hexen von Salem“ und der puritanische Hang der Personifizierung des Bösen

https://books.google.de/books/about/Das_Unheimliche.html?id=k5sxCgAAQBAJ&redir_esc=y

Komparatistik: Das neue Betätigungsfeld des MythenMetzgers(#Bastardo) oder wenn Urban Legends nicht mehr ziehen….

Nachdem wir MythenMetzger (#Bastardo) die Suppe des Paranormalen versalzen haben, aber er dennoch das Unheimliche nicht verlassen möchte, versucht er sich nun als Bildungsbeauftragter in Sachen Literatur und Sagen. Dabei versagt er, mangels Bildung, so kläglich, dass die Videos nur noch beschämende Abklatsche von Yellow-Press –Seiten bilden. Wie kann man sich nur auf dieses Feld wagen und so viel Halbwissen und fehlerhaften Unfug verbreiten? Der Junge wird von Mal zu Mal kreativer, in seinen Inkompetenzen!
Endlich! Es gibt Heilung bei paranormaler Halluzination!

ÜDÖ, ein häufiger Gast in der Psychiatrie? Psychotherapie jetzt auch bei Schizophrenie und Bipolarer Störung möglich

Heidelberg, Dr. J, D.Zi. 4/78

Laut Bericht des Ärzteblattes hat der GBA entschieden, dass Patienten mit einer Schizophrenie, einer schizotypen oder wahnhaften Störung oder einer Bipolaren Störung Anspruch auf Psychotherapie haben. Praktisch ging das auch bislang; der Psychotherapeut musste im Antrag allerdings eine andere Zielsymptomatik beschreiben, als die zugrunde liegende Erkrankung. So konnte er die Psychotherapie damit begründen, dass er beantragte, eine depressive Begleitsymptomatik bei bestehender Schizophrenie zu behandeln.

Bei der Schizophrenie ist die Studienlage eindeutig: Psychotherapie hilft hier.

Bei der bipolaren Störung ist mir die Studienlage nicht so gut bekannt, meines Wissens nach gibt es hier eher Studien, die zeigen, dass bezüglich der Phasenhäufigkeit Psychotherapie nicht wirksam sein soll. Praktisch erhalten Patienten mit einer bipolaren Störung natürlich dennoch genauso Psychotherapie wie depressive Patienten und erzielten dabei regelmäßig gute Erfolge. Denn der Erfolg einer Psychotherapie geht ja über den Endpunkt “Abnahme der Phasenhäufigkeit” hinaus und erstreckt sich natürlich auch auf die Bereiche der Krankheitsbewaltigung, der besseren Strukturierung der Rahmenbedingungen, um der Gesundheit leichter Raum zu geben und tausend andere Ziele. Und hier hilft Psychotherapie auf jeden Fall.

Es ist daher zweifellos nur zeitgemäß, dass nun auch bei den oben genannten Diagnosen Psychotherapie bewilligt werden kann, ohne dass vorher im Antrag eine fragwürdige Verrenkung erforderlich ist.

Fallbeispiel: Hr. U.M.M.- Ein „rheinischer“ Youtuber

Der damals 32-jährige Herr U.M.M. ist schon seit vielen Jahren aufgrund einer bipolaren Störung in ambulanter und immer wieder auch in stationärer Behandlung. Er kommt zumeist in depressiven Phasen zur Klinik, etwa ein- bis zweimal pro Jahr wird er aufgrund einer manischen Exazerbation aufgenommen. Er erhält als Regelmedikation Lithium und Aripiprazol, die er aber ambulant immer wieder absetzt, so dass es häufig zu Exazerbationen der Krankheit kommt. In guten Phasen unterhält er auf Youtube einen Kanal für paranormale Berichte und Geschichten, die ihn im Lauf der Zeit immer mehr selber ängstigen. Seine Recherchen fördern Wahngebilde, fixe Ideen und Verschwörungstheorien. Die sonst so scharfe Grenze zwischen Rationalität und Fiktion fängt dann an zu verschwimmen. Herr U.M.M., ein sonst aufgeklärter junger Mann, der unter einem schweren Sprachfehler leidet, aufgrund einer Gaumenverformung, verliert dann die Balance. Er wähnt sich selber immer noch rational, obwohl er längst jeglichen Bodenkontakt mit der Realität verloren hat. Er reagiert dann meist verängstigt und gewaltätig auf seine Mitmenschen..

Die aktuelle Aufnahme erfolgt in Begleitung des Rettungsdienstes, eines Onkels und der Polizei, nachdem Hr. M.M. auf der Plattform wieder einmal in den Kommentaren zu seinen Filmen Menschen mit Mord und Totschlag bedroht hat, die ihn kritisierten. Er ist außerstande selbstkritisch seine Situation zu hinterfragen und erlebt jede Korrektur an Realität als lebensbedrohlichen Angriff. Im dritten Stock seines Hauses hatte er gestanden und über fast eine Stunde lang geschrieen und behauptet, er sei Jesus und könne fliegen. Er wolle sofort seinen Onkel sprechen, der Anwalt sei. Der könne auch bestätigen, dass er Jesus wäre!


In der Untersuchung spricht er in beschleunigtem Gedankengang, weitschweifig, ideenflüchtig, teilweise ideensprunghaft, oft in vulgären und bedrohlichen Tonlagen. Er gibt immer wieder an, dass er sich tatsächlich für Jesus halte aber auch für Nostradamus, Gandhi, Phantomas und Rasputin und dass er problemlos auch aus großen Höhen springen könne, ohne Schaden zu nehmen, da er unsterblich sei. Die Regelmedikation habe er vor 3 Wochen abgesetzt, da er sie nicht brauche. Auf vorsichtiges Hinterfragen reagiert er erregt, agitiert und zeigt sich rasch wiederholt bedrohlich und drohend fremdaggressiv. Bei früheren Aufenthalten war es in ähnlichen Situationen schon zu Fixierungen und Zwangsmedikationen mit Glianimon und Diazepam i.v. gekommen, da er sich und Pflegepersonal schwer verletzt hatte. Er durchtrat z.b. auf einer Flucht eine Tür mit Sicherheitschutzglass und durchtrennte sich dabei die Achillesverse. Einer Pflegerin, die ihm zur Hilfe eilte, schlug er im Affekt zwei Schneidezähne aus.

Dem Patienten wird jetzt angeboten, eine Medikation aus Diazepam und Aripiprazol einzunehmen, was er aber ablehnt. Alle anderen ihm vorgeschlagenen Neuroleptika und Sedativa lehnt er ebenfalls unter dem Hinweis auf früher erlebte Nebenwirkungen unter diesen Medikamenten ab. Er müsse schliesslich für sein Fan-Gemeinde klaren Kopf behalten.

Ihm wird dann angeboten, ein neuartiges Präparat zu versuchen, dass gut verträglich sei und inhaliert werde. Er erklärt sich damit einverstanden. Die Krankenschwester aktiviert den adasuve®-Inhalator, indem sie die Papierlasche herauszieht. Sie erklärt Hrn.M.M., dass er an dem Inhalator ziehen soll, wie an einer Zigarette. Hr. M.M.. tut dies. Nach etwa 10 Minuten kommt es zu einer deutlichen Beruhigung des Patienten. Eine Fixierung ist nicht erforderlich, am Abend nimmt er seine Regelmedikation, bestehend aus Lithium und Aripiprazol sowie zusätzlich Diazepam wieder ein.

Pharmakologie

Die wesentliche Wirkung von Loxapin ist ein Antagonismus an den D2 und 5HT-2A Rezeptoren, was die antipsychotische Wirkung erklärt. Darüber hinaus bindet es an noradrenerge, histaminerge und cholinerge Rezeptoren, was die sedierende Wirkung erklärt. Aufgrund der inhalativen Applikation werden rasch nach Einnahme recht hohe Plasmaspiegel erreicht, vergleichbar der Anflutungsgeschwindigkeit eines intravenös verabreichten Medikamentes.

Indikation

Loxapin ist indiziert bei agitierten Patienten mit einer Psychose oder einer bipolaren Störung.

Dosierung

Man gibt einmalig 9,1 mg adasuve® inhalativ. Falls erforderlich, kann nach zwei Stunden eine weitere Gabe erfolgen; danach erst wieder am nächsten Tag.

Wirkung

In den Zulassungsstudien (Lesem et al., 2011, Kwentus et al., 2012) zeigte sich ein Rückgang des Wertes auf der PANSS-Subskala für Erregung nach zwei Stunden um 30-50%, unter Placebo um weniger als 30%. Es bewirkt also eine wirksame Sedierung.

Die antipsychotische Wirkung eines Neuroleptikums ist nicht nach einer einmaligen Gabe beurteilter. Die D2 und 5HT-2A Blockade lässt aber auf eine gute antipsychotische Wirkung schließen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Die Anwendung darf nur im Krankenhaus unter Aufsicht von medizinischem Personal erfolgen, da der Patient über eine Stunde auf das Auftreten von Kurzatmigkeit oder Atemnot als Zeichen eines möglichen Bronchospasmus überwacht werden muss. Die verabreichende Klinik muss vorsorglich ein inhalatives ß2-Sympathomimetikum bereithalten.

Da unter Behandlung mit adasuve® Bronchospasmen auftreten können, sind ein vorbekanntes Asthma bronchiale sowie eine bestehende COPD Kontraindikationen.

Kosten

In der Roten Liste wird adasuve® mit 99,50 € pro Einheit geführt; in der Klinik können die Kosten niedriger liegen.

Mein persönliches Fazit

Dank der inhalativen Applikation wirkt adasuve® vermutlich tatsächlich so schnell wie ein intravenös verabreichtes Neuroleptikum. Im Einzelfall kann der Wirkeintritt nach 2-10 Minuten im Vergleich zum Wirkeintritt etwa von Tavor expidet® oder anderen Tabletten nach erst etwa 30 Minuten eine Eskalation verhindern; in solchen Fällen lohnt sich der Einsatz auf jeden Fall. Auch für Patienten, wie M.M., die im akuten Erregungszustand aus welchen Gründen auch immer keine orale Applikation akzeptieren, bietet adasuve® eine zusätzliche Option.

Bei Patienten mit einem manischen Erregungszustand, wie M.M., habe ich schon oft erlebt, dass adasuve® akzeptiert und rasch eine ausreichende Besserung erreicht wurde. Die Wirkung entspricht am ehesten der eines mittel- bis hochpotenten Neuroleptikums, mit einer antipsychotischen und einer verträglichen aber gut wirksamen sedierenden Komponente.

Zusätzlich zu den bekannten Nebenwirkungen von Neuroleptika und antihistaminergen/anticholinergen Sedativa ist der mögliche Bronchospasmus zu berücksichtigen, weswegen eine Klinik, die adasuve® gibt, ein inhalatives ß-Sympathomimetikum vorrätig halten muss. Für Patienten mit bekannten Atemwegserkrankungen ist es nicht geeignet.

Der Dreck vom Dyatlow-Pass geht weiter; von irgendwoher muß ja das Geld kommen, egal welche Verwandte der Opfer man verletzt! (Das wird noch in einer Serie enden und verkauft er sie amazon als Doku!)

Nur die kranke Welt des AIphafax(#Bastardo) ?

Wir fragen den großen Geleerten Mythen-Metzger, der zu jeder „Unheimlichkeit“ mindestens eine Theorie hat, was er über die mythischen Zusammenhänge zwischen Pädophilie und Kinderporonographie weiß? Wir fragen den alles überragenden Geisterseher, was er über die Machenschaften seines Eleven „AIphafaxe“ weiß? Warum beschuldigt AIphafaxe andere User der Pädophilie, hat aber Dark-Net-Spuren hinterlassen?

Die Mythenbande in auffälliger Panik: Ihr M.M. ein Krimineller? Was weiß M.M. über AIphafax(#Bastardo) ?

Da wir einige Klicks der Mysterybande auf unserer Seite haben

und deren IP’s mit denen von AIphfax gleichen, sind wir zutiefst erschüttert,

dass wahrscheinlich auch diese Seite sich im Strudel krimineller

Machenschaften befindet?

Die jüngst aufgedeckten Fälle von sexualisierter Gewalt gegenüber Kindern in Bergisch Gladbach legen einen riesigen Sumpf frei. NRW-Justizminister Peter Biesenbach wird „speiübel“ angesichts des Ausmaßes: Ermittler haben mehr als 30.000 Verdächtige entdeckt.

Im Komplex um sexualisierte Gewalttaten in Bergisch Gladbach sind die Ermittler auf Spuren von insgesamt mehr als 30.000 Verdächtigen gestoßen. Das hat NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) am Montag in Düsseldorf mitgeteilt.

Es gehe sowohl um die Verbreitung und den Besitz von Kinderpornografie, aber auch um konkrete Taten sexualisierter Gewalt. In Foren und Messengerdiensten gingen die Kriminellen ganz unverhohlen mit ihren Straftaten um, heizten sich an und gäben sich Tipps.

Ermittler stoßen auf 30.000 Verdächtige – alle unbekannt

In Lügde, Bergisch Gladbach und Münster waren die Ermittler in den vergangenen Monaten auf große Netzwerke gestoßen, in denen kinderpornographisches Material präsentiert und getauscht wurde oder Täter gar mit der Darstellung eigener Vergehen geprahlt hatten.

Die Täter sind in der Regel geschützt durch Nicknames, egal ob sie im Darknet oder im World Wide Web ihr Unwesen treiben. Die unglaubliche Zahl von über 30.000 unbekannten Verdächtigen lässt die Justiz nun umdenken.

NRW startet eigene Task Force – Justizminister: „Mir ist speiübel“

Statt wie bislang Einzeltäter zu verfolgen, soll mit einer eigenen Taskforce wie bei Cyberterroristen oder Hackern vorgegangen werden. Dafür sollen extra zwei Staatsanwälte mit der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) eng zusammenarbeiten.

„Wir haben uns die Frage gestellt, ob es da nicht einen viel größeren Sumpf gibt“, erklärte Justizminister Biesenbach die veränderte Strategie. „Mir ist speiübel“, machte der CDU-Politiker die völlig neue Dimension deutlich, mit der die Strafverfolgungsbehörden zu tun haben. Er forderte eine Nachbesserung bei der Vorratsdatenspeicherung, um zu verhindern, dass potenzielle Täter aus Datenschutzgründen sich einer Verfolgung entziehen könnten.

Oberstaatsanwalt Markus Hartmann, Leiter der ZAC, äußerte seine Sorge darüber, dass sich die Täter in den Netzwerken gegenseitig „zu den furchtbaren Taten ermuntern“ und sich untereinander Tipps geben, „welche Beruhigungsmittel besonders geeignet sind, um die jungen Opfer gefügig zu machen“.

Wenn Sie selbst von sexueller Gewalt betroffen sind, wenden Sie sich bitte an das Hilfetelefon Sexueller Missbrauch 0800 22 55 530 (Deutschland), die Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder (Tamar) 01 334 0437 (Österreich) beziehungsweise die Opferhilfe bei sexueller Gewalt (Lantana) 031 313 14 00 (Schweiz).

Wenn Sie einen Verdacht oder gar Kenntnis von sexueller Gewalt gegen Dritte haben, wenden Sie sich bitte direkt an jede Polizeidienststelle.

Falls Sie bei sich oder anderen pädophile Neigungen festgestellt haben, wenden Sie sich bitte an das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“. (verlinken auf: https://www.kein-taeter-werden.de/)

Archive:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_bekannten_Onion_Services_im_Tor-Netzwerk

Tools:
https://www.cyberscan.io/domains/ips-display.de/darknet
https://team-cymru.com/darknet/
Suchergebnisse
Webergebnisse

Das Darknet – BKA
http://www.bka.de › SharedDocs › Reden › vogtArtikelDarknet
PDF
das Darknet-Forum „Deutschland im Deep Web“ erworbenen Pis- tole Glock 17 neun … Herkömmliche Ermittlungsansätze wie IP-Adressen,. Domainnamen …

Der 18. August, eine bedeutsame Wende im Internet zumindest in Deutschland!

Ausweitung der Bestandsdatenauskunft

Wieviel Schwachsinn kann ein menschliches Hirn verkraften?

Wärter im Gefängnis: „Machen Sie sich über uns lustig?“
Crews: „Das Universum macht sich über uns alle lustig!“
Reese: „Wieso sollte sich das Universum über uns lustig machen?“
Crews: „Vielleicht ist es unsicher.“
Keiner von uns ist allein. Selbst wenn wir ausatmen, wird unserAtem von einem anderen eingeatmet. Das Licht, das auf mich scheint, scheint auch auf meinen Nachbarn. Auf diese Weise ist alles miteinander verbunden. Alles ist mit allem anderen verbunden. Auf diese Weise bin ich mit meinem Freund verbunden, genauso wie ich mit meinem Feind verbunden bin. Auf diese Weise gibt es keinen Unterschied zwischen mir und meinem Freund. Auf diese Weise gibt es keinen Unterschied zwischen mir und meinem Feind. Keiner von uns ist allein.
Wie die „Paranormale Gemeinde“ Wahnsinnige mit Menschenhass füttert(#Bastardo) !

Hochmut kommt vor dem Fall, M.M(#Bastardo) ! Immer wieder dasselbe Drohgebahren M.M.s! Hanau wird plastisch! Nachforschung auf dem Computer des Attentäter ergaben, dass er zur Entourage MythenMetzgers gehörte und einen enormen B00-W00-Verbrauch hatte!

Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.de
80.187.101.51
Hallo Father and son/Wofried,
hier schreibt dir Mythen Metzger.
Und entgegen deiner Annahme, mache ich das zum erste Mal.
Zunächst möchte ich dich wie vorgeschrieben darauf hinweisen, dass ich dir unter juristischer Bezeugung durch meinen Anwalt schreibe.
Ich habe dir etwas mitzuteilen und möchte dich deshalb bitten, mir eine Mail auf meine Emailadresse zu senden.
mythenmetzger@yahoo.de
Die Mail kann ohne Inhalt sein, sie dient nur der Möglichkeit der Kontaktaufnahme.
Selbstverständlich ist dies nur ein Vorschlag und du entscheidest, ob du dies machen möchtest oder nicht.
Da so etwas vielleicht Bedenkzeit braucht, warten wir bis einschließlich
Sonntag den 12.07.2020 auf Deine Antwort.
Solltest Du Dich entscheiden keine Mail zu senden, gehen wir davon aus, dass Du an einer außergerichtlichen Klärung der Angelegenheit nicht interessiert bist.
Ebenso gehen wir davon aus, wenn Du dieses Anschreiben von mir oder den Beitrag um den es geht, wieder veröffentlichst. Dabei nehmen wir auf folgenden Beitrag Bezug:
https://traumgespraeche.com/2019/08/20/mythbuster-der-mythen-metzger-der-eso-schwachsinn-aus-koelle-auf-youtube/ Was ich dir mitzuteilen habe ist alleine in deinem Sinne.
Wie mir mitgeteilt wurde, hat ja auch schon ein Anderer am Freitag mit den Screenshots deines Beitrags Kontakt zu zwei Staatsanwaltschaften aufgenommen.
Ich bin diesen Weg über meinen Anwalt gegangen. Ich möchte dir nahelegen nun besonnen zu handeln. Beste Grüße, Mythen Metzger

Unsere Antwort auf M.M.s Drohungen gegen Satire vorzugehen! (#Bastardo)

„In every society, a few individuals acquire the status of an elite through talent. Due to superior achievements of wealth, wisdom, and bravery, these individuals come to possess natural authority, and their opinions and judgments enjoy wide-spread respect. Moreover, because of selective mating, marriage, and the laws of civil and genetic inheritance, positions of natural authority are likely to be passed on within a few noble families. It is to the heads of these families with long-established records of superior achievement, farsightedness, and exemplary personal conduct that men turn to with their conflicts and complaints against each other. These leaders of the natural elite act as judges and peacemakers, often free of charge out of a sense of duty expected of a person of authority or out of concern for civil justice as a privately produced „public good.““ Hans-Hermann Hoppe

Der endgültige Beweis der gemeinsamen Identität von M.M. und AIphafax? Was machen wir nur damit? oder das Spiel Guter Cop-Böser Cop? (#Bastardo)

Archive:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_bekannten_Onion_Services_im_Tor-Netzwerk
Tools:
https://www.cyberscan.io/domains/ips-display.de/darknet
https://team-cymru.com/darknet/
Suchergebnisse
Webergebnisse
Das Darknet – BKA
http://www.bka.de › SharedDocs › Reden › vogtArtikelDarknet
PDF
das Darknet-Forum „Deutschland im Deep Web“ erworbenen Pis- tole Glock 17 neun … Herkömmliche Ermittlungsansätze wie IP-Adressen,. Domainnamen …

Die bipolaren Verhandlungsversuche des Mythen Metzgers: Oder würden Sie mit jemandem eine glaubhafte Verhandlung führen können, der so dermassen geistig, thematisch und positionell springt? Ist das überhaupt Mythen Metzger oder treibt da ein Feind MythenMetzgers(#Bastardo) Schabernack? Wir bitten auch im Sinne MythenMetzgers Mythen Metzger um Aufklärung!

Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.com
80.187.102.194

Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.com
80.187.100.188

Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.com
80.187.102.196

Rene
Reneteran@web.de
80.187.101.51

Die ständig wechselnden Angebote und Beschimpfungen, Drohungen und Verleumdungen in chronologischer Reihenfolge:

1.

Als Antwort.
Hallo Father and son/Wofried,hier schreibt dir Mythen Metzger.Und entgegen deiner Annahme, mache ich das zum erste Mal.Zunächst möchte ich dich wie vorgeschrieben darauf hinweisen, dass ich dir unter juristischer Bezeugung durch meinen Anwalt schreibe.Ich habe dir etwas mitzuteilen und möchte dich deshalb bitten, mir eine Mail auf meine Emailadresse zu senden.mythenmetzger@yahoo.deDie Mail kann ohne Inhalt sein, sie dient nur der Möglichkeit der Kontaktaufnahme.Selbstverständlich ist dies nur ein Vorschlag und du entscheidest, ob du dies machen möchtest oder nicht.Da so etwas vielleicht Bedenkzeit braucht, warten wir bis einschließlichSonntag den 12.07.2020 auf Deine Antwort.Solltest Du Dich entscheiden keine Mail zu senden, gehen wir davon aus, dass Du an einer außergerichtlichen Klärung der Angelegenheit nicht interessiert bist.Ebenso gehen wir davon aus, wenn Du dieses Anschreiben von mir oder den Beitrag um den es geht, wieder veröffentlichst. Dabei nehmen wir auf folgenden Beitrag Bezug:https://traumgespraeche.com/2019/08/20/mythbuster-der-mythen-metzger-der-eso-schwachsinn-aus-koelle-auf-youtube/
Was ich dir mitzuteilen habe ist alleine in deinem Sinne.Wie mir mitgeteilt wurde, hat ja auch schon ein Anderer am Freitag mit den Screenshots deines Beitrags Kontakt zu zwei Staatsanwaltschaften aufgenommen.Ich bin diesen Weg über meinen Anwalt gegangen. Ich möchte dir nahelegen nun besonnen zu handeln.
Beste Grüße,
Mythen Metzger

2.

Als Antwort auf HAFFPUFF-SATTLE-STUFF.
Du hast dir mit der Veröffentlichung des Schreibens, dass ich dir habe zukommen lassen gerade keinen großen Gefallen getan. Es diente auf Anraten meines Anwälte dazu, dem Gericht noch einmal meinen Guten Willen zu zeigen und die Bereitschaft einer ausgerichtlichlichen Klärung zu signalisieren. In deinem Irrglauben, ich sei dieser René, Alphafax, Andere oder sonst wer, hast du dich somit gerade gegen diese Möglichkeit entschieden.Es macht den Anschein als entgleite dir etwas das Beurteilungsvermögen in dieser Angelegenheit.Was die Anderen hier machen und gegen dich unternehmen, damit habe weder etwas zu tun, noch geschieht dies auf meine Anweisung hin. Du siehst dich offensichtlich als Opfer einer Art Verschwörung. Aber Schuld an all diesen Dingen sind die ganzen Verleumdungen, die du veröffentlicht hast. Und irgendwann ist das Maß eben voll.Es hätte lediglich ein oder zwei Mails gekostet, um das Meiste davon aus der Welt zu schaffen.Aber gut, du willst es anders.Wir werde im größtmöglichen Umfang nun juristisch gegen dich vorgehen.Ich hätte es auch anders geregelt, eine Mail von dir hätte da gereicht.Aber es macht dann auch keine Umstände, den Weg über die Gerichte, mit allen Folgen für dich, zu gehen.
Mit freundlichen Grüßen,
Mythen Metzger

3.

Als Antwort auf HAFFPUFF-SATTLE-STUFF.
Dieses Zurschaustellen deines übersteigerten Egos, und die damit verbundenen unsachlichen und durch Halbwissen gefilterten Aussagen, sind genau das, was dich begraben wird. Beim Lesen deines Kommentars fragt man sich wirklich, wie es um deinen Geisteszustand bestellt ist.Alleine hier schon wieder eine neue Anschuldigung zu veröffentlichen, ich hätte irgend jemand um Geld betrogen, spiegelt ein gewisses Maß an völliger Blauäugigkeit und Fehleinschätzung der Situation wider. Du denkst wahrscheinlich, das Ganze ist ein Spielchen oder so. Das ist es aber nicht. Vor 14 Tagen hatten wir bereits einen Termin mit der Staatswältin, die über die Rechtsabteilung von YouTube deine Login Zeiten und die damit verbundenen IPs beantragt und schon erhalten hat.Du schätzt deine Lage vollkommen Falsch ein.Und mit der Klageerhebung wird dann unter anderem mit diesen Daten eine Identitätsfeststellung durchgeführt und das wars dann.Und wem Gott dann gnädig sein soll, das werden wir in einigen Wochen ja schon sehen.Da kannst noch so viel wirres Zeug schreiben.So ist die Sachlage.Gehabt Euch wohl der Herr.

4.

Lass uns mal vernünftig reden. Okay?Wenn du es jetzt hier so dabei belässt, werde ich es auch dabei belassen.Als Option, falls du dich dann doch wieder anders entscheidest, werde ich dann aber das geplante Vorgehen meinerseits auch umsetzen.Ich denke Alphafax wird sich dem so anschließen und es auch so machen. Was diesen René betrifft, zu dem habe ich keinen Kontakt.
Ich denke nach fast einem Jahr Jahr kann man die Dinge mal beilegen.Die Entscheidung ist natürlich Deine.

5.

Er hat mein Friedensangebot zerstört, weil er dir mal eben gezeigt hat, was du da für einen Unsinn schreibst?Damit wir uns da jetzt mal klar verstehen, ich habe dir ein Angebot gemacht und keine Bitte an dich gerichtet. Es war, wie ich geschrieben habe DEINE Entscheidung.Und wenn du es auf die harte Art willst, steht dem von meiner Seite nichts im Wege.Du scheinst es ja darauf anzulegen. Mach nicht den Fehler zu denken, dass das hier nur Gerede ist von mir ist. Ich bin nicht nur der kleine Youtuber, für den du mich hältst.Ich schiebe das in die Kanzlei rüber und der Rest läuft von alleine.Wenn du das auch kannst okay, wenn nicht, überlege es dir sehr gut, was du hier veröffentlichst.Die juristischen Folgen die mittlerweile auf dich zukommen, kannst gar nicht mehr abschätzen. Das geht weit über das hinaus was du dir denkst. Da kannst du dir ganz sicher sein. So langsam habe ich die Faxen mit dir hier auch dicke. Und wenn du denkst, du kannst dich hinter der Anonymität des Internets und deinem Blog verstecken, dann bist du schief gewickelt.Überlege dir gut was du tust, denn wir werden den rechtlichen Rahmen komplett ausschöpfen und es auf gar keinen Fall mit einer Geldstrafe belassen. Und unsere Chancen stehen nach der ganzen Rufmordkampagne sehr gut. So viel ist sicher.Und das war es jetzt von meiner Seite. Alles Weitere liegt in deiner Verantwortung.

6.

Als Antwort auf HAFFPUFF-SATTLE-STUFF.
Ich muss bedauerliche Weise sagen, dass du weniger intelligent zu sein scheinst als ich dachte.Diese IPs sind Haus-IPs von Vodafone, die vergeben werden, wenn man über die mobilen Daten ins Internet geht. Und die sind nach Städten und Kreisen gelistet.Vodafone hat auch eine Seite, wo du alle diese IPs einsehen kannst. Oder wie gehst DU über mobile Daten ohne IP ins Internet? Und wenn du mal für Bonn schaust, gehen alle Bonner mit einer IP über mobile Daten ins Internet. Da hast du mal einen kapitalen Bock geschossen.Aber aufgrund dieses Posts und deiner wieder einmal völlig niveaulosen Beleidigungen gegen mich, gehe ich nun davon aus, dass du es auf die harte Tour willst.Anders willst du es ja offensichtlich nicht verstehen.Das ist schade, aber für mich kein größerer Aufwand.

7.

Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.com
80.187.102.194
Ach Mensch, da musste ich gerade doch unseren Anwalt retten, mit dem ich gerade deine Sache bespreche, weil der sich fast über deinen letzten Kommentar totgelacht hat. So langsam verkommen deine Posts zu reinen Fantasiegebilden.
Ich verrate dir jetzt mal ein paar Dinge, damit du etwas lernst. Ich halte 17 Markenrechte in Form von Wortmarken und Brandings. Es gibt nie ein Datum, wann die Urkunden dazu ausgehändigt werden. Weder bei dir noch bei mir.
Desweiteren kannst du machen was immer du willst, eine registrierte Marke kannst du gar nicht bekommen. Dazu müsstest du schon unwiderlegbare und handfeste Gründe vorweisen und diese gerichtlich belegen, warum diese Marke dir zusteht. Und da geht nicht darum ob du das meinst, sondern es geht um Gesetzliche Regelungen.
Desweiteren bist DU Derjenige der die Kosten trägt, wenn du falsche Behauptungen aufstellst und das Recht des Kläger gerichtlich bestätigt werden muss..
Das mit den 5Jahren ist völliger Quatsch.
Aber die Zahl 5 sollte dir im Zusammenhang mit Monaten vielleicht dann doch etwas sagen. Das könnte der Rahmen sein, der dich erwartet, bei dem was du dir bisher hier geleistet hast.
Alles klar? Danke.
Das hält man im Kopf nicht aus, was du dir hier zusammen fantasierst.
„Es gruselt Sie bei Gedankenflucht, Fixen Ideen, Verschwörungstheorien, falschen Erklärungen, paranoiden Ideen und zusammenhangslosen Gespräche, Vorschlägen, Verhandlungen? Dann sind Sie auf der Geschlossen einer Psychiatrie richtig, insofern Sie solche Unterhaltung des Unheimlichen suchen!“

WIE MAN M.M. (#Bastardo) MIT LOGOPÄDIE HELFEN KANN!

Der kriminelle, paranormale Wahnsinn! (#Bastardo)

Manuela Ruda wandte sich mit 13 Jahren der Gothic-Szene zu und bezeichnee sich als paranormales Urgestein und später als Anhängerin des Satanismus. Den Aussagen Bekannter nach verstand sie sich zudem als Domina und arbeitete als BDSM-Model. Sie fühlte sich als Vampirin, Zeitreisende, mehrdimensionales Wesen und trank das Blut ihres Partners, der auch ihr Blut trank. Das Paar hatte daneben Kontakt in die Neonazi-Szene, was sehr häufig in der paranormalen Szene vorkommt.

Die satanistischen, die paranormalen und die schwarzen „Pralleluniversen“& „Subkulturen“ sind so kongruent, dass man sagen darf, sie sind identisch!

Die vielen „Eleven-Bots“, die aus Gefallsucht Narrative in verhassten Seiten als Kommentare streuen, um M.M. zu schützen, vor staatlichen Ermittlern oder die Abhängigkeit von toxischen Persönlichkeiten (#Bastardo) oder das Antonio Salieri-Phänomen.

Wasgehtsdichan
wasgehtsdichan@gmx.de
79.204.2.138
Bis ich auf Ihren Beitrag gestoßen bin, kannte ich den Herrn nicht einmal. Und das durch Ihren eigenen Link!
Aber die Wahrheit zu lesen scheint Ihnen ja recht schwer zu fallen.
In Ihrem krankhaften Wahn glauben Sie wahrscheinlich, dass Sie Derjenige sind, dem hier Zustimmung zu Teil wird.
Ich fürchte, da muss ich Sie enttäuschen. Jeder der ungefähr so viel Ahnung von dem Thema hat wie ein 5Jähriger, schütteln entweder mitleidig den Kopf oder lacht sich schlapp über Sie.
Und sicher, jeder der ein VPN benutzt, kommt direkt von diesem Herrn MM.
Völlig ausgeschlossen, dass Leute über die von Ihnen selbst gesetzten Links kommen und sofort erkennen, was für eine komplette Null Sie sind.
Verlogen, untalentiert und schwer gestört. Dazu braucht man den Herrn nicht, um das zu erkennen. Dazu reicht es Ihre Kommentare und sofort auffälligen Lügen hier zu lesen.
Und welches Niveau Sie tatsächlich haben, erkennt man ja am vorhergehenden Kommentar.
Ihr Verfolgungswahn scheint dabei auch grenzenlos zu sein.
Sie winseln hier wie ein kleines Hündchen um die Aufmerksamkeit dieses MM, dass es einem fast schon selbst peinlich ist, das lesen zu müssen, Sie kleiner Kläffer.
Wer so einen Unsinn verzapft, der muss sich doch nicht wundern, wenn ab und an jemand hier auftaucht, der das Anspricht.
Ist schon blöde, wenn so eine Hetzkampagne nach hinten los geht, oder?
Ich hoffe dieser Youtuber wird veröffentlichen in welchem Knast Sie landen. Ich verspreche Ihnen sie dann zu besuchen. Ich bringe auch Kuchen mit.

Der große Absturz des MythenMetzgers (#Bastardo)

Dank unserer Bemühungen lässt das Interesse am MythenMetzger (#Bastardo) und seiner occulten Clique nach. Seinem anonymen und kriminell-bedrohlichen Fakenews-Verhalten werden endlich finanziell die Riegel vorgeschoben. Wir werden zwar immer wieder bedroht und angezeigt, aber bisher ist alles nur „warme Luft“! Interessant ist, dass MythenMetzger leider an uns eine Zeit lang gut verdient hat, da wir ihm ungewollt, aber logisch verständlich, Aufmerksamkeit verschafft haben. Aber das Publikum verstand mehr und mehr, was sich hinter dieser „Marke“ wirklich versteckt. Wir hoffen, dass uns das Patentrecht weiterhilft!

Der Weltuntergangsverschwörungsschwachsinn, mit dem der Mythen Metzger (#Bastardo) versuchte, das CERN anzugreifen!

Vorne mit dabei ist der „Mythen Metzger“ auf „YouTube“. Dieser (Scharlatan…satirischer Zusatz der Redaktion) beruft sich auf ein von „CERN“ erstelltes Tanzvideo, welches mit einer Gruppe für Ausdruckstanz …(Kay Hoffmann)

Bahnhof Greven, Straßenansicht

Wohnt der überragende Mythen Metzger in einem Paralleluniversumspostfach (#Bastardo) in Greven oder teleportiert er dort nur seine Steuererklärungen hin? 😉

Liebes Finanzamt, muß man Youtube-Einnahmen nicht versteuern? Ist dafür das Finanzamt Greven zuständig?
Michael Neumann
70499 Stuttgart DE

Wusstet Ihr, dass die berühmte Mysterybande als Bahnhofsputzkolonne in Hamm Hbf angefangen hat! (#Bastardo)

Und die Satire-Opposition wächst, Hurra!

Als plötzlich die Hasswelle wie eine Hitzewelle abnahm!

Und plötzlich nehmen die Hasskomentare ab und der Zulauf von reddit, auf diese Seite, verschwindet ganz, nachdem internationale Ermittlungen gegen M.M. (#Bastardo) begonnen haben. Besonders Brüssel ist ihm auf den Fersen! Und die Ermittler bekommen von uns alle erdenkliche Unterstützung, um die Briefkastenfirma bzw das „virtuelle Büro“ (lach!!) zu kontaktieren! 😉

Stahl MythenMetzger (#Bastardo) und seine Investoren eine uralte Marke aus dem niederländischen Teil des Dark-Net?

oder die Unfähigkeit und das Defizit mit offensichlich satirischen „Übertreibungen“ umzugehen! ( Ein Intelligenztest)

Wir gehen davon aus, dass die MythenMetzger–Marke paranormal ist. Selbst wenn Sie 2018 im Mai registriert wurde, stammt sie aus der Zukunft der Vergangenheit aus dem „Nostromo“ Paralleluniversum! Wem nahm MythenMetzger die Marke ab? Den Avengers, den Guardians of the Galaxy oder den X-MEN?(#Bastardo)

Gefährliche Früchte vom paranormalen Baum der Erkenntnis?

Wir wissen nicht, was die Spionage-IT-ler des MythenMetzgers empfehlen, wir empfehlen bei parasitärem MythenMetzgerbefall Total! „Total“ ist die Abschaltung aller Abos!
Nach Befragung von Experten sind ca. 70- bis 80% alle MythenMetzgerfilme von diesem „paranormalen“ Phänomen“ befallen! Wir bitten dringend um Vorsicht!!! Normale Anti-maleware-Programme helfen nicht, da die Infektionsprogramme über ein Pralleluniversum eingespeist werden. Sie stammen aus der Zukunft, werden nicht erkannt und sind unserer Technik völlig überlegen!

1.) a) Der User bekommt eine Mail oder eine Instant-Messaging-Nachricht mit dem Link zu einer vermeintlichen Video-Datei (hier: YouTube04567.exe), bei der es sich jedoch um eine Programmdatei (ausführbare Datei, z.B. exe-Datei) mit dem Datei-Icon (Symbol) eines Videos handelt, speichert sie ab und führt sie aus.

die letzten gemeldeten Viren, die etwas mit YouTube zu tun hatten, Nur der Eindeutigkeit halber: Das waren keine Viren, sondern Trojanische Pferde bzw. Würmer. Weshalb ich explizit darauf hinweise, hat seinen Grund – nicht nur einfach der korrekten begrifflichen Verwendung wegen, sondern vor allem aufgrund der inhaltlichen Zusammenhänge, die sich aus den jeweiligen Schädlingstypen für diesen Fall ergeben.
liefen ja so ab, dass ein PC-Nutzer auf einen Link in z.B. einer E-Mail geklickt hat, dann auf eine Seite, die aussieht wie YouTube, geleitet wurde und dann die Malware installiert wurde. Nein, so lief es genau nicht ab. Sondern wie folgt:

b) Der Nutzer lädt so eine Datei aus einer Dateitauschbörse herunter und speichert sie auf dem PC ab bzw. führt sie dann aus.

2.) Danach öffnet das durch das Ausführen in 1.) bereits aktive Trojanische Pferd den jeweiligen Standardbrowser des Systems sowie in diesem eine Youtube-Seite, auf der dann zur Ablenkung vom eigentlichen Geschehen ein Video gezeigt wird.

3.) Währenddessen wird von dem aktiven Schädling weiterer Schadcode aus dem Internet nachgeladen – von einem Server, der mit dem gezeigten Youtube-Video ebenfalls nichts zu tun hat.

4.) Eine weitere Komponente dieses in 1.) vom Nutzer selbst installierten Schädlings sorgt dann für eine wurmartige Weiterverbreitung: Verlinkungen zu diesem Trojanischen Pferd werden nun auch von dem neuen infizierten System an alle dort auffindbaren Messenger- und Mailkontakte verschickt. Zudem legt er, sofern eine Filesharing-Software auf dem System installiert ist, Kopien von sich im zugehörigen „Shared Folder“ ab – auch damit versucht er sich seine Weiterverbreitung zu sichern.
Ist es denn theoretisch auch möglich, dass, wenn man auf der echten YouTube-Seite unterwegs ist, Das nach dessen Installation vom Schädling aufgerufene Video befindet sich auf der „echten“ Youtube-Seite. Dieses Video hat jedoch mit der Infektion an sich nichts zu tun – es dient wie gesagt lediglich als Ablenkung!
man Opfer eines Virus, der sich in einem Video verbirgt, werden kann? Es gibt ja wohl einige Möglichkeiten, Schadcode in normale jpg-Dateien bzw. mpg-Dateien zu integrieren, also müsste es doch theoretisch auch möglich sein, solche befallenen Dateien bei youtube hochzuladen? Im Prinzip wäre das nicht auszuschließen – Du solltest daher a) Deine genutzte Software, das heißt bezüglich Deiner Frage, Betriebssystem, Browser sowie alle Player und Plugins stets auf dem aktuellsten Stand halten sowie b) nur als Benutzer mit eingeschränkten Rechten (also nicht mit Administrator-Account) ins Internet gehen.
Setzt man sich da nicht einer enormen Gefahr aus? Wer weiß, ob der Hochlader des Videos dieses absichtlich mit Viren infiziert hat oder selber davon nichts weiß?
Geht das? Die eigentliche Gefahr in diesem Beispiel ging ja nicht von einer echten Video-Datei, sondern von einer als solche getarnten Datei aus. Vor Infektionen mit solchen Schädlingen – und genau da schließt sich der Kreis zum oben angesprochenen „Trojanischen Pferd“ – schützt man sich, indem man schlichtweg keine ausführbaren Dateien aus unseriösen Quellen startet. Zudem sollte man natürlich sein Windows korrekt konfiguriert haben, das heißt, die Einstellungen der Ordneroptionen müssen angepasst worden sein, damit man auch die „exe“-Endungen und andere erkennen kann. Achtung: Für die Ansicht der Endungen „pif“, „lnk“ und „folder“ müssen Eingriffe in die Registry vorgenommen werden – Vorsicht dabei!

Zum anderen: Durch das Ansehen der Videos auf Youtube wie auch anderer Videos im Allgemeinen würde man sich dann einer enormen Gefahr aussetzen, wenn man die von mir oben genannten Aktualisierungs-, Konfigurations- und Schutzmaßnahmen nicht umsetzen bzw. vernachlässigen würde. (Quelle: ForumInsideMM)

Neue, aufregende Infos über die Herkunft der übernatürlichen Kräfte des MythenMetzgers(#Bastardo) !!!!!!

Königliche Blutlinien, Reptiloide, Freimaurer, Sa(t)tanisten, Faschisten, Kinderficker, das Urmel und der Busenfreund Georges Soros oder warum MythenMetzger(#Bastardo) heute die Kunstsprache Esperanto kann!

David Icke erklärte uns in einem persönlichen Interview, warum MythenMetzger (#Bastardo) so ist, wie er ist!

Das verstossene Ei einer alten reptiloiden Blutline? Der Überlebenskampf des alleingelassene MythenMetzgerEis am Rio de la Plata!
Ein „uraltes“Foto MythenMetzgers (#Bastardo)nach seiner GanzkörperEIOP in Monte-Video, Uruguay! Der entschlüpfte Mythenmetzger winkt der jubelnden Menge zu, auf dem Balkon seines Patenonkels Antonio Francese, der ihn direkt im Mündungstrichter des Rio de la Plata fand! Sein Mentor, Alfredo Stroessner, hält eine Ansprache!

Wir stellen vor: Die Schweinebacken, die zur Mysterybande gehören! Heute, der von der Rasse der Grauen abstammende Quipus (unpatentiert)

Quipus ist der „Vulkanier“ in der MysteryBande. Er soll theoretisch das absichern, was die anderen affektierten Aliens verbocken könnten! Wir fragen: Schneidet er auch die schmutzigen Vids fürs dark-net?

Die mysteriösen Veitstanz-Kommentaren des MythenMetzgers (#Bastardo) unter unserer Seite: Wir haben Fragen! Ist es Chorea Huntington, LSD-Missbrauch, eine Vergiftung durch übermässigem Verzehr von Ektoplasma, ein Tumor oder nur eine schizoaffektive Störung?

Die MythenMetzgerGemeinde beim täglichen workout!

Der sogenannten Tanzwut verfielen vom 14. bis zum 17. Jahrhundert besonders im deutsch-französischen Grenzraum Hunderte Menschen, die an paranormale Phänomene wie Wunder, ewiges Leben und Himmelfaht glaubten. Den letzten größeren Ausbruch gab es im Sommer 2020 in Greven und Heidelberg.. Was steckte hinter dem unheimlichen Phänomen? Eine Untersuchung könnte Licht ins Dunkel bringen.

Scheinbar willenlos tanzten zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert immer wieder Menschenmengen auf Straßen und Plätzen, bei und in Kirchen. Schon die Zeitgenossen waren unschlüssig, wie das seltsame Verhalten zu erklären ist.

Vor allem im deutsch-französischen Grenzraum, im Gebiet der Flüsse Rhein, Mosel und Maas, war die Tanzwut epidemieartig aufgetreten. Entgegen einer verbreiteten Annahme bestand kein Zusammenhang mit der Pest aber mit Aberglauben und Mutterkornvergiftungen.

Straßburger Tanzwut 1518 z.B. : Ärzte gingen von „überhitztem Blut“ aus

Den letzten größeren Ausbruch der Tanzwut, auch Veitstanz genannt, gab es im Sommer 2020 in Greven. Er dauerte drei Monate (Corobnaquarantänezeit)und betraf bis zu 400 Personen aus allen Schichten der Bevölkerung. Ärzte wurden zurate gezogen, sie gingen von „Fehlvorstellungen“ im Kopf aus – aber egal, welche Therapie verordnet wurde: Keine schlug an.

Was über die Vorfälle überliefert wurde, klingt skurril: Menschen sollen Hasskommentare gepostet haben, bis sie vor Erschöpfung tot umfielen; die Obrigkeit habe als „Gegenmittel“ sogar Ermittlungen organisiert, damit die Betroffenen ihre kriminelle Krankheit gewissermaßen „ausschwitzen“ konnten. All das stuft die Forschung heute als Mythen ein.

Das mysteriöse Treiben soll abgeebbt sein, nachdem die Tanzwütigen zur zumPrallelraum des Heiligen Veit bei Zabern gebracht worden waren. Veit und Johannes der Täufer galten als Schutzpatrone gegen dieses Leid.

Was aber hatte die Menschen dazu gebracht, in einen Hasstanz zu verfallen?

Tanzwut durch Nervenleiden, Rituale, Drogenrausch?

Geklärt sind die Ursachen der Tanzwut bis heute nicht endgültig. Die Bezeichnung selbst ist übrigens ein Konstrukt: „Der Begriff ‚Tanzwut‘ wurde im 19. Jahrhundert als Bezeichnung für verschiedene quellenmäßig nachweisbare Phänomene im 14. bis 17. Jahrhundert geprägt“, fasst der Historiker Greg Rollmann im Gespräch mit unserer Redaktion zusammen. Wichtig sei dabei, den Aussagewert der Überlieferung richtig einzuschätzen: „Die schriftlichen Berichte enthalten keine ärztliche Anamnese, sondern nur die Informationen, die einen spätmittelalterlichen Chronisten interessierten.“

Entsprechend groß war die Zahl möglicher Deutungen. Forscher vermuteten später ein Nervenleiden oder ketzerische Rituale, möglicherweise auch fortlebende Kulte der Antike. Die Vorfälle von Heidelberg und Greven bieten nun einen modernen Ansatz!

Großen Anklang fand die Theorie, dass die Tanzwut ein LSD-Drogenrausch war: Über verschimmeltes Getreide sei der im Mutterkorn enthaltene Stoff Ergotamin aufgenommen worden, der der modernen Droge LSD ähnelt. Befriedigend war jedoch bisher keine dieser Thesen.

Aktuellste Sichtweise: Tanzwut als religiöse Ausdrucksform der paranormalen Gemeinden, die häufig ein Neandertalergen reaktiviert haben oder ein Cocktail aus geheimen Pflanze vom Rio de la Plata!!

„Die Quellen sind so vielgestaltig, dass eine monokausale Identifikation mit einem heute bekannten Syndrom nur in Greven und Heidelberg möglich sind“, verwirft Rollmann diese Annahmen. „Die bisherige Forschung hat entweder nach neurologischen oder pharmakologischen Ursachen gesucht oder aber in der Tanzwut einen Vorläufer der sogenannten ‚Massenhysterie‘ und zugleich einen Ausdruck der angeblichen Irrationalität der Menschen inparanormalen Gemeinden sehen wollen.“

In seiner 700 Seiten langen Habilitationsschrift untersuchte er stattdessen, welche Vorstellungen im in der Parapsychologie überhaupt mit Tanz verbunden sind. „Schon seit der Antike war der unfreiwillige Tanz, die Gefangenschaft in einem unendlichen Reigen, als Chiffre für die Abwendung von Gott, für einen Zustand der Entfernung vom Seelenheil, geläufig“, hält Rollmann fest.

Damit ist ein Erklärungsansatz für die Tanzwut gefunden. Sie erscheint nun als Krankheit, die auf religiösen Vorstellungen beruhte: Die Menschen tanzen, um zu zeigen, dass sie sich von Gott verlassen fühlen und hoffen, dass sich dieser ihnen wieder zuwendet. Da die Ausbrüche vor allem Zwischen Heidelberg und Greven stattfanden, vermutet Rollmann das Aufeinandertreffen verschiedener religiöser Vorstellungen innerhalb des lateinischen Ritus des Satanismus, nach dem zweiten Höllenkonzil von Konstanz 1968. Er betont aber, dass dieser Aspekt noch weiter untersucht werden muss.

Die Forschung geht weiter

Trotz dieses aktuellen Erklärungsansatzes bleibt vieles an der Tanzwut weiter ungeklärt. „Wir wissen noch nicht, was konkret passiert ist“, meint Rollmann über die einzelnen Ausbrüche. „Ich habe in meinem Buch eigentlich nur die Vorgeschichte behandelt“

in den letzten Jahren befasste sich der Experte auch näher mit den sogenannten Tanzwallfahrten im Süden Deutschlands im 16. und 17. Jahrhundert, in denen er eine Verbindung zur heutigen Tanzwut sieht. Rollmann hofft daher, ein weiteres Buch schreiben zu können, um noch offene Fragen zu behandeln. Dies könnte dann zur Festigung der Annahme führen, dass die Tanzwut des MythenMetzgers eine kulturelle Erscheinung beim Übergang des Mittelalters hin zur Neuzeit ist.

MythenMetzger(#Bastardo) , ein Drogen-Dealer im dark-net?

Seine Ihn nun verlassende aristokratische Freundin „Alice aus dem Wunderland“ plaudert aus dem Nähkästchen:“ Mythi badet jeden Tag im Swimmingpool, der voll mit Ayahuasca gefüllt ist. Es ist sein Lebenselexier!….Seine Lieblingsspeise sind weisse Hasen, die er vor dem Verzehr „Harvey“ tauft und sie dann lebend verspeist!“
Wir fragen uns, durch welches Sternentor kam MythenMetzger(#Bastardo) auf die Erde und durch welches entführt der Rattenfänger die Kinder?

Fallen, Scharaden und die Ohnmacht des MythenMetzgers (#Bastardo) und seiner Entourage!

Alice, die Freundin von Mythi, erklärte uns, warum sie ihn verlassen hat: “ Er liebt es, Kindern und Minderjährigen beim Baden zuzuschauen und sich unter Wasser selbst zu manipulieren!„… Auch hat er Kontakte zu einem Por(ch)loring (sexuell abitioniertes Klosetttieftauchen), der sich zu Anomynous zählt, aber nur um seine schmutzigen Vids zu rechtfertigen!…Alice weiter: „Immer wieder verlässt er die Erde über ein „Sternenklosett“, um dort im Pralleluniversum seine abnormen Neigungen zu vervollständigen, da er hier auf Erden impotent ist!“ (Amerk. der Redak.: Diese Gruppe schickt uns eigenartige Mails , um uns zu zeigen, dass Sie uns überwacht?)

Der eingebildete Geiste(SS)rwissenschaftler „MythenMetzger“ (#Bastardo) bedroht uns mit einem „Flashmop“ aus der Universitätskantine!

Er will über uns ein schmutziges Vid machen,wie die, die seine Investoren im dark–net vertreiben? Benutzte er seine Röntgenkamera dazu, um uns nackt abzulichten? Fragen über Fragen, die peinlich an uns nagen!!!
Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.com
2.202.1.148
Als Antwort auf HAFFPUFF-SATTLE-STUFF.Team Honda
Morgen früh Metzger,
Klarname Leak.

Klar mach mal. Schauen wir mal, ob du hier auch wieder nichts weiter als ein Rohrkrepierer bist.
Nächste Woche Fabian,
Klarname, Adresse, Leak.
Alles im Video. Vielleicht besuchen dich ja mal ein paar Fans von dir, Messerjopope.
Denen kannst du dann deine verlogene Scheiße vortragen.

Hat MythenMetzger(#Bastardo) das Covid19 Virus aus einem Labor der Zukunft entwendet und durch eine „Sternentoilette“ auf unsere Erde gebracht, um uns naturwissenschaflich orientierte Normalo-Rationalisten zu vernichten?

Leider haben wir keine scharfen Bilder, da unsere Kameras für dieses Mikro-Pralleluniversum zu groß sind. Quipus kann das viel besser erklären!„Technik ist immer nur so sinnvoll, wie die Vollidioten, die sie benutzen“ (President Asher in London has
fallen)

Wie MythenMetzger (#Bastardo) von seinem Freund Quipus im Paralleluniversum „Nostromo“ aus einer Falle des FBI gerettet wurde!

Eine atemberaubende Geschichte, die wir in einer Fortsetzungsstory nacherzählen werden! Joseph Conrad, einer unserer südamerikanischen Berater, machte uns auf diese eigenartige Geschichte aufmerksam!

Wurde MythenMetzger (#Bastardo) von Hans Rudolf Giger porträtiert und als Vorlage für „Alien“ verwendet?

Eine frühe Vorlage von Giger. Die Ähnlichkeit ist verblüffend!

NeueVerschwörungstheorie aus dem Hause MythenMetzger (#Bastardo): Mythi ist der Lover von Nicolai Alexander und Martin Sellner???? (Ein Insider)

Ob rot, ob braun, er liebt jetzt alle Clowns im Pralleluniversum der negativen Dialeckmich!
Sind das Mythi, Real und Quipus im „Menschenkostüm“ auf einer Sauftour am Ballermann? (Das unscharfe Foto wurde uns aus einem Paralleuniversumspostfach zugesandt!)

MythenMetzger (#Bastardo)spielt im beschissenen Englisch Anonymous? 😉 MythenMetzger droht amazon zu hacken? Es wird immer kruder und krimineller! Was so ein „Affe“ (bez. v. M.M. für uns) bewegen kann? Beauftragte MythenMetzger den berühmten Prof. Honda von Anonymous uns zu hacken? Wir haben einen Kommentar, der es beweist!

Mythen Metzger
mmkurzinfo@yahoo.com
2.202.1.148
Als Antwort auf HAFFPUFF-SATTLE-STUFF.Team Honda
Morgen früh Metzger,
Klarname Leak. Klar mach mal. Schauen wir mal, ob du hier auch wieder nichts weiter als ein Rohrkrepierer bist. Nächste Woche Fabian,
Klarname, Adresse, Leak.
Alles im Video. Vielleicht besuchen dich ja mal ein paar Fans von dir, Messerjopope.
Denen kannst du dann deine verlogene Scheiße vortragen.
anonymous
anonymous@onetimemailusa.com
159.65.240.207
So you want to play a game with us, huh?
You know who you’re messing with?
Watch this.
We’ve been on your computer for seven days.
Look into the kernel of your operating system, we left greetings for you.
We installed a tracker that records everything you write and sends it to us.
You stupid asshole, you write all those comments yourself.
So you want to terrorize others, do you?
You want to terrorize this guy Mythen Metzger?
Now we’ll show you what terrorizing really means.
We thought you understood our warning, but you’re too stupid.
You’ve been re-publishing your crimes in the past few nights again.
We have all your data from your „Fabian Fabioli“ account at Amazon.
We have your name, your address and your bank details, all your orders.
Should we make large orders, which will be made through your account, with delivery addresses all over the world? Or should we write some reviews in your name?
So you want to play a game? You shall get your game.
If you publish or unlock anything about this Mythen Metzger again. you will get your first punishment.
We will put your computer ID into illegal websites.
The Computer ID says that your computer was there and this can be tracked anytime you are on the Internet. For investigators, it’s a gift, all right?
Every time you publish about Mythen Metzger, it’s gonna take a step further. Doxing mean anything to you?
You’re about to be, and a very big one.
And all the data we’ve been collecting from you and all the data we’ve been pulling off your computer, we’ve already sent to this Mythen Metzger.
We think he’ll know what to do with it.
You wanted to threaten us with anonymous? Motherfucker, we are from anonymous.
Our job is to take out guys like you who want to harm others.
But you challenged us. So let us play!
And don’t start crying again,if you have some visitors from the Netherlands on your blog. We have friends there. These friends are responsible to find you .To take photos of you, photos of the house you live in an much more.
You wanted a game? You will get it.

Immer dieselben „Kurzschlüsse“ von Nerds und Machos! Ist ja kein Wunder, dass die alle paranormale Verschwörungstheoretiker sind!

We only borrowed the pseudonym „Fabian Fabioli“! It was one of our first satirical „Eulenspiegeleien“!
Well, he’ll be happy about your attacks! And then MythenMetzger burns the hut!…Aha! The hut is already on fire, otherwise you wouldn’t be there! ….What kind of stupid whistles you are .. One-sided in thinking and short-sighted in the consequences! If you change the world, then good night!

Die Logorrhoe des Schauerfleischhauers (#Bastardo)

Nachdem MythenMetzgers (#Bastardo)Entourage aufgegeben hat, uns mit Blödsinn zu bombardieren, ist MytheMetzger mit seiner Logorrhoe vollkommen durchgeknallt. Wir haben allein 18 Kommentaren von mindestens 36 Dina 4 Seiten länge, die einer Dr.Arbeit gleichkommen und die wir aufgrund der kriminellen aber auch selbstgefährdenden und fremdgefährdenden Einlassungen nicht mehr veröffenlichen können. Das Krankheitsbild ist offensichtlich: Mit Logorrhoe (die, auch Logorrhö, von altgriechisch λογόρροια logórrhoia – aus λόγος lógos „Wort, Rede“ und ρέειν rhéein „fließen“ – deutsch „krankhafte Geschwätzigkeit“, fachsprachlich gelegentlich auch Polyphrasie, umgangssprachlich Sprechdurchfall, Redesucht, Redefluss, Rededrang) bezeichnet man den zwanghaften Drang eines Patienten beziehungsweise Probanden, sich übermäßig verbal zu vermitteln. Logorrhoe kann bei manchen psychischen Erkrankungen, allerdings auch bei übermäßigem Genuss von Alkohol, Koffein oder anderen Drogen sowie bei häufen Zeitssprüngen und zu langen Aufenthalten in Paralleluniversen auftreten.
Bei einer Logorrhoe kommt es zu einem nahezu ununterbrochenen und übermäßig schnellen Redefluss mit Rechtfertigungszwang und zwanghaftem Übertreiben. Man unterscheidet inkohärente und kohärente Logorrhoe; bei der inkohärenten Form ist dem Redefluss nicht mehr zu folgen.
Eine Logorrhoe tritt als typischer Zustand bei manischen, paranoiden und schizophrenen Krankheitsbildern sowie bei ängstlich-erregten Psychosen auf. Sie kann auch Symptom einer neurologischen Erkrankung sein. Einer organischen Schädigung des Gehirns im frontalen Bereich wird beispielsweise ein Zustand der allgemeinen Enthemmung zugeschrieben. Ebenso kann eine Wernicke-Aphasie infolge eines Schlaganfalls zu einem sinnentleerten Aneinanderreihen von Wörtern führen. Wir möchten MythenMetzger sozusagen ab jetzt vor sich selber schützen und der DSGVO entsprechen.

P.S.: Seit diesem Beitrag sind es schon 26 Kommentare. Einige Mitarbeiter aus der Redaktion meinen, wir sollten aus Achtung vor MythenMetzger wenigstens einen Counter einprogrammieren?

Wie parasitäre Nichtsnutze auf Youtube wehrlose Kinderhirne mit paranormalem Schad-content füttern! (Eine andere Form des Kindesmißbrauchs)

Der Tod der Intelligenz durch youtube!

Die Sprache des MythenMetzgers(#Bastardo) in seinen Videos: Oder Sind Texter, Kommentator (auf unserer Seite), Sprecher und Macher eins? Ein linguistische „Untergrund“-Methode!

Unsere Programme, sind frei nutzbar für alle User, um sich selbst ein Bild zu machen! Und nicht erschrecken, wenn Ihr die Delta- und Thetawellenmanipulationen in den Tonspuren entdeckt. Das sind seine Methoden!

Was sind „vergiftete“ Videos? Ein kleiner Exkurs in die subliminale Psychologie und die präattentive Parapsychologie!

Ein typischer MythenMetzgerFan

Ein Interview mit Godzilla, einem direkten, japanischen, reptiloiden Verwandten des MythenMetzgers (#Bastardo) und sein Trauzeuge!

„Mit schwäbischen Reptiloiden kannst du einen 10 kg Sack Salz futtern, und du kennst sie immer noch nicht! Wie sagte schon Karl Martell, der Großvater von Karl dem Großen: “ Ein hinterlistiges und feiges Volk!“ !“ (Godzilla über Mythi)
Freundliche Leihgabe Godzillas. Ein Photo, das Godzilla am Tag der Hochzeit machte. Axilitli in ihrem weissen Hochzeitskleid mit rosa Kopfkrone! Underschön, bezaubernd und exotisch. MythenMetzger beweist wieder einmal Geschmack!

MythenMetzger(#Bastardo) will über uns ein Video machen, weil er uns rechtlich nicht stoppen kann. Wir sind schon ganz gespannt, wie er seine „Selbstzerstörung“ in Szene setzt, dieser berühmte, preisgekrönte Detektiv-Regiesseur aus dem Pralleluniversum Nostromo! Wir schlagen als Drehort Dawson City am Yukon vor, während unser bester Rezitator aus „König Alkohol“ von Jack London vorträgt!

Selbst der Schmerz, den man für unvergänglich hält, dass selbst er eines Tages vergeht und verweht. Jack London
Wir sind jetzt bei 42 MythenMetzger-Kommentaren. Die Logorrhoe hält an!

Der Para-Ape Prof. Honda von „Anonymus“ greift uns, wie von MythenMetzger (#Bastardo) versprochen und befohlen, an. Es tobt eine schwere, wilde und verwegene Abwehrschlacht mit den Investoren aus dem dark-net, von Venlo bis Amsterdamstihamsti!

Wie wird nur amazon mit dem Konto von MythenMetzger verfahren, wenn das Unternehmen erfährt, dass MythenMetzger den Auftrag gab, das Unternehmen zu häcken, um seinen Rachedurst zu stillen?
Wir haben mit der Zentrale von amazon in Holland telefoniert. Sollte das passieren, was Prof. Honda versprach, dann war es das mit MythenMetzgers Konto bei amazon! Wir freuen uns! amazon weiß Kunst und Persiflage gegen die „Neuen Rechten“ zu schätzen! 😉

Pattaya-Nachhilfe: Der Versuch MythenMetzger (#Bastardo) auf ganz primitive Art und Weise Persiflage zu erklären, am Beispiel des berühmten Kickboxfinale in Pattaya: Tong Po Vs Kurt Sloan? -oder Das Problem, wenn man in Ei und Pralleluniversum steckengeblieben ist!

Das Krankheitsbild des MythenMetzgers (#Bastardo) an Klaus Kinski exemplifiziert: Die narzisstische Störung in den manisch–depressiven Zyklen aus Sicht der TCM:

Das Jahr der Ratte ist für die, die im Jahr des Affen geboren wurden, nie besonders gut!

Wir zitieren MythenMetzger (harmloseres) daselbst aus seinen unzähligen, megalomanen Kommentaren:

Meine Leute zerlegen deinen Blog samt deinem Leben. Ist nun mal so.

Unser Hauspsychiater Shafi klärt über das Krankheistsbild „MythenMetzger“ (#Bastardo)auf!

Hysterische Inszenierungen oder der homoerotische Wunsch der femininen Wandlung durch „Para“-Normalität: Eine große Leidenschaft des „MythenMetzgers“(#Bastardo). Ein paar Beispiel aus dem Kinoklo!

Alle Spuren führen nach Kiew oder Salzburg oder Budapest? Steckt die rechte, ukrainische Mafia als Investoren hinter „MythenMetzger“(#Bastardo), um Deutschland und Russland zu destabilisieren oder ist es nur ein österreichischer oder ungarischer Regiesseur, der ein paar Euros mit Schund verdienen will? Warum der Unsinn von Dyatlow, der russische Behörden immer wieder als korrupt darstellt? Geht es um die Brüskierung Putins? Was hat „MythenMetzger“(#Bastardo) mit der Maidan-Verschwörung zu tun? Nächste Woche ein Interview mit Carl Page!

Was hat der immer wieder volltrunkene Nicht-Max–Ophüls–Preisträger Andras Horvath mit den schmutzigen paranormalen Vids des „MythenMetzgers“ (#Bastardo) zu tun? Kennt er seine Dark-Net-Kontakte, seine Dr.Honda-Anonymous-Häcker-Aufträge und den satanistischen Elven-Ring bei reddit?

Als Antwort auf Mythen Metzger.Dürfen wir jetzt auf Ihre wahre Identität Bezug nehmen,
Herr Horvath?
Legal Notice
Andreas Horvath
Schwarzenberg Promenade 60
5026 Salzburg
Austria
Email: contact@andreashorvath.com
UID (VAT) number: ATU 69788624
http://www.andreas-horvath.com/
Sie als MythenMetzger Produzent (Nach Angaben von Prime amazon hat jemand ihren Namen benutzt, um Schmutzfinkn-Content zu poduzieren) könnten uns eine Menge erkären, zu den gewaltätigen Kommentaren, den Anzeigen, den Häckeraufrufen und den Dark-Net-Beziehungen Ihrer Mitarbeiter, oder nicht? Ist das gar nicht Ihr
Werk?
Klären Sie uns auf!

Ach ja, Herr Horvath, wir haben Nachricht von Raju Kumar, dem Leiter des Kundenservices bei amazon: Das wars dann mit der Prime-Zusammenarbeit. Wir gratuliere Ihnen! Er nimmt jetzt auch den Fall auf und meldet Ihn Youtube weiter. Da wird die arme Mythengemeinde aber leiden!
Aber was wir Sie schon immer fragen wollten: Warum diesen grottig-schlechten Sprecher als „Mythenmetzger“? Warum einen Mann und keine Frau, mit so einem unterirdischen Sprachfehler? War das ein Moment der „sexistischen Schwäche“ der Nächstenliebe für unterprivilegierte „M ö nn ö r“? Märchen erzählen meistens Omis ihren Kindern?
Wir haben natürlich den internationalen Inhaber der Marke „MythenMetzger“ informiert. Der ahnte es schon und er freut sich, so einen „finanzstarken“ prominenten Gegner vor Gericht gegen sich zu haben! Auf amazon und youtube, die Sie mit reingerissen haben, kommen heftige Schadensersatzklagen zu.
Es gibt drei Dinge, die man anfängt, ohne zu wissen, wie sie enden: eine Revolution, eine Karriere und eine Liebe. Max Ophüls
In diesem Sinn:
https://www.youtube.com/watch?v=gxjjz1U7sgU
Jakutien BABA JAGA spricht an Dyatlow-Yeti!
https://www.youtube.com/watch?v=J0N1yY937qg

Die Bigotterie des „MythenMetzger“ (#Bastardo)oder seines Produzenten?

Die New York Times nannte den Film zwar „grimmig lustig“ (“grimly funny”), unterstellte dem Filmemacher aber auch Polemik. Jonathan Rosenbaum vom Chicago Reader bezeichnete den Film als „verstörend“ (“disturbing”).

Sehr geehrter Herr Andras Horvath,

wir hätten da eine Frage:

Wie konnten Sie nicht This ain’t no Heartlanddrehen, eine zynische Kritik an dem Millitarismus, der religiösen Abergläubigkeit und der Naivität der White-Trash-People im Mittelwesten der USA und gleichzeitig können Sie sehr wohl paranormalen, religiös–abergläubigen, naiven und antisemitischen White-Trash-Content für europäische Kids und Proleten auf Youtube in Deutsch produzieren, obwohl Sie kein Max-Ophüls-Preisträger sind? Was geht in Ihrer Prallel-Birne so verquer, dass Sie nicht verstehen, dass das nicht im Nostromuniversum zusammengeht? Oder sind Sie nur „Doppelverdiener“ oder zwei ganz verschiedene, die an den „MinusMenschen“verdienen. Ist in der PPfasenverschiebung beim Übertritt ins Paralleluniversum Ihr moralischer Kompass so dermassen im Arsch gerutscht, dass Ihr Arsch nur noch Geldscheine für Ihr Luxusleben druckt und sich gleichzeitig zum „besseren Menschen“ denkend macht? Denken Sie mit dem Arsch?

Andras Horvath soll sich einem Freund im Suff weinend antvertaut haben:“ Julian Assange hat mir während eines Zeitsprungs im Pralleluniversum Nostromo das Gesicht und die Lebenszeit geklaut. Wir haben die Plätze getauscht und nun ist er berühmter als ich!!!“

Looper: Ja ,die Zeitspalten im Biblebelt und bei den HillBillies sind verdammt hart!

Der „MythenMetzger“-Channel (#Bastardo) verzeichnet enorme Einbrüche! Wir bibbern um und beten für ÜDÖ!!!

Wahrend früher in 24 Stunden 120000 User erreicht wurden, sind es heute nur noch schlappe 36.000! MythenMetzgers Zahlen fallen ins Bodenlose des Dyatlow-Absinths!!!

MythenMetzger (#Bastardo) in echter Not. Nichts half gegen die Wahrheit. Jetzt hilft nur noch sein Pralleluniversum Nostromo, dass Geschichte von selbst umschreibt!

MYTHENMETZGR(#Bastardo) mit Helmut Berger bei der Ektoplasma-Produktion in der Schwulenabsteige Korsakow-Syndrom!

Artikel 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Mit ihm ist der soziale Wert- und Achtungsanspruch des Humanoiden verbunden, der es verbietet, den irdischen Humanoiden zum bloßen Objekt eines Paralleluniversums zu machen oder ihn einer Behandlung auszusetzen, die seine Subjektqualität prinzipiell in Frage stellt. Galaktoswürde in diesem Sinne ist nicht nur die individuelle Würde der jeweiligen Rasse, sondern die Würde des Humanoiden als Gattungswesen in jedem Pralleluniversum. Jeder besitzt sie, ohne Rücksicht auf seine Eigenschaften, seine Leistungen und seinen sozialen Status. oder seiner Alienrasse. Sie ist auch dem eigen, der aufgrund seines ausserirdischen körperlichen oder geistigen Zustands nicht sinnhaft handeln kann (z.b. Reptiloide). Selbst durch „unwürdiges“ Verhalten geht sie nicht verloren. Sie kann keinem Humanoiden genommen werden. Verletzbar ist aber der glaktische Achtungsanspruch, der sich aus ihr ergibt!

Unglaubliche neue Indizien im Horrorspektakel um die Identität des MythenMetzgers (#Bastardo)!

Menage A Trois
LIZOT

Dreams and alcohol
I love this story when I’m all alone
I love my body
Dreams and alcohol
I love this story when I’m all alone
I love my body
Dreams and alcohol (I’m a sex preacher)
When I’m all alone (And a love teacher)
Dreams and alcohol (I’m a sex preacher)
When I’m all alone (I’m thinking about)
Menage a trois
With me, myself and I
Menage a trois
Oh my god, ooh-la-la
Menage a trois
With me, myself and I
Menage a trois
Oh my god, ooh-la-la
Thinking about
Menage a trois
With me, myself and I
Menage a trois
Oh my god, ooh-la-la
Menage a trois
With me, myself and I
Menage a trois
Oh my god, ooh-la-la
I love my body
Dreams and alcohol
I love this story when I’m all alone
I love my body
Dreams and alcohol (I’m a sex preacher)
When I’m all alone (And a love teacher)
Dreams…
Thinking about
Menage a trois
With me, myself and I
Menage a trois
Oh my god, ooh-la-la
Menage a trois
With me, myself and I
Menage a trois
Oh my god, ooh-la-la

MythenMetzgers Verhältnis mit seiner „polnischen Putzfrau“ schlägt üble Wellen: Alle weiblichen Fans fühlen sich versetzt und zurückgestossen. Es wird selbst an den Aufrufzahlen der neuen Filme bemerkbar!

Und weiter schleppt sich MythenMetzger dahin, auch wenn ihm eine kleine Anzahl von Getreuen die Stange halten. Auch sein Film über seine untertänigsten Hofberichterstatter konnte das Blatt nicht wenden. Wir sitzen alle zutiefst genickt voller Lachen in der Redaktion!

Leichenfrische Infos aus dem Hause MythenMetzger-Benecke!

Nekrophilie bezeichnet eine Sexualpräferenz, die auf Leichen gerichtet ist. Nekrophilie ist im ICD-10-Verzeichnis der psychischen Störungen unter „Sonstige Störungen der Sexualpräferenz“ (F65.8) als Paraphilie klassifiziert.
Nekrophilie ist ein neuzeitliches Kunstwort, das sich aus den altgriechischen Wörtern νεκρός nekrós ‚Toter‘, ‚Leiche‘ und φιλία philía ‚Zuneigung‘ ableitet. Die Bezeichnung entstammt dem 1886 verfassten Werk Psychopathia Sexualis von Richard von Krafft-Ebing.
Von Nekrophilien wird in Deutschland selten berichtet.
Davon zu trennen ist Erich Fromms Beschreibung von Nekrophilie als einer Charakterorientierung, die sich nur teilweise mit der vorgenannten Definition der Sexualpräferenz überschneide: In der analytischen Sozialpsychologie von Erich Fromm ist unter Nekrophilie eine Charakterorientierung zu verstehen, die in Verkehrung der biophilen Kräfte des Menschen (Biophilie) im modernen Sozialcharakter eine zunehmende Tendenz zur Zerstörung zeigt. Nekrophilie und Destruktivität sind nach Fromm die „Folge ungelebten Lebens“ (und – im Gegensatz zu Freud – nicht Ausdruck eines biologisch fixierten Destruktions- oder Todestriebes). Fromm wendet diesen Begriff sowohl auf die Charaktere einzelner Personen an als auch auf Züge der westlichen Zivilisation.
Ähnliche Themen sind der autoritäre Charakter bzw. die autoritäre Persönlichkeit.

Unglaublich, aber wahr! MythenMetzger verlor sein Mythenschlachtschwein im Paläozän! Und Pink Floyd fanden es in Battersea Power Station wieder!

Big man, pig man
Ha, ha, charade you are
You well heeled big wheel
Ha, ha, charade you are
And when your hand is on your heart
You’re nearly a good laugh
Almost a joker
With your head down in the pig bin
Saying ‚Keep on digging‘
Pig stain on your fat chin
What do you hope to find
Down in the pig mine?
You’re nearly a laugh
You’re nearly a laugh
But you’re really a cry
Bus stop rat bag
Ha, ha, charade you are
You fucked up old hag
Ha, ha, charade you are
You radiate cold shafts of broken glass
You’re nearly a good laugh
Almost worth a quick grin
You like the feel of steel
You’re hot stuff with a hatpin
And good fun with a hand gun
You’re nearly a laugh
You’re nearly a laugh
But you’re really a cry
Hey you, Whitehouse
Ha, ha, charade you are
You house proud town mouse
Ha, ha, charade you are
You’re trying to keep our feelings off the street
You’re nearly a real treat
All tight lips and cold feet
And do you feel abused?
You got to stem the evil tide
And keep it all on the inside
Mary you’re nearly a treat
Mary you’re nearly a treat
But you’re really a cry

MythenMetzger nutzt die geschmälerten Gewinne und kauft sich Reichweite in Indien. Wir gratulieren zu dem unternehmerischen Geistesblitz!

Neue Ungeheuerlichkeiten vom MythenMetzgerMonster(#Bastardo) aus dem Paralleluniversum Nostromo: Er frisst nicht nur kleine Kinder, wie sein Freund Grindl; er stiehlt auch Kryptiden!

Muss MythenMetzger (#Bastardo) das Genre wechseln, weil der Paranormal-Hype nix mehr einbringt? Hat er alles abgegrast, mit seinen trivialen Giften? Kommt jetzt sein Crime-Hype?

Wenn der eine Schund-Content nicht mehr läuft, muss ein anderer her. Möglichst einer, der die paranormalen Sexual-Vostellungen des MythenMetzgers befriedigt. Auch viele Fans haben ganz viele neue alte Content-Wünsche!
Einige Zuschauer wollen auch ihren alten rechten Reichsbürger wiederhaben, den MythenMetzger wandlungsreich darstellte!

Stag-Nation wohin man sieht! MythenMetzger (#Bastardo) am Ende? Muß er endgültig ins Paralleluniversum Nostromo auf seine Festung Taubnuss entfliehen?

MythenMetzger verspricht uns seit einem Jahr uns zu vernichten, uns zu verklagen, uns die Welt zur Hölle zu machen und uns in den Knast zu verschleppen, wenn wir nicht aufgeben. Wir, als seine einzigen, lizensierten, untertänigsten Hofbericherstatter danken ihm masochistisch für alle Demütigungen, die er in seiner unendlichen Weisheit uns erwiesen hat, weil sie nun Früchte bringen. Taumelnd wankt unser guter alter Freund in seine Ecke und leckt sich die Wunden an seinem Reptiloidenschwanz.

Nun ist es heraus: MythenMetzger(#Bastardo) ist im Paralleluniversum Nostromo ein gewisser LT. Alfred E. Neumann, der seit Jahren unter einer schweren Posttraumatischen Belastungsstörung leidet !

Unter dem Codenamen „Charly“ wurde er in Vietnam 1965 bei der Operation Rolling Thunder als rollender Furz auf der Gardinenstange hinter den feindlichen Linien abgeworfen, um zu spionieren. Leider verfolgten ihn Feinde, wie Freunde. Darum entwickelte er sich zu einem Ei zurück ,um in Stasis den Krieg zu überdauern!! Doch als Stasisei teleportierte er in das Jahr 2001 und tauchte am 11.9. um 12:05 in dem Stundentenklo des katholischen Studentenwohnheims in Münster wieder auf! Alle Nonnen waren bestürzt!

Völlig unbegreiflich! In „Ungelöst&unvergessen“ berichtet Lydia Benecke über die schlimmsten Verbrechen ihres Ex-Lovers MythenMetzger (#Bastardo)im Paralleluniversum Nostromo! Realcrime-Doku | SAT.1 GOLD

La Réunion – eine kleine Insel im Indischen Ozean: doch aus dem türkisblauen Inseltraum ist der weltweit grausamste MythenMetzger-Teleportations-Hotspot geworden! Alain Llovera ist mit seinem Bruder am Strand, sie wollen surfen. Der 28-Jährige legt sich auf sein Brett und paddelt hinaus. Doch nach wenigen Metern zieht ihn plötzlich etwas nach unten … Wir haben das Opfer persönlich getroffen – und uns selbst ein Bild von den zahllosen Leichenteilen gemacht!

Wie lange MythenMetzger und Homo sapiens nebeneinander in Europa lebten, wissen Forscher vor allem durch Radiokarbondatierungen von Knochen und anderen organischen Resten aus dem Paralleluniversum Nostromo!. Bisher umspannte diese Phase der Koexistenz zirka 5000 Jahre, von vor grob 45 000 bis 40 000 Jahren. Nun haben Forscher die Messlatte für die C-14-Methode aktualisiert und festgestellt: Die Radiokohlenstoffdaten für jenen Zeitraum waren bisher nicht exakt geeicht. Die beiden Formen (Reptiloid und Humanoid) weilten zugleich auf dem Kontinent über ein Jahrtausend kürzer als bisher angenommen, wie Experten im Fachmagazin »PNAS« berichten.

Wie MythenMetzger (#Bastardo) den ÖRR angriff, weil sein Ektoplasma die Bildschirme in Deutschland verschmierte!

Der medienrechtliche Berichtigungsanspruch beruht auf einer richterrechtlichen Rechtsfortbildung und wird mit der analogen Anwendung der § 823 Abs. 1 (Schadenersatzpflicht), § 1004 Abs. 1 Satz 2 (Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch) i. V. m. § 249 Abs. 1 (Art und Umfang des Schadensersatzes) BGB begründet. Je nach Sachverhalt können auch die § 824 (Kreditgefährdung) und § 826 (Sittenwidrige vorsätzliche Schädigung) BGB einschlägig sein. Der Anspruchsteller muss im Zweifel vor Gericht beweisen, dass die behauptete Tatsache unwahr ist und dass durch die Behauptung eine fortdauernde Beeinträchtigung besteht, die durch die verlangte Berichtigung beseitigt werden kann.
Die Rechtsverletzung durch eine unwahre Tatsachenbehauptung kann über Jahre hinweg andauern und erledigt sich in der Regel nicht. Durch eine Gegendarstellung oder eine Unterlassungsverpflichtung wird die Rechtsverletzung nicht beseitigt; der Berichtigungsanspruch kann daher, ebenso wie Schadensersatzansprüche, neben den anderen Ansprüchen geltend gemacht werden.

MythenMetzger (#Bastardo) hat nie Gebrauch von dem medienrechtlichen Berichtigungsanspruch gemacht! Warum nur? Demnach sind alle Behauptungen des ÖRR rechtens und wahr!!!! Seine Gegendarstellung auf Youtube ist gegenstandslos und lächerlich! 😉

Es ist erstaunlich, wieviele Banalität und triviale Peinlichkeiten Influenzer im Content produzieren und Millionen klatschen Beifall. Aber so ähnlich funktioniert auch das „Dschungelcamp“. Der kompatible Massengeschmack kennt keine Schamgrenzen!

Das Geisterrezept des MythenMetzgers (#Bastardo), entwendet aus dem Nachtkasten im Schlafzimmer auf Schloss Taubnuss: Man nehme längst abgelaufene Stories, deren Haltbarkeitsdatum seit Jahrzehnten schon nach Verwesung duftet, füge Halbwahrheiten hinzu, mische eigene Phantasien dazu, framet alles mit altbekannten Verschwörungstheorien und backt diese Mischung eine halbe Stunde in der Hölle des Klatsches und Tratsches: Dann bekommt man MythenMetzgers Leibspeise „Menschenauflauf“!

Verschwörungstheorien müssen nicht immer nur ernster Natur sein. Es gibt auch extrem schräge Exemplare, bei denen kaum vorstellbar ist, dass tatsächlich jemand daran glaubt.
1. Der Chronovisor
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, durch die Zeit zu reisen? Leonardo da Vinci in seinem Atelier zu besuchen? Oder zu sehen, wie unsere Nachfahren in der Zukunft leben? Zeitmaschinen kennen wir bislang nur aus Geschichten. Und allein die Tatsache, dass wir bislang noch keinem Zeitreisenden begegnet sind, sollte ein Indiz dafür sein, dass die Menschheit solche Geräte noch nicht erfunden hat und wohl auch niemals erfinden wird.
Der französische Autor François Brune, der sich vor allem mit paranormalen Themen beschäftigt, sieht das jedoch anders. Er sagt, der italienische Wissenschaftler Pellegrino Maria Ernetti hätte für den Vatikan eine Zeitmaschine entwickelt – den sogenannten Chronovisor. Der 1994 verstorbene Ernetti behauptete unter anderem, er habe auf diese Weise der Kreuzigung Jesu Christi beigewohnt – und sogar fotografiert. Erst auf dem Totenbett gestand Ernetti ein, dass die Fotos gefälscht waren. Dass der Chronovisor existiere, bekräftigte er jedoch bis zum Schluss.

2. Die Men in Black
Die „Men in Black“-Filme mit Will Smith und Tommy Lee Jones in den Hauptrollen sind Kult. Doch nur die Wenigsten wissen, dass die Streifen auf einer realen Verschwörungstheorie beruhen. Tatsächlich glauben viele Menschen, dass die MIB wirklich existieren. Angeblich handle es sich bei den Männern in Schwarz um hochgewachsene, schlanke Männer mit dunkler Haut, die schwarze Anzüge tragen und einander verblüffend ähnlich sehen.
Der Theorie nach geben sich die Männer häufig als CIA-Agenten aus und schüchtern vermeintliche Ufo-Sichter derart ein, dass sie von ihren angeblichen Beobachtungen nichts mehr erzählen möchten. Doch die Verschwörungstheorie hat sogar einen realen Ursprung: Während des kalten Krieges suchten schwarzgekleidete Regierungsbeamte angebliche Ufo-Zeugen zu Hause auf, um Material zu beschlagnahmen, das nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollte. Skeptiker behaupten aber dennoch, dass die „Men in Black“ von den meisten Ufo-Verschwörungstheoretikern nur als Vorwand für fehlende Beweise genutzt werden.

3. Die Aldebaraner
In seinem Buch „Unternehmen Aldebaran“ behauptete der deutsche Verschwörungstheoretiker Jan Udo Holey 1997, dass ein Alien-Volk namens „Aldebaraner“ vor rund 735.000 Jahren auf der Erde gelandet sei. Zwar hätten die Aldebaraner die Erde nach vielen Jahren wieder verlassen, der Kontakt zu den Menschen sei jedoch geblieben, insbesondere zu den Nazis im dritten Reich.
So basieren auch weitere Verschwörungstheorien auf dem Aldebaraner-Mythos, wie die sogenannte „Reichsflugscheibe“, einem Ufo-artigen Flugvehikel, bei dessen Bau die fremde Spezies geholfen haben soll. Der rechtsextreme Verschwörungstheoretiker Axel Stoll legte sogar die Vermutung nahe, dass die Arier direkte Nachkommen der Aldebaraner seien und es daher ihre Aufgabe sei, über die Erde zu herrschen. Auch Norbert Schittke, der sogenannte Reichskanzler der Reichsbürgerbewegung, glaubt an die vermeintlichen Vorfahren, wie er im Dezember 2016 in der ZDF Heute Show zugab.

4. Paul is dead
Seit über 50 Jahren sind die Beatles nicht mehr aus unserem kollektiven Musikgedächtnis wegzudenken. Dazu zählt natürlich auch Sänger und Bassist Paul McCartney, der auch heute noch Musik macht. Doch stimmt das wirklich? Verschwörungstheoretiker sind der Meinung, dass McCartney 1966 bei einem Autounfall ums Leben kam und seitdem durch einen Doppelgänger ersetzt wird. Ursprung der Theorie ist eine Scherzmeldung der Campuszeitung der University of Michigan aus dem Jahr 1969.
Die Macher der Zeitung behaupteten außerdem, dass das Management der Beatles das Ableben McCartneys zu vertuschen versuchte, indem ein Doppelgänger gecastet wurde. Die übrigen Beatles hätten danach durch versteckte Hinweise versucht, die Fans auf den Vorfall aufmerksam zu machen. Band-Anhänger, die die Meldung ernst nahmen, versuchen bereits seit Jahrzehnten, McCartneys Tod zu beweisen. Der Musiker selbst hat die Gerüchte mehrfach zurückgewiesen und bezeichnete diese 1969 im Life Magazine als „ausgemachten Schwachsinn“.

5. Die Reptiloiden
Echsenmenschen kennen wir bislang nur aus Büchern, Filmen und Videospielen. Einer sogenannten Superverschwörungstheorie zufolge leben außerirdische Reptiloide jedoch unmittelbar unter uns. Und nicht nur das: Viele würden sogar wichtige politische Ämter bekleiden und damit einen Großteil der Welt beherrschen, so der britische Verschwörungstheoretiker David Icke.
So seien unter anderem Königin Elisabeth II., Bill und Hillary Clinton, Barack Obama, beide Bush-Präsidenten und viele weitere historische Persönlichkeiten in Wahrheit gar keine Menschen, sondern hätten nur die Fähigkeit, menschlich auszusehen – dafür bräuchten sie lediglich menschliches Blut. Selbst die alten ägyptischen Pharaonen bleiben vor den Verschwörungstheoretikern nicht verschont. Ziel der Reptiloide sei es, eine autoritäre, supranationale Weltregierung zu errichten.

Sherryl DeCovido kämpft täglich gegen MythenMetzgers (#Bastardo) Häckerarmee, Virenpattern und Erpressersoftware, die immer mehr Schaden anrichten. Die IT-Sicherheitsexpertin erklärt, warum Cyberkriminelle wie MythenMetzger immer mehr wie Unternehmer arbeiten – und warum die Polizei kaum Chancen hat, weil diese Scheinheiligen des Paranormalen aus dem Paralleluniversum Nostromo heraus arbeiten! Cyberkriminelle wie MythenMetzger sind clever. Sie suchen nach den effizientesten Wegen für ihr Geschäft von Nostromo aus. Die Möglichkeit, Botnetze zu mieten, gibt es seit vielen Jahren. Der erste bekannte Cybercrime-Service dafür war MythenMetzgers Denial of Service (MMDoS): Man kauft die Kontrolle über ein paar Tausend Geräte, die dann gleichzeitig eine Webseite mit Datenverkehr fluten und in die Knie zwingen. Am Anfang wurden oft private Webseiten oder politische Gegner bzw. gschäftliche Konkurrenten angegriffen, dieser Hacker-Aktivismus basierte auf MMDoS-Angriffen. Professionelle Cyberkriminelle wie MythenMetzger heben dieses Modell jetzt auf die nächste Stufe. Es gibt ein komplettes Ökosystem von Dienstleistungen (digitale Vids, Souveniers,Bücher Software usw.), in dem sich die Zutaten für Verbrechen einzeln mieten lassen: Schadsoftware-Programmcode, Infrastruktur oder gleich ganze Service-Pakete. Dann gibt man den Anbietern nur noch ein E-Mail-Liste und sagt: ‚Schickt diese Schadsoftware zu diesen Tageszeiten an diese Adressen Berühmt für diese Methoden ist das verbrecherische Team um Dr.Honda herum, der ein alter Weggefährte MythenMetzgers ist, im Paralleluniversum Nostromo.

MythenMetzger (#Bastardo) im Hofgarten von Schlossfestung Taubnuss im Nostromonationalpark einen Club gegründet: Den Goldkettchen-Schwuchtele-Club. Dort hält er „auffällige“ Menschen zu seiner persönlichen Belustigung, damit er sich nicht ganz so ausgestossen vorkommt! Er nennt es seinen „Menschenzoo“!

Vor diesen Menschen liebt er es, sich in einer exhibitionistischen Freude hineinsteigernd, in verschiedene alter-egos zu ver
wandeln!

Der „vollgeschissene Zeitschlüpfer“: Die neue Methodenmode MythenMetzgers(#Bastardo) ,um sein bescheuertes, naturwissenschaftliches Halbwissen mit bescheuerter Dumpfbackenstudie zu kaschieren!


Zeit ist das, was man an der Uhr abliest. Albert Einstein
(Wer von timeslips phantasiert, der kann genauso gut auch von Kinderpornographie phantasieren! )
Jede Religiösität, auch die der paranormalen, übernatürlichen Phänomene, hat ihr eigenes ,uraltes, strenges Protokoll!

Die Gefahr durch MythenMetzger- Infektion(#Bastardo) nimmt deutschlandweit zu!!!

fabulae macello epidermidis (syn. MythenMetzger albus, macello epidermidis) ist ein fabultativ pathogenes, grampositives, ektoplasmakoagulase-negatives, saprophages Nostromopralleluniversum-Bakterium aus der Gattung der Macellokokken (ähnlich Staphylococcus).
fabulae macello epidermidis besiedelt die Haut und Schleimhäute der Reptiloiden im Nostromouniversum. Das Bakterium findet sich auch auf Lebensmitteln sowie auf der Haut und den Schleimhäuten einiger Kryptiden. Hervorzuheben ist seine Fähigkeit, die Oberflächen von Medizinprodukten wie Kathetern mit einem Ektoplasma-Biofilm zu besiedeln wärend sie timeslippen.

Haben Sie klassischen Schädlingsbefall durch MythenMetzgers (#Bastardo) Lieblingshaustier: Der ektoplasmatischen Stinkwanze?

Wenn man die MythenMetzger-Stinkwanzen aus der Wohnung entfernen möchte, sollte man aufpassen. Denn die kleinen Krabbler sondern ein übel riechendes ektoplasmatisches Sekret ab, wenn sie sich bedroht fühlen. Im Video erklären wir Ihnen, wie Sie die Wanzen, statt mit einer Chemiekeule, mit einfachen Hausmitteln aus ihren vier Wänden fern halten können. Wichtig aber ist, dass sie vor allem keine MythenMetzgerVideos mehr anschauen, da sich die Wanzen aus dem Ektoplasma entwickeln, die diese Filme absondern!

Was passiert mit den Kids, die MythenMetzger(#Bastardo) durch die Sternentoilette ins Pralleluniversum Nostromo entführt? Frisst er sie gleich, oder hält er sie zu seinem Vergnügen im Verlies der Festung Taubnuss eingesperrt, bei Ektoplasma und Nebel des Grauens?

Kindesentführung auf Campingplatz
Kinder entführt- Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Jugendämter
Tatort Campingplatz: Zwei Reptiloide sollen in Greven im Kreis Steinfurt 23 extrahierte Kinderhirne sexuell umstrukturiert und kinderpornografisches Snuff-Material hergestellt haben – ein dritter soll als Auftraggeber fungiert haben (Unternehmer aus Greven, Name wird noch nicht bekannt gegeben).Eine sogenannte Sternentoilette wurde sichergestellt! Die Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen die Jugendämter des Kreises Steinfurt und des Landkreises Heidelberg in BwB.

Trotz Säuberung und Desinfektion der uns bekannten Sternentoiletten durch das Gesundheitsamt Salzburg bleibt Mythenmetzger(#Bastardo) hochinfektös!

Es steht schlimm um MythenMetzger(#Bastardo) !!!!!! Da Youtube durch seinen Unsinn völlig verbrannt wurde, versucht er das Publikum auf die Seite der MysteryBande zu ziehen: Das Publikum soll nach dem Essen zur Mülltonne gehen und durch die Mülltonne auf einer Datenautobahn zu ihm gelangen. Wir vermuten eine geheime SternenMülltonnen, und wahrscheinlich soll das Publikum in das Paralleluniversum Nostromo entführt werden, um dort in die Biogasanlage zu kacken!

„Getretener Quark wird breit, nicht stark!“ J.W.v.Goethe
Wo MythenMetzger auftaucht, hinterlässt er verbrannte Erde. Nun zieht er auf seine eigene Seite, um seinen Schund zu verhökern! Das haben schon viele versucht, die den Sog von Youtube unterschätzten!

Eine grausame Wahrheit bricht sich Bahn: MythenMetzger (#Bastardo) hat einen geheimen Covid19-Gaze-Cluster von Nostromo aus auf seine Zuschauer übertragen. Wer die Sternenmülltonne nimmt und seine Datenautobahn benutzt, wird infiziert und Teil des paranormalen Ektoplasmaclusters???????

Der Begriff Ektoplasma (von altgriechisch εκτος ektos ‚außen‘ und πλάσμα plásma ‚das Gebildete, Geformte‘) wurde von Charles Richet in die Parapsychologie übernommen und soll einen Stoff bezeichnen, der angeblich bei einem Medium aus den Körperöffnungen tritt. Ektoplasma soll grau-weiß oder rosa, schaumig oder leichte Fäden ziehend sein. Laut Berichten von Richet und anderen Wissenschaftlern der damaligen Zeit könne es bei vollständigeren Materialisationen aber auch fester werden. Ektoplasma (später auch Teleplasma genannt) sei sehr lichtempfindlich und somit unter normalen Bedingungen kaum sichtbar, nur in dunklen oder mit Rotlicht beleuchteten Räumen. Skeptiker betrachten Ektoplasma eher als „lichtscheu“ – sie meinen, es handle sich um Gaze, die nur im Dunklen als Ektoplasma verwendet werden könne, weil sie bei Licht als Gaze erkennbar sei.

MythenMetzgers (#Bastardo) Umzugsprojekt interessiert kein Schwein oder wenn es Scheisse regnet!

Wer will sich schon mit vollgestopften Magen in eine unappetitliche SternenMülltonne begeben und dann auf eine mit Ektoplasma verseuchten Datenautobahn in ein Paralleluniversum verschoben werden, um dort in eine Biogasanlage zu kacken und sich an einem
Covid19Cluster zu infizieren?
Die typische subliminale Psychologie und die präattentive Parapsychologie der Semiidiotik des MythenMetzgers. Na, da bekommt man doch Lust auf Nostromo, oder?

Hat MythenMetzger (#Bastardo)zum Zwecke einer Sensationreportage eine Wanderin im Schwarzwald durch eine Sternenmülltonne ins Pralleluniversum Nostromo auf seine Festung Taubnuss entführt, um mit ihr kleine Giger-Aliens zu zeugen??

Wie das Geschlechtsteil MythenMetzgers aufgebaut ist!

Wird Thomas Gast die Festung Taubnuss stürmen? Wagt er den übertritt in das Pralleluniversum Nostromo durch irgendeinen Hotspot einer Sternenmülltonne, die als Wandermülltonne getarnt am Wegesrand steht? Wagt er die ektoplasmatische Infektion mit Wanzen, Covid und resistenten Bakterien?
Was wird passieren, wenn der Ex-FremdenLegionär Thomas Gast auf das monströse Monster MythenMetzger trifft, im Nostromonationalpark, auf Festung Taubnuss zur Hohensackreife, um Scarlett Pimperlise aus den Händen des ektoplasmatischen Rektums des Rio de la Plata Reptiloiden zu befreien?

Seit wann haben wir Kontakt mit dem Nostromo-Paralleluniversum?

Nostromo ist ein im Jahre 1904 erschienener komplexer politischer Roman des englischsprachigen Schriftstellers Joseph Conrad.Schauplatz des Romans ist die fiktive Republik Costaguana. Sie steht für ein Klischee Südamerikas, in dessen Geschichte Bürgerkriege und Diktaturen ständig wechseln. Die Romanfigur Decoud sagt über diese Republik „mit einem Simón Bolívar zugeschriebenen Zitat“ (Wolter), sie sei „nicht zu regieren. Wer für ihre Befreiung tätig war, hat das Meer gepflügt“.
Als Vorbild für die Stadt Sulaco, die als Hafenstadt eine besondere Rolle in dem Roman spielt, diente Conrad die Hafenstadt Cartagena in Kolumbien, die er auf seinen ersten Fahrten als Schiffsmaat auf französischen Schiffen in die Karibik und nach Südamerika flüchtig kennenlernte.
Das Material für die Gestaltung der Schauplätze des Romans erhielt Conrad vor allem durch die persönliche Beratung und die Bücher seines Freundes Cunninghame Graham, der in Südamerika an verschiedenen Revolutionen teilgenommen hatte.
In diesem politisch angelegten Roman entwirft Conrad einen sehr komplexen Ausblick auf die Historie dieser fiktiven Republik. Die Westprovinz Sulaco besitzt am Golfo Placido eine sehr profitable Silbermine. Diese wird zum Gegenstand materieller Interessen im In- und Ausland. Durch eine separatistische Revolution wird Sulaco von den anderen Landesteilen Costaguanas getrennt. Ziel der Revolution war es gleichfalls, einem Putsch durch eine von Populisten geführte Aufstandsbewegung zu entgehen. Die Bevölkerung der Republik ist in Schichten getrennt. Die Unterklasse wird von bäuerlichen Mestizen und Indios gebildet. Aus dieser Klasse werden sowohl die Minenarbeiter als auch die Soldaten für die jeweiligen Armeen durch Zwang rekrutiert. Zur Oberschicht gehören die aus Spanien kommenden, landaristokratischen „Blancos“. Sie sehen sich als die „Alteingesessenen“ des Landes. Eine dritte Schicht bilden die Zuwanderer, die als Ausländer angesehen werden. Dazu zählen vor allem Briten und Italiener. Von ihnen ist der Ausbau des Hafens, der Eisenbahn und nicht zuletzt der Silbermine abhängig. Besonders für die Italiener wird Costaguana nach dem Scheitern der europäischen Revolutionen von 1848 rasch zunehmend zum wichtigen Exilland und Ort einer Diaspora. Die Gruppe der Exil-Italiener wird in dem Roman durch die Familie des alten Giorgio Viola, eines Anhängers Garibaldis, symbolisiert.
Die Titelfigur, der Seemann Nostromo, ist ein in Sulaco gestrandeter Italiener. Die Violas nehmen Nostromo wie einen Adoptivsohn auf. Er ist der Vorarbeiter der Schauerleute am Hafen und wird „Capataz de Cargadores“ genannt. Dargestellt wird er als „ein stolzer Prachtkerl und Gewaltmensch; ein Mann des Volkes, der im Dienst seiner Herren, der adligen Blancos und reichen Europäer in Sulaco, über seine Cargadores herrscht“ (Wolter). Nostromo arbeitet für „seinen Boss“ Kapitän Mitchell. Mitchell leitet die örtliche Niederlassung einer englischen Schiffsgesellschaft, der O.S.N. Company. O.S.N. ist die Betreiberin des Hafens von Sulaco. Für Mitchell ist Nostromo „einer jener unbezahlbaren Untergebenen, die zu besitzen ein begründeter Anlass zur Prahlerei ist“. Mitchell bezeichnet Nostromo als „eine Art Universalfaktotum“, das er bereitwillig an Verbündete „ausleiht“. Wolter: „Die Herr-Knecht-Dialektik dieser Figur wird noch unterstrichen durch Conrads ironisches Wortspiel mit ihrem Namen: Nostromo verweist in der Bedeutung Schiffsmaat auf seinen früheren Beruf und ist zugleich eine auf seinen Chef Mitchell zurückzuführende Verballhornung des italienischen „Nostro Uomo“ („Unser Mann“), eine Anspielung auf seine Nützlichkeit für die Mächtigen.“
Dreiteilige TV-Serie

Neuste Nachrichten über den Gesundheitszustand des MythenMetzgers(#Bastardo) ! Nachdem der Drachentöter und Ex-Fremdenlegionär Thomas Gast im Nostromouniversum die Festung Taubnuss zur Hohensackreife erstürmte, um Scarlett Pimperlise zu befreien, gab es wohl schwerste Blessuren für MythenMetzger, die er nun in Heidelberg beim Proktologen Dr.Guckloch behandeln lassen soll. Wir sind äußerst besorgt und bleiben dran, an der Story!

Dr.Guckloch ist Spezialist für Rosettenrisse und steckengebliebene „Spielzeuge“!

Wahnsinnige Spekulationen verdichten sich zur Wahrheit? Ist MythenMetzger(#Bastardo) , nach den Analfissuren durch den Ex-Fremdenlegionär, nach Bayern geflüchtet, um den Fahndungen in NRW aus dem Weg zu gehen? Warum versteckt er sich nicht im Paralleluniversum Nostromo, auf seiner Schlossfestung Taubnuss zur Hohensackreife im Nationalpark Nostromo? Sind die Sternentoiletten und-mülltonnen etwa verstopft?

Der nächste Schlag gegen Besitzer von Kinderpornografie in Nordrhein-Westfalen. Die Ermittler durchsuchen Räumlichkeiten von 80 Beschuldigten. Manche sind bereits geständig.
Mehr Panoramathemen finden Sie hier
Ermittler sind am Donnerstag mit Durchsuchungen in Nordrhein-Westfalen gegen 80 Beschuldigte wegen des Verdachts der Verbreitung, des Erwerbs und des Besitzes von Kinderpornografie vorgegangen.
„Die Durchsuchungsmaßnahmen richten sich sämtlich gegen Beschuldigte, die sich bzw. anderen vor allem über soziale Netzwerke kinderpornografische Inhalte verschafft haben sollen“, teilte die Staatsanwaltschaft Köln am Donnerstag mit.
Es gehe um 64 Objekte. Zahlreiche Datenträger seien sichergestellt worden. Einzelne Beschuldigte hätten sich bereits geständig eingelassen. Am Nachmittag dauerte der Einsatz vereinzelt noch an.
Keine Haftbefehle vollstreckt
Die Ermittler wiesen darauf hin, dass es sich nicht um Aktionen auf Basis der Ermittlungsgruppe „Berg“ in Köln handle, die den Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach aufklären soll. Die Leitung lag bei der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime NRW.
Haftbefehle wurden den Angaben zufolge nicht vollstreckt. Es seien allerdings auch Anhaltspunkte auf weitere Straftaten – etwa Schusswaffen und eine Cannabis-Plantage (mit Eingang zu einer Sternentoilette )- gefunden worden.  © dpa

MythenMetzgers (#Bastardo)Versuch Reichweite in Indien zu kaufen, bewirkt keinen höheren Konsum seiner Videos! Kein Wunder, die Themen und das Niveau werden immer bescheuerter. Seine Nekrophilie nimmt im Outing zu!

MythenMetzger(#Bastardo) trainiert „Deathtronauten“ in Nostromo,um an mehr Leichenteile zu gelangen. Er liebt es, die Leichenruhe zu stören! Heisst es nicht „Gin“?
Ist Bernd Meyer ein häufiger Name in Mumbay?
MythenMetzger (#Bastardo) dümpelt weiter in den Miesen. Die Produktion seines Schund-Contents kostet mehr als er einbringt! Der amerikanische Inhaber der Marke MythenMetzgers wird nach den amerikanischen Wahlen zur Tat schreiten.

Wir stellen heute vor: Die zweite Schweinebacke, die zur Mysterybande gehört! Heute, der von der Rasse der Hybrid Aliens abstammende Real Mysterie: (unpatinierter Austrodialekt, der aus der Kehle sprechend, kaum die Schnauze aufkriegt, so, als würde er mit einem Knödel im Mund sprechen)!

Real ist der Quasi Modo der Truppe. Langsam, phlegmatisch, debil und leicht poetisch veranlagt, versucht er immer zwischen dem Alphatier MythenMetzger (#Bastardo) und dem Betatier Quipus zu vermitteln und wird von allen Seiten durchgerödelt. Er übernimmt den Part des Behinderten: Ein getreuer, romantischer Knappe. Schon als Kind hatte Real schwere Kulturschocks, als er in Paralleluniversen übertrat. Auf einer dieser Übertritte lerne er MythenMetzger kennen, der den Kleinen sofort mißbrauchte und abhängig machte.

Wir hatten ein Interview mit Alfred E.Neuman,dessen Identität von Mythi (#Bastardo) geklaut wurde. Er alterte dadurch um 60zig Jahre!

Der MAD-Held vom Metzger gealtert!

Was ist der typische MythenMetzgerFan (#Bastardo)? Wie hoch ist sein Bildungsniveau? Oder unter welchem IQ muss man bleiben, um an das Übernatürliche zu glauben?

Als Bildungsniveau wird die Verteilung des Bildungsstandes anhand der primären über die sekundäre bis zur tertiären Schulbildung einer Gruppe oder der Einwohner eines Staates bezeichnet. Es wird auch als sozialer Indikator für Entwicklungsländer oder Industrieländer herangezogen, als auch bei sozialwissenschaftlichen Studien verwendet. Dabei wird zwischen niedrigem, mittlerem und hohem Bildungsniveau unterschieden. Das Bildungsniveau ist eine abstrakte Größe, deren Niveau erst anhand weiterer beschreibender Größen beurteilt werden kann.

Gefahr für die Demokratie
Wie gefährlich diese Mythen sind, zeigen wissenschaftliche Studien. Demnach geht der Glaube an Verschwörungserzählungen mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einher, Gewalt zu befürworten oder gar selbst gewalttätig zu werden. „Verschwörungserzählungen können dazu dienen, Gewalt gegen andere zu legitimieren, und sie schirmen gleichzeitig die eigene Gruppe gegen Kritik ab“.
Hinter den kruden Geschichten und bekannten Köpfen stecken also oft antidemokratische Tendenzen, die alles andere als harmlos sind.

MythenMetzger (#Bastardo) musste sein geniales Werk über uns, seinen Hofberichterstattern, von der Plattform Youtube, aus dem Netz nehmen. Dieses herrische Video, vollgespickt mit den herrlichsten Verschwörungstheorien, Demütigungen und Wahnvorstellungen war unser ganzer Stolz!!!!! Trotz mehrfacher Eingaben war youtube nicht zu bewegen, uns das Video zu belassen, oder zumindest zu schenken, da wir ja den meisten Content selbst dazu geliefert haben. Wir sind sehr bestürzt, am Boden zerstört und halten uns die coole Wampe vor Lachen: Und unser Maul tut kein bisschen weh!!!

MythenMetzger (#Bastardo)beschäftigt sich wieder einmal mit einem Thema, das über seine geistigen Kräfte geht. Gott sei Dank bleibt er unter dem Niveau eines Abiturienten mit Leistungskurs Physik! Und so bleibt Einsteins Erkenntnis dennoch ungerührt:“Gott würfelt nur, wenn er sehr besoffen ist!“

Wir sind endlich in der Lage ( durch unseren Fotografen Tommy Paparazzzito) zu beweisen, dass MythenMetzgers Reptiloidengehirn in eine herkömmliche Glühbirne passt!

Heute, am Tag der Wiedervereinigung (als ob es nichts Wichtigeres gäbe!!!) , bekamen wir Kommentar-Post vom MythenMetzger. Das 15 seitige Elaborat ist wieder einmal ein Ausdruck der schweren psychischen Störung des MythenMetzgers, die sich sehr häufig in Logorrhoe ergießt. Wir möchten natürlich allen normalen und paranormalen Konsumenten jene „Hirnnahrung“ an diesem geistesgestörten Machwerk nicht vorenthalten, doch da es sich um den 256. Kommentar des MythenMetzgers handelt, möchten wir diesen Content besonders aufbereiten, damit alle Leser in den vollsten Genuß kommen können. Dies braucht etwas Zeit. Wir bitten um Geduld!

Unser Haus-Psychiater Shafi meint „schwerste Dekompensation mit zeitweisen halluzinatorischen Dissoziationen“! Wir anderen in der Redaktion lachen uns weg und beömmeln jeden Satz!

Die Redaktion teilt im Zuge dieses Beitrages ebenfalls mit, dass jeder MythenMetzger-Content“ von dieser Seite umziehen wird, auf eine neue Seite, um die Ermittlungen der Behörden nicht mehr mit den edelen, anderen Ergüsse dieser Seite zu verbinden. In ca. drei Monaten, nach deN Presidentschaftswahlen in den USA und ihren Auswirkungen, wird man die MythenMetzger-Satire unter der Seite mythenmetzgerwahnsinn.wordpress.com wiederfinden, mit noch viel mehr Content auch anderer Kritiker und vielen Erzählungen und Kommentaren von noch mehr Geschädigten des Ungeheuers namens MythenMetzger!

Der 257. Kommentar unseres Rechtsauslegers MythenMetzger (#Bastardo) ist da! Der seelische Druck, sich gegen eine neue Seite zu „Wehr“ setzen zu müssen, scheint ruptural eingeschlagen zu sein. Die 40 zusätzlichen Seiten sind für uns kaum noch an Komik zu überbieten. Wir arbeiten daran, um unsere Konsumenten, insbesondere MythenMetzger selber, zu befriedigen. Er scheint ein großer „Fan“ von uns geworden zu sein. Wir hoffen inständig, dass ihm unsere neue Seite ganz viel Freude bereitet!

Wir „Hohlbirnchen“, wie uns MythenMetzger liebevoll nennt, arbeiten emsig daran , wie die Heinzelmännchen, um diesen geschmacklosen Brei an Vorwürfen, wilden Beschimpfungen&Bedrohungen und ausschweifenden Geständnissen minderer Bildung so aufzubereiten, dass man ihn einigermassen noch genießen kann. Wir arbeiten wirklich hart an der Grenze des NetzDG und des Erträglichen. Es geht uns wie Bayerns Ministerpräsidenten Herr Söder!

Leben MythenMetzger (#Bastardo) und Pennywise tatsächlich als Fressgemeinschaft von Kleinkindern auf der Schlossfestung Taubnuss zusammen und planen vom Paralleluniversum Nostromo aus ihre Raubzüge? Wir recherchieren weiter, exklusiv für „Die Bunte Welt des Horrors“!

Nun ist es doch passiert: Auf der Flucht vor den Ermittlungsbehörden blieb MythenMetzger (#Bastardo) in der Hektik in einer Sternentoilette in einem Zwischenuniversum am Ende seines Wurmloches hängen! Leider muss er alle Auftritte fürs erste Absagen!!!!

Oder ist MythenMetzger erschreckt, weil er heute den Brief vom Patentanwalt bekam??? 😉

Nun erreichte uns der 258. Kommentar von MythenMetzger (#Bastardo) . Unser Hauspsychologe Shafi hat wieder gewonnen! Er sagte“: Schreibt nur das Wort „Patentanwalt“ in den Beitrag und der Neurotiker dekompensiert wieder und schreibt die nächsten 20 Seiten Rechtfertigungen und Beschimpfungen!“ Nur in einem hatte Shafi sich verschätzt: Es wurden ganze 60 Seiten! Unsere Redaktion liegt rollend am Boden, und wir sind nervlich amüsant zerrüttet, weil wir nicht wissen, wie wir diesen Haufen Scheisse noch redigieren und aufbereiten sollen?

In seiner Mail nimmt MythenMetzger den Tod des MAD-Lizensnehmers und „Pardon“ Chefredateurs Feuerstein zum Anlass,über uns abzulästern. MythenMetzger besitzt keine Pietät. Das sei ihm verziehen, wie wir auch Feuerstein verzeihen, dass er mit dem protestantischen Volltrottelkomikerkirchemusiker aus Nürtingen zusammenging! Wir zitieren: „Du bist ein erbärmlicher, verlogener, alter, einsamer Mann.
Heute ist Herbert Feuerstein gestorben. Der wird sich im Grab herum drehen, wenn er diesen völlig talentlosen Scheiß liest, den du hier als Satire bezeichnest
.(MM. Kommentar 075)

Müssen wir davon ausgehen, dass der satirische Flachwichser Herbert Feuerstein nicht eines normalen Todes gestorben ist, sondern von MythenMetzger ins Pralleluniversum Nostromo entführt und dort lebendig begraben wurde? Muß der arme Herbert jetzt für MythenMetzgers Ärger ständig im Grab rotieren? Welch erschreckende Vorstellung!!! Ist MythenMetzger dieser typischen schwäbischen Grausamkeitsfolter wirklich fähig? Wie forschen nach!

Und wieder ein sinnloser 259ster Kommentar des MythenMetzgers (#Bastardo) aus seinem Wurmloch. Wir geben auf. MythenMetzger hat sein Ziel erreicht. Dieses 250seitige Traktat können wir nicht mehr bearbeiten. Wir haben beschlossen, MythenMetzger (#Bastardo) nur noch in Zitaten zu Wort kommen zu lassen. Dennoch brennt uns eine Frage auf den Nägeln: Was hat MythenMetzger gegen erbärmliche, verlogene, alte, einsame Männer? Und warum glaubt er, dass keine Frau in unserer Redaktion arbeitet? Unser Hauspsychiater Shafi meint: “ Die Phobie gegen Alter, Krankheit und Tod, sowie die Aversion gegen Männer, Lügen, Einsamkeit und Erbärmlichkeit ist eine typische Begleitsymptomatik von manisch-depressiven „Tunten“, die ihre Pädophilie nur indirekt ausleben können. Wir verlinken klinische Studien!

Bipolare Erkrankungen – Verlaufsformen
Je nach Art und Schwere der bipolaren Erkrankung werden verschiedene Formen unterschieden. Sowohl die Behandlungsstrategie, als auch die Wahl eines geeigneten Medikamentes hängen davon ab, unter welcher Form der bipolaren Störung ein Mensch leidet.
1. Bipolar-I-Störung
Bei der Bipolar-I-Störung treten sowohl manische als auch depressive Episoden auf. Die depressive Phase dauert mindestens 14 Tage und die manische Episode hält mindestens 7 Tage an und ist häufig stark ausgeprägt und führt zu negativen Folgen (Schulden, Eheprobleme, etc). Von dieser Form der bipolaren Erkrankung sind Frauen und Männer gleich häufig betroffen. Sie kommt schätzungsweise bei 1 bis 2% der Bevölkerung vor.
2. Bipolar-II-Störung
Die Bipolar-II-Störung ist gekennzeichnet durch depressive Episoden und mindestens eine hypomanische Phase, die mindestens 4 Tage dauert. Mit einem Vorkommen von 2-4% in der Bevölkerung tritt die Bipolar-II-Störung recht häufig auf.
3. Rapid Cycling
Von „Rapid Cycling“ spricht man, wenn innerhalb von zwölf Monaten mindestens vier oder mehr Episoden der Manie, der Hypomanie oder der Depression auftreten. Es kann auch zu gemischten Episoden kommen. Nur 20% der Patienten zeigen von Beginn an ein Rapid Cycling, die hohe Frequenz entwickelt sich oft erst im späteren Verlauf. Rapid Cycling ist oft eine komplizierte Form der Erkrankung, einige Patienten neigen auch in den episodenfreien Intervallen zu Stimmungslabilität und Anpassungsproblemen. Insgesamt weisen 15 bis 20% der Patienten mit bipolarer Erkrankung ein Rapid Cycling auf. Frauen sind dabei häufiger betroffen als Männer
: Typisches Zitat eines Bibpolaren: „Hohlbirnchen, du lässt dich mit deiner Affektstörung ja an der Leine führen wie ein kleiner Affe.“

Mögliche Formen der Therapie der MythenMetzgerInfektion!(#Bastardo)

MythenMetzgers(#Bastardo) Verzweiflungs-und Drohkommentare sind verständlich. Seit 2017 hat er zwar einen regelmäßigen Anstieg an Reichweite, aber einen durchschnittlichen Verlust von 30% an Umsatz? Der Ärmste? Was passierte nur im August 2019? Wir traten auf MythenMetzgers Lebensbühne!

„Akte 88. Die tausend Leben des Adolf Hitler“: Zehn Teile Verschwörungs-Satire im SWR auch zu MythenMetzgers NWO-Theorien!

24. September 2018
Walter Filz und Michael Lissek auf den Spuren von Robert Shea und Robert Anton Wilson: Die beiden Journalisten haben für den Südwestrundfunk ein zehnteiliges Hörspiel-Feature mit dem Titel Akte 88. Die tausend Leben des Adolf Hitler gemacht. MythenMetzger wurde ebenfalls in seinem braunen Sumpf verarbeitet!

Die SWR-Redakteure Filz und Lissek sammeln mit ihrer Hörspielreihe “Akte 88” viele Klicks auf YouTube. Über die Reichweite der Radioausstrahlungen kann man leider nur mutmaßen, die anvisierte Zielgruppe dürfte jedoch wohl eine andere sein, als die herkommlichen Neonazis, die MythenMetzger bedient.. Das junge Publikum bezieht seine Medieninhalte über das Internet und macht leider einen großen Bogen um solche Formate.
In Folge 6 ihrer lustigen “Aufklärungsreihe über Verschwörungstheorien” hauen Filz und Lissek so richtig auf die Kacke(MyhenMetzger Mekonium „Black Goo“) in MythenMetzgers Fabelwelt. Sie haben sich den seinen mäßig beliebten Kanal “Mythen-Metzger” ausgeguckt und versuchten tatsächlich, seine Identität zu enthüllten.. In ihrem Zusammenschnitt belegen sie, dass Mythen-Metzger, der Betreiber oder zumindest ein Kompanion der Nachrichten-Sammelseite ungeheuerliches.de. ist. Dort werden neben zahlreichen anderen, auch viele Mythen-Metzger Videos gepostet und über RSS auch Schlagzeilen aus anderen Medien verbreitet. Eigentlich ist bereits auf den ersten Blick erkennbar, dass die Inhalte nur aggregiert und nicht selbst erstellt werden. Eine Typische Methode des Plagiaten MythenMetzger.
Der Mythen-Metzger weist die Darstellung seiner Arbeit in dem “Hörspiel” und den konstruierten Zusammenhang mit der Webseite “ungeheuerliches.de” zurück, geht aber auf keine Berichtigung ein, was sein Vdeo und alle seine Behauptungen zunichte macht. Er bestand nicht mal auf sein Recht auf Gegendarstellung, sondern schoss sich mit anonymen Videos den Weg frei. Komisch, nicht wahr? MythenMetzger will sich nicht outen, weil er dann mit ungeheuren Repressalien und Regressforderungen seiner Opfer zu rechnen hat!

MythenMetzger (#Bastardo)verspricht uns wieder einen Film über uns, seinen Hofberichterstattern, zu drehen. Er will uns demaskieren (Gasangriff?) und unsere Identitäten offenbaren (Im Granatentrichter zerfetzt?). Als er letzte Woche in einen brennenden Dornenbusch teleportierte, kam ihm erneut diese brilliante, vulgäre Erleuchtung! Wir hoffen auf Opfer im Gefecht um die Realität seines Paranormalen Universums-Monopol! Wir heben natürlich die von Mythi vor uns hingeworfenen Fehdehandschuhe auf, im Gedächtnis an „Sgt. MacKenzie“, um sie im nächsten Sternenklo runterzuspülen! Das Kurzzeitgedächtnis MythenMetzgers leidet ja anscheinend schon stark an „Schwindsucht“ durch ständiges Wechseln zwischen den Paralleluniversen!

MM. Kommentar 123 ; MythenMetzger ist immer so entzückend, in seiner Wortwahl! Gibt MhytenMetzger hier indirekt zu, ein Vergewaltiger zu sein oder einen Freund zu haben, der Vergewaltiger ist? Haben Ihm Professor Honda und seine Hacker endlich die nötigen Infos besorgt, natürlich kriminell, wie sein ganzes Geschäftsgebaren?
Hat MythenMetzger plötzlich in seiner Namensgebung Patent-und Erklärungsnot?

Es erreichte uns soeben der 260.Kommentar des „Blutsaugers vom Amazonas“! Wir schweigen dazu, sonst müssten wir spotten! Dafür berichten wir in der nächsten Woche, wie MythenMetzger naive Mädchen in Mädchenforen anfixt und abgreift für seine Para-ra-nor-mo-mal-Horror-Welt auf Schlossfestung Taubnuss?

Wir warnen natürlich alle Eltern von Mädchen! Lassen Sie Ihre Tochter nicht unbeaufsichtigt in den einschlägigen Mädchenforen herumsurfen. Die Gefahr der Ansteckung mit MythenMetzger ist sehr hoch!!! Er gibt sich meist als gute Freundin einer Freundin aus!

Was hat Gender-Mainstreaming mit der MythenMetzgerinfektion zu tun? Inwiefern profitiert das Monster vom Rio de la Plata von der Orientierungsphase unserer Kinder?

So misshandeln MythenMetzger und Pennywise Affen im Nostromonationalpark. Sie dienen Ihnen zu Übungszwecken. Was sie diesen armen Tieren antun, wenden sie dann an den gefangenen und entführten Kindern an? Ein sadistisches Originalzitat des MythenMetzgers gegeüber einem seltenen Orang Utan:„Hohlbirnchen, du lässt dich mit deiner Affektstörung ja an der Leine führen wie ein kleiner Affe.
Das du jetzt mit diesem Pädophilen–und Schwulenkram ankommst, ist wohl aus deiner Angst entstanden, dass wir dein kleines Geheimnis öffentlich machen, was?
(MM.Kommentar 128)

Der bekennende See(x)ist und Affenhasser MythenMetzger (#Bastardo) setzt Detektive gegen Homosexuelle ein, die sie abfilmen, um sie später erpressen zu können? Er greift die LGBT-Gemeinden an? Dies ist keine Annahme, sondern wird durch ein Zitat aus den Kommentaren des MythenMetzgers(#Bastardo) ersichtlich! Wir sind über den Geisteszustand des MythenMetzgers als seine Hofbericherstatter sehr besorgt und bis zum Totlachen schockiert! Setzt er gerade an, sein eigenes Grab zu schaufeln? Hoffentlich bleibt er dann auch im Paralleluniversum Nostromo liegen und es ist nicht schon wieder nur ein neues „Wurmloch“! 😉

Aus MM-Kommentar 243

MythenMetzger (#Bastardo) wandelt seine eigenen Verbrechen und Wahnvorstellungen zu „Paranormalen Geschichtchen“ um? Die sinkende Reichweite spricht für sich!

Seit 132 Jahren sucht die Welt diesen Mörder!!! Haben wir nun endlich die Antwort auf die Frage, wer er war und heute wieder ist? Reist er durch die Matrix und beherrscht die Schluchten auf den kanarischen Inseln? Kann es sein, dass er als Vorlage für“Agent Smith“ und dem „Merowinger“ und ihrer Verbrechen diente?

Wir fragen unseren Hauspsychiater Shafi, wie es sein kann, dass MythenMetzger (#Bastardo)gleichzeitig eine „tuntige Schwuchtel“ und dennoch zutiefst homophob ist? Wie kann dieses menschenverachtende Ungeheuer gleichzeitig behaupten, seine Videos seien Aufklärung, obwohl sie doch nur eigentlich paranormaler Schund-Content sind? Was begreift dieser Alienhybrid nicht? Shafi:“ Ein verdichteter und verschobener Schuldkomplex durch Verrohung, der im ganzen Universum, auch in den Multiversen, wohnt! Die Gefahr besteht darin, dass MythenMetzger (#Bastardo) deshalb zu kriminellen Handlungen neigt, um unbewußt zu kompensieren; eben das führt nahe an Schizophrenie heran oder in weniger schlimmen Fällen zur Ambivalenz! Es ist eine Art Form der Selbstbestrafung, in der Hoffnung, dass ihn endlich jemand aufhält, in den Arm nimmt und Geborgenheit gibt und ihm sagt, das doch alles gut ist!“ Wir sind über diese Einlassung und Analyse unseres Hauspsychiaters total verblufft!

Steckt hinter jedem Monster ein kleines, desorientiertes, verschüchtertes Kind, das im antiautoritärem Erziehungslabyrinth sich verlaufen hat??

MythenMetzger (#Bastardo)scheint sogar vor den Amerikanern auf dem Mond gewesen zu sein!!!!! Jedenfalls bestreitet er in Videos die Mondlandung. Das kann nur eines bedeuten: Er war schon vorher da, und er fand keine Hinweise und Beweise für die Behauptung der NASA. MythenMetzger (#Bastardo)ist gründlich in dem, was er tut, auch wenn er nur auf der dunklen Seite des Mondes suchte, auf der er Hinweise höherer Kulturen fand! Dieser Superschlaumeier!

„Lost Places“ ist ein Lieblingsthema von MythenMetzger (#Bastardo)! Weiß er auch etwas über diesen Ort und seine unheimliche Geschichte in Duisburg? 😉 Wenn das weiblich Opfer nicht gefunden worden wäre, wäre sie dann auch eine der vielen „Lost People“ in den MythenMetzgerMärchen geworden?

Hat MythenMetzger (#Bastardo)eigentlich Krankheitseinsicht? Ist er beratungs- und therapieresistent? Versteht er eigentlich, was er anderen mit seinen Fakes, Märchen, Mythenscheiss und Verschwörungstheorien a ntut? Wie muss ein geistiger Brandstifter gestrickt sein?

Warum bekämpft MythenMetzger (#Bastardo)uns eigentlich so sehr? Warum der Wahnsinnsaufwand von 260 Kommentaren? Wir sind mit unserer Seite auf allen gängigen Suchmaschinen unter dem Begriff „MythenMetzger“ auf der ersten Seite und rangieren zwischen dem 5. und 9. Platz. Wir relativieren den Stuss dieses „anonymen“ monströsen Vollidioten mit einfachsten Mitteln und ohne IT-Schickimicki!

Wir haben lange darüber nachgedacht, welcher Schauspieler in welchem Film einen klassischen Borderliner wie MythenMetzger (#Bastardo) darstellt. Unsere Wahl fiel einstimmig auf Kathy Bates in Misery als Annie Wilkes: Sie ist eine Figur mit einer sehr komplexen Persönlichkeit. Sie ist aggressiv, obsessiv und bipolar, obwohl das Bild, das sie auf die Welt projiziert, sehr von dieser Realität abweicht!

Wir wissen natürlich, dass MythenMetzger keine Person ist und seine Kommentare von verschiedenen Angeheuerten aus ihren home-offices geschrieben werden. Das führt zu dieser scheinbaren „Bipolarität“. Wichtig ist die Person, die den Schund-Content absegnet und bestimmt nicht die grottig-schrottige Stimme des M-„N“etz´gers ist!

Herkunft: Schwaben
Beruf: ewiger Student
Literaturgeschmack: kriminell, paranormal mies
Diagnose: manisch-depressives Irresein
Leichenanzahl: müsste man zählen
Merkmale: Sprachfehler, schwul, Körpergeruch, Vermeidung derber Sprache scheinbar im Aussen
Werkzeuge: elektrisch
Filmdarsteller: MythenMetzger(#Bastardo)

Der männliche Borderliner neigt immer zu Übertreibungen und Selbtserhöhungen. Darum sind ihm Themen, in denen er gefahrlos glänzen kann, am Wichtigsten. Und wo kann man gefahrloser glänzen, wenn nicht in der Parapsychologie!
»Die erste wirkliche Erinnerung: aufzuhören und vom stinkenden Atem der Frau zurück ins Leben vergewaltigt zu werden.«
Sie ist der Albtraum jedes Schriftstellers: sein größter Fan. Sie liebt seine Romane, aber leider die schlechten, die seichten, mit denen er Millionen verdient hat. Annie Wilkes ist gar nicht glücklich, als sie erfährt, dass Paul Sheldon seine Serienfigur, die 19.-Jahrhundert-Heldin Misery Chastain im neuesten Buch sterben lässt. Es wäre verkraftbar, würde sie einen wütenden Fanbrief schreiben und ihm die Anhängerschaft aufkündigen. Dummerweise hat sie ihm aber nach einem Verkehrsunfall das Leben gerettet, ihn zu sich mitgenommen und ihre Fähigkeiten als Krankenschwester an ihm angewandt. Seine Beine sind schwer verletzt und schmerzen höllisch, er ist in ihrem Haus in der Einöde von Colorado ans Bett gefesselt – und damit der Frau, die ihn liebt, völlig ausgeliefert.
Und Annie kennt keine Kompromisse. Nachdem sie Pauls neues, Pulitzerpreis-verdächtiges Manuskript gelesen und die derbe Sprache darin bemängelt hat, entzieht sie ihm die Medikamente, bis er den Text (von dem in Prä-Cloud-Schreibmaschinenzeiten nur ein einziges Exemplar existiert) verbrennt und Misery wieder ins Leben schreibt. Fluchtversuche werden mit dem Entzug von Körperteilen bestraft. Von Anfang an besteht kein Zweifel: Diese Frau ist psychisch herausgefordert. Etwas länger dauert es, bis Paul ihr Album findet, in das allerlei aufschlussreiche Zeitungsartikel eingeklebt sind. Wo immer Annie früher hinzog, gab es seltsame Unfälle mit Todesfolge. Sie tötete sie alle, weil sie in ihren Augen entweder »Bälger« waren oder – ein Anflug von Mitleid? – »Ratten in der Falle«, armselige Gestalten ohne Zukunft. Ja, diese Krankenschwester ist nicht frei von Menschlichkeit, aber halt auf ihre eigene Art, in ihrer eigenen, unberechenbaren, von der Lektüre viktorianischer Seifigkeit geprägten Welt.
Es entspinnt sich also ein Kampf um Leben und Tod. Die Psychopathin gegen ihr Opfer – so weit klassisches Thrillermaterial, für King eher untypisch ohne übersinnliche Beteiligung. Was diese Antagonistin aber richtig brutal macht, ist die Metaebene des Autor-Leser-Verhältnisses. Annie Wilkes ist grausam, weil sie den Schreiber nicht schreiben lässt, was ER will. Sie ist die stumpfe Konsumentin, die sich keinen Deut für den kreativen Arbeitsprozess interessiert – aber wehe, sie findet inhaltliche Inkohärenzen! Annie ist die personifizierte imaginäre Leserin, für die der Dichter schreibt, obwohl er doch lieber für die Ewigkeit schreiben würde. Sie ist die affektive Strafe für die kontrollierte Gefälligkeit, für das vorhersehbare Lob der leicht zu unterhaltenden, minderbemittelten paranormalen Schund­romanleserschaft. Mit Annie Wilkes geißelt sich der Horrorschriftsteller Stephen King mit dem Paeadebeispiel einer Borderlinerin dafür, sich in der künstlerisch verpönten Welt der Genreliteratur eingenistet, bei seinen Fans angebiedert zu haben. »Lasst mich in Ruhe!«, ruft er den Annies dieser Welt schmerzerfüllt zu. »Ich will doch nur ein bedeutender Autor sein!«
Wer selber schreibt, hört Annies elektrische Säge besonders laut brummen, wenn sie sich Pauls Daumen nähert.

Alle Drohungen des MythenMetzgers(#Bastardo) , uns vor den Kadi zu ziehen oder mit der Polizei zu kommen, sind Schall und Rauch! Seit Jahren versteckt er sich in der Anonymität, auch vor dem Deutschen Finanzamt?