Archiv der Kategorie: Gulag

#神话屠夫 Die #NWO #Verschwörungstheoretiker und #Antisemiten #Musk #Twitter #EretzIsrael #MadenMetzger #NetzHetzer #MichaelNeumann #AndreasNiess #Youtube #Mungo #DWD #Hasscontent #FSB #NeuenRechten #NeoNazisimNetz #Bots #Bolts #Thumpnails #超自然的狗屎

Vim vi repellere licet! (Erzürne nicht! Wenn du lange genug am Fluß sitzen bleibst, siehst du irgendwand die Leichen deiner Feinde vorbeischwimmen. Sung Tzu)

Die Haß-Bots

Überall ploppen sie jetzt auf,

in den sozialen Netzwerken,

weil sie Morgenluft wittern.

Mit der Zuwanderung und

den Hasstiraden gegen

Israel kommen sie aus den Löchern.

*

Linke Publizisten wie das Steinauge

haben ihnen den Weg geebnet,

so wie sie die PLO in den  70ern

salonfähig machten.

*

Alles wird unterstellt:

Israel will die Welt unterwerfen.

Zionismus ist das Böse.

Die Palästinenser sind das Gute.

Dunkle kabbalistische Kräfte

sind am Werk.

*

Château Mouton und

Château Lafite wären systematisch

mit halluzigenen Drogen

vom Mossad vergiftet worden,

die er in Goa entwickelt hätte.

*

Ich bin es so satt, ich bin

es so leid. Ein ganzes Volk,

eine Nation, eine Religion,

eine Kultur wird verdammt,

verdächtigt und verunglimpft,

weil es einge zu Vermögen

brachten? Ich bin so müde!

*

Morgen mischte ich mir

Napalm und Sprengstoff

aus Küchenzutaten und

jagte die Berliner

Kanalisation in die Luft.

*

Der Haufen Scheiße

müßte ausreichen,

um alles noch glaubhafter

zu machen, ich Einzeltäter!

*

Und ja, ich wünschte mir,

dass Israel die Atombombe hätte:

Und zwar genau deswegen;

Druschba!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Übertragung, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Gulag, Kulturkritik, Neues DADA, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Die musikalischen Tiefschürfereien des #Locomotivebutcher #PhilipQuarle : Der #Totalausfall der #Bundesbahn #Sabotage #FSB #MadenMetzger #NetzHetzer #Zombiechannel #Krim #SBU #Pipeline

Grund für Zugausfälle ist Sabotage
Schuld, das wird im Laufe des Tages klar, sind nicht etwa ein technischer Defekt oder ein heftiger Sturm. Nein, der Grund ist Sabotage. Die Bahn wurde Opfer eines gezielten Angriffs. Das machten erst das Unternehmen selbst und wenig später auch Bundesverkehrsminister Volker Wissing öffentlich. „Es wurden Kabel mutwillig und vorsätzlich durchtrennt, die für den Zugverkehr unverzichtbar sind“, so der FDP-Politiker. Ohne sie ging nichts mehr.

Kostverächter (Verdampfertrichter)

Die ohrenbetäubende

Welt der Worte

zerbricht an den

realen Taten.

Montags Bomben

zum Frühstück,

sonntags das erlesene

Gas der Blausäure.

Spare Dir Gedanken

zum Alltag.

Ohne Rauschgifte

läuft hier kein

Ofen mehr heiß.

Ertrunkene

Welten der

Nestflüchter,

die überall

Sicherheit suchen,

nur nicht mehr

im Bau auf

dem Trockenen.

Ketzer

und Kratzer,

am Lack

der heiligsten

Schreine,

dösen im

Sonnenschein.

Neue Dichtungen

werden

nicht gebraucht.

Wunderbar,

wie Eisen

zu Rost oxidiert,

schneller als

Winde

ihre

Richtung wechseln!

Leise rührt

der Zerfall

zu Staub

und stumm

sind die einst

singenden Fässer.

Lass die Kolosse

untergehen;

wäre det nich

wunderscheen?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antisemitismus, Bildungslücken, Civil War, Clowns, Gulag, Hermetik, Idylle, Kulturkritik, Mixed Cut, Schlichtheit, Umweltschutz, Zynismus

Es läbe der Spoat, denn der macht uns hoat! Der #MythenMetzger und seine paranormalen #Todesfelle auf denen er zu Ruhen pflegt, wie #AlexanderderGroße

Gott und sein Geschäftsführer, der Grim Reaper! (Meine Sporterfahrungen an amerikanischen Universitäten)

Man rennt um den Block,

powert sich aus,

auf der Schaukel,

am Spielplatz.

Klimmzüge,

Liegestützen,

Nackenrollen,

Kniebeugen,

Hüftwürfe

und alle anderen

Hospitalitäten,

die der Mensch so

drauf hat, seit

er kein caveman

mehr ist,

erfreuen das Herz

und regen

die Verdauung an,

auch wenn es ab und

zu Blutstürzen

und Nasenbeinbrüchen kommt.

Seit ich einem bestimmten

Cricketspiel in meiner Studiezeit

beiwohnte,

oder war es Hurling,

Hockey, Baseball, Pelota

oder war es Lacrosse??

Ich erinnere mich nicht mehr

so genau….

jedenfalls landete

der Ball voll in die

Fresse des Gegners

und der

Schläger

zwischen

seine Köthen.

Sie trugen ihn blutüberstömt,

wie ein Held, vom

Platz,

und man bat mich

als Freund eines

Mitspielers, die Bahre

mitzutragen,

weil alle anderen Spieler an den

Feldlinien mit

den Zuschauern in

eine Klopperei geraten waren,

in der kinetische Energie

direkt in Bewegungsenergie

umgesetzt wurde.

Seit dem weiß

ich, warum

ich als Soldat solchen

Spielen fern geblieben bin.

Im Gefecht,

hab ich noch

eine Chance

eines Fouls,

ohne geahndet

zu werden.

Bei diesen Spielfouls

ist der Einsatz für

nichts. Ich begebe

mich doch nicht

in eine Situation,

in der der Gewinn

eines Punktes

mir mein Leben

kosten könnte!!!

Menschen

haben

schon merkwürdige

Preisvorstellungen

für Körpereinsatz.

Die dümmsten

haben sie beim Sex und beim Sport!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Ästhetik, Borderline, Darwinismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Gulag, Homosexualität, Έρως και Ψυχή, Politik, Popkultur, Rassismus, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre

#NeonazisimNetz : Wie die #NeuenRechten mit #Hatespeech und #Drohmails ihre #Kritiker #zumSchweigenbringen wollen, in #Teutonia, #Austria und #Helvetia

Noch einer der harmloseren Versuche. Die meisten Mails enden mit Morddrohungen und schwersten Verleumdungen bis hin zur Massenentblödung! „Selenskyj ist unser Bastard“: Lawrow versetzt und provoziert UN-Sicherheitsrat

Darauf eine Knackwurst

Immer wenn du glaubst,

es kann nicht noch

blöderes, rechteres

Volk geben,

setzt einer ein

Sahnehäubchen

auf das Sahnehäubchen:

Echter Schlagobers(t)!

Um in die rechte

Szene einwandern zu können,

als „Normalo“,

also jetzt nicht als

Führer,

bzw. Fähnleinführer,

mußt du schon eine

bestimmte Schwelle

des IQs unterschritten haben,

um natürlich taubstumm und

gehorsamfolgsam zusein.

Aber nein, so einfach

ist es nicht! (ironisch)

Die „NeuenRechten“

haben aufgerüstet.

Sie sind echte

„Hacker-Pschorr“ mit ihren

Hackfressen geworden

und jagen Drachenlords

oder spielen

Games of Thrones,

Minecraft

und second life

und drehen nebenbei

in ihren Kleingärten

Kinderpornos fürs

Darknet,

um Knete abzuschöpfen.

Sie sammeln sich nach

counterstrike

auf discordservern

und diskutieren

den nächsten

Schritt gegen den

„Great Reset“!

Nein, technikaffin waren

Nazis immer schon, ob auf Tiger,

Panther oder

Buzzsaw getrimmt!

Teutonisch saubere

Vollhonks,

die Schwerverbrechen

ausüben, für ihre

Version von

„völkischer Anständigkeit“.

Aber eigentlich

war das bei

den Nazis immer schon so:

Menschen jagen,

Menschen vergasen,

Menschen verbrennen.

Alles, was anders

ist, soll bloß

vernichtet werden,

für eine saubere,

blutigrote Weste.

In gewisser Weise

sind die neuen

Nazis nur die

alten Nazis,

eben etwas

virtueller

und machmal

eben dann doch für die

Bolschwiki unterwegs:

Der Feind meines

Feindes ist solange

mein Freund,

bis ich beide

killen kann.

Rund 300.000 Reservisten sollen durch die russische Teilmobilmachung eingezogen werden.
Doch viele Menschen scheint die Aussicht in der Ukraine kämpfen zu müssen, ins Ausland zu treiben.
Tickets für Auslands-Flüge waren nach der Bekanntmachung der Mobilisierung kaum zu bekommen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Bildungslücken, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gender, Gulag, Hermetik, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Zynismus

#中国皇帝 # Wie der #MythenMetzger, der auch der #MadenMetzger und der #GrimReaper ist, seine paranormalen Ideen am Tod der #Queen und dem Leid der Familie #Windsor auslebt. #WestMinsterHall

bereavement support

Schlangestehen ist das,

was Briten nun

wirklich ausgiebig

und gut können,

besser als jeder

Überlebende

eines sozialistischen

Regimes!

Nun stehen

sie Sch(L) „ange(L)“

am Sarg der

Queen

in Westminster Hall.

Brav und geordnet

ziehen die

Gläubigen an

dem Sarg vorbei,

mit höflicher

Verbeugung

oder edlem Knicks.

Die letzte

Respektbezeugung,

bevor es in

die letzten

Jagdgründe geht.

Aber wieso die letzte?

Wurde Ramses II

in Ruhe gelassen,

Tut Anch Amun,

Qin Shihuangdi,

Sitting Bull

oder Motēcuhzōma Xōcoyōtzin?

Irgendein Archäologe

oder Neufundländer

wird sich doch immer

finden, um alte

Knochen auszubudeln?

Wenn es um Reliquien

ginge, wären doch die

Überreste von

Jesus von Nazareth

längst in der ganzen

Welt verstreut!

Und erst die

Berliner Mauer!!!

Also letzte

Ruhe und Respekt

sind zwei

sehr unsichere Sachen!

Und dann noch die

Schandtäter,

die zum Todestag

die neusten

Souveniers

für die Touristen

heranschaffen!

Ob man da noch

von Respekt sprechen

oder dann doch lieber

schweigen sollte?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Gulag, Kulturkritik, Popkultur, Zynismus

#神话屠夫 #HybrideKriege : #ChillmalAlter! #Teppichhändler #TausendundeinSack #Haldenwirtschaft

Brest-Litowsk- Teppiche

Die Motten sind

drin,

die Löcher nur

unzureichend gestopft.

Wie soll die Welt

zusammengewebt

werden,

wenn sich immer wieder

neue Rechnungen

auftun?

Dieser Flickenteppich

ist wie ein Krebsgeschwür.

Aus jeder Krise,

die er losbricht,

kommt er gestärkter

und vereinter hevor.

Jetzt machen

sie ihn anders platt!

Die Chemische Reinigung

heißt:

Kein Gas!

Viele Reparationen!

Euro-Bons!

NATO-Wachhund.

Entkernung

bis auf Schuß und Kette!

Kehraus der alten

Nazis und Sozis

und ab dafür.

In Konfektion

stirbt es sich

einfacher

und nur Großmutter

kann dem Teufel

die drei goldenen

Haare zupfen.

Und Tschüss,

Hambacher Tricolore,

wirst Bettvorleger!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Übertragung, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, EXIT, Falsche Ansichten, Gulag, Hermetik, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Medienkritik, Mixed Cut, Popkultur, Rechtsstaat, Terror, Utopien, Zynismus

#DerWürgeengel #暗殺者 #Kannesmöglichsein #9, dass #MythenMetzger ein #Dreiecksverhältnis mit #NataliaWowk und #SophiaSchaban hatte? Wußte #MythenMetzger wieder paranormal-okkultistisch von #Durgina s #Hinrichtung? Ist #MythenMetzger ein #Doppelagent? Welcher Loge gehört er an? #Dyatlowpass #Ukraine #Missing411 #FSB #SBU #JamesBond #MI6 #Semtec #Plötzlich verschwunden. #GirlsGirlsGirls #Sailor

Prompte Antwort:
Ein Abteilungsleiter des ukrainischen Geheimdienstes SBU ist am 21.08.2022 erschossen aufgefunden worden. Die Polizei ermittelt zu den Hintergründen seines Todes.
Der leitende ukrainische Geheimdienstmitarbeiter Oleksandr Nakonetschnyj ist nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft tot in seiner Wohnung gefunden worden.

James Bond liebte einst Olga Kurylenko ( Wie Bond-Regisseur Fukunaga den Krieg in der Ukraine dokumentiert)

Wie leicht

doch, in der Fiktion

und in der Phantasie,

sich Menschen umbringen

lassen, Geister

erscheinen,

Ufos fliegen

oder Ektoplasma

Blutspuren hinterlässt.

Überall

Verdächtige,

überall Zombiechannel,

nur hinter die echten

Verbrecher

aus Österreich kam

kein Mensch.

Dabei war die

Wien-Budapest-Connection

in jedem

Spionagethriller

irgendwann einmal

Thema.

Selbst James Bond

hatte dort oft

zu tun, als er

General Georgi Koskov

zum Überlaufen half.

A-ha,

die Überläufer,

Doppelagenten

und Maulwürfe!

Jedes System

hat seine

Psychopathen,

die es losschickt,

um die

Drecksarbeit

zu erledigen.

Überall

hinterlassen

sie den Hauch

des Todes,

aus Asow-Stahl

gegossen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ästhetik, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, EXIT, Falsche Ansichten, Gulag, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Pornograpie, Rechtsstaat, Satire, Zynismus

#UkraineweserspieleinRom : Die Folgen paranormalen, esoterischen Denkens! #Tarot #WTC7 #9/11 #DanieleGanser #Bremerhavn #LEUCHTturm #Wachturm #Korsika #Südfrankreich #Toskana #Unwettertote #MadenMetzger #Wennerfällt #dannfällter #Hellseher #Wahrsager #Vril #Thulegesellschaft #Laboe #ZemfiraSuleymanova #Rip

Russischen Agenturangaben zufolge schickt Russland Kampfjets nach Kaliningrad. Das vermeldet die russische Agentur für internationale Informationen Ria Novosti unter Berufung auf das russische Verteidigungsministerium. Es geht demnach um drei mit Kinschal-Hyperschallraketen ausgestattete MiG-31E-Kampfflugzeuge. Geplant sei, dass die Maschinen rund um die Uhr im Einsatz sind.
Derweil vermeldete das finnische Verteidigungsministerium, dass zwei russische MiG-31-Kampfflugzeuge verdächtigt würden, am Donnerstagmorgen in der Nähe der Küstenstadt Porvoo, am Finnischen Meerbusen, den finnischen Luftraum verletzt zu haben. Der mutmaßliche Verstoß ereignete sich um 7:40 Uhr mitteleuropäischer Zeit und die Jets waren in westlicher Richtung unterwegs, wie Kommunikationschef Kristian Vakkuri der Nachrichtenagentur Reuters sagte. Der Grenzschutz habe eine Untersuchung eingeleitet.

Zum Spottpreis (Lasset uns Spott-Sprit-drosseln!)

Was kann es für

LNG-Terminals

besseres geben,

als alte Fischerhäfen,

die man nicht

mal mehr heiss

abtragen muß?

Was hat die

Weser nicht

schon alles

schlucken müssen,

dasselbst die

Porta Westfalica heulte?

Im Teutoburgerwald

werden keine

Römer mehr erschlagen

und die Messerschmidtwerke

bauen heute Autos

und keine

Bf 109 und Me 262 mehr!

Nur Horton hört

nur noch ein Tüt,

an der Wolfsburg

der grauen Welpen.

Wie ist es doch schön,

wenn Wahrzeichen

untergehen,

wenn es denn

die richtigen sind.

Mein geliebtes

Weserbergland,

oh, du Wiehengebirge,

wie oft lag der Süntel

trocken, unter Schmerzen

und dennoch sahen

dich

die Saurier

und ihre Nachfahren

Schwalbe und Sturmvogel!

Was wird wohl aus

dir, kommen die

dahinter, wieviel

Lithium unter dir

begraben liegt?

Aber was weiß ich schon

von Blitzkriegen,

die aus Königsberg

kommen? Was weiß

ich, woher der Schmied

sein Können hat,

die Batterie ihren Strom,

Ich Vagabund?

Ein Vogel kam von

Augsburg daher,

hatte im Schnabel

von der Mutter

ein Gruß,

lieber Arminius.

Böen von mehr als 200 Kilometern pro Stunde über Korsika, Zehntausende von Haushalten ohne Strom, mindestens 13 Tote in Europa: Das ist die Bilanz heftiger Unwetter.
Allein in Österreich kamen fünf Menschen ums Leben.
Im Süden Deutschlands steht Starkregen bevor.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Arbeit, Ästhetik, Ökologie, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Gulag, Hermetik, Kapitalismus, Krankheit, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Medienkritik, Mixed Cut, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Utopien, Zynismus

#Sensurround-#Schockeffekte: Die #paranormalenVorfälle in #Kotten und #Günzburg #Legoland vom #MythenMetzger erklärt! #PhossyJaw #Krim #Russen #Russians #checkmate #Kramatorsk

Der #Rollercoaster #Effekt der #verlorenenEier 022

Einer neuen Studie der Universität Stockholm zufolge ist Regenwasser in allen Regionen der Welt gefährlich hoch mit umwelt- und gesundheitsschädlichen Chemikalien verunreinigt.

DPA

Nahtoderfahrungen

suchen sie alle,

bis zu 5 G beim

Erbrechen!

phossy jaw!

Wo bist du

nur, mein phossy jaw?

Warum schlürst

du keinen weißen

Phosphor mehr mit mir?

Wie am Gängelband,

außer Rand und

Band,

die Bänder reissen,

von Achill bis

Oder-Neissen.

Wo wirds wohl

enden?

Im Krematorium,

beim Blutspenden

in Kramatorsk?

Ist es doch

nur wieder Quecksilber

aus Polen?

Werden die grauen

Drückerfische beissen?

Komm, noch eine

Runde Überschlag

und dann gehen

wir baden,

in diesem heissen Sommer,

meine 022,

komm, lass uns matchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antike, Ästhetik, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Gulag, Klimawandel, Kulturkritik, Zynismus

#Kulturmarxismus, was ist das? Und was sind #Entristen?

„In Marx the dialectical method aims at understanding society as a whole. Bourgeois thought concerns itself with objects that arise either from the process of studying phenomena in isolation, or from the division of labor and specialisation in the different disciplines.“
György Lukács, History and Class Consciousness


Locomotion Revolution

„Es ist nicht das Bewusstsein der Menschen, das ihr Sein, sondern umgekehrt ihr gesellschaftliches Sein, das ihr Bewusstsein bestimmt.“

Marx: Zur Kritik der Politischen Ökonomie. Vorwort, 1859, MEW 13, S. 9.

Sie kommen und

gehen,

wie das Ungeziefer

im Wohnzimmer

oder die Wollmäuse

unter dem Sofa.

Es sind die

Opportunisten

der Zeitenwenden,

bestückt wie

ein Panzer

mit Ideologie, um ein

Plätzchen, in Seilschaften,

an der Sonne

zu erhaschen.

Sie sind nicht mal

intelligent oder

originell!

Sie rezipieren

und partizipieren

nur schnell und gut

und sind geschickt

im Verdrehen der ernsthaften

Argumente.

Sie sind gerne

Beamte und

Vollstrecker

in Führungskadern.

Echte Schreibtischtäter

der Konterrevolution.

Sie sind das

Bildungsbürgerpotential,

das nie die

Aristokratie bekämpfte,

sondern nur

den Klassenfeind

im eigenen Lager,

also den

Konkurrenten.

So liegen sie auf

der Lauer

und warten

auf ihre Pöstchen

und Pfründe,

um die

Bourgeoisie zu feiern,

aus der sie

vermeintlich entsprungen

waren!

Riechst du das nicht auch?

Es riecht nach

„La Bête Humaine“!

Eine Mischung aus

Kohle und Schmieröl;

ein edles Parfume!

Laut einem Bericht der „Bild“ wurden in einem Schließfach des früheren Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs bis zu 200.000 Euro Bargeld gefunden.
Der Vorfall rückt erneut den Cum-Ex-Skandal ins Licht der Öffentlichkeit.
Damit gerät auch Bundeskanzler Olaf Scholz in Bedrängnis. CDU und Linke fordern Aufklärung.
Die Treffen sind Gegenstand verschiedener Verschwörungstheorien, wonach die Mitglieder, ohne dazu demokratisch legitimiert zu sein, insgeheim die Geschicke der Vereinigten Staaten, wenn nicht der Welt lenken würden (wie es ähnlich auch dem Council on Foreign Relations oder der Trilateralen Kommission nachgesagt wird), oder dort würden heidnische bzw. satanistische Rituale bis hin zur Opferung von Kindern vollzogen. Nachdem der paläokonservative Radiomoderator Alex Jones ausführlich über die Praktiken berichtet hatte, die angeblich im Bohemian Grove stattfänden, drang im Januar 2002 ein schwerbewaffneter Amerikaner auf das Gelände vor, um die von ihm dort vermutete rituelle Gewalt zu beenden. Die Polizei konnte ihn festnehmen, niemand kam zu Schaden
SPD ist unsere Leibspeise!Im Rahmen des Verkaufs und der Vermietung des Geschäftszentrums „Adlershofer Tor“ ermittelte 2004 die Staatsanwaltschaft gegen Wolf, das Strafverfahren wegen Korruptionsverdachts wurde 2006 eingestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antisemitismus, Autismus, Civil War, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, Gulag, Hermetik, Kurzzeitgedächtnis, Meditation, Politik, Terror, Zynismus