Archiv der Kategorie: establishment

Nur wer keinen #Erfolg hat, ist befreit von der #Meinungsdiktatur ! Εἰ καλῶς εἴρηται τὸ λάθε βιώσας!

The freedom of speech of the masses

Without success
and Range you
can do everything
believe, mean hope
what you want.

but alas,
someone hears
to yours!
woe, the people
understand and believe
you and it will more every day,

then they become
you to hunt, with spearheads,
algorithms and
DumDum shots!

you will be blackmail
with the press
and they will you hit
with the books of laws
in face and balls.

Therefore live in secret,
enjoy your time, put
thoughts down, but as something,
that they are only in hundred
years significant,

because otherwise
you will no more find
a calm night
even after the Fallout.

Die Meinungsfreiheit der Masse

Ohne Erfolg und

Reichweite

darfst du alles

glauben, meinen,

hoffen, was

du willst.

Aber wehe,

man hört

dir zu!

Wehe,

die Menschen

verstehen

und glauben dir

und es werden

täglich mehr,

dann werden

sie dich

jagen,

mit Speerspitzen,

Algorithmen

und DumDumGeschossen!

Sie werden

dich erpressen

mit der Presse

und sie werden

dir die Gesetze

in die Fresse

schlagen.

Darum lebe

im Verborgenen,

genieße

deine Zeit,

lege deine

Gedanken nieder,

aber so,

dass sie erst in

hundert Jahren

von Bedeutung

sind,

denn sonst

wirst du

keine ruhige

Nacht mehr

finden,

selbst

nach dem

Fallout!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Epistemologie, establishment, EXIT, Έρως και Ψυχή, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Medienkritik, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, Wortel, Zynismus

Die Kunst der Kriegsmalerei I (…) die Dokumentation der Zerstörung

Wie kommt es zum Äußersten?

Die Knappheit

der Ressourcen

erzeugt den Imperialismus.

Die Demokratie kann

die Verknappung nur

überleben,

wenn sie Ausgleich

in der Bevölkerung

schafft!

Eroberer brauchen

keinen Ausgleich,

keine Verteilungsstrategie,

keine Gerechtigkeit,

keinen Bestandsschutz.

Ein Imperium wächst und

wächst nach außen

und schafft so automatisch

Affirmation und Apperzeption!

Demokraten,

die Kriege führen,

müssen sich den

Mund fusselig reden.

Diktatoren

sagen nur:

Veni!

vidi!

vici?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, Twitter

#神话屠夫 Die #NWO #Verschwörungstheoretiker und #Antisemiten #Musk #Twitter #EretzIsrael #MadenMetzger #NetzHetzer #MichaelNeumann #AndreasNiess #Youtube #Mungo #DWD #Hasscontent #FSB #NeuenRechten #NeoNazisimNetz #Bots #Bolts #Thumpnails #超自然的狗屎

Vim vi repellere licet! (Erzürne nicht! Wenn du lange genug am Fluß sitzen bleibst, siehst du irgendwand die Leichen deiner Feinde vorbeischwimmen. Sung Tzu)

Die Haß-Bots

Überall ploppen sie jetzt auf,

in den sozialen Netzwerken,

weil sie Morgenluft wittern.

Mit der Zuwanderung und

den Hasstiraden gegen

Israel kommen sie aus den Löchern.

*

Linke Publizisten wie das Steinauge

haben ihnen den Weg geebnet,

so wie sie die PLO in den  70ern

salonfähig machten.

*

Alles wird unterstellt:

Israel will die Welt unterwerfen.

Zionismus ist das Böse.

Die Palästinenser sind das Gute.

Dunkle kabbalistische Kräfte

sind am Werk.

*

Château Mouton und

Château Lafite wären systematisch

mit halluzigenen Drogen

vom Mossad vergiftet worden,

die er in Goa entwickelt hätte.

*

Ich bin es so satt, ich bin

es so leid. Ein ganzes Volk,

eine Nation, eine Religion,

eine Kultur wird verdammt,

verdächtigt und verunglimpft,

weil es einge zu Vermögen

brachten? Ich bin so müde!

*

Morgen mischte ich mir

Napalm und Sprengstoff

aus Küchenzutaten und

jagte die Berliner

Kanalisation in die Luft.

*

Der Haufen Scheiße

müßte ausreichen,

um alles noch glaubhafter

zu machen, ich Einzeltäter!

*

Und ja, ich wünschte mir,

dass Israel die Atombombe hätte:

Und zwar genau deswegen;

Druschba!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Übertragung, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gaza, Gulag, Kulturkritik, Neues DADA, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

#ChingChengHanji #Oberseminar #Propaganda Nr.23: #Miltiades – Wenn #Tyrannen die #Demokratie retten (Das Paradoxon der Perspektivsicherung! #党永远是对的)

Interdependenz: “ Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt“. (Ebd.61)

Das chinesische Lied ist ursprünglich ein Auszug aus einer chinesischen Oper aus der Song-Dynastie (960–1279) mit dem Titel Chen Shimei und Qin Xianglian. Der Auszug ist eine Nachrichtenmeldung darüber, wie eine Frau namens Qin Xianlian ihren Ehemann wegen Bigamie vor Gericht bringt und seine Hinrichtung anordnet.

Freiheit ist ein Loblied über die Knechtschaft

Steve Jobs

sang Orwells 1984

Schmähliedchen:

Als ob 1984 1984

hätte eintreffen müssen!

Heute wissen wir,

im Echolon Distrikt,

daß es eingetroffen

ist; ein Schneemann

ohne Hoden berichtete

uns davon, naselaufend.

Die Vernetzung hat uns,

und bald werden sie auf

jeden Computer zugreifen.

Das ist keine Frage der

Möglichkeiten, sondern

einer richterlichen Anordung.

WhatsApp, Zuckermanns

Depp: Wilbur,

den Süßen Happen

knabbern!

Oh wie liebe ich die Tyrannen,

die die Demokratie retten,

indem sie alles gläsern machen

und das Böse

nur scheinbar durchscheinend.

1. Axiom“ Man kann nicht nicht kommunizieren“
(Watzlawick 1996,53)
2. Axiom“ Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersteren bestimmt und daher eine Metakommunikation ist.“ (Ebd.56)
3. Axiom“ Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt“. (Ebd.61)
4. Axiom“ Menschliche Kommunikation bedient sich digitaler (verbaler) und analoger (non-verbaler, nicht-sprachlicher) Modalitäten (Ausdrucksmittel).
Digitale Kommunikationen haben eine komplexe und vielseitige logische Syntax aber eine auf dem Gebiet der Beziehungen unzulängliche Semantik (Bedeutungslehre).
Analoge Kommunikationen hingegen besitzen dieses semantische Potential, ermangeln aber die für eindeutige Kommunikation erforderliche logische Syntax“. (Ebd.68)
5. Axiom“ Zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe sind entweder symmetrisch (gleichwertig) oder komplementär (ergänzend), je nachdem ob die Beziehung zwischen den Partnern auf Gleichheit oder Unterschiedlichkeit beruht“. (Ebd.50-70)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Hermetik, IT, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Neues DADA, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Zynismus

#Permutationen #Reformationen #Konfessionen #Kationen #Anionen #Röntgengeräte #FauleEier #Hundertausend in #dreiTage n,- na, #dieZeitensindvorbei #FSB #USB #UBS #BUS #SAVAK #MOSSAD #CIA #MI6 #MAD #BND #NATO #DGSE #Beatlesforever

Der Vierherdplattwurmwumms Napoleons

Reichweite ist wichtig

und noch wichtiger ist,

wie schnell sie sich

aufbaut.

Viele Algorithmen messen

die Verteilungsrate

von Informationen

und stufen so

Information als

wichtig, unwichtig,

populär oder „experimentell“

ein. Ist die Rate hoch,

ist auch das Ranking hoch.

Dieses Bewertungskriterium

haben auch Geheimdienste

durchschaut und wenden es an.

Oft kann man ein Info-upload

nicht stoppen, aber man

kann es in seiner Verbreitung

bremsen. Die IDSA läßt

Algorithmen tanzen,

die Content ausbremsen.

Man kann bei ihr

Bremsealgorithmen kaufen

und als Dienst

in Auftrag geben.

Meistens werden

irgendwelche

Schlüsselressourcen. gesperrt

oder nur zögerlich

weitergeteilt oder geöffnet.

So verlieren große

Player hohe

Vereilungsraten

und die Luft

wird aus dem Ballon

gelassen.

Es leben

unsere Geheimdienste!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amour fou, Anarchismus, Ästhetik, China, Civil War, Clowns, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, establishment, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Kino, Kulturkritik, Mixed Cut, Religionsphilosopie, Satire

#JeffreySachs, einer der wichtigsten #Volksökonomen der #USA und Direktor des #EarthInstitut plaudert aus dem #Nähkästchen! #WorldWarIII #Pipeline #Nordstream #Putin #Anschlag #Staatsterrorismus #Kriegserklärung der #SechserPaschWumms #BricsvsEU #EUvsBrics #Warmongers

Wer steckt hinter dem offensichtlichen Sabotageakt gegen die Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2? Eine Vermutung von US-Ökonom Jeffrey Sachs schlägt ein wie eine Bombe. In einem Bloomberg-Interview stellte Sachs, Direktor des Earth Institute an der Columbia University und ein renommierter Buchautor, den Verdacht in den Raum: Die USA könnten für die Lecks verantwortlich sein – und „vielleicht auch Polen“.

Wenn selbst die eigene Elite es nicht mehr deckeln kann?

Die Welt ist groß,

und ihrer Münder

viele und schwer zu stopfen,

da immer weniger bezahlte

Arbeit und Mangel groß.

Das weiß jeder

Volkswirt,

der dann, nach der

Berechnung des BIP,

dreiviertel

für die Reichen

abziehen muß,

steuerfrei,

natürlich.

Das Leben

ist wie

ein Kuckucksei;

man weiß

nie, was man

großzieht,

und wer es ist,

der die anderen

Kinder killt?

Wer ist nur

Nestbeschmutzer

und wer ein Mörder?

Das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte sieht Hinweise auf Zwangsarbeit und Folter in der chinesischen Region Xinjiang.
Jetzt sollte der UN-Menschenrechtsrat in Genf über das Thema diskutieren. Doch eine Mehrheit im Gremium entschied, das Thema nicht auf die Tagesordnung zu setzen.
Die USA, Norwegen und andere westliche Länder wollen bei dem Thema aber nicht lockerlassen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, Ökologie, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, establishment, Falsche Ansichten, Idylle, Kapitalismus, Klimawandel, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Satire, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror

Der #Kaiserschnitt: Wie die #EU sich selbst kastrierte #BRICSvsEU #Pipeline #JamesBond #Gasconnections #Poker #TexasHoldem #MattMorno

Die Sprengexperten auf der Welt kennen ihre Handschriften. Jeder Geheimdienst auf der Welt, der etwas taugt, hat ein Dossier der fähigsten Männer für so einen Job. Für so eine perfekte, der länge (Längsschnitt) nach und nicht kappende (Querschnitt), Unterseesprengung einer Pipline sind zirka nur 30 Männer in der Lage auf der Welt, dies so professionell zu tun! Eine Woche Utersuchung bis hin zu den Sprengstoffresten und den Werkzeugspuren und ihre Namen rollten, wie Köpfe, perfekt über die Theke. Die, die das Ding gedreht haben, sind jetzt schon Todeskandidaten: Der Pharao beerdigt seine Architekten!

Tucker Carlson suggests US blew up Nord Stream pipeline – and lists possible Russian ‘retaliations’
A Tucker Carlson segment focused on the purported “sabotage” of the Nord Stream gas pipelines connecting Russia and Europe, which the Fox News anchor appeared to blame on the US.
Speaking following reports of leaks in the Nord Stream pipeline on Tuesday, Mr Carlson suggested that the Biden administration was behind the “sabotage” and act of “environmental terrorism” and warned of a Russian counter-response.

“Blow up the Nord Stream pipelines? OK, we’ve entered a new phase, one in which the United States is directly at war with the largest nuclear power in the world,” said the Fox News anchor.

While the US has not designated the leaks as an act of sabotage, the President of the European Commission, Ursula von der Leyen, said the leaks were the result of acts of “sabotage” on the critical piece of energy infrastructure on Tuesday.
Recommended

Man who plotted to blow up Democratic HQ to be sentenced




The Fox News host, who said he did not believe Russia was responsible for the leaks, added: “Notice how he phrased that. He didn’t say, ‘I will pause the delivery of gas from Russia to Germany.’ He said there won’t be a Nord Stream 2. We’ll put an end to it. We’ll take it out. We’ll blow it up.”

He continued: “If you are Vladimir Putin you would have to be a suicidal moron to blow up your own energy pipeline—that’s one thing you would never do…Natural gas pipelines are the main source of your power and wealth. And most critically, your leverage over other countries.”

Despite those remarks, Russia had already stopped gas supplies to Europe and had been operating Nord Stream 1 and 2 at very limited capacity before the leaks occurred, amid sanctions placed on Russia for the war and other retaliations by European governments.

Russia, which Mr Carlson suggested could cut undersea power cables between the US and Europe to cause an economic crisis and “third world” conditions – amid other possible acts of retaliation – said that it would call a United Nations Security Council meeting over the damage.

In the UK, defence sources told The Times that the most likely cause of the leaks were a Russian drone used to detonate holes in the pipes, which are now leaking gas into the Baltic Sea. That remains to be confirmed however.




Längsschnitt (there will be blood)

Wer wollte,

dass Deutschland

keinen Ausweg

mehr hat, egal

welche Regierung

gerade an der

Macht ist,

hätte es nicht besser

machen können.

Trump wollte nur

2% für den

NATO-Haushalt mehr

und eine bessere

Preisgestaltung

für seine Frackinggas-

investitionen.

Und Deutschland warnte

er noch vor einseitiger

Belieferung.

Ja, Ja, der Trump,

war für die ökologisch-

linke Elite ein Desaster.

Ein Cowboy,

der nur nen guten

Deal wollte

und dem Ideologie am Arsch

vorbeiging.

So ein Pech auch,

dass man

Schrauben

überdrehen kann.

Da wollten sie ein

grünes Europa

und dachten,

dem Kremel

Vorschriften

machen zu können

und der

pubst ihnen eins

in die Fresse;

aber wer jetzt

noch glaubt,

dass Russland

sein

Eigentum

selbst unnütz

so zerstören würde,

der spielt wohl

Poker

mit ’nem As im Ärmel!

Ein eigenartiges Gefühl,

wenn die Fiktionen

die Realität einholen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Bildungslücken, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Kurzzeitgedächtnis, Zynismus

#HungerGames : Wovon die Medien nichts berichten. #Netzhetzer #Reportage #Klimawandel

Hungersteine (Ahrtal gestern, Rhein und Oder heute, Weser und Elbe morgen)

Die Zivilisation ist das unausweichliche Schicksal einer Kultur.

Der kultivierte Mensch hat seine Energie nach innen, der zivilisierte nach außen.

Oswald Spengler
(1880 – 1936), deutscher Kultur- und Geschichtsphilosoph

Während bei uns die Flüsse

Tiefstände wie seit

Jahrhunderten nicht

mehr haben,

kommen in

den Wüsten

der Welt, am

Äquator,

die Wassermassen

in Sintfluten

hernieder.

Und wir

kleinen Leute,

in einem

Krieg verstrickt worden,

von Menschen,

die als

Klimaschützer antraten,

müssen zusehen,

wie unsere

Ideale

in GazNebel

und Hightechwaffen

verschwurbelt

werden.

Ein Krieg,

der nicht

unser

Krieg ist,

nicht wirklich!

Unser Krieg

passiert

gerade da draussen,

wo Meereströmungen

sich umkehren

oder verschwinden.

Er geschieht an jeder

Eisklippe vor Grönland

und in der Barrentssee

und Beringstrasse.

Unser Krieg

geschieht in der

Antarktis und

in unseren Flüssen,

wo das Süßwasser

knapp wird,

die Fische

in Massen sterben

und die

Hungersteine

auftauchen!

Aber wir bekommen

nichts mit!

Vollgekleister

und zugebonert

mit Wachs,

gegen den Klang

der Sirenen,

durchschiffen

wir Labyrinthe

von verschwiegenen

Fakten

und warten auf

Grotten und

Katakomben,

in denen wir

ausharren können.

Wir legen uns

schon jetzt,

lebend, zu Grabe.

Was sind wir

doch für Helden!

Wir fürchten den

Tod und die Folter

mehr, als die

vollständige Vernichtung.

Dass die Konstrukteure

doch wissen,

wie man die Kriege

gegen die Natur

führen kann,

mit einem guten

Gewissen, ist

das Erstaunlichste!

Ich sitze auf

einem

Hungerstein am Rhein

und schau hinauf

zur Loreley, während

ich dem Untergang

des Abendlandes lausche!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Autismus, Ästhetik, Ökologie, Bildungslücken, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Idylle, Klimawandel, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Utopien, Zynismus

Die #JOKER dieser #WELT und die #JOKER von #Andromeda

Gewalt hat ihre Wurzeln, die nicht weniger gewaltätig sind. Trauerlied dem Silberrücken

Es folgen die Augen

dem Ausgang,

wie er immer

kleiner wird.

Jeder, der eingeliefert

wird und halbwegs noch

bei Bewußtsein ist,

tut das instinktiv.

Man schaut der

Lücke in die Freiheit

nach,

aber es wird nichts

ändern.

Wenn die Tür ins

Schloß fällt,

bist du eingesperrt.

In solchen unabbwendbaren

Momenten menschlicher

Schandtaten,

die die Krönung der Schöpfung

den Geschöpfen antut,

möchte ich

sie alle ausrotten.

Alle haben

sie den Tod

verdient,

ohne Ausnahme.

Der Priester, der

Zoologe, der Fänger,

die Treiber,

der Hersteller der Waffe

und des Betäubungsmittel,

die Beamten im Ministerium,

die Beamten beim Zoll,

die Wärter und Besucher;

selbst das kleine

Mädchen mit der

Tüte Popcorn in der Hand!

Wie kann man

Gorillas

nur einsperren

und verkümmern

lassen?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Beziehungsgewalt, Borderline, Buddhismus, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, Eliten, Epistemologie, establishment, Falsche Ansichten, Gender, Hermetik, Idylle, Kapitalismus, Kindheit, Kino, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Liebe, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Neues DADA, Politik, Religionsphilosopie, Sexismus, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus

Alltagsgedichte VIII

Laureaten

Wir loben die Leistungen

derer, die das Leben

erleichtern und an

den Rand des Ruins

bringen.

Wir begrüssen

Erfindungsreichtum

und Maschinen,

die die Mühen

des Lebens verringen.

Und da gibt

es keinen Unterschied

zwischen einem

Katoffelschälmesser

und einer

Wasserstoffbombe!

Alles kommt

irgendwann auf

den Teller,

die heisse Kartoffel

oder das heisse Plasma!

Wir projizieren

heute sogar

Erfindungen

von morgen:

Wir werden tun,

was möglich ist,

egal wie moralisch

bedenklich

und folgenschwer

etwas ist:

Die Zukunft

gehört den Gutgläubigen

und Waghalsigen

und manchmal einfach

nur denen,

die Glück hatten

und überlebten!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Ökologie, Bildungslücken, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Epistemologie, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Idylle, IT, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Popkultur, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre