Archiv der Kategorie: Entrismus

#VillaKunterbunt: Mönsch, das schaffen wir! #Shithole #Germany #knivesattacks #knivesout #Ehlahopp #Doppelthältbesser

Vor einer Woche waren in Barcelona Leichenteile eines ermordeten Deutschen gefunden worden.
Ein Schrotthändler hatte den schaurigen Fund in einem Müllcontainer auf einer belebten Straße im Nobelviertel Eixample entdeckt.
Nun wurden zwei Männer – ein Ukrainer und ein Ire – festgenommen.

Nenne fünf Dingen, in denen du gut bist (Eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp!)

Ich bin gut

im Weghören,

Nichthinsehen,

Leugnen,

Umdeuten,

Behindern

und Fußball!

Ach, was,

ich bin

in nichts gut,

aber dafür

ausdauernd,

sagte mein

Philosophielehrer

immer,

mit einem

Jesuitenlächeln.

Manche

sind gut im

Töten.

Das sehen

wir ja jetzt

in der Ukraine.

Und manche

sind gut

im Rechtfertigen

des Tötens,-

dies sehen

wir ja jetzt

auch in der

Ukraine.

Und wiederum

andere sind

gut im

Heraufbeschwören

von Unheil:

Wo sehen wir das?

Sie wollten nur zur Schule gehen. Doch als zwei Mädchen am Morgen in Illerkirchberg bei Ulm auf dem Weg dorthin sind, werden sie von einem Mann mit einem Messer attackiert. Eine 14-Jährige erliegt später ihren schweren Verletzungen. Die Polizei hat nach dieser unbegreiflichen Gewalttat schnell einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 27 Jahre alten Mann, der nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft aus einer benachbarten Asylbewerberunterkunft gekommen und nach der Tat wieder dorthin geflüchtet sein soll. „Als die Polizei diese mit Spezialkräften durchsuchte, traf sie dort auf drei Bewohner, alle Asylbewerber aus Eritrea“, hieß es weiter.
Bei dem 27-Jährigen habe die Polizei ein Messer gefunden, das als Tatwaffe in Betracht komme. „Der Verdächtige befindet sich aktuell unter polizeilicher Bewachung in einem Krankenhaus.“ Die Beamten hätten die beiden anderen Männer mit zur Dienststelle genommen. Die Polizei bat in der Mitteilung darum, „keinen Generalverdacht gegen Fremde, Schutzsuchende oder Asylbewerber allgemein zu hegen oder solchem Verdacht Vorschub oder Unterstützung zu leisten“
.Die Tat weckt Erinnerungen ans Jahr 2019. Damals waren vier Asylbewerber – aus dem Irak und Afghanistan stammende Männer zwischen 17 und 26 Jahren – wegen einer Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen in einer Flüchtlingsunterkunft verurteilt worden, die laut „Spiegel“ allerdings an einem anderen Ort in Illerkirchberg liegt.
Die vier Männer wurden vor dem Landgericht Ulm zu Haftstrafen ohne Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es demnach als erwiesen an, dass die vier Männer an Halloween 2019 die junge Frau in einer Flüchtlingsunterkunft in Illerkirchberg zum Teil mehrfach vergewaltigt hatten, wie der Vorsitzende Richter im März 2021 bei Urteilsverkündung sagte.
Zwei der Angeklagten mussten für zwei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das Gericht sprach einen der Angeklagten der Vergewaltigung und gefährlichen Körperverletzung sowie den anderen der Vergewaltigung in drei Fällen schuldig. Die beiden anderen Angeklagten mussten für zwei Jahre und zwei Monate in Haft. Einer wurde der Vergewaltigung, der andere der Beihilfe zur Vergewaltigung und der gefährlichen Körperverletzung schuldig gesprochen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Autismus, Ästhetik, Ökologie, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Clowns, Eliten, Entrismus, Flüchtlinge, Hermetik, Kinderarbeit, Kindheit, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Medienkritik, Neurosen, Satire, Terror, ZEN, Zynismus

#臭名昭著的骗子 Wie #ElonMusk #Twitter befreien will – #HunterBiden #Sonntalk #MythenHütten #MushiMütter #Missing411 #Austria #AprèsSki #Arschgeigen #ParanormalContent #Kohlspülung #Lues #Bigweld #Robots #Upgrade #Obsoleszenz

Nachtmenschen-Tagmenschen (from water-gates to watergate)

Verschwörungen sind Taten,

die man ahnt,

aber nicht

für möglich hält.

Was wurde nicht

alles schon zensiert,

um Wahlen des Nachts

zu beeinflussen,

was wurde nicht alles

schon komuniziert,

um Tagesgeschäfte

zu verhindern?

2% mehr für

die NATO

ging nicht

und aufeinmal

fällt „Sondervermögen“

vom Himmel?

Nein, das ist

nur Staatverschuldung,

für die die Schäfchen

Steuern abdrücken

müssen?

Und bei wem verschuldet

man sich?

Bei denen,

die den Krieg

vorbereiteten?

So laufen

Geschäfte:

Wie sagte

das Bigweld

noch einmal,

mit der Stimme

von Mel Brooks,

zu upgrades?

„Bedarf geweckt,

Bedarf gedeckt!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ökologie, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten

Die #Trickserei der #Narrative oder wie es zur #Gaskrise kam: #Lügengebäude #Familientragödien mit #Hintergrund

Die Bundesregierung hat den Austritt Deutschlands aus einem umstrittenen internationalen Energieabkommen beschlossen. Konkret geht es um den Energiecharta-Vertrag.
Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sprach am Mittwoch von einem wichtigen Schritt für mehr Klimaschutz. „Der Energiecharta-Vertrag war und ist ein Hindernis für die Energiewende und ist schlicht nicht vereinbar mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens.“
Die Ausstiegsfrist betrage allerdings 20 Jahre, das sei eine „bittere Nachricht“, sagte Habeck.
Grünen-Politikerin nennt Energiecharta-Vertrag überflüssiges Relikt
Der Vertrag über die Energiecharta wurde 1994 rechtskräftig unterzeichnet und trat 1998 in Kraft. Ziel war es, Osteuropa und die Nachfolgestaaten der Sowjetunion in die europäischen Energiemärkte einzubeziehen.
Unter anderem sieht dieser Vertrag den wechselseitigen Schutz von Investitionen vor. Für Streitfälle gibt es außergerichtliche Schiedsstellen. Umweltgruppen kritisieren den Vertrag schon seit geraumer Zeit.
Das Abkommen steht bei den Grünen und Umweltorganisationen schon länger in der Kritik. Es erlaubt Investoren etwa Klagen gegen Staaten vor Schiedsgerichten. (dpa)

Das Lügengebäude oder wie man sich aus Verträgen mogelt (Ein Aussteigerrezept mit Scheidungskindern)

9.Mai 2022:

Man nehme einen Vertrag,

den man nicht

mehr einhalten will

(aus welchem Grund

auch immer!!!)

und kündigt dem

Vertragspartner an,

dass man bald seine

Vertragslieferungen

nicht mehr braucht!

Gleichzeitig drosselt

man Zahlungen und hält

Abmachungen und Termine

nicht fristgerecht ein.

Der Vertragspartner

pocht aber auf die

Einhaltung der

Verträge,

zumal man ein

Kind miteinander

hat und drosselt

ein wenig die

Liefermengen, um

der Einhaltung

der Verträge Nachdruck

zu verleihen!

Das passt dem

Aussteiger nicht,

weil er selber

unter Lieferzwang steht.

Also werden

Lieferketten

gestört bzw.

Besuche und Kontakte

verboten,

bis dahin,

dass man das

Tochterunternehmen

(jenes uneheliche Kind

der Vertragsnehmer)

Stubenarrest erteilt

(was man auch

Verstaatlichung nennen darf).

Das macht den pochenden

Vater und Vertragsnehmer

so sehr sauer, und er drosselt

abermals mehr.

(Mit Begründung von

Wartung und Lieferschwierigkeiten

und wo bitte bleibt die Kohle,

aber in Rubel, bitte!)

In der Zwischenzeit knebelt

der Vertragsaussteiger Mutter

die unehliche,

Stubenarrestlerin

und nimmt sie auseinander,

in Verhören

und Strafaktionen.

Selbst das Taschengeld

und der Unterhalt

wird gestrichen.

Der Vater empört sich

und fordert Hilfe

für die Tochter

und für die Lieferungen.

Die Mutter

weigert sich

wie immer.

Bumms, da geht

plötzlich

das gemeinsame

Lieferfahrzeug der Tochter

kaputt

und somit wird

der Vertrag ohnehin

ohne Konzessionen

selbst gegenstandslos?

Also, wenn das

kein Zufall

ist: Jeder

will abnehmen,

jeder will liefern,

Auto kaputt;

also wenn das bloß

keine Selbstsabotage war?

Jeder wollte

und wollte auch nicht,

wie praktisch

für beide Seiten!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Eliten, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Medienkritik

#Mogelpackungen: Wenn #ALGII und #Hartz4 zu #Bürgergeld zusammengelegt werden und die bürgerlich-roten #Ringelsöckchen wegsterben. #Gruppe47 #Celan

Im Fall um die Schüsse auf das ehemalige Rabbinerhaus in Essen ermittelt die Polizei inzwischen laut Innenminister Herbert Reul (CDU) zu zwei weiteren Taten im Ruhrgebiet in einem „engen zeitlichen Zusammenhang“. Es habe bereits eine Festnahme gegeben, sagte Reul am Freitag im Innenausschuss des Landtags.
Demnach ermittelt inzwischen auch die Polizei Dortmund. Weitere Angaben zu den Tatorten machte Reul im öffentlichen Teil der Innenausschusssitzung nicht. Es gebe Sachverhalte „mit Bezug zu jüdischen Objekten an drei unterschiedlichen Örtlichkeiten im Ruhrgebiet“, erklärte Reul.

Wenn theodolitische Leuchtfeuer erlöschen und Standardkerzen ausbrennen (Zeitenwende: Der Herrenmensch der deutschen Literaturkritik)

Jo, sie haben alle geschluckt,

selbst deine Gifte fanden

sie köstlichst!

Hier sammelt sich

niemand mehr

in Lagern

und das Hochland

von Kuba ist eine

Legende.

Zum Glück starben

die Helden

immer nur auf

deinem Opferaltar;

du mußtest niemals

einen Preis zahlen –

nicht mal mitficken,

in der Kommune.

Langsam geht das

Licht aus,

weil der Raum

sich dehnt.

In großen Räumen

bgegnen sich

Seelen seltener.

Ist das nicht

erhaben tröstlich?

Die Salzburger

Nockerln stehen

noch warm im Ofen,

der Kaffee duftet

frisch aus der

Küche

und irgendwo in Kiew

wartet ein 15Jähriger

auf seine Erschießung.

Migration

kommt von Mirgräne

und der freie

Mensch, war nie

eine Illusion:

Du mochtest Patton

nicht und Hemingway

auch nicht und Orwell

war dir ein Graus,

na ja, und Franco… :

Aber immer noch

bis zum Schluß

ein „No pasarán!“

auf den Lippen;

komisch, dabei mußt

du doch jetzt

in den

Sarg!

Ideologien

leben länger als

ihre Erfinder!

Darum haste

ja auf Celan

mit rumgeschissen,

Drecksack!

War

die geforderte

politische

und gesellschaftliche

Verantwortung

der Schrifsteller,

nicht auch

nur eine weitere

Schere in den Köpfen

der Konformisten?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Ästhetik, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Utopien, Zynismus

#GOTTPOPO ERKLÄRT UNS, WOHIN DAS KACKA VERSCHWINDET. DIE #NEUESERIE des #MadenMetzger #Nyangani, #Mätsenpeitto #Schemiza #Trump #Biden #MidtermElections2022 #Missing411 #Popospalten #RoteWelle #BlueWave #Musk #Autopoiesis

Endergebnisse

Am Ende kommt

immer Scheisse

heraus.

Denn ein System

kennt keine

Alternative zu

sich selbst!

Autopoiesis überall!

Jeder rettet

sich

auf eine

Insel,

die er überschaut.

Manche Insel

ist ein Bunker,

andere

haben

Privatstrand,

aber

überall

ist cast away!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Ästhetik, Borderline, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Kulturkritik, Mixed Cut, Studien-Jahre, Wortel, Zynismus

#近前看其,#詳上寫著,#秦香蓮年三十.#二歲那狀告#當朝 駙馬郎,#欺君王瞞皇上,#那悔婚男兒招東床.#殺妻,#滅子良心喪逼死寒妻.#怎了堂 將狀紙押至在爺的#大堂上

Betrachte es aus der Nähe, Es ist ausführlich geschrieben, Qin Xianglian ist dreißig Jahre alt, Im Alter von zwei Jahren verklagte er die kaiserliche Konkubine, Um den König zu täuschen und den Kaiser zu täuschen, Der Mann, der die Ehe bereut hat, rekrutierte das Ostbett, Frau töten, Lösche das Gewissen seines Sohnes und zwinge seine kalte Frau zum Tode, Was macht das schon?

Suppenhuhn

Zu einer guten

Hühnersuppe

brauchts ein

frisches Huhn.

Der frische Vogel

quetscht den Wurm.

Insofern gehen

auch frische Würmer.

Was der eine frißt,

kommt auch mit dem

anderen in den Topf.

Ingwer

wäre jetzt nicht

schlecht

und etwas Chilli.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Kindheit, Mixed Cut, Politik, Popkultur

Das #Hochzeitvirus aus #Peenemünde oder #Usedom er #Präservative – Der „Gamechanger“

Was geht eigentlich im Kopf dieses Mannes vor, einen solchen Vergleich zu ziehen, der Leopard sei das V2-Syndrom der Deutschen“ (Friedrich Merz über Olaf Scholz zu dessen Aussage:) „Ich bin manchmal versucht, es das V2-Syndrom der Deutschen zu nennen“, sagte Schmidt – dass es eine Wunderwaffe gebe, die wie Magie dafür sorge, dass Dinge sich erledigten. „Und jetzt ist der Leopard 2 (…) diese Wunderwaffe, die den Krieg beenden wird. Und das wird er nicht.“

Typisch deutsche Wertarbeit

Schaumovolum oder

Präservativ?

Die Zeit der Verhütung

ist vorbei!

Ob Steinmeier

in Odessa

oder Nuland

in Kiew,

jeder hat

sein Schäufelchen

dazugegeben?

Wie weit

sich das

noch zuspitzt?

Was sagte vor

kurzem noch

unser NATO-

Sekretär:

„Ich kann Ihnen nicht alle Einzelheiten der Nato-Pläne mitteilen, aber seien Sie sicher, dass wir alle Verbündeten schützen.“

Wie sieht

der Schutz

in einem

Atomkrieg

aus?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Clowns, Entrismus, Hermetik, Kurzzeitgedächtnis, Politik, Schlichtheit, Terror, Zynismus

#賽珍珠 Wie #Merkel den Begriff der „#Allparteilichkeit“ im Sinne #Putins mißbrauchte. #Stamokap #UNVollversammlung #AndreasNiess #MichaelNeumann #DWD #MythenMetzger #萬歲

Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warnt davor, Drohungen im russischen Krieg gegen die Ukraine als Bluff abzutun. Der Angriff auf die Ukraine sei eine „tiefgreifende Zäsur“ gewesen, sagte Merkel am Donnerstagabend bei einem Festakt zum 77-jährigen Bestehen der „Süddeutschen Zeitung“ in München. Und zwar eine, „bei der wir alle gut beraten sind, Worte ernst zu nehmen und sich ernsthaft mit ihnen auseinanderzusetzen und sie nicht von vornherein als Bluff einzustufen“. Sie betonte erneut, dass ein dauerhafter Friede in Europa „nur unter Einbeziehung Russlands“ erfolgen könne. „So lange wir das nicht wirklich geschafft haben, ist auch der Kalte Krieg nicht wirklich zu Ende“, sagte sie.

Die Drohung der Geiselhaft (Wer aufgibt, weil andere nicht nachgeben oder wer zweimal „nämlich“ gebraucht?)

„Mut zum Guten in der Welt heisst, sich nicht erpressen zu lassen, auch wenn

man dein einziges Kind raubt!

A House Divided. Day, New York 1935. Pearl. S. Buck
泰平のTaihei no
眠りを覚ますNemuri o samasu
上喜撰Jōkisen
たった四杯でTatta shihai de
夜も眠れずYoru mo nemurezu





„Geweckt aus Tiefschlaf
unserer heilen Welt
mit (Bitterkeit) Jokisen-Tee,
ganze vier Tassen nur,


wie plötzlich,- geraubte Nacht!“

(übers.Fabian Fabioli)
Wahrscheinlich von Kanagaki Robun (仮 名 垣 魯 文? ), 1853

Wie lange und wie

oft lässt man sich

bedrohen,

bis die Drohung

verpufft?

Wie erpressbar

sind Kulturen,

Völker, Nationen,

Grenzgemeinschaften

und Sprachgemeinschaften?

Darf mich ein

Schweizer,

weil er

Schwyzerdütsch

spricht, unterjochen,

weil ich, in

seinen Grenzen,

Plattdütsch

spreche?

Warum gehören

die Bayern

eigentlich

noch zu Deutschland,

ist doch eh

ein Fehler

des Wiener-Kongresses?

Realität wird gemacht.

Sie ist gewachsen

und besteht nicht einfach.

Entscheid Dich endlich mal!

Gott und statisches

Universum,

oder Evolution

und darum eben

Wachstums- und

Zerfallsprozesse!

Sozialisten

und Kommunisten

sind auch nur gläubige

Materialisten,

die den

Prozess des Zerfalls,

wie er in der

Thermodynamik

beschrieben ist,

erschüttert ablehnen.

Sie können sich

nicht damit zufrieden

geben, dass eben

nichts verloren geht;

dies ist für sie nämlich die

wahre einzige Bedrohung

überhaupt,

dass nämlich Verbrauch

nur Zerfall wäre!

Natürlich ist Krieg keine Frage der Einschüchterung mehr. Der Irrtum des Pazifismus besteht darin, dass er vermeintlich annimmt, der Aggressor hätte Einsichtsvermögen darin, nie die letzte Stufe seiner Eskalationsmöglichkeiten zu wählen. Als Verteidiger hat man genauso wenige Einsichten, wenn die Aggression nicht sehr lange angekündigt wurde und man sozusagen reflexhaft reagieren muß.
Die Ukraine hatte nach der Krimannexion 10 Jahre Zeit, sich vorzubereiten;
Victoria Jane Nulands Rede auf dem Maidan war eine Einstimmung darauf, wie die berühmte Quarantäne-Rede von Roosevelt am 5.Oktober 1937!
Gemäß dieser Rede Roosevelts bewies der Pazifik-Krieg zwischen Japan und USA doch, dass diese Annahme der Pazifisten noch heute ein großer Fehler ist. Trotz starker Unterlegenheit, nach dem Debakel von Midway, waren die Japaner so sehr motiviert, dass Saipan, IwoJima und Okinawa (die hohen Verluste der Amerikaner beim USMC waren fast zwei Divisionen!!!) ein Blutbad für die USA waren. Die Banzai-Rufe drangen bis ins weiße Haus und nichts anderes bewog Truman, die Bombe am 6.August 1945 zu werfen, wie es seinen Vorgänge Roosevelt bewog, die Rüstung voranzutreiben, im wissen um den kommenden Konflikt! Auch wenn andere eine andere Geschichtschreibung wollen,- der Widerstand der Japaner war für die Amerikaner unvorstellbar, waren doch selbst die Nazis massiv eingenickt! Was erlaubte sich dieses uralte Kriegervolk da überhaupt, der kapitalistischen Modernen den Stinkefinger zu zeigen?
Waren Perrys Kanonenboote (Schwarze Flotte) 1853 in der Bucht von Uraga nicht Warnung genug? Welche Durchhaltemoral!
Sollte man Putin heute soweit treiben? Ich sage ja! Und wieso? Ganz einfach: Wer jetzt nicht Einhalt gebietet, ist im selben Dilemma, wie die, die von Auschwitz wußten und dennoch nicht Deutschland bombadieren wollten. Churchills Luftschlacht über Ruhrgebiet bis Dresden war notwendig, um Hitler zu bezwingen. Wer keinen Krieg will, ergibt sich gleich! Diese Gandhi-Tugend können weder die Ukrainer, noch die Nato verstehen, die immer noch ans Notwehrrecht glauben, lieber Herr Precht!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Entrismus, Falsche Ansichten, Kulturkritik, Politik

Es läbe der Spoat, denn der macht uns hoat! Der #MythenMetzger und seine paranormalen #Todesfelle auf denen er zu Ruhen pflegt, wie #AlexanderderGroße

Gott und sein Geschäftsführer, der Grim Reaper! (Meine Sporterfahrungen an amerikanischen Universitäten)

Man rennt um den Block,

powert sich aus,

auf der Schaukel,

am Spielplatz.

Klimmzüge,

Liegestützen,

Nackenrollen,

Kniebeugen,

Hüftwürfe

und alle anderen

Hospitalitäten,

die der Mensch so

drauf hat, seit

er kein caveman

mehr ist,

erfreuen das Herz

und regen

die Verdauung an,

auch wenn es ab und

zu Blutstürzen

und Nasenbeinbrüchen kommt.

Seit ich einem bestimmten

Cricketspiel in meiner Studiezeit

beiwohnte,

oder war es Hurling,

Hockey, Baseball, Pelota

oder war es Lacrosse??

Ich erinnere mich nicht mehr

so genau….

jedenfalls landete

der Ball voll in die

Fresse des Gegners

und der

Schläger

zwischen

seine Köthen.

Sie trugen ihn blutüberstömt,

wie ein Held, vom

Platz,

und man bat mich

als Freund eines

Mitspielers, die Bahre

mitzutragen,

weil alle anderen Spieler an den

Feldlinien mit

den Zuschauern in

eine Klopperei geraten waren,

in der kinetische Energie

direkt in Bewegungsenergie

umgesetzt wurde.

Seit dem weiß

ich, warum

ich als Soldat solchen

Spielen fern geblieben bin.

Im Gefecht,

hab ich noch

eine Chance

eines Fouls,

ohne geahndet

zu werden.

Bei diesen Spielfouls

ist der Einsatz für

nichts. Ich begebe

mich doch nicht

in eine Situation,

in der der Gewinn

eines Punktes

mir mein Leben

kosten könnte!!!

Menschen

haben

schon merkwürdige

Preisvorstellungen

für Körpereinsatz.

Die dümmsten

haben sie beim Sex und beim Sport!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Ästhetik, Borderline, Darwinismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Gulag, Homosexualität, Έρως και Ψυχή, Politik, Popkultur, Rassismus, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre

Der #Kaiserschnitt: Wie die #EU sich selbst kastrierte #BRICSvsEU #Pipeline #JamesBond #Gasconnections #Poker #TexasHoldem #MattMorno

Die Sprengexperten auf der Welt kennen ihre Handschriften. Jeder Geheimdienst auf der Welt, der etwas taugt, hat ein Dossier der fähigsten Männer für so einen Job. Für so eine perfekte, der länge (Längsschnitt) nach und nicht kappende (Querschnitt), Unterseesprengung einer Pipline sind zirka nur 30 Männer in der Lage auf der Welt, dies so professionell zu tun! Eine Woche Utersuchung bis hin zu den Sprengstoffresten und den Werkzeugspuren und ihre Namen rollten, wie Köpfe, perfekt über die Theke. Die, die das Ding gedreht haben, sind jetzt schon Todeskandidaten: Der Pharao beerdigt seine Architekten!

Tucker Carlson suggests US blew up Nord Stream pipeline – and lists possible Russian ‘retaliations’
A Tucker Carlson segment focused on the purported “sabotage” of the Nord Stream gas pipelines connecting Russia and Europe, which the Fox News anchor appeared to blame on the US.
Speaking following reports of leaks in the Nord Stream pipeline on Tuesday, Mr Carlson suggested that the Biden administration was behind the “sabotage” and act of “environmental terrorism” and warned of a Russian counter-response.

“Blow up the Nord Stream pipelines? OK, we’ve entered a new phase, one in which the United States is directly at war with the largest nuclear power in the world,” said the Fox News anchor.

While the US has not designated the leaks as an act of sabotage, the President of the European Commission, Ursula von der Leyen, said the leaks were the result of acts of “sabotage” on the critical piece of energy infrastructure on Tuesday.
Recommended

Man who plotted to blow up Democratic HQ to be sentenced




The Fox News host, who said he did not believe Russia was responsible for the leaks, added: “Notice how he phrased that. He didn’t say, ‘I will pause the delivery of gas from Russia to Germany.’ He said there won’t be a Nord Stream 2. We’ll put an end to it. We’ll take it out. We’ll blow it up.”

He continued: “If you are Vladimir Putin you would have to be a suicidal moron to blow up your own energy pipeline—that’s one thing you would never do…Natural gas pipelines are the main source of your power and wealth. And most critically, your leverage over other countries.”

Despite those remarks, Russia had already stopped gas supplies to Europe and had been operating Nord Stream 1 and 2 at very limited capacity before the leaks occurred, amid sanctions placed on Russia for the war and other retaliations by European governments.

Russia, which Mr Carlson suggested could cut undersea power cables between the US and Europe to cause an economic crisis and “third world” conditions – amid other possible acts of retaliation – said that it would call a United Nations Security Council meeting over the damage.

In the UK, defence sources told The Times that the most likely cause of the leaks were a Russian drone used to detonate holes in the pipes, which are now leaking gas into the Baltic Sea. That remains to be confirmed however.




Längsschnitt (there will be blood)

Wer wollte,

dass Deutschland

keinen Ausweg

mehr hat, egal

welche Regierung

gerade an der

Macht ist,

hätte es nicht besser

machen können.

Trump wollte nur

2% für den

NATO-Haushalt mehr

und eine bessere

Preisgestaltung

für seine Frackinggas-

investitionen.

Und Deutschland warnte

er noch vor einseitiger

Belieferung.

Ja, Ja, der Trump,

war für die ökologisch-

linke Elite ein Desaster.

Ein Cowboy,

der nur nen guten

Deal wollte

und dem Ideologie am Arsch

vorbeiging.

So ein Pech auch,

dass man

Schrauben

überdrehen kann.

Da wollten sie ein

grünes Europa

und dachten,

dem Kremel

Vorschriften

machen zu können

und der

pubst ihnen eins

in die Fresse;

aber wer jetzt

noch glaubt,

dass Russland

sein

Eigentum

selbst unnütz

so zerstören würde,

der spielt wohl

Poker

mit ’nem As im Ärmel!

Ein eigenartiges Gefühl,

wenn die Fiktionen

die Realität einholen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Bildungslücken, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Kurzzeitgedächtnis, Zynismus