Archiv der Kategorie: English/France

Das #Weihnachtsspezial aus der #MythenMetzgerei: #Fleischhauer und ihr #blutigesGeschäft in #Festzeiten: #Missing411 #Muskdevote #Trumpdeporte #BertoltBrecht #BukowerElegien #Wheelchange

Wheelcange (in memoriam Bertolt Brecht)

I’m sitting in the road ditch.
The driver changes the wheel.

I wasn’t comfortable where I came from.

I don’t like where I’m going now.


Why I’m seeing the wheel change agitated?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Übersetzungen, Demokratie vs. Totalitarismus, English/France, Gulag, Hermetik, Studien-Jahre, Zynismus

#Cryptocurrency in the age of the electromagnetic pulse #EMP #Cash #DigitalNomads #Goodbye #projectquantumcomputer ! #Luckynumberslevin #KansasCityShuffle

Der elektromagnetische Impuls oder auch elektromagnetische Puls (englisch electromagnetic pulse, abgekürzt EMP) bezeichnet eine kurzzeitige breitbandige elektromagnetische Strahlung, die bei einem einmaligen, hochenergetischen Ausgleichsvorgang abgegeben wird.
Ein energetisch hoch angeregtes System klingt unter Aussendung des elektromagnetischen Impulses in den Grundzustand ab. Ursache sind meist elektrostatische Aufladungsprozesse etwa durch Gewitter oder Kernwaffenexplosionen, aber auch in speziellen elektrischen Schaltungen. Im sichtbaren Spektrum kann dieser Prozess als Lichtblitz wahrgenommen werden.
Durch die Wechselwirkung der niederfrequenten elektromagnetischen Strahlungsanteile mit freien Ladungsträgern in Metallen und Halbleitern werden dort starke, kurzzeitig schwankende Ströme induziert. In nicht oder unzureichend abgeschirmten elektrischen Geräten kann dies zu Fehlfunktionen bis hin zum Totalausfall oder sogar zur Zerstörung einzelner elektronischer Bauteile führen. Für technische Anwendungen wird der Begriff meist auf das hier relevante Frequenzspektrum mit Wellenlängen zwischen 10 mm und 10 km beschränkt.

Der elektromagnetische Impuls oder auch elektromagnetische Puls (englisch electromagnetic pulse, abgekürzt EMP) bezeichnet eine kurzzeitige breitbandige elektromagnetische Strahlung, die bei einem einmaligen, hochenergetischen Ausgleichsvorgang abgegeben wird.
Ein energetisch hoch angeregtes System klingt unter Aussendung des elektromagnetischen Impulses in den Grundzustand ab. Ursache sind meist elektrostatische Aufladungsprozesse etwa durch Gewitter oder Kernwaffenexplosionen, aber auch in speziellen elektrischen Schaltungen. Im sichtbaren Spektrum kann dieser Prozess als Lichtblitz wahrgenommen werden.
Durch die Wechselwirkung der niederfrequenten elektromagnetischen Strahlungsanteile mit freien Ladungsträgern in Metallen und Halbleitern werden dort starke, kurzzeitig schwankende Ströme induziert. In nicht oder unzureichend abgeschirmten elektrischen Geräten kann dies zu Fehlfunktionen bis hin zum Totalausfall oder sogar zur Zerstörung einzelner elektronischer Bauteile führen. Für technische Anwendungen wird der Begriff meist auf das hier relevante Frequenzspektrum mit Wellenlängen zwischen 10 mm und 10 km beschränkt.

Who has the balls?

With unusual means you

can achieve

unbelievable goals,

even if it seems

counterintuitive!

Between intimidation

of the opponent

and establishment

of living conditions

is a lot of

wiggle room!

You can

with the opposite

wave and

from behind

sneak up.

The opponent
just gotta to

be so spellbound
that he can’t
considered

miscellaneous
possibilitys!

It calls

Kansas City Shuffle!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China, Demokratie vs. Totalitarismus, English/France, Falsche Ansichten, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis

Liebe hat keine Übersetzung – Love has no translation

Saved, to die in captivity (the perfect sniper)

All over, where man

his foot sets

the sorrow

follows him!

But also

the love

follows him!

It is to despair!

What he builds

in sweat and

dedication,

he destroys

in a thoughtless moment

of irascibility!

What a cruel

and wonderful species:

To be Able in so much love

and and so

much cruelty

simultaneously?

Often I don’t know

whether I’m proud

or should be sad

to be human?

Then the tears

shoot me

in the eyes and

I dish with lots of beer!

Its hard here

if you love animals

and hate guns

and at the same time

you can shoot excellent!

I am like

physicist who slips past

to build the atomic

bomb and prefers to

construct tin toys!

Sometime

they catch me

bare and dry

yet! And then

I have to move in!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ökologie, Clowns, Darwinismus, English/France, Kindheit, Kino, Kurzzeitgedächtnis, Liebe, Religionsphilosopie, Tierliebe, Umweltschutz

#forwardintothepast – When old bad habits are reborn! (The social project #ComicCon in #SanDiego in #climatechange) #NBC #NavyCIS #Quantico

The Third Fleet or 60 ships (Hi Ho Silver)

They eat your

brain here

with big business

sauce,

little Cute!

Sixty ships

in the bay

of the dead?

Don’t you know

why the world

is so colorful

here, brandy?

Sixty ships

in the bay

of the dead!

On the docks

stand the

debris boys

and wait

for transport

to no man’s land!

Sixty ships

in the bay

of the dead!

Before there bodies

walk over board,

should they’ve

something to

nibble on!

Sixty ships

in the bay

of the dead?

Do you see

the long

range rockets

with their

Hi-Ho-Silver

linings in the

sunshine,

how they fever?

Sixty ships

in the bay

by the dead!

That’s why

it is so

beautifully

colourful

here, sweetie!

Sixty ships

in the Bay!

A strong one

Hi-Ho Silver

on the dead

and another

bottle full of rum!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter English/France, Hermetik, Iraque, IT, Kurzzeitgedächtnis

#Diversität? Welche Diversität denn? Die Hölle der Influencer! (diversity? What #diversity? #Influencer Hell! #BRICS versus #EU

„Darf man alles sagen und schreiben, was die Sprache hergibt? Natürlich darf man das, sonst würde sie sich nicht entwickeln. Man darf es nur nicht von allen erwarten, dass sie das verstehen, diese geistigen Tiefflieger!“ Hubert Selby jr.

How similar the spinners are!

Forrest Gump is 
actually a smartass 
against them!
-
He has one
Believe, even 
if it's just 
about boxes 
of chocolates!
-
He knows about good 
shoes. Has running 
and fishing experience. 
He loves with 
all his heart
and he always 
drinks too 
much Dr Peppers Cola!
-
He plays table 
tennis like 
a machine gun and
saves people
selfless. He
is an everyday 
hero who likes 
to drive a lawnmower 
because he has 
too much
Apple shares!
-
He's from Alabama,
what in itself 
already
is bad enough. 
Truman Capote 
was also from 
Lousiana, what
is no better.
-
Forrest is 
definitely not
homosexual,
although he
Lennon and Presley
knew and
he is not a 
member of 
the Ku Klux Klan!
-
Every time 
if I
watch the movie
I'm like, "Hugh, 
the character is 
complex even 
though he has 
an IQ under 80!
-
Every time
if I look
on Youtube
at the 
influencers 
with their 
opinions and 
experiments,
I think I am
in the wrong movie!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Autismus, Ästhetik, Übersetzungen, Buddhismus, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, English/France, Falsche Ansichten, Hermetik, Homosexualität, Kino, Medienkritik, Popkultur, Pornograpie, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus

„Sterbt für alle Zeit in den schlimmsten Schmerzen, die man sich vorstellen kann!“-Die #NetzwerkedesTodes oder das eine ergibt auch immer das andere! Die #NATO, der #Lieferheld; #神话屠夫

Mit der Quarantäne-Strategie können sie im Westen keine Waffen oder nur schwerlich bauen….genial!!!! (InternetKommentar)Wie die „taz“ berichtet, hat nun die Staatsanwaltschaft Baden-Baden Ermittlungen aufgenommen. Ein Sprecher erklärte der Zeitung, dass ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen des Verdachts der Gewaltdarstellung nach §131 des Strafgesetzbuchs und des Verstoßes gegen §4 des Jugendmedienschutzstaatsvertrags eingeleitet worden sei.
Gegen Unbekannt werde ermittelt, weil die Namen von „eventuell verantwortlichen Personen noch festgestellt werden müssen“, sagte der Sprecher. Gegen den Sender Arte selbst könne kein Verfahren eingeleitet werden, weil sich strafrechtliche Ermittlungen immer nur gegen bestimmte Personen richten. Arte hat sich bisher nicht zu den weiteren Entwicklungen zu Wort gemeldet.

Die entsetzlichen Unersetzlichen: Vom Grauen in die Schlaufe (Xenobots)

Ein beliebter Beziehungstrick:

Man macht sich unersetzlich

und bindet den anderen so

an das eigene Schicksal.

Eine beliebte Metapher

in der russischen

Literatur, tausendmal durchgespielt

bei Dostrojewski, Tolstoi, Gontscharow,

Gorki oder Pasternak.

Es sind immer dieselben

Charakteren…

unterwürfig, dienstfährig,

freundlich und duldsam.

Aber dann,

wenn die Zeit gekommen ist,

wenn die Abhängigkeit groß,

das Vermögen klein

und der Wille ohnmächtig,

überfressen und faul…

ja dann, dann schlagen

sie zu, du dekadentes

Schwein von

westlichem Narzißten!

Schaut Euch Eure

Zombiefilme an

und seid froh,

dass man Korporationen

nicht strafrechtlich verfolgen

kann? Typisch deutsch!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Antisemitismus, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, China, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, English/France, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Klimawandel, Kolonialismus, Korea, Kulturkritik, Neues DADA, Neurosen, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Wie #Putin s #Hacker und #Influencer seit Jahren das #Internet manipulieren und #Verschwörungstheorien streuen! #KenFM #FSB #MadNetzger #RussiaToday #RTDeutsch #451Grad #Missing411 #Dyatlowpass #Zombiechannel #GruppeWagner #Ukraineinvasion

Which side are you on ,boys!

Bloggers who criticize Russia

and its hackers

have been persecuted for years!

They are denounced, showered

with hate speech

and shadow banned!

Their pages are filled

with hate comments

and death threats flooded!

Ghost users and

stretched VPNs cover

up and blur the

Methods of attackers!

Don’t belong to

any side? They are

harmless influencers

with a crazy one fandom?

The poison of fascism

is dripping from

their topics,

their syntax and

their semantics!

They are devilish little angel,

who blaspheme

God and deny mortality!

They talk of „freedom“

the word,

but only mean

their own, depraved

Worldview!

Pied piper, pied piper,

Rat catcher, Yes,

that’s them!

Deadly storyteller,

those of our children

to limbo lure

of confusion!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Ästhetik, Übersetzungen, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, China, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, English/France, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Homosexualität, Korea, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Neurosen, Politik, Popkultur, Pornograpie, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Tierliebe, Twitter, ZEN

Melancholische Kindheitserinnerungen auf #Melatonin

„Wie deformiert schauen die Gesichter der Heiligen aus dem Dunkel heraus, ihre Kreuz, Kelch oder Heilige Schrift haltenden Hände erscheinen flattrig, nervös, die in groben Falten drapierten Gewänder züngeln in lichterlohen Farben, als ob sie brennen würden.“Nicola Kuhn: El Greco – Die Droge wirkt.

Schulzeit

Mein Herz hält den Hut

und winkt den Gefilden

der Welt zu:

All‘ diese weissen Fotos

von Weggefährten,

in der Schule;

wer schaut sie sich noch an,

was denen Gewalt angetan,

von unreifen, ehrsüchtigen

Lehrern, die sie demütigten,

als wären sie ihre Herde

von Meerschweinchen?

Wer nimmt die bösen Worte

aus den Seelen der Kinder,

oder wandelt sie um in gute?

Wer verpustet die Orakelwolken,

die sie über unseren Häuptern

sprachen: Ach, was! Blitzschläge

waren wenige! Das ständige

Getrommel der Donnerworte der

Abschätzung, Geringschätzung

und der Unterschätzung,

ja Schätzung überhaupt!

Oh, ihr verdammten Wettermacher!

Einem Papst tritt man in den Arsch,

ein ganzes Volk wird versklavt,

aber ihr, die ihr uns zu servilen,

dümmlichen Untertanen dressiert

habt, mit Demütigungen und

Abwärtungen, ihr kommt so einfach

davon? Eure Menschenschleuderei

der Waldbrandpädagogik wird

im Orcus der Zeit verschwinden?

Nein, es bleibt niedergeschrieben,

in lichterlohen Lettern, an den

Rändern der Schulheftseiten,

so vieler Kinder, die auf Brandböden

sich ruhend der Verottung mühen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Arbeit, Ästhetik, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Drogenmissbrauch, English/France, establishment, Falsche Ansichten, Hermetik, Kindheit, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Mixed Cut, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Studien-Jahre, Wortel, Zynismus

Spazierengehen: Das Neue Wort für gerichtlich verbotene Proteste oder Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, erkennt unter den Demonstranten gegen die Corona-Politik auch eine neue Szene von Staatsfeinden. Diese ließen sich den bisherigen Kategorien wie Rechts- oder Linksextremismus nicht mehr eindeutig zuordnen, sagte Haldenwang der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Sie verbinde keine ideologische Klammer, sondern die Verachtung des demokratischen Rechtsstaates und seiner Repräsentanten. „Sie lehnen unser demokratisches Staatswesen grundlegend ab.“
Dabei brauchten diese Extremisten auch kein spezifisches Thema. Die Pandemie sei nur der Aufhänger: „Ob das jetzt Corona ist oder die Flüchtlingspolitik. Oder auch die Flutkatastrophe: Da hat man teilweise die gleichen Leute gesehen, die versuchten, den Eindruck zu vermitteln, der Staat versage und tue nichts für die Menschen“, sagte Haldenwang. Wie groß die Szene sei, könne man noch nicht verlässlich sagen, weil sie ausgesprochen heterogen sei.

Die Anarchisten sind völlig im Recht, nur nicht in der Frage der Gewalt. Eine erstaunliche Geistesverwirrung.

Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
russischer Schriftsteller
* 09.09.1828, † 20.11.1910 , Tagebücher, 1889

Der Spazierstock und der Totschläger (Apoptosis)

Macht entspricht der menschlichen Fähigkeit, nicht nur zu handeln oder etwas zu tun, sondern sich mit anderen zusammenzuschließen und im Einvernehmen mit ihnen zu handeln. Über Macht verfügt niemals ein Einzelner; sie ist im Besitz einer Gruppe und bleibt nur solange existent, als die Gruppe zusammenhält.

(Hannah Arendt [1970]: Macht und Gewalt. München: 45.)

„Der Grund dafür, dass die Macht herrscht, dass man sie akzeptiert, liegt ganz einfach darin, dass sie nicht nur als neinsagende Gewalt auf uns lastet, sondern in Wirklichkeit die Körper durchdringt, Dinge produziert, Lust verursacht, Wissen hervorbringt, Diskurse produziert; man muss sie als ein produktives Netz auffassen, das den ganzen sozialen Körper überzieht und nicht so sehr als negative Instanz, deren Funktion in der Unterdrückung besteht.“

(Michel Foucault [1978]: Wahrheit und Macht. Interview mit A. Fontana und P. Pasquino. In: Dispositive der Macht. Michel Foucault. Über Sexualität, Wissen und Wahrheit. Berlin: 35.)

Jahr um Jahr stirbt

das Leben,

reproduziert sich,

mutiert, teilt sich, wandelt sich,

stirbt aus, selektiert sich,

gedeiht, wie Urschleim.

In Zeitraffer, ein

Würmerhaufengewusel!

Das „Leben“, was ist

das eigentlich?

Organisch gesehen,

nichts weiter als

katalytischer Metabolismus:

Photosynthetisierter Zucker

wird zu Co2 oxidiert,

um daraus Energie für Bewegung

und Zeugung zu gewinnen.

So gesehen ist Leben

biologisch hoch interessant,

aber nichts für dichte Denker.

Dichte Denker

verbinden mit Leben

Begriffe wie Freiheit,

Verständigung, Glück

oder Befriedigung,

aber doch nicht

Kohlehydrate!

Leben ist wie Spazierengehen

mit einem Stock:

Und willst Du nicht mein

Bruder sein,

dann schlag ich Dir den

Schädel ein

oder traumatisiere

Dich so lange,

bis Du behindert bist

und nicht mehr

autark leben kannst:

Struggle of Life!

Polizisten tragen

gerne Spazierstöcker;

Tonfa:“Escrima!“

Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt,
um zu beweisen, dass der andere ein Aggressor gewesen ist.
Zitat von Ludwig Marcuse
Wie kommt man auf die Idee, die Aufgaben der Polizei hätten sich geändert?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Bildungslücken, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, English/France, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Έρως και Ψυχή, Krankheit, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, ZEN, Zynismus

#Banksy was here oder der #Kannibalismus des #神话屠夫

Koloniale Vermächtnisse

Die Portugiesen brachten die Bananen

aus Asien und Indien nach

Lateinamerika.

Die Engländer stahlen

Kautschucksamen

aus Brasilien und

brachten sie nach

Birma und Thailand,

um dort Plantagen

aufzubauen.

Man wollte das

Gummimonopol

Brasiliens brechen.

Tabak kam nach Asien,

Kartoffeln und Tomaten

wurden in Europa angeplanzt.

Endemische Pflanzen

wurden des Profites

wegen weltweit verbreitet;

Zuckerohr stammte aus Ostasien

und beherrscht heute

den Landbau der Antillen

und Mittelamerikas.

Aber die Kolonialisten

taten mehr,

sich brachten nicht

nur die Flora durcheinander,

sondern auch die Fauna.

Um die Papuas vom

Kannibalismus loszubekommen,

gewöhnten spanische Missionare

sie an Schweinefleisch,

was die Papuas sehr schätzen, da

es sehr nach Mensch schmeckt.

Noch heute heißt das Wort für „Schwein“

übersetzt ins Papua:

„Auf allen Vieren laufender Langmensch!“

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ökologie, Übertragung, Bildungslücken, China, Darwinismus, Drogenmissbrauch, English/France, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Kapitalismus, Klimawandel, Kolonialismus, Korea, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Mixed Cut, Neues DADA, Politik, Popkultur, Rassismus, Religionsphilosopie, Satire, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Terror, Tierliebe, Umweltschutz, Wortel, Zynismus