Archiv der Kategorie: Demokratie vs. Totalitarismus

#Atopaskyscraper : Wo die #Bombe hinfällt #MyunfairLady #Cowboy #Ridingthebomb

In Der Strasse Wohnst Du

Ging die Straße schon oft hinunter hier

und das Pflaster lag gewöhnlich ruhig unter mir

plötzlich schweb‘ ich so oben irgenwo

weil ich weiß
in der Straße wohnst Du!

Seh‘ ich recht
da blüht auch ein Fliederbaum?
Und die Lerche singt woanders ihre Lieder kaum.
Mir kommt jedes Tor paradiesisch vor

weil ich weiß
in der Straße wohnst Du!

Und oh
dies innere Beben
das Gefühl:
Hier bin ich dir nah!
Und obendrein zu erleben

daß du auf einmal aus der Tür trittst und bist da!

Wenn die Leute schau’n
schau ich drüber hin

weil es nichts auf dieser Welt gibt
wo ich lieber bin!

Wenn die Zeit vergeht
mir wird’s nie zu spät

weil ich weiß
in der Straße wohnst Du!

Wo kein Gras mehr wächst (Beim Rauchen einer H. Upmann Half Corona oder war es eine Grand Cru Toro?)

Mein Tal wird

nie wieder so grün…

mit dem Ende

des Körpers kommt

das Ende der Zeit.

Alles geschieht

aus einem Grund;

wenn wir diesen

Glauben verlieren,

hat Satan (Sarmat) gewonnen,

und er wird das

gleissende Licht bringen.

Das war von jeher

Lucifers Auftrag.

Der Grund ist

nicht zu finden,

weil das Leben

gerecht, aber

nicht fair ist.

Nur der versteht

das,

der Babel

hinter sich

gelassen hat.

Ich ziehe an

der „Fat Lady“

und sehe,

wie die Welt

in Rauch aufgeht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth

#邪恶的战争 Was die #Ukraine im asymmetrischen #Krieg richtig macht: #HitandRun ! #MaxundMoritz #MadMax #MadenMetzger

Ach was muß man oft von bösen
Kindern hören oder lesen!
Wie zum Beispiel hier von diesen,
Welche Max und Moritz hießen.
Die, anstatt durch weise Lehren
Sich zum Guten zu bekehren,
Oftmals noch darüber lachten
Und sich heimlich lustig machten.
Ja, zur Übeltätigkeit,
Ja, dazu ist man bereit!
Menschen necken, Tiere quälen,
Äpfel, Birnen, Zwetschen stehlen
Das ist freilich angenehmer
Und dazu auch viel bequemer,
Als in Kirche oder Schule
Festzusitzen auf dem Stuhle.
Aber wehe, wehe, wehe,
Wenn ich auf das Ende sehe!!
Ach, das war ein schlimmes Ding,
Wie es Max und Moritz ging.
Drum ist hier, was sie getrieben,
Abgemalt und aufgeschrieben.

Unfair gibts nicht 邪恶的战争

Der Chemiekonzern Boehringer Ingelheim reagiert nach einjähriger Recherche auf eine SPIEGEL-Reportage („Der Tod aus Ingelheim“). Selbstkritisch wie kaum jemals ein anderes Unternehmen in vergleichbarer Situation revidiert die Firma ihre Dioxin-Vertuschungspolitik und bringt so ihren früheren Geschäftsführer Richard von Weizsäcker in Erklärungsnotstand.

Spiegel 22.11.1992

So wie keine Moral

im Krieg existiert,

so existiert

auch keine Fairness.

Was den Gegner

ausschaltet und

tötet, hat Recht.

Irgendwann,

nach dem zweiten,

großen

„Vaterländischen Krieg“,

lernten die Soldaten

das kleine abc

mit der UN-Fibel

in der Hand.

Und böse, böse,

wer dennoch

Labore hat,

in denen nach

dem kleinen

abc geforscht wird!

Und wenn es die Labore

gar nicht gibt

und wer mit der UN-Fibel

in der Hand ein

Land überfällt und zerstört?

Na, wer hat solche

Labore nicht?

Deutschland,

natürlich!

Deutschland ist

ein Musterschüler,

der andere

Lausbuben für

sich forschen lässt

und ihnen die Rohstoffe

liefert und sich von

ihnen beliefern läßt!

Zur Zeit genügt

ja noch „Hit&Run“!

Was aber,

wenn sich die

Zeiten ändern?

Holen wir dann die

bösen Buben

von den Hinterbänken?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, China, Civil War, Clowns, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Falsche Ansichten, Hermetik, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Schlichtheit, Studien-Jahre

Die #NATO, die #UNO und Teile des #Streckbette s

Wenn Nazis keine Nazis mehr sind

Das Objekt des Terrorismus ist der Terrorismus. Das Objekt der Unterdrückung ist Unterdrückung. Das Objekt der Folter ist die Folter. Der Gegenstand des Mordes ist Mord. Das Objekt der Macht ist Macht. Fangen Sie jetzt an, mich zu verstehen?“

„Macht ist kein Mittel; es ist ein ende. Man errichtet keine Diktatur, um eine Revolution zu sichern; man macht die Revolution, um die Diktatur zu errichten

Aus 1984, George Orwell

Ich bin es leid Menschen

Macht zu erklären und

dass die Welt interdependent

ist. Das keiner auch nur

annähernd auf

der „richtigen“ Seite

steht und stehen kann,

will man überhaupt mit

Diplomatie und Verhandlungen

einen Krieg beenden.

Aber die, die den Krieg

eh nur mit Sieg beenden

wollen, ist es wurscht,

wie interdependet die

Welt ist. Macht reicht aus!

Der, der siegen will,

rüstet um die Wette,

treibt Kriegswirtschaft,

führt Kinder früh

an die Waffen heran,

übt in Spielen Mord-

und Totschlag.

Jeder Egoshooter auf

Playstation, X-Box, SEGA,

Nintendo und Switch hat seinen

Auftrag voll erfüllt.

Das Kanonenfutter

ist meist willig und

aufbereitet.

Mobilmachung?

So ein Quatsch:

Befähigung

zur Einwilligung

heisst das Ding!

Ozeanien, Eurasien, Ostasien? Die Welt ist in die drei verfeindeten Machtblöcke Ozeanien, Eurasien und Ostasien aufgeteilt, die sich in dauerhaftem Krieg miteinander befinden.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Kulturkritik, Medienkritik, Rassismus, Raumfahrt, Rechtsstaat, Satire, ZEN, Zynismus

#NeonazisimNetz : Wie die #NeuenRechten mit #Hatespeech und #Drohmails ihre #Kritiker #zumSchweigenbringen wollen, in #Teutonia, #Austria und #Helvetia

Noch einer der harmloseren Versuche. Die meisten Mails enden mit Morddrohungen und schwersten Verleumdungen bis hin zur Massenentblödung! „Selenskyj ist unser Bastard“: Lawrow versetzt und provoziert UN-Sicherheitsrat

Darauf eine Knackwurst

Immer wenn du glaubst,

es kann nicht noch

blöderes, rechteres

Volk geben,

setzt einer ein

Sahnehäubchen

auf das Sahnehäubchen:

Echter Schlagobers(t)!

Um in die rechte

Szene einwandern zu können,

als „Normalo“,

also jetzt nicht als

Führer,

bzw. Fähnleinführer,

mußt du schon eine

bestimmte Schwelle

des IQs unterschritten haben,

um natürlich taubstumm und

gehorsamfolgsam zusein.

Aber nein, so einfach

ist es nicht! (ironisch)

Die „NeuenRechten“

haben aufgerüstet.

Sie sind echte

„Hacker-Pschorr“ mit ihren

Hackfressen geworden

und jagen Drachenlords

oder spielen

Games of Thrones,

Minecraft

und second life

und drehen nebenbei

in ihren Kleingärten

Kinderpornos fürs

Darknet,

um Knete abzuschöpfen.

Sie sammeln sich nach

counterstrike

auf discordservern

und diskutieren

den nächsten

Schritt gegen den

„Great Reset“!

Nein, technikaffin waren

Nazis immer schon, ob auf Tiger,

Panther oder

Buzzsaw getrimmt!

Teutonisch saubere

Vollhonks,

die Schwerverbrechen

ausüben, für ihre

Version von

„völkischer Anständigkeit“.

Aber eigentlich

war das bei

den Nazis immer schon so:

Menschen jagen,

Menschen vergasen,

Menschen verbrennen.

Alles, was anders

ist, soll bloß

vernichtet werden,

für eine saubere,

blutigrote Weste.

In gewisser Weise

sind die neuen

Nazis nur die

alten Nazis,

eben etwas

virtueller

und machmal

eben dann doch für die

Bolschwiki unterwegs:

Der Feind meines

Feindes ist solange

mein Freund,

bis ich beide

killen kann.

Rund 300.000 Reservisten sollen durch die russische Teilmobilmachung eingezogen werden.
Doch viele Menschen scheint die Aussicht in der Ukraine kämpfen zu müssen, ins Ausland zu treiben.
Tickets für Auslands-Flüge waren nach der Bekanntmachung der Mobilisierung kaum zu bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Bildungslücken, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gender, Gulag, Hermetik, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Zynismus

Lost in Ace #Referendum schnell, bitte! In Erinnerung an #BusterKeaton #TheGeneral

Lokomotive Breath: The General

Bevor die Ukrainer

mehr Boden zurückgewinnen,

als beabsichtigt,

ein schnelles Referendum.

Und ist das Referendum

gut für Russland,

dann landen

die Himars-Raketen

und die Granaten

der Panzerhaubitze 2000

auf russischem Boden.

Dann gibt es auch

einen triftigen

Grund für eine

Generalmobilmachung.

Genau der Fahrplan,

den die Rand Corp.

sich schon 2017

ausgemalt hatte.

Insofern alles

im Lot, just in time!

Und die Deutschen

werden wieder lernen,

was es heißt,

in einem Kriegsgebiet

zu wohnen.

Alles Gut!

Alles Fein!

Alles Bestens!

Kein Sorge!

Wird schon!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Hermetik

#部屋の間 #MadeMyDay : #NanMandol und die westlichen Medien schweigen aus #Höflichkeit zum britischen #Königshaus? #桃太郎 #女木島 The #OnigashimaCave #天照

部屋の間 „Der Mond und der Schnee. // Ich lebe und betrachte das Schöne. // Das Jahr geht zu Ende.“ — Matsuo Bashō

Zwischenräume auf Megijima (The Onigashima Cave)パニックにならない!

Kaum verläßt der Tenno

Japan,

um den kolonialen

Dreck zum Dreck

zu werfen,

schon geht Nippon

unter?

Ob es die Harfen

im Himmel sind,

die die Wolken

bewegen und

Taiwan zum

Schwingen bringen?

Tropft Amaterasus

Blut sinnlos ins Meer?

Und werden die

endlosen Brecher

den Tsunami

bringen,

bis nach Hiroshima?

Alles steht zwischen

den Zeilen,

für denjenigen,

der in rechter

Weise zu lesen

versteht.

Wasserstoffbomben

in 10km Meerestiefe

können ganze

Atomkraftewerke

sprengen.

Ach, wovon redet

nur mein Fuchsgeist.

Ich höre

mir jetzt

das Märchen

von Momotarō

an und freue

mich schon darauf,

wie er die

reptiloiden Dämonen

erschlägt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Ökologie, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Hermetik, Idylle, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth

#东部会议 Verliert die #USA die #Hegemonie? Das neue #Ostbündnis der #Türkei #SCO #EUvsBRICS #NATO #VEG #LPG

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“ — Tayyip Erdoğan
„Ein Hund, von einem Armen erzogen, folgt keinem Reichen.“ — Dschingis Khan


Heilung aus dem Grab!

Das Recht auf Führung

zu verweigern,

ist ungewohnt,

für Demokraten wie

für Autokraten.

Wer lehnt die Hilfe

eines Arztes

ab, bei einem

offenen Bruch?

Wer pfeift

auf die Hilfe

eines Ingenieurs,

wenn der

Damm bricht?

Wer sucht nicht

einen Hauptmann,

Obmann,

Richter?

Genau!

Der Diplomat!

Er glaubt immer,

zu jeder Zeit,

das Recht zu

haben,

für andere zu

sprechen,

auch wenn er

gerade dort verhandelt,

wo der Pfeffer wächst.

Die einstige menschliche

Kolchose namens

Botschaft,

Ambassador

oder auswärtiges Amt,

ist immer

im Auftrag des

Herrn unterwegs

und nicht

für den Bürger da!

Das war diese

Sowchose noch nie!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Iraque, Kolonialismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Rechtsstaat, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

#中国全球主义的典范 !Die #GöttinvomMond oder wie #TheExpanse durchaus #Realität widerspiegelt. #Protoplasma #Chinaforever

Balsenkatheter

Wenn du den Schall des Donners hörst, mach dir nicht ins Hemd.
Schnapp deinen Donner-Buddy und sing ganz ungehemmt.
Fick dich Donner, leck mich doch am Sack.
Du Arschloch kannst mir gar nichts, du bist nur Gottes Kack!

TED -Der Buddy-Song

Das Universum gehört wem?

Der, der in ihm lebt?

Wer teilt es auf?

Wer sagt, was

Eigentum ist

und was nicht?

Was sind nationale

Interessen

im Sound des Universums?

Gehört dir der Mond,

die Sonne,

dies Sonnensystem,

jene Galaxie,

dieser Rohstoffnebel,

jene Supernovareste?

Wo wachsen die

Edlen,

die teilen,

weil sie genug haben?

Oder ist Wohlstand

nur das Produkt

im Gefälle

von haben

und nicht haben?

Wenn der Kolonialismus

galaktisch wird

und die GEWINNE

astronomisch,

regeln sich

die Ansprüche

von ganz alleine…

Na, welcher Blutlinie

gehörst du an,

fett oder dünn,

geistig oder materiell?

War(tz) ab,

wenn du schwerelos

Blut pissen

mußt, mein Spacecowboy!

Denk dran,

am Independence Day

könnte die Heuschrecken

auftauchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Hermetik, Kolonialismus, Mixed Cut, Popkultur, Raumfahrt, Religionsphilosopie, Utopien, Wortel, Zynismus

Die Fehler am Konstrukt #Demokratie in Erinnerung an #RogerWillemsen

Liebgewonnene Konstrukte

Was haben Demokraten

sich nicht für eine

durchtriebene Terminologie

zurechtgelegt, um ihre

Handlungsunfähigkeit

zu verschleiern:

Reformstau,

Sachzwang,

Neuorientierung,

Nachhaltigkeit,

Belastungsgrenze,

Bemessungsgrenze,

Nachbesserung,

Nachtragshaushalt,

Gesetzeslücke,

Diäten…?

Alle diese Begriffe

würden auf dem

Prüfstand der Logik

Lack und Chrom

verlieren;

sie sind inkonsistente

Entschuldigungen für

demokratisches

Politikversagen.

Viele Demokraten glauben,

der Faschismus träte

pompös, brutal und monumental

aus seinen Verstecken hervor.

Nein, das tut er nicht.

Er kommt von ganz unten und

wird gespeist von ganz oben.

Später wird er gigantomanisch,

aber vorher spricht

er vom gesunden „Hausverstand“

und sieht sich selber als

gutmenschliche Graswurzelbewegung.

Faschismus sickert sich durch und

träufelt sich ein, wenn Demokraten

an ihren Aufgaben versagen.

Sie versagen immer, wenn sie

den Boden des Pragmatismus

verlassen und ideologisch werden!

Die Parteichefin der rechtsextremen Fratelli d’Italia, Giorgia Meloni, gilt als große Favoritin bei den anstehenden Wahlen in Italien.
Nun hat die Politikerin die Europäische Union mit nationalistischen Aussagen provoziert.
Sie warnte Brüssel bei einem Auftritt auf dem Domplatz von Mailand: „Der Spaß ist vorbei!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antisemitismus, Ökologie, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten

#丝绸之路 #Überflieger: Die #Fallhöhe des #lyrischenIch s in Zeiten politischer #Uneinigkeit. #LissTruss #Charkiw #Panzerschlachten #Wutwinter #Wutbürger #Wueterich #MadenMetzger

Heimatverdrossen (Eine Kurvendiskussion der Flucht)

Die Zahl der Auswanderer

nimmt zu,-

so das Statistische Bundesamt.

Ob das Fake News ist

oder nicht?

Egal! Zu viele Freunde,

in meinem Umfeld,

sind schon gegangen.

Ich verifiziere!!

Alle diese leeren Wohnungen,

von denen ich nun

die Schlüssel hab,

um sie unterzuvermieten.

Eigentum, verlassen,

aus der Not des Herzens

und der Angst

vor dem Totalitarismus.

Ich mache das,

weil ich meinen

Freunden immer

ein Freund war

und ich sie wieder lachen

sehen möchte,

ob nun in Israel,

Südafrika, USA oder

Thailand.

Überall ,aus Dank,

ein

Bett frei.

Ich hönnte

auch weggehen…

aber in mir ruht

der störrische Keim

meiner Vorfahren,

de ins KZ gingen.

Ich lass mich nicht

vertreiben,

auch von einer Ampel

nicht und auch nicht

von der Führung

eines moralischen

Verteidigungskrieges

nicht.

Ich wollte immer schon

mal sehen,

wie ein Bürgerkrieg in

Deutschland aussieht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Hermetik, Kolonialismus, Medienkritik, Politik, Rassismus, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Utopien