Archiv der Kategorie: China

#KurtKrömer vs. #FaisalKawusi : Wenn zwei #Arschlöcher sich spiegeln!

Wie denke ich über Fleischkonsum?

Die Backen aufgeplustert,

beschweren wir

uns über Chinesen,

die Hunde essen.

Äußert man

die biologische

Tatsache,

dass Schweine

ebenso intelligent sind

wie Hunde,

ist großes, peinliches

Schweigen im Raum.

So ist es immer,

wenn zu

einer moralischen

Entrüstung ein

wissenschaftlicher

Fakt existiert,

der das Pathos

des Ethos relativiert!

Sollte man

den Schweinen

vor der

Schlachtung

KO-Tropfen

verabreichen?

Nein, sagt der

Fleischfresser,

dies vergiftet

das Fleisch

für den Fresser.

Ja, sagt

der Tierfreund

und man sollte

sogar die

Dosis erhöhen,

damit das „Wesen“

nicht leidet.

Die einen

fressen Fleisch,

weil sie nicht

an Proteinmangel

leiden wollen,

die anderen

lehnen das Fleisch

ab, weil sie

nicht Tiere leiden

lassen wollen.

Überall regiert

die reine

Seele,

die Zwiebel,

Kohl und Möhren

meuchelt,

um wenigstens

im Karma nicht

ganz so grausig

zu sein.

Die einen

sind gnadenlos,

die anderen

stottern mit

Gnade los.

Kurt Krömer: „Ich hab auch keinen Bock mehr. Wir haben inklusive dir nur Arschlöcher hier“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Buddhismus, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Hermetik, Kolonialismus, Kulturkritik, Medienkritik, Meditation, Rassismus, Sexismus, Twitter, Umweltschutz, ZEN, Zynismus

#七福神 Der lachende #Samurai: Wie #Japan #Deutschland nach Hause schickte

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Gary Lineker hat seinen berühmtesten Spruch nach der deutschen Blamage bei der WM in Katar abgewandelt. „Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer jagen 90 Minuten einen Ball und am Ende gewinnen immer die Deutschen“, schrieb er am Donnerstagabend auf Twitter und ergänzte: „Wenn sie es durch das Vorspiel schaffen.“

Wie der Zufall will und die Götter des Glücks entscheiden! (der Schwächere muß gehen!)

Wir sind doch alle EU!

Egal ob CETA

oder watt!

Wir sind doch alle EU!

Wenn ein Land

der EU Weltmeister

wird, dann werden

wir alle Weltmeiste?

Wir sind doch alle EU!

Noch tuts

weh, so ausgebotet

zu werden.

Aber wir verteidigen

alle unsere Werte

in der Ukraine!

Wir sind doch alle EU!

Und die Götter

des Glücks feixen

sich eins,

weil sie auch Götter

der Weisheit sind:

Denn wenn alle

EU sind,

ist EU bedeutungslos!

Wer gab noch

mal das Tor,

obwohl der Ball im Aus war?

Die Götter des Glücks!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Ökologie, Buddhismus, China, Clowns, Darwinismus, EXIT, Hermetik, Politik, ZEN

#中国综合症 #Greenpeace #Sprenggutachten: Keine Sprengung von Innen!

Laut Gutachten Sprengung von außen wahrscheinlich
Diese Bilder zeigen eine vollständig kaputte Röhre, verbogenen Stahl, Teile der Pipeline, die bis zu sieben Metern aus dem Boden ragen, und eine weggesprengte Betonummantelung. In einem Gutachten, das der SWR vorab einsehen konnte, heißt es zu den Bildern: „In dem Kontext bekannter Überlegungen, dass die Leitung von Innen gesprengt wurde, erscheinen für den untersuchten Abschnitt als unwahrscheinlich.“
Der Sprengstoffsachverständige Fritz Pfeiffer, der für Greenpeace die Analyse gemacht hat, hält daher eine Sprengung in der Nähe der Pipeline für wahrscheinlicher. Nach seinen vorläufigen Einschätzung sind circa 200 bis 400 kg Sprengstoff für den untersuchten Abschnitt eingesetzt worden.
Greenpeace kritisiert seit Längerem, dass es seit Wochen von der Bundesregierung kaum Informationen zu den Hintergründen und Umweltfolgen der Explosionen an den Pipelines gebe. Daher wollten sich die Umweltschützer selbst ein Bild der Lage machen und sind mit einem Schiff und einem Tauchroboter in die schwedische Wirtschaftszone nahe der Insel Bornholm gefahren.

Im Dunkeln lässt sich gut munkeln

Die Sprengung als politisches

Mittel?

Wieso nicht?

Der Polizei sind

Schlagstöcker,

Pfefferspray,

Taser,

Wasserwerfer,

Gummigeschosse,

Gasgranaten

und sogar

„Manntöter“

erlaubt,

wenn Demonstranten

sich zu unkooperativ

verhalten.

In China sind

Anticoronamaßnahmenaktivisten

Dissidenten,

in Europa sind sie

böse Umstürzler,

sagen deutsche

Medien.

Jedes System erzeugt

seine Gegner

selber,

und manches

System

hat sein Volk

zum Gegner:

Dumm gelaufen,

würde der

Schwabe sagen.

Zieht Euch

warme Beanies

an,

damit man euch

nicht sieht:

Tarnkappen

im Dunklen

sind erlaubt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China, EXIT, Hermetik, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Maxwells Dämon, Rechtsstaat, Zynismus

#Mogelpackungen: Wenn #ALGII und #Hartz4 zu #Bürgergeld zusammengelegt werden und die bürgerlich-roten #Ringelsöckchen wegsterben. #Gruppe47 #Celan

Im Fall um die Schüsse auf das ehemalige Rabbinerhaus in Essen ermittelt die Polizei inzwischen laut Innenminister Herbert Reul (CDU) zu zwei weiteren Taten im Ruhrgebiet in einem „engen zeitlichen Zusammenhang“. Es habe bereits eine Festnahme gegeben, sagte Reul am Freitag im Innenausschuss des Landtags.
Demnach ermittelt inzwischen auch die Polizei Dortmund. Weitere Angaben zu den Tatorten machte Reul im öffentlichen Teil der Innenausschusssitzung nicht. Es gebe Sachverhalte „mit Bezug zu jüdischen Objekten an drei unterschiedlichen Örtlichkeiten im Ruhrgebiet“, erklärte Reul.

Wenn theodolitische Leuchtfeuer erlöschen und Standardkerzen ausbrennen (Zeitenwende: Der Herrenmensch der deutschen Literaturkritik)

Jo, sie haben alle geschluckt,

selbst deine Gifte fanden

sie köstlichst!

Hier sammelt sich

niemand mehr

in Lagern

und das Hochland

von Kuba ist eine

Legende.

Zum Glück starben

die Helden

immer nur auf

deinem Opferaltar;

du mußtest niemals

einen Preis zahlen –

nicht mal mitficken,

in der Kommune.

Langsam geht das

Licht aus,

weil der Raum

sich dehnt.

In großen Räumen

bgegnen sich

Seelen seltener.

Ist das nicht

erhaben tröstlich?

Die Salzburger

Nockerln stehen

noch warm im Ofen,

der Kaffee duftet

frisch aus der

Küche

und irgendwo in Kiew

wartet ein 15Jähriger

auf seine Erschießung.

Migration

kommt von Mirgräne

und der freie

Mensch, war nie

eine Illusion:

Du mochtest Patton

nicht und Hemingway

auch nicht und Orwell

war dir ein Graus,

na ja, und Franco… :

Aber immer noch

bis zum Schluß

ein „No pasarán!“

auf den Lippen;

komisch, dabei mußt

du doch jetzt

in den

Sarg!

Ideologien

leben länger als

ihre Erfinder!

Darum haste

ja auf Celan

mit rumgeschissen,

Drecksack!

War

die geforderte

politische

und gesellschaftliche

Verantwortung

der Schrifsteller,

nicht auch

nur eine weitere

Schere in den Köpfen

der Konformisten?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Ästhetik, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Utopien, Zynismus

#Oberseminar #Propaganda Nr.24: #TorstenHeinrich – Wenn #Pickelhauben #Clown s die #Demokratie verarschen und Fehlinformationen streuen! (Das Paradoxon der Perspektivsicherung! #党永远是对的) #Cherson #Ukraine #FSB #SBU Klassischer #Geschichtsrevisionismus von #Kriegstreiber n

„Wir verbrennen das Fett unserer Seelen! Hemingway… das ist von dem.“ (Jarhead)

Sandkastenspiele aus dem Internet (der Freigeist geht um!)

Da nennen sich diese

Clowns kompetente

Militärhistoriker,

dabei grasen sie

nur die einschlägigen

Quellen im Internet

für ihre Version des

Kriegsverlaufes ab,

weil sie in Panama

leben und vorort

nicht sein können:

Entfernungsmesserhelden!

Sie wollen

gedient haben,

aber bitte,

an keiner Front.

Nie eine

Schlacht mitgemacht,

aber alles,

wie aus dem Lehrbuch

und immer ein

paar Zitate

von Clausewitz

auf den Lippen,

als sei die

Kriegsmaschinerie

des modernen

Krieges nicht

direkt mit Panzerketten

über sein

scheinheiliges,

rückständig

überaltertes Werk

gerollt.

Da ist ja Tsung Tzu

universeller

und pragmatischer!

Immer dieselben

Fehleinschätzungen,

um User in

ihrer Angst zu binden

und an ihrer

Bindung zu verdienen.

Echt, zündet

neue Scheiterhaufen

der Ideologie an

und bitte, verbrennt

diesmal die richtigen

Penner der Kundenbindung;

heute hasst man modern!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Anarchismus, Antike, Autismus, Ästhetik, Bildungslücken, Borderline, China, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, IT, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Maxwells Dämon, Medienkritik, Mixed Cut, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Twitter, Zynismus

#GOTTPOPO erklärt den echten #MythenMetzgerScheiss! Was sind #MysteryKurzmeldungen? In #China sagt man: #幽灵列车 #Cherson #UNO #Stellungskrieg #WildBoys #DuranDuran

„Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbenszähler.“
Erich von Däniken

Obstipation

Soviel Scheiß

kann doch

ein Mensch

sich nicht zusammenreimen

und ausdenken?

Und Ob!!!

Man nennt

es Obstipation!

Überall,

wo Menschen

nicht der Bildung

folgen,

sondern

Fake News

glauben

oder dem

spekulativem

Halbwissen

frönen,

ensteht

Obstpation.

Es ist die

dramatische

Folge der

Propaganda,

ob in Cherson,

auf der Krim,

in Russland

oder Peking,

in Ägypten

oder in der UNO!

Immer dann,

wenn Menschen

nicht wissen,

was hinter

gewissen Zügen

steckt,

glauben sie,

es sind Geisterzüge.

Bei Schachspielern

erkennen wir

das bei der

klassischen Unterbrechung

für den Klogang.

Im Krieg

erkennt man das,

wenn der Gegner

Gebiete freiräumt,

die er im

Winter nicht

halten kann

und sich besser

hinter natürlichen

Grenzen wie Flüsse

oder Gebirge

eingräbt.

Im paranormalen

Geschäften

erkennt man

es an Kurzmeldungen.

Man hat zwar

nichts zu berichten,

aber füllt den

Leerlauf,

damit die falllende

Quote nicht auch

noch die Reichweite

erwischt.

Ausweichmanöver,

Zeit hinauszögern,

über die Runden

kommen, die Schlappe

zu einem Patt bremsen.

Der Mastdarm ist

ein Gott,

mit einer langen

Leitung;

nur leider

bleiben oft

die größten

Würste an

den kleinsten

Polypen hängen!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Ökologie, China, Drogenmissbrauch, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Kinderarbeit, Klimawandel, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik

#Gammaburst: Der #Planet der #Penner, #Fundamentalisten und #Einfaltspinsel #MakeAmericagreatagain

Kritische Infrastruktur

Souveränität ist ein

doppeltes Spiel

von Interessen.

Verlängerte

Werkbänke

wachsen,

mit Diktatur

oder Covid-politik!

Und alle,

die Mitschwimmen,

um Hegemonie

zu sichern,

auf welcher Seite

auch immer,

vergessen

stets weiter,

dass sie nur

in einem

Eierkocher sitzen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Hermetik, Kulturkritik, Popkultur, Raumfahrt, Zynismus

#ChingChengHanji #Oberseminar #Propaganda Nr.23: #Miltiades – Wenn #Tyrannen die #Demokratie retten (Das Paradoxon der Perspektivsicherung! #党永远是对的)

Interdependenz: “ Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt“. (Ebd.61)

Das chinesische Lied ist ursprünglich ein Auszug aus einer chinesischen Oper aus der Song-Dynastie (960–1279) mit dem Titel Chen Shimei und Qin Xianglian. Der Auszug ist eine Nachrichtenmeldung darüber, wie eine Frau namens Qin Xianlian ihren Ehemann wegen Bigamie vor Gericht bringt und seine Hinrichtung anordnet.

Freiheit ist ein Loblied über die Knechtschaft

Steve Jobs

sang Orwells 1984

Schmähliedchen:

Als ob 1984 1984

hätte eintreffen müssen!

Heute wissen wir,

im Echolon Distrikt,

daß es eingetroffen

ist; ein Schneemann

ohne Hoden berichtete

uns davon, naselaufend.

Die Vernetzung hat uns,

und bald werden sie auf

jeden Computer zugreifen.

Das ist keine Frage der

Möglichkeiten, sondern

einer richterlichen Anordung.

WhatsApp, Zuckermanns

Depp: Wilbur,

den Süßen Happen

knabbern!

Oh wie liebe ich die Tyrannen,

die die Demokratie retten,

indem sie alles gläsern machen

und das Böse

nur scheinbar durchscheinend.

1. Axiom“ Man kann nicht nicht kommunizieren“
(Watzlawick 1996,53)
2. Axiom“ Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersteren bestimmt und daher eine Metakommunikation ist.“ (Ebd.56)
3. Axiom“ Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt“. (Ebd.61)
4. Axiom“ Menschliche Kommunikation bedient sich digitaler (verbaler) und analoger (non-verbaler, nicht-sprachlicher) Modalitäten (Ausdrucksmittel).
Digitale Kommunikationen haben eine komplexe und vielseitige logische Syntax aber eine auf dem Gebiet der Beziehungen unzulängliche Semantik (Bedeutungslehre).
Analoge Kommunikationen hingegen besitzen dieses semantische Potential, ermangeln aber die für eindeutige Kommunikation erforderliche logische Syntax“. (Ebd.68)
5. Axiom“ Zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe sind entweder symmetrisch (gleichwertig) oder komplementär (ergänzend), je nachdem ob die Beziehung zwischen den Partnern auf Gleichheit oder Unterschiedlichkeit beruht“. (Ebd.50-70)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Hermetik, IT, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Neues DADA, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Zynismus

#屠夫神话 #Amsterdam #HalloweenSpezial : #MichaelNeumann und seine #Gastritis nach zuviel #Saurem! #Gaasperplaas #Jordaan #Harlem #Prinsengracht #没受过教育的傻瓜

Jeder schiebt seinen eigenen Film, nur jeder schiebt ihn anders. (gemaakt voor jou en elke dag vers)

„Wer THC in ganz Europa legalisieren will, will, dass

ganz Europa zu Amsterdam wird!“

Die Dummheiten der Politik, die Politik der Drogen; Fabian Fabioli 1984

近前看其牆上寫著
Jìnqián kàn qí – qiáng shàng xiězhe
秦香蓮年三十二歲那狀告當朝
Qínxiānglián nián sānshí’èr suì nà – zhuàng gào dāng cháo
駙馬郎欺君王瞞皇上
Fùmà láng qī jūnwáng mán huángshàng
那悔婚男兒招東床
Nà huǐhūn nán’ér zhāo dōng chuáng

近前看其牆上寫著
Jìnqián kàn qí – qiáng shàng xiězhe
秦香蓮年三十二歲那狀告當朝
Qínxiānglián nián sānshí’èr suì nà – zhuàng gào dāng cháo
駙馬郎欺君王瞞皇上
Fùmà láng qī jūnwáng mán huángshàng
那悔婚男兒招東床
Nà huǐhūn nán’ér zhāo dōng chuáng

Wenn du meine Liebe fühlst, kannst du meine Gedanken hören, kannst du alles fühlen?
Und wenn du meine Gedanken hörst, kannst du meine Seele ernähren, kannst du sie auch retten?
Nicht die, die ich brauche, um auf meinen Füßen zu bleiben, dafür brauche ich dich nicht, um erfolgreich zu sein!
Kannst du diesen Hass fühlen, der dich durchströmt, kannst du ihn auch fühlen?

Aus: Grundtexte des Daoismus

LemmonHaze kostet 15 Euro!

Libanesen gibts für 6 Euro.

Amsterdam zum

31. Oktober ist immer

eine Reise wert,

besonders wenn der

Herbst mild ist,

wie in diesem

Jahr.

Überall Grufties

und Gothics,

dazwischen

verliebte Stu(n)denten,

begnadete Kiffer

und „Die Prostatiker“

mit der großen

Klappe vor den Schaufenstern.

Eigentlich sind die

alle hier randvoll

mit Hormonen

bis zur Oberkante

Unterkante Oberlippe

und dazu kippen

sie noch ihre

Pipes drauf.

In der Warmoetstraat

laufen die

Geschäfte heiss

und zwischen Oude Kerk

und Nieuwe Markt

stehen die Leute

in Schlange, um

einen Platz im

Chinarestaurant

zu bekommen.

FEEBO-

Het lekkerste!

Jeder kann hier

einen wegstecken,

und wenn es nur

ne satekroket ist!

Und dazwischen

das ausgekotzte

Elend von

zuviel Sex, Drogen

und Rock’n’Roll

über das Geländer

des Achterburgwalls

gelehnt .

Never change

a running

system!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Anarchismus, Bildungslücken, China, Drogenmissbrauch, Hermetik

#超自然的狗屎 #Mellonen für das Volk: Eigentlich müssten #Feministen glücklich sein? #KarlLauterbach und seine schwache #Prostata #Chinasyndrom

Giorgia Meloni ist neue Regierungschefin von Italien. Gratuliert wurde nicht nur von den Landsleuten – auch Ursula von der Leyen und Olaf Scholz sandten über Twitter Glückwünsche. Ein No-Go für Karl Lauterbach.

Das rechte Weibsvolk (Melonen, Mellonen, Mellonnen, Müllionen, Millionen, Meloni)

Wenn Jiang Qing

Chinas Parteivorsitzende

wäre?

Wo waren die Feministen,

als man sie abführte,

oder als sie sich

erhängte,

nach der Diagnose

Kehlkopfkrebs?

Wo sind eigentlich

Pussy Riot und Femen,

wenn es um Frauenrechte

in China geht?

Wo sind Fidays For Future

oder Extinction Rebellion,

wenn die Partei

über Wachstum tagt?

Wer schüttet

vor der Halle des Volkes

tonnenweise

rote Farbe aus?

Blöd wah,

wenn die Farbe

zur Ehrung gereicht?

Die Welt ist

leider nicht so,

wie wir sie haben

wollen.

Ihre Güter

sind bemessen

und ihre Zeit

im Universum

knapp.

Wer schließt

den

unbequemen Frieden

und nimmt endlich

die schreckliche

Welt so,

wie sie ist?

Oha, Welt und Frieden?

Ein Unding!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, China, Civil War, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis