Archiv der Kategorie: Autismus

#OberseminarPropaganda Nr.14: „Wer die Welt der Ideen beschränkt, beschränkt den Menschen in seiner geistigen Entwicklung!“ (#Hölderlin & #Empedokeles)#鬼屠夫 #屠夫神话 #Atomkrieg , warum nicht?

„Language is a system of signs expressing ideas and is therefore comparable to a system of writing, the alphabet of the deaf, symbolic rites, courtesies, military signals, etc. But it is the most important of all these systems… .. If you want to make ideas disappear, you have to change their forms!“- „Sprache ist ein System von Zeichen, die Ideen ausdrücken, und ist daher vergleichbar mit einem System der Schrift, dem Alphabet der Taubstummen, symbolischen Riten, Höflichkeitsformeln, militärischen Signalen usw. Aber sie ist das wichtigste aller dieser Systeme……..
Will man Ideen verschwinden lassen , muß man ihre Formen ändern!“ Ferdinand de Saussure, Cours de linguistique générale

Über die Natur des Seienden: Die Anfänge des Strukturalismus

Gamer leben in keiner

realen Welt.

Nicht mal körperlich.

Während Hufeisenwerfer,

Schachspieler oder

Simulatorenhengste

sich mit realen,

physikalischen Parametern

abquälen,

sitzt der Gamer

in seinem Wohlsstandskokon

und erlebt Treffer,

Saltos, Siege

ohne Schmerz, Gravitation

und Angstüberwindung.

Highscores sind Komfortzonen

des Größenwahns

und genauso verhalten sich

diese Zwerge der minimalen

Belastung und Risikos

auch im Netz.

Groß mit der Klappe,

klein mit dem Schwanz.

Im Nirgendwo,

im Raum der Glitches

und Bugs wartet

nämlich ihr größter Feind:

Der Endboss mit dem

Big Error!

Darum reissen sie jetzt

noch die Fresse auf,

bis man ihnen

den Stecker zieht,

von ihrer

Herz-Lungen-Maschine!

Es lebe der Gaz-Prompter!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Darwinismus, Drogenmissbrauch, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Έρως και Ψυχή, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Neurosen, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Terror, Zynismus

#OberseminarPropaganda Nr.3 : #NYC #Brooklyn #NationofIslam: Please go on! This is not an assassination! The subway was just a little late!

Motherfuckers (Verharmlosung in 100 Sekunden oder Verursacherprinzip)

Ach ja, gehört das nicht

zur neuen Sprachregelung,

um die Massen im Globalismus

zu beruhigen:

Dies ist eine Einzeltat

eines psychisch gestörten

Täters; Hautfarbe, Bildungsgrad,

Einkommen und relgiöse Einstellungen

haben überhaupt keine Bedeutung?

Dem Typ fehlte nur Haldol!

Die Typen, die in Tel Aviv,

letzte Woche, im Auftrag

der ISIS, die Gäste

an den Tischen vor

den Lokalen abknallten,

fehlte denen auch nur

Haldol?

Oder was bewegte sie?

Rasse, Geld, Religion,

Mission, Bildung?

Ab wann ist

ein Einzeltäter

ein Attentäter?

Wenn sein Psychiater

zu viele Rechnungen

offen hat,

oder sein Imam doch

etwas Haldol braucht?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Autismus, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Drogenmissbrauch, EXIT, Falsche Ansichten, Gulag, Hermetik, IT, Kindheit, Krankheit, Kulturkritik, Medienkritik, Meditation, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Twitter, Zynismus

„Sterbt für alle Zeit in den schlimmsten Schmerzen, die man sich vorstellen kann!“-Die #NetzwerkedesTodes oder das eine ergibt auch immer das andere! Die #NATO, der #Lieferheld; #神话屠夫

Mit der Quarantäne-Strategie können sie im Westen keine Waffen oder nur schwerlich bauen….genial!!!! (InternetKommentar)Wie die „taz“ berichtet, hat nun die Staatsanwaltschaft Baden-Baden Ermittlungen aufgenommen. Ein Sprecher erklärte der Zeitung, dass ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen des Verdachts der Gewaltdarstellung nach §131 des Strafgesetzbuchs und des Verstoßes gegen §4 des Jugendmedienschutzstaatsvertrags eingeleitet worden sei.
Gegen Unbekannt werde ermittelt, weil die Namen von „eventuell verantwortlichen Personen noch festgestellt werden müssen“, sagte der Sprecher. Gegen den Sender Arte selbst könne kein Verfahren eingeleitet werden, weil sich strafrechtliche Ermittlungen immer nur gegen bestimmte Personen richten. Arte hat sich bisher nicht zu den weiteren Entwicklungen zu Wort gemeldet.

Die entsetzlichen Unersetzlichen: Vom Grauen in die Schlaufe (Xenobots)

Ein beliebter Beziehungstrick:

Man macht sich unersetzlich

und bindet den anderen so

an das eigene Schicksal.

Eine beliebte Metapher

in der russischen

Literatur, tausendmal durchgespielt

bei Dostrojewski, Tolstoi, Gontscharow,

Gorki oder Pasternak.

Es sind immer dieselben

Charakteren…

unterwürfig, dienstfährig,

freundlich und duldsam.

Aber dann,

wenn die Zeit gekommen ist,

wenn die Abhängigkeit groß,

das Vermögen klein

und der Wille ohnmächtig,

überfressen und faul…

ja dann, dann schlagen

sie zu, du dekadentes

Schwein von

westlichem Narzißten!

Schaut Euch Eure

Zombiefilme an

und seid froh,

dass man Korporationen

nicht strafrechtlich verfolgen

kann? Typisch deutsch!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Antisemitismus, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, China, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, English/France, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Klimawandel, Kolonialismus, Korea, Kulturkritik, Neues DADA, Neurosen, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Das Ende eines #Stalker s auf #Twitter oder wie der #FSB einen wichtigen #Influencer aus seinem abundanten #Hackernetzwerk verliert? #神话屠夫

Wiedergeburten en masse!

Stalker kann man blocken,

wie man will;

ihr Zwang ist wiederbringlich

und für sie

unwiderstehlich…

Ihre verletzte Eitelkeit,

ihre Profilneurose

treibt sie immer wieder

unnachgiebig, massgeblich

an: Sie zerrüttet sie,

ohne dass sie dies merken!

Und ihre Fans,

ihre Mitpropagandisten

und Mitstalker

treiben sie immer

wieder an,

das Falsche zu tun.

Es ist egal,

ob man das Zelt,

nachts, in der Kälte,

im Sturm, am Dyatlowpass

verlässt,

um seinem Rausch

zu entfliehen,

oder ob man

auf youtube

Geister jagt!

Es endet immer

gleich:

Man verreckt an

seiner Überheblichkeit,

man könnte

einen toten Gaul

reiten!

So schnell

geht man

im Granatentrichter

nicht verloren;

ein Rest bleibt immer.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Clowns, Darwinismus, Eliten, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Homosexualität, IT, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Mixed Cut, Neues DADA, Neurosen, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Twitter, ZEN, Zynismus

Kennen Sie den direkten Zusammenhang zwischen #Zombiechannel, #Zombiegamer, dem #FSB und dem #youtubekanal des #神话屠夫 ? #Ukraineinvasion

Stimulus

Testosterongesteuerte Gamer,

die Egoshooter bis zum

Morgengrauen spielen,

um ihre eingeschlafenen

Eier zu spüren,

lieben auch starke,

testosteron-und adrenalin-

gesteuerte Stories:

Sie fahren ab,

auf Horror und

paranormale Fiktionen.

Voller Supernatural

in Fantasy, Science Fiction

und Schauer-gothic-romance,

taumeln unsere Kids in die

gierigen Fallen der Produzenten

dieser Contents.

Und hinter diesen Contents

stehen häufig „rechte Nerds“

und „skrupellose Hacker“,

die ihre FORM der #NWO

durchsetzen wollen.

Was für ein

Spass des ideologischen

Hasses, abgesegnet von

verblödeten

Jugendämtern, vergifteten

Pädagogen und tauben Zensoren:

Prädikat: Besonders Wertvoll

ohne Altersbeschränkung!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Ökologie, Bildungslücken, Borderline, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, Eliten, Falsche Ansichten, Hermetik, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, NGO, Patchwork Familien, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Terror, Tierliebe, Umweltschutz, Zynismus

Die #RachederVäter oder der passende Beitrag des #MythenMetzger s zum #Ukrainewar?

Geschmacklose Schweine

In den Strassen Kiews

fliesst so viel Blut,

dasselbst die Narren

aus Kölle das Jucken lassen.

Aber es gibt Dreckschweine

und ihre Hackergemeinden,

die vor Geldgier

es nicht sein lassen können,

ihren Horror-Content

in die Welt hinauszuposaunen.

Egal, ob wahr oder

gut erfunden (Was ist eigentlich

an Horror, der aus einer

Mobbinggeschichte

gebastelt wird, nicht Erfindung?),

es wird weiter gemacht.

Schließlich

hält man ja Stellung

am Dyatlowpass,

für die Spassgesellschaft!

Hauptsache im

darknet laufen die

Geschäfte weiter,

mit schmutzigen

Pornovideos

von „Vätern mit Söhnen“,

egal ob Väter oder Söhne

in der Ukraine

gerade krepieren,

for nothing!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Kapitalismus, Krankheit, Kulturkritik, Mixed Cut, Neurosen, Popkultur, Pornograpie, Satire, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Zynismus

Schwere Vorkommnisse von #Ektoplasma Ausbrüchen in #Meckpomm und in der #Ukraine oder Anschläge des #MythenMetzger s?

Bildung

Bildung ist an sich etwas gutes!

Aber die Bildung einer

terroristischen Vereinigung

ist verboten, besonders

in Sprengstofflehre und

Waffengebrauch.

Die Bildung von Rücklagen ist

okay, aber Bildung von Derivaten

zu Cum Ex -Geschäften

ist nicht okay.

Die Bildung eines Vereins

zur Förderung der

Beziehungen zu Russland

geht in Ordnung.

Wenn der Verein Cluster

bildet, für Schwarzgeldgeschäfte,

ist das nicht saubere Schulung.

Überall fließt das Ektoplasma

der Bildung aus Schulen, Schulden

und Ackerpandemien:

Möchtest Du auch etwas Jerk?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Satire, Terror, Zynismus

Am Ende „vergleichen sich“ die #Opfer mit den #Monstern, wenn die genug Geld haben und sind darum keinen Deut besser! #Metoo

Moral
Die Neugier, trotz all ihrer Reize,
kostet oft reichlich Reue;
Jeden Tag sieht man tausend Beispiele dafür geschehen.
Das ist, wenn es den Frauen auch gefällt, ein ziemlich flüchtiges Vergnügen,
sobald man ihm nachgibt, schwindet es schon,
und immer kostet es zu viel.
Andere Moral
Wenn man auch noch so wenig Scharfsinn hätte,
und verstünde kaum das Zauberbuch der Welt,
man sähe rasch, dass diese Geschichte,
ein Märchen aus vergangener Zeit ist.
Es gibt keine so schrecklichen Gatten mehr,
und keinen, der das Unmögliche verlangt,
wenn er unzufrieden oder eifersüchtig ist.
Bei seiner Frau sieht man ihn Schmeichelreden führen,
und welche Farbe sein Bart auch haben mag,
man kann kaum erkennen, wer von beiden der Herr ist
.

Charles Perraults Histoires ou contes du temps passé, avec des moralités: contes de ma Mère l’Oye (dt.: ‚Geschichten oder Märchen aus vergangener Zeit einschließlich Moral: Märchen meiner Mutter Gans‘) ab 1697

Monstergaben oder wie opfert man dem Minotaurus?

Das Leben ist ein Labyrinth,

indem sich die verlaufen,

die dem Glück

hinterherjagen.

Sie steigen

in Düsenflugzeuge

und werden auf

Jungfraueninseln

in Verliesen gefickt

und mißbraucht.

Dann durchlaufen

sie eine

therapeutische

Traumastation

nach der anderen,

und sie traumatisieren

selber wahrscheinlich

andere!

Jahrelang kämpfen

sie darum, dass man

ihnen Glauben schenkt

und irgendwann hört

ein Richter zu und

will die Wahrheit

der Geschichte hören.

Und bevor es zum

Prozess kommt,

vergleicht sich

das Opfer mit seinem

Schänder,

für

Kohle und Glück!

Und es ist so,

als stiege sie

zum zweiten mal

in den Jet!

Bravo, Bravo, Bravo,

ihr Mißbrauchten!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Antike, Autismus, Ästhetik, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Eliten, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Έρως και Ψυχή, Kindheit, Kulturkritik, Nächstenliebe, Neurosen, Popkultur, Pornograpie, Rechtsstaat, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Twitter, Zynismus

Sonnengesänge XIV

Schwingungen

Hörst du sie klagen,

Himmelsgestirn,

von Kassandra bis Garret?

Sie singen ein trauriges

Lied von Tod und Vernichtung,

aber niemand hört zu.

Alle hellsichtigen Weiber,

unter deinem Scheine,

wurden als Unken

verlacht: Das war immer so!

Ob Baba Wanga, Fatima Obadja

Jeanne d’Arc oder Anne Lenormand:

Ihre Anliegen wurden ins Reich

der Anmassung und des Wahns

verbannt. Verbrannt und vergast

haben sie sie!

Nein, nein, es ist nicht gut,

weitsichtig zu sein;

und sei die Vision nur

Blitzdenken der richtigen

Zusammenschlüsse;

nein, nein, die Welt wird

von den Kurzsichtigen regiert

und nur seltenst von den

Mittelfristigen unter der Sonne.

Es ist nicht gut, viel zu wissen,

über die Matrix des Lichts.

Es ist das Wissen der Clans,

Dynastien, Trusts und Korporationen

nicht hilfreich: Allzuleicht bekommt

man das Stigma eines

Verschwörungstheoretikers eingebrannt,

wenn man ihre Händel durchschaut,

auch wenn man sich die Augen

verbrennt: Es gibt keine Herrschaft

ohne Blendung!

Schweigen wir über Logen, Clubs und

Herrengesellschaften,- über Konferenzen

in Hinterzimmern, Kongresshallen und

Nachtbars.

Alles nur Hollywood!

Alles nur Fiktion!

Bestenfalls Einbildung!

Alles Autisten,

die sich nicht absprechen:

Ob in Kiew, Peking, Kalifornien

unter Sequoien, Fichten, Tannen,

beim Skifahren, in der Sauna

oder Hunderennen.

Stimmen wir lieber schon

mal die Klagelieder an,

über so viele Tote und üben

die Choräle, die abgespeckten

Youth Bulge beweinen.

Waren sie denn nicht

demütig und glücklich

genug, in den Fußball-,

Baseball-, Football- und

Hockeystadien?

Waren sie zu undankbar?

Wollten sie zu viel?

Was tun, wenn alle

Millionäre sein wollen?

Nein, Nein,

wenn das Geld wächst

und der Wert sinkt,

muß trotz Pandemie

ein Krieg her,

ist es nicht so,

meine Apparatschicks?

Der bedeckte Himmel

ist ein Segen! Egal ob

aus Wolken von Wasser-

oder Pulverdampf!

Am Ende war der Brüderkrieg

immer nur ein Krieg

der Godfathers.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, China, Hermetik

Die #AlteGarde oder sie sterben, wie die Fliegen! #神话屠夫

Übersterblichkeit (James Bond ist tot!)

„Ich bin mein Himmel und meine Hölle.“

Die Räuber IV, 5 / Moor, S. 171

Ist es so,-

je älter man wird,

um so mehr Tote

als Lebende kennt man?

Aus welchem Truffaut-Film

ich diesen Gedanken

wohl habe?

Bin ich zu sensibel

geworden,

für das Leid der anderen

oder sterben in

den letzten Jahren mehr

Menschen als sonst?

Haben sich die Medien

geändert oder haben

mich früher die Tode

der VIPs nicht interessiert?

Ändere ich mich,

oder ändert sich die Welt

oder ändern wir uns beide

oder erlieg ich nur

einer Illusion der digitalen

Blase, die mir eine

Matrix vorgaukelt, wie im Film?

Die Welt besteht im Werden

und im Vergehen,

und jedes der drei Alter

erlebt das wohl anders.

Wie tiefgründig viele

Maler doch waren

und der Tod in Venedig

ist tatsächlich erbarmunglos

langweilig:

Wer wird dem größten Dichter

der Neuzeit Pädophilie unterstellen?

Wer wird Moby Dick mit Ahab verwechseln?

Wer kennt Gott nicht besser,

als der Bruder des Vaters,

etwa sein Sohn?

Der Streit der Generationen

geht weiter und raubt

uns den Verstand,

nicht nur, wenn es schillert!

So fühlt sich das also

an, wenn uns

die Genetik auffrisst;

nicht schlecht, Herr Specht!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Bildungslücken, China, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Idylle, IT, Klimawandel, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Medienkritik, Meditation, Mixed Cut, Nächstenliebe, Neurosen, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Wortel, Zynismus