Auf ein #Wörtchen, mein #Freundchen oder wenn deine #Regierung aus #Terroristen besteht

Röntgenblick (Huch, es ist schon wieder Viertel nach 8)

Ich habe keinen Röntgenblick
und mein Fleisch
kann verbrennen und
durchstochen werden.
Ich bin nicht der Stählerne.

Ich kann nicht fliegen und so
einfach fliehen. Als
junger Mann hatte ich
Bärenkräfte, heute pisse
ich in Windeln.

Nein, ich bin kein Engel!
Ich sahe Greultaten
und war an Greultaten
beteiligt: Meistens als
blinder Mitläufer, wie alle!

Unter Wasser atme ich nicht!
Im Weltraum erfriere
ich und platze. Ich lebe wie
eine Amöbe in einer dünnen
Kamhaut: Ein Schleim, auf
der Oberfläche eines irren
Planetoiden. 

Ich beschwere mich selten,
und wenn ich mich beschwere,
bekomme ich kein Recht.
Ich gehöre zu einer
atmosphärischen Mittelschicht,
die bedenkenlos Fressen
wegwirft, Pillen einwirft
und Bomben abwirft.

Ich bin der letzte Dreck
dieses Universums,
der sich einbildet,
alles kontrollieren
zu wollen und zu können!

Ich bin ein Scheißtyp,
der Supermannheftchen
blättert und dazu ein
Dosenbier trinkt. Aber
am liebsten lese
ich Gedichte von Charles
Bukowski, höre
Madness und bewundere
Titten in budgiesmugglers.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Aufrüstung, Ästhetik, Bildungslücken, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, Falsche Ansichten, Hermetik, Krankheit, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus

Kommentar verfassen