Der konservative #Christ und sein #Kriegsplanspiel am Beispiel #General #KlausWittmann #PeterMilger #JoachimWundrak #AbūlHasanAlīibnAbīTālib

Kadyrov und das deutsche Weichei (Abstammungslehre)

Hartliner in der Bundeswehr?

Wo?

Wo?

Wo?

Deutsche Generäle

mit

Heiligem Scheine

kämpfen für

den Kreis

oder für

die Synode und das Konzil;

Körperertüchtigung, Ja!

Waffen, ja!

Aber nur,

um sich zu wehren.

Als Christ in

der Armee

glaubt man

immer an das

Gute und Besonnene

im Menschen,

auch wenn das

Spiel ein blutiges

Roulette ist!

.-

Wenn Monotheisten

Soldaten sind,

dann unterscheiden

sich Juden, Christen

und Muslime

doch sehr voneinander:

Gott ist zwar groß und

gerecht,

aber seiner großen

Gerechtigkeit

muß man doch

mit etwas

Waffengewalt

nachhelfen?

Die einen versuchen

es mit Stammestreue,

die anderen

schwören auf den

Stamm, die Dritten

halten es eher

mit Abstammung.

Gott hat viel

zu tun,

bei so vielen

Gerechten

in der Welt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ästhetik, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Religionsphilosopie, Schlichtheit, Zynismus

Kommentar verfassen