#NeonazisimNetz : Wie die #NeuenRechten mit #Hatespeech und #Drohmails ihre #Kritiker #zumSchweigenbringen wollen, in #Teutonia, #Austria und #Helvetia

Noch einer der harmloseren Versuche. Die meisten Mails enden mit Morddrohungen und schwersten Verleumdungen bis hin zur Massenentblödung! „Selenskyj ist unser Bastard“: Lawrow versetzt und provoziert UN-Sicherheitsrat

Darauf eine Knackwurst

Immer wenn du glaubst,

es kann nicht noch

blöderes, rechteres

Volk geben,

setzt einer ein

Sahnehäubchen

auf das Sahnehäubchen:

Echter Schlagobers(t)!

Um in die rechte

Szene einwandern zu können,

als „Normalo“,

also jetzt nicht als

Führer,

bzw. Fähnleinführer,

mußt du schon eine

bestimmte Schwelle

des IQs unterschritten haben,

um natürlich taubstumm und

gehorsamfolgsam zusein.

Aber nein, so einfach

ist es nicht! (ironisch)

Die „NeuenRechten“

haben aufgerüstet.

Sie sind echte

„Hacker-Pschorr“ mit ihren

Hackfressen geworden

und jagen Drachenlords

oder spielen

Games of Thrones,

Minecraft

und second life

und drehen nebenbei

in ihren Kleingärten

Kinderpornos fürs

Darknet,

um Knete abzuschöpfen.

Sie sammeln sich nach

counterstrike

auf discordservern

und diskutieren

den nächsten

Schritt gegen den

„Great Reset“!

Nein, technikaffin waren

Nazis immer schon, ob auf Tiger,

Panther oder

Buzzsaw getrimmt!

Teutonisch saubere

Vollhonks,

die Schwerverbrechen

ausüben, für ihre

Version von

„völkischer Anständigkeit“.

Aber eigentlich

war das bei

den Nazis immer schon so:

Menschen jagen,

Menschen vergasen,

Menschen verbrennen.

Alles, was anders

ist, soll bloß

vernichtet werden,

für eine saubere,

blutigrote Weste.

In gewisser Weise

sind die neuen

Nazis nur die

alten Nazis,

eben etwas

virtueller

und machmal

eben dann doch für die

Bolschwiki unterwegs:

Der Feind meines

Feindes ist solange

mein Freund,

bis ich beide

killen kann.

Rund 300.000 Reservisten sollen durch die russische Teilmobilmachung eingezogen werden.
Doch viele Menschen scheint die Aussicht in der Ukraine kämpfen zu müssen, ins Ausland zu treiben.
Tickets für Auslands-Flüge waren nach der Bekanntmachung der Mobilisierung kaum zu bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Bildungslücken, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gender, Gulag, Hermetik, Kolonialismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Zynismus

Kommentar verfassen