#ForgotTalent #DancingQueen #Humantrafficking #MadenMetzger #Netzhetzer

Menschenhandel

Was verkaufst

du auf der Bühne?

Deine Seele?

Dein Können?

Deine Eigenschaften?

Deine Schönheit?

Warum gieren die

Massen von einer

Show zur anderen

auf ein neues,

unverbrauchtes Gesicht?

Um dich glücklich zu

machen?

Talentshows sind

eine perfide Form

des Marketings

im Menschenhandel.

Hier werden

massentaugliche

Träger,

Plattformen,

Idole gesucht,

die man mit

Ideologie bestücken

kann, wie ein U-Boot

mit Raketen.

Glaubst du wirklich,

es geht um Kunst?

Um Liebe zur

Musik, zur Lyrik,

um schöne Stimmen?

Früher suchten

die Tycoone

sich die Mädels

und Musiker

von der Strasse

und den Hinterhofbars.

Eine Betty Smith

oder Count Basie

fingen im Sklavenland

als Sklaven an!

Heute wollen

die Produzenten

von Anfang an

wissen, ob das Produkt

auf dem Markt

eine Chance

hat.

Das Publikum

ist nämlich

die Zielgruppe:

Hier werden

Zielgruppe

und Produkt genau

aufeinander abgestimmt!

Also sag nicht,

du hättest Glück,

auftreten zu dürfen

und wärst traurig

nicht ins Finale

gekommen zu sein!

Du bist nur

knapp

auf dem Sklavenmarkt

einem Verkauf

entkommen,

du erfolgssüchtige Hure!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Eliten, Falsche Ansichten, Hermetik, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Popkultur, Pornograpie, Satire, Sexismus, Zynismus

Kommentar verfassen