Die #Allesversteher oder #Pluralismus in der #Demokratie

Aus Toleranz die Aufklärung verraten!

»l’État c’est moi«

Ludwig der XIV

Man bin ich müde,

verabsolutierten Blödsinn

zu verjagen.

An jeder Ecke Hammelsprünge.

Kein Wunder,

bei der langen Pause

im Kampf um die Positionen?

Dreissig Jahre lang

Wischiwaschi und

jeder durfte sein

esoterisch- faschistisches

Weltbild an die

Große Glocke

hängen.

Die Roten wurden braun,

die braunen wurden

gelb und das gelbliche

wurde grün.

So hängt Fleisch in

der Sonne ab

und ein kräftiger Haut·gout

„verkörpert“

die Gebilde der Einbildung.

Es ist ja nicht das

Wild, dem der Jäger

folgt, sondern seine Fährte.

Spurensuche ist

der Anfang aller Jagd!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Clowns, Entrismus, Falsche Ansichten, Hermetik, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis

Kommentar verfassen