Monatsarchiv: August 2022

#ForgotTalent #DancingQueen #Humantrafficking #MadenMetzger #Netzhetzer

Menschenhandel

Was verkaufst

du auf der Bühne?

Deine Seele?

Dein Können?

Deine Eigenschaften?

Deine Schönheit?

Warum gieren die

Massen von einer

Show zur anderen

auf ein neues,

unverbrauchtes Gesicht?

Um dich glücklich zu

machen?

Talentshows sind

eine perfide Form

des Marketings

im Menschenhandel.

Hier werden

massentaugliche

Träger,

Plattformen,

Idole gesucht,

die man mit

Ideologie bestücken

kann, wie ein U-Boot

mit Raketen.

Glaubst du wirklich,

es geht um Kunst?

Um Liebe zur

Musik, zur Lyrik,

um schöne Stimmen?

Früher suchten

die Tycoone

sich die Mädels

und Musiker

von der Strasse

und den Hinterhofbars.

Eine Betty Smith

oder Count Basie

fingen im Sklavenland

als Sklaven an!

Heute wollen

die Produzenten

von Anfang an

wissen, ob das Produkt

auf dem Markt

eine Chance

hat.

Das Publikum

ist nämlich

die Zielgruppe:

Hier werden

Zielgruppe

und Produkt genau

aufeinander abgestimmt!

Also sag nicht,

du hättest Glück,

auftreten zu dürfen

und wärst traurig

nicht ins Finale

gekommen zu sein!

Du bist nur

knapp

auf dem Sklavenmarkt

einem Verkauf

entkommen,

du erfolgssüchtige Hure!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Eliten, Falsche Ansichten, Hermetik, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, Popkultur, Pornograpie, Satire, Sexismus, Zynismus

Die #Allesversteher oder #Pluralismus in der #Demokratie

Aus Toleranz die Aufklärung verraten!

»l’État c’est moi«

Ludwig der XIV

Man bin ich müde,

verabsolutierten Blödsinn

zu verjagen.

An jeder Ecke Hammelsprünge.

Kein Wunder,

bei der langen Pause

im Kampf um die Positionen?

Dreissig Jahre lang

Wischiwaschi und

jeder durfte sein

esoterisch- faschistisches

Weltbild an die

Große Glocke

hängen.

Die Roten wurden braun,

die braunen wurden

gelb und das gelbliche

wurde grün.

So hängt Fleisch in

der Sonne ab

und ein kräftiger Haut·gout

„verkörpert“

die Gebilde der Einbildung.

Es ist ja nicht das

Wild, dem der Jäger

folgt, sondern seine Fährte.

Spurensuche ist

der Anfang aller Jagd!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Clowns, Entrismus, Falsche Ansichten, Hermetik, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis

Die #Angst der #Influencer geht um! #FSB #SAVAK #MadenMetzger #NetzHetzer #MetzNetger #HenningVenske #GermanAngst #AustrianPain #ArloGuthrie #Putinversteher

Henning Venske lebt mit seiner Frau Hilde in Hamburg. Sein Sohn Nicolaus starb 2006 45-jährig an einer Krebserkrankung, dessen Zwillingsschwester Louise 2009 im Alter von 47 Jahren. Venske hat noch eine weitere Tochter und zwei Enkelinnen.

Mama!!!! Ich hab Angst!!!!

Immer wenn es kuschelig

wird,

dreht einer den Strom

ab oder das Gas

oder das Wasser…

Irgendwo

schlägt ein

Verschwörungsmystiker

ein

und behauptet,

dass Geister

Haut und Knochen

hätten.

Das bisher

noch keiner

daherkam

und sagte,

dass der Krieg

in der Ukraine

ein Verschwörungsevent

sei und mit

zum Plan

des Great Reset

und der NWO

gehöre?

Ja, in Geopolitik

ist nicht so leicht etwas

zu erfinden,

das weiss sogar

ein Daniele Ganser!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Falsche Ansichten, Hermetik, Krankheit, Kulturkritik

#Hinduistische #Metaphysik in den #Paranormalfällen #AnshuJain und #AnneHeche #MadenMetzger #Totenreichforschungen #Jott #Phänomene ohne #Gott #TabulaRasa

Das Image als skrupelloser Investmentbanker wurde der indischstämmige Brite in seinen drei Jahren als Co-Chef der Deutschen Bank allerdings nie ganz los: Die Liste der Skandale des Instituts war lang, und die Aktionäre straften die Doppelspitze Anshu Jain/Jürgen Fitschen am Ende ab.
Jains Familie schrieb in einem Statement, das der „Financial Times“ vorlag, Jain sei nach einem fünfjährigen Kampf gegen den Krebs gestorben. Er habe allerdings vier Jahre länger gelebt als die ursprüngliche Prognose seiner Ärzte. „Bis zum letzten Tag hat Anshu sein lebenslanges Ziel verfolgt, „keine Statistik“ zu sein“, hieß es nach Angaben des Blattes.
In den vergangenen Jahren hatte sich Jain beruflich Richtung USA orientiert. 2016 nahm er einen Beraterjob im Silicon Valley beim Fintech-Unternehmen Social Finance (Sofi) an, 2017 heuerte er beim New Yorker Finanzdienstleister Cantor Fitzgerald an, wo er sich um die Wachstumsstrategie kümmerte.

The World is not enough (for Andreas Gryphius)

You die,
while you live!
with your birth
begins the decay 
on when you first 
grows and more
live when you are dead.
Sometime,
after the hormones
sprout,
the tide is turning!
-
In every beginning
lives death!
In every core
is bitterness.
Any fruit
has her special
poison!
You dreamer
of existence!
You weirdo
in the running for nothing!
-
Still taste
your glory
and wealth! You still 
imagine yourself
on the safe side
until the world destroyer
your lids
flattens!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Buddhismus, Clowns, Falsche Ansichten, Hermetik, Kapitalismus, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Religionsphilosopie, ZEN

Alltagsgedichte XIV

Zwang am Hang nicht Hang zum Zwang (Guardian in a crazy Glaxay)

Um diese Uhrzeit

schlaf ich noch,

wenn ich aus

dem Nachtdienst komme,

aber um 9.00 muss

mein Nachbar

unbedingt rasenmähen

und das bei der

Trockenheit.

In solchen Momenten

wird Nachbarschaft

lebensbedrohlich,

weil es um existentielle

Bedürfnisse geht.

In diesen Momenten

scheiß ich auf

die Freiheit der Ukraine,

und ich scheisse

darauf, dass Queer-Persönlichkeiten

fair behandelt werden.

Mich Interessieren die

Menschenrechte in Quatar

nicht, weil mich

Fußball sowieso

nicht interessiert

und ob die USA an den

Grenzen Chinas zündelt

ist sehr egal…

…an meinem Schlaf

wird gerade

gezündelt!!!!!

Ich geh in die

Küche, esse

eine Banane

und trinke ein

großes Glas mich

und schaue aus

dem Fenster

auf diese riesige

Trockenrasefläche,

die mehr Feuchtigkeit

verdunstet, als sie

je wieder aufnehmen kann.

Das mangelnde ökologische

Verständnis eines

Kleingärtners im

Klimawandel

kotzt mich an!

Ich gehe

duschen, kalt,

nur zwei Minuten,

zur Abkühlung,

denn ich benutze

keine Klimageräte

und leg mich wieder

hin.

Als der Mäher

aufhört, schlaf ich

ein!!!

Eine Stunde später

schrecke ich

auf, weil mein

anderer

Nachbar vor der Garage

seinen BMW pimpt.

Das meine ich, genau

das: Dazu brauchts keine

Co2-Abdrücke und

auch keinen Kilmaexperten.

Hier gibts keine

Einischten, kein Erbarmen, hier

greifen nur Verbote!

Auf Station,

am abend,

erwarten mich

drei Aufnahmen,

von drei Jugendlichen,

die mit Alcopos sich

ins Koma abschossen.

Mein Gott, wie

schön ist

diese offene

Gesellschaft:

Ich rette nun

die Leben von

Rasenmähermann

und Fast & Furious.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Ästhetik, Ökologie, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, China, Demokratie vs. Totalitarismus, Epistemologie, Falsche Ansichten, Hermetik, Homosexualität, Kindheit, Klimawandel, Korea, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Neurosen, Popkultur, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Utopien, Zynismus

1,3,5- #Trimethylbenzol und #Quecksilber? -Wie #Polen #Bomben und #Granaten für die #Ukraine baut und die #Oder vergiftet? #NetzHetzerspezialreport #Theodizee

Kollateralschäden eines Verteidigungskrieges

Seit Wochen holen

sie tonnenweise Kadaver

aus der Oder:

Fische, Biber, Bisamratten,

Vögel, Füchse, Rehe,

Marder…

keiner weiß etwas,

keiner ist informiert.

Dann findet

man, entlang des

Flusses, Mesitylen

und Quecksilber

und die Konzentrationsspuren

führen nach

Polen und die

Polen sagen: „Sorry,

war ein Unfall….

..haben zwei Wochen

Euch vergessen zu

sagen, dass wir

das Problem hatten…“

Ja, so ist das Leben,

lauter leise

Vertuschungsversuche!

Aber halt!

Wozu braucht man

eigenlich Quecksilber

und Mesitylen?

Unabhängig voneinander?

In verschiedenen Prozessen

in der chemischen

Industrie.

Zusammen aber kommen

sie nur in

wenigen Prozessen

vor; die meisten

davon haben

mit Sprengstoffen

zu tun!!!

Überall dort, wo man

Gelantine- oder

Plastiksprengstoff

und ihre Zünder baut,

braucht man

Mesitylen und Quecksilber.

Nein, man

braucht es nicht

für Polenböller

und auch nicht

für den Bergbau:

Dort, wo man

Bomben und

Granaten in Massen

herstellt,

kriegswirtschaftlich,

braucht man riesige

Mengen davon!

Potzblitz!

Und nu?

Jetzt sollen

es Salzfrachten sein?

Was für Salze?

Kommt, spuckts aus,

ihr Vertuscher

der Militärindustrie!

Für die Aufklärung des massenhaften Fischsterbens in der Oder setzt Polen eine Belohnung von mehr als 200.000 Euro aus. Die Regierung vermutet, dass eine riesige Menge an chemischen Abfällen in den Fluss gekippt wurde.
Für Hinweise, die zur Ergreifung eines Täters führen, habe die Polizei eine Summe von umgerechnet 210.000 Euro ausgelobt, sagte Vize-Innenminister Maciej Wasik am Samstag in Gorzow Wielkopolski. „Wir wollen die Schuldigen finden und die Täter des Umweltverbrechens bestrafen, um das es hier wahrscheinlich geht“, betonte Regierungschef Mateusz Morawiecki.
Polens Regierung und Behörden stehen unter Druck, weil sie zu zögerlich vor dem Fischsterben gewarnt haben. Politiker und Naturschützer bezeichneten die Folgen der Oder-Verschmutzung als Umweltkatastrophe. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Laboranalysen von Proben des Wassers und von toten Fischen dauerten an.
Das Fischsterben in der Oder ist nach Angaben der polnischen Regierung nicht auf Schwermetalle zurückzuführen.
Mehr News aus Berlin finden Sie hier
Dies hätten weitere Analysen toter Fische durch das staatliche Veterinärinstitut ergeben, schrieb Umweltministerin Anna Moskwa am Samstagabend auf Twitter. Zuvor hatte die Regierung in Warschau bereits erhöhte Quersilberwerte als Ursache ausgeschlossen.
Die Analysen wiesen aber auf erhöhte Salzwerte im Wasser hin und stimmten somit mit den Erkenntnissen der deutschen Behörden überein, sagte Moskwa der Nachrichtenagentur PAP. „Der hohe Salzgehalt der Oder hat möglicherweise andere giftige Stoffe im Wasser oder im Bodensediment aktiviert. Die toxikologische Untersuchung der Fische wird dazu beitragen, eventuelle Schadstoffe festzustellen, die zum Tod der Tiere beigetragen haben.“
Nach Angaben von Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (Grüne) weist die Oder „sehr stark erhöhte Salzfrachten“ auf. Der Begriff Salzfrachten bezeichnet im Wasser gelöste Salze. Polens Regierung vermutet, dass der Fluss mit Chemie-Abfällen vergiftet wurde. Die polnische Polizei hat eine Belohnung von umgerechnet 210 000 Euro für die Aufklärung ausgesetzt.
Nach Angaben des Innenministeriums in Warschau sind derzeit 2000 Polizisten, mehr als 300 Feuerwehrleute sowie 200 Soldaten an den Ufern der Oder im Einsatz. Sie helfen bei der Bergung verendeter Fische und warnen Bürger, den Kontakt mit dem Wasser zu meiden.
Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) verlangt bei dem für Sonntagabend geplanten Treffen mit ihren polnischen Amtskollegen Aufklärung über die Hintergründe des Fischsterbens in der Oder.
Mehr News aus Hamburg finden Sie hier
Die Regierung des Nachbarstaats habe bereits eingeräumt, dass Informationen zu der Umweltkatastrophe auch innerhalb Polens nicht weitergegeben worden seien, sagte sie am Sonntag NDR Info. „Uns haben diese Informationen noch viel später erreicht.“ Ziel des Treffens müsse nun sein, „dieses Verbrechen aufzuklären“. Sie erwarte Aufklärung darüber, was bisher an Gewässerproben analysiert worden sei und was die Schadensursache sein könnte.
Lemke trifft um 18.00 Uhr mit ihrer Amtskollegin Anna Moskwa sowie Polens Infrastrukturminister Andrzej Adamczyk in Stettin zusammen. Auch Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (Grüne) sowie der Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern, Till Backhaus (SPD), sollen an dem Treffen teilnehmen. Wieder gutzumachen seien die Auswirkungen des Fischsterbens nicht, betonte Lemke. „Wenn eine solche Katastrophe erst mal eingetreten ist in einem Fließgewässer, dann ist der Schaden da und nur noch begrenzbar.“

7 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Ökologie, Civil War, Darwinismus, Epistemologie, Falsche Ansichten, Hermetik, Idylle, Kapitalismus, Klimawandel, Krankheit, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Terror, Umweltschutz, Zynismus

#Vermont: Freedom and Unity Von #Albany nach #Chautauqua : #Fatwa s all over their world! #SalmanRushdie #Jamestown #FortHenry #Huronen – die Letzten #Mohikaner #Buffalo #JamesCooper #Lobotomie

Wenn eine Person, die du liebst, stirbt und du es nicht erwartest, verlierst du sie nicht auf einmal; du verlierst sie über eine lange Zeit in kleinen Bruchstücken – so wie die Post nicht mehr kommt und ihr Duft aus den Kissen und sogar aus den Kleidern in ihrem Schrank und ihren Schubladen verblasst. Allmählich sammelst Du die Teile von ihr, die weg sind. Gerade wenn der Tag kommt – wenn es einen bestimmten fehlenden Teil gibt, der dich mit dem Gefühl überwältigt, dass sie für immer weg ist -, kommt ein anderer Tag und ein anderer spezieller fehlender Teil. (…)Patriotismus und Nationalismus sind nicht ungefährlich; diese Instinkte bringen nicht unbedingt das Beste im Menschen hervor. (John Irving aus: Gottes Werk und Teufels Beitrag)
Leider hat #SalmanRushdie bei dem #Attentat ein Auge verloren. Er schwebt immer noch seit zwei Tagen in #Lebensgefahr.Anscheinend wurden auch Teile des Neocortex seines Gehirns und Nerven des Oberarms in Mitleidenschaft gezogen! Muslimische Form der Lobotomie?
Bei dem Verdächtigen handle es sich um den 24-jährigen Hadi Matar aus Fairview, New Jersey, so Eugene Staniszewski von der New Yorker Polizei. Bei den Ermittlungen arbeite man mit dem FBI und dem Sheriff vor Ort zusammen, fügte er hinzu. – Heute wurde die künstliche Beatmung abgestellt; Rushdie lebt und spricht.

Auf Kriegspfad

Seit Montpelier hab

ich Kopfschmerzenund

meine Augen sind

lichtempfindlich.

In Albany übernimmt

Evangelina das Steuer.

Sie fährt sanft und

ruhig, als wollte

sie mich schonen.

Wir wollen zum

Erie-See zu so nem

Bildungs-Künstlernest

namens Chautauqua,

dass sie unbedingt

mal besuchen will.

Selbst die Künstlernester

haben hier Indianer-Namen.

Wir werden in Jamestown

zwischendurch rasten

und

dann ein paar Tage

in der „Colonie“

abhängen.

Sie verspricht mir, dass wir dann

rauffahren nach Buffalo

zu den Niagarafällen, obwohl

wir nicht verheiratet sind.

Ihre maskuline, indianische

Schönheit zieht mich

schon an, aber „ficken“?

Angelina? Nö….

sie ist ein prima Kumpel

und

so lange wir im Land

der Huronen sind,

brauche ich einen

Kumpel wie sie.

Sie ruft mich

immer Hawkeye,

und ich nenne

sie Uncas…

Hoffentlich

bekomme

ich nicht noch mehr

Migräne…

ich habe

eine Künstlerphobie!

Zur Beruhigung höre

ich Tea for the Tillerman…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Civil War, Falsche Ansichten, Hermetik, Idylle, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik, Neues DADA, Zynismus

#HonigimKopf: In memoriam #RolfShimonEden #RiP #MadenMetzger #NetzHetzer #RechtenKlatscher #Wohlfried630 #HomesweetHome #Honigriegel #Meg #Megamouth #Marvel #Amazonprimevideo #BigEden #SinaiCommandos

Unbekannte Helden der Hagana (פלמ״ח/ הַהֲגַנָּה)

Wir kämpfen

für unsere

Freiheit,

wir kämpfen

fürs Überleben.

Zionisten

sind nicht

beliebt,

weil

wir das Paradies

schon jetzt

auf Erden wollen.

Mögen jenseits

von Eden

die Öfen brennen

und der Feind

auf uns warten,

um uns zu

vernichten:

Wir kämpfen

weiter!

Heiter,

gelassen

und mit einem

Gruß für den

kommenden Morgen

auf den Lippen der

Damen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antisemitismus, Ästhetik, Darwinismus, Flüchtlinge, Hermetik, Homosexualität, Kulturkritik, Kurzzeitgedächtnis, LimitstoGrowth, Mixed Cut, Pornograpie, Religionsphilosopie, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Utopien, Zynismus

#Sensurround-#Schockeffekte: Die #paranormalenVorfälle in #Kotten und #Günzburg #Legoland vom #MythenMetzger erklärt! #PhossyJaw #Krim #Russen #Russians #checkmate #Kramatorsk

Der #Rollercoaster #Effekt der #verlorenenEier 022

Einer neuen Studie der Universität Stockholm zufolge ist Regenwasser in allen Regionen der Welt gefährlich hoch mit umwelt- und gesundheitsschädlichen Chemikalien verunreinigt.

DPA

Nahtoderfahrungen

suchen sie alle,

bis zu 5 G beim

Erbrechen!

phossy jaw!

Wo bist du

nur, mein phossy jaw?

Warum schlürst

du keinen weißen

Phosphor mehr mit mir?

Wie am Gängelband,

außer Rand und

Band,

die Bänder reissen,

von Achill bis

Oder-Neissen.

Wo wirds wohl

enden?

Im Krematorium,

beim Blutspenden

in Kramatorsk?

Ist es doch

nur wieder Quecksilber

aus Polen?

Werden die grauen

Drückerfische beissen?

Komm, noch eine

Runde Überschlag

und dann gehen

wir baden,

in diesem heissen Sommer,

meine 022,

komm, lass uns matchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antike, Ästhetik, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Gulag, Klimawandel, Kulturkritik, Zynismus

#Dotheswamp : Die verlorenen Eier des #Madenmetzgers #Netzhetzer #Wohlfried630 #SatanistsForce #ATACMS #9EuroTicket #Krim #15Boxes #Cork #Nuclearwar #EUvsBRICS #Time #PinkFloyd #RogerWaters

Lost Eggs, lost time…lost brain…

Verlorene Seele,

Föten des Universums,

Abortus Magnus,

das Ende

der Welt…

Demenz ist

Zeitverlust,

auch Rausch

und Ekstase…

alles Zeitverlust.

Die Erde hat

sich noch

nie so schnell

gedreht

und dennoch

verlieren wir Zeit…

wer sich mit

Lichtgeschwindigkeit

bewegt,

gewinnt Zeit,

gegenüber denen,

die sich nicht

bewegen…

Das Geel,

in dem wir

leben,

der große

Glibber

des UReis….

und dennoch,

wir verlieren

Zeit.

Das Herz

schlägt

nicht

unendlich,

der Krebs

frisst sich

bis zum

Ende

durch…

Nein, es bleibt

keine Zeit…

bald kommt

der Winter,

bald kommt

der Wandel

von Geld,

Handel

und Klima…

bald ist schon

zu spät…

du verlierst Zeit,

wie ein

Geisteskranker

die Zukunft,

denn seine

Halluzinationen

gaukeln ihm

Zeitlosigkeit

vor…

Heißé Fest (tags)körper

werden dich

schmoren,

also renne,

im Rat Race!

Ich höre schon das

Echo der Zeit…

mach hinne, Mensch,

sonst überholt

es uns schon wieder!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Hermetik, Mixed Cut, Neues DADA, Popkultur