Temperierte Wahrheiten

Warmonger

Die Heisse Platte

serviert man

zum kalten

Buffet.

Der CoolGIN

wird mit warmen

Orangensaft

aufgeschüttet.

Hummer ißt man

lauwarm,

Crepes so heiß,

wie es geht.

Champagner

verträgt nur Kühlung,

aber kein frieren.

Erbeeren dagegen

sollte man angefroren

in den Champagner

geben…..

Die Welt der

kulinarische Genüsse

kennt keine

Kaiserwahrheiten

und Wirbel stoßen

immer wieder auf

Einsteins Sahneparadoxon.

Wir sind Gefangene,

wenn wir stets

nur wohlbegründet

handeln:

Denn alle Gründe

haben relative

Argumente aus

fragwürdigen Quellen.

Manchmal

sollte man

einfach die Axt

werfen und sich

daran erfreuen,

wie sie den

Schädel spaltet.

Sturschädel,

Betonköpfe und

unflexibele

Gewaltmonopolisten

vertreibt man

nicht mit einer

Federboa!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Civil War, Neurosen, Politik

Kommentar verfassen