#Zeitenwende: Geschaftelhuber #Precht und #Lanz in politischer #Dissonanz! Leute, die Zähne ziehen, sind gefragt! #ParanormaleIdeen der #Idealisten #MadenMetzger #MadNetzger #Pluralismus

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den Bundeswehroffizier Franco A. unter anderem wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verurteilt.
Das Gericht befand den 33-jährigen Deutschen in seinem Urteil vom Freitag in mehreren Anklagepunkten für schuldig – dazu zählen auch waffenrechtliche Verstöße. Zudem bescheinigte das Gericht Franco A. eine völkisch-nationalistische, rechtsextremistische Gesinnung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
Franco A. hatte sich als syrischer Flüchtling ausgegeben und ein monatelanges Doppelleben geführt. Als angeblicher Flüchtling hatte er laut Anklage auch Sach- und finanzielle Leistungen erhalten – daher war es auch um einen Betrugsvorwurf gegangen.

Der Mayakalender

Wann sollte noch mal,

nach einer bestimmten Lesart

des Mayakalenders,

die Welt untergehen?

Die Angst vor

der Kettenreaktion

gibt es nicht nur

seit dem Manhattan-Projekt!

Auch heute noch

tun Poltiker so,

als gäbe es keine

Interdependenzen.

Man steht auf der

Seite des Guten, Basta,

sagten schon

die Sung-Kaiser!

Aber wehe,

einer geht hin

und

sagt, hey, nicht

der am lautesten

schreit hat recht,

sondern auch andere

Seiten haben

berechtigte Anliegen;

kann ja nicht sein, wa?

Dann zählen

Muskeln und Masse

und nicht das

Argument,

ihr blöden, verheulten

Pisser!

Die Welt ist voller

Ungemach,

weil sie voller

widerstreitenden

Interessen ist.

Der, der

die Ressourcen

der Welt für

Marsflüge braucht,

wird sie dem nicht

gönnen, der

damit Schneekanonen

in Dubai bauen will!

Und was werden

wir erst tun,

wenn es um die

letzte Kruste

Brot geht?

Unsere „Freiheit“

verteidigen,

etwa?

Menschen

sind Spielkinder,

sebst wenn sie morden

oder andere für

ihre Ideale zum

Teufel schicken!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antike, Autismus, Ästhetik, Clowns, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Falsche Ansichten, Hermetik

Eine Antwort zu “#Zeitenwende: Geschaftelhuber #Precht und #Lanz in politischer #Dissonanz! Leute, die Zähne ziehen, sind gefragt! #ParanormaleIdeen der #Idealisten #MadenMetzger #MadNetzger #Pluralismus

  1. Pingback: #Diktatfriede-#Verhandlungsfriede: #Adressencheck der #Argumente #Clausewitz | traumgespraeche

Kommentar verfassen