#Cyberangriffe durch #MOFUbastards und #Zombiechannel aus #Deutschland und #Österreich gesteuert; der #MadNetzger schlägt wieder zu!

Der hochrangige Bundeswehr-General Martin Schelleis hat vor ernsten militärischen Gefahren für Deutschland gewarnt. „Wir werden akut bedroht und angegriffen“, sagte der Generalleutnant. „Im Grunde haben wir schon einen Krieg: Krieg im Informationsraum, Cyberangriffe.“

Der Krieg ist längst da

Unsere feinfühlige

Gesellschaft hofft

darauf, nicht

mitreingezogen zu

werden, weil sie

leider nicht feindfühlig

ist!

Aber der Krieg

ist längst da,

im Cyberraum,

in den Rohsofflieferungen,

selbst die Cholera,

die gerade in Mariupol

ausbricht, hüpft gern

mal über Grenzen.

Noch wähnen wir

uns in Sicherheit,

weil wir die Gefährder

und ihre Methoden

nicht ernst genug nehmen.

Sie rauben unseren

Kids paranormal

den Verstand aber

hinterrücks planen

sie nicht nur den

Krieg, sondern sie

führen ihn schon längst,

in Netzwerken

und Häckergroups,

um das Internet zu beherrschen!

So haben sie sich längst

auf Server- und Handyfarmen

in Indien eingekauft

und bereiten Space für

den Großangriff vor.

Und alle die blöden

Content-User

finanzieren ihren

eigenen Untergang

mit:

Wie traurig und lustig

zugleich!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Hermetik, IT, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Twitter

Kommentar verfassen