#Bufonariaborisbeckeri

Baerbocks Ehemann arbeitet jetzt für die PR Agentur MSL!
Ich weißHermann van Veen T: J. Brel
DT: Thomas Woitkewitsch
M: J. Brel

Ich weiß, es gibt noch immer Kriege,
und nicht nur in Afghanistan,
ich weiß, gefragt sind heut‘ Intrige,
Gerissenheit und Größenwahn,
ich weiß, auch Reiche sind bestechlich,
daß kluge Dummheiten begehn,
ich weiß, wer weich ist gilt als schwächlich,
doch ich kann keinen weinen sehn.

Ich weiß, daß junge Leute morden
im Dienste für mehr Menschlicheit,
die größten Gauner tragen Orden,
der Zeitgeist macht sich ziemlich breit,
ich weiß, daß Menschen sich belügen,
selbst wenn sie vor dem Spiegel stehn,
weil sie sich selber nicht genügen,
doch ich kann keinen weinen sehn.

Ich weiß auch wohl, Vergleiche hinken,
doch steht in meinem Tagebuch:
Der Volksmund sagt, Geld kann nicht stinken
woran erinnert sein Geruch?
Die Menschen sind oft so durchtrieben,
und so viel schlimmes ist geschehn,
daß mir nicht leichtfällt sie zu lieben,
doch ich kann keinen weinen sehn.

Ich weiß, wir können schlecht verlieren
und geben Fehler ungern zu,
und wenn uns Dinge irritieren,
dann machen wir sie zum Tabu.
Ich weiß das Herz verliert die Flügel,
und irgendwann bleibt es dann stehn;
ich weiß der Tod hat uns am Zügel,
doch ich kann keinen weinen sehn.

In der Shell

Im Meer

geht das Salzwasser unter,

je kälter es wird

und steigt auf, wenn

es sich erwärmt.

So funktioniert der Golfstrom!

Im Staat

geht man in den Knast,

wenn man Gesetze bricht.

Die, die die Gesetze machen,

kommen immer wieder davon.

So funktioniert das Gewaltmonopol!

Überleg mal,

die Legislative wird alle

vier Jahre gewechselt,

in der Demokratie;

aber in der Judikative

und Exekutive dürfen

sie einfach so vor

sich hinmachen,

werden für Fehler

nie abgestraft

und sollte man sie

möglicherweise

bei Gesetzesbrüchen

erwischen,

sind die Wege und

Instanzen lang und weit,

egal, wie sie Fehlurteilen

und den Tod bringen!

So funktioniert die Beamtendiktatur!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen