Die #Schrecksekunde oder der echte #Bearbock! #Донбас #Маріуполь

Eine Welt voller Komik und Zufälle

Wenn die Dinge nicht so laufen,

wie wir es uns wünschen;

oft sind die Friedensstifter

Engelmacher

und die, die die Freiheit wollen,

sind verbohrte Hinterwäldler.

Den Donbas hätte man

auch billiger verlieren

können.

100 Jahre Neutralität

sind nichts im Vergleich

zu 30.000 Menschenleben.

Aber Militärstrategen

denken in anderen

Dimensionen;

das Leben der

„kleinen Leute“,

denen es egal ist,

wer sie regiert, hauptsache

man hat es warm, etwas zu

futtern und ab und zu eine

kleine Freude für die Kinder,

ist den großen Weltbewegern

egal:

Aber es ist auch völlig

legal, auf welcher Seite

sie sitzen; der der

Angreifer oder der der Verteidiger.

Notwehrrecht ist im Globalismus

aufgehoben, weil es

jeder mißbraucht, zu seinen Zwecken!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus

Kommentar verfassen