Wenn die „pazifistischen“ #Kriegtreiber aus ihren Löchern kriechen: #GeorgeOrwell: „War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength“ – 1984 – Nineteen Eighty-Four

Von diesem Brotkrumen darf nie wieder ein Pilz ausgehen!

Was vor 70 Jahre falsch war,

wird heute nicht wahrer.

Wir glauben zwar

an Flexibilität und stetigen

Wandel der Kontexte,

doch letztlich bleibt

ein Hammer ein Hammer

und ein Nagel ein Nagel!

Wir hoffen, dass sich die

Welt neu erfindet,

aber sie permutiert nur.

Alles ist selbstähnlich

und lässt sich ableiten,

jedenfalls geht man

mit Logik an die Sache.

Nur die Geschichtsgläubigen,

die Sozialpädagogen

des Volkes

und ihre Pseudowissenschaften

in Soziologie, Psychologie

und Pädagogik erzählen

uns die Latten vor dem Zaun,

den es vor ihrer Rede nie gab.

Manchmal

muß man ein Problem

erfinden,

um einen job

zu haben!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Kulturkritik

Kommentar verfassen