#OberseminarPropaganda Nr.1: Die seltsamen Nachrichten der Sieger oder „Let’s twist again!“

„In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich. …Es ist schwer, Narren von den Ketten zu befreien, die sie verehren.“ (Voltaire)

Schillernd die Weisheit der Unsicheren! (Der Twist der Spin-doctors)

Lerne als erstes,

dass Wahrheit beliebig ist

und Fakten dem Sieger

unterstehen.

Dann begreife,

dass jede Geschichte

eine Wendung braucht,

jedes Narrativ

seinen Spin!

Du darfst weise

oder verrückt sein,

bieder und anzüglich.

Alles darf sich widersprechen!

Es ist nur wichtig,

für welche Gruppe

du Nachrichten

erfindest!!!!!

Kenne dein Publikum!

Die Eliten glauben

Nachrichten

sowieso nicht,

es sei denn,

sie stünden

mit dem Gewehr im Anschlag

vor ihrer Tür.

Das Volk verfolgt Nachrichten,

glaubt sie,

oder glaubt sie nicht,

je nachdem, wie es hungert,

friert oder gebildet ist.

Die Nachricht ist das,

was der Feind nicht

glaubt, aber seine

Soldaten und Gegner

glauben sollen.

Weißt

du noch,

die spannenden,

verbotenen Nächte

im Dachstuhl,

bei Vodka und Kakao,

am Volksempfänger,

Genossin?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Falsche Ansichten, IT, LimitstoGrowth, Religionsphilosopie, Zynismus

Kommentar verfassen