Im Gedenken meiner gefallenen Freunde in der #israelischenArmee: #Antisemitismus im eigenen Lager?

Wer falsch verdächtigt, ist meist Sieger!(Bob Hoss)

Unschuldsvermutung

Unschuldvermutung gibt es

im Recht nicht.

Das ist ein verschrobener

Ausdruck von Neutralität;

eine Scheinsicherheit,

die vernebelt,

dass Staatsanwaltschaft

und Richterschaft

vom Staat bezahlt

und verbeamtet werden!

Es gibt keine Neutralität

vor Gericht,

wie es auch keine

Gerechtigkeit gibt.

Es gibt nur Urteile

von Abhängigen

über Abhängige.

Und genau diesen

Umstand weiß

Putin,

weiß Schröder,

weiß Selenskyj,

weiß Erdogan,

weiß XI Jinping!

Wer das

Gewaltmonopol

in der Hand

hat, kann

auf der dritten

Gewalt spielen,

wie auf einem

Spinett!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ästhetik, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Falsche Ansichten

Kommentar verfassen