#Whoreingforvirginity or how to manipulate #algorithms in the #darknet #MythButcher

how can you manipulate range on the darknet?

The methods
are numerous!
The immorality
is plentiful!
The greed is
immeasurable!
-
With a few 
little tricks
to change 
the range
and rake in 
advertising money!
-
cheating on the
Rich, you think so?
Mistake!
You are being scammed!
In content!
In salary!
In your data!
in your trust!
in your knowledge
of truth and falsehood!
your faith will
duped!
-
They hack your
Brain!
And you believe
they want to entertain you,
isn't it like that?
-
They make you 
the same piece 
of bullshit
what they 
are made of!
Poor spider web!




Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Arbeit, Übertragung, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, EXIT, Falsche Ansichten, IT, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Medienkritik, Popkultur, Rechtsstaat, Schlichtheit, Studien-Jahre, Terror, Wortel, Zynismus

Eine Antwort zu “#Whoreingforvirginity or how to manipulate #algorithms in the #darknet #MythButcher

  1. Roan

    Na Wabbler, ist das nicht frustrierend seine Psychose so ganz ohne jegliche Leser deines Bullshits hier auszuleben?
    Wir haben dich ja gewarnt.
    Und jetzt gibts wieder eine Warnung. Deine Twitteraccounts stehen kurz davor ins Nirvana geschossen zu werden. Du weißt ja, uns macht das nichts, wir lachen nur über dich. DU wirst alles verlieren. Blog gelöscht, Accounts auf Twitter weg, Privatleben offengelegt. Eben alles. Dir steht ein mächtiger Schlag bevor mein bildungsferner Freund.

Kommentar verfassen