Monatsarchiv: Februar 2022

#Gallipoli -Das zweischneidige Schwert: #Russland s #Krieg gegen die #Ukraine und die #Türkei blockiert #Bosporus und #Dardanellen für Kriegsschiffe? Neutral?

So ein Pech, auch!

Als 1936 der Vertrag von Montreux

geschlossen wurde,

hatte die Türkei das Trauma

von Gallipoli im Rücken.

Man wollte völkerrechtlich

einen weiteren,

nicht kontrollierbaren

Einfall gegen die Türkei,

als Achsenmacht,

verhindern.

Der Vertrag besagte,

dass die Türkei jeden

„Kriegsteilnehmer“ und

„Aggressor“ zur Einfahrt

ins Marmarameer und dem

Schwarzen Meer aufhalten darf.

(Zu Gunsten des

Nationalsozialistischen

Deutschlandes)

Damit wollte man auch

alte, englische Begehrlichkeiten,

gegenüber der Krim,

verhindern.

Der Vertrag sagt….

„alle Kriegsteilnehmer“,-

also die, die einfahren

aber auch die, die

ausfahren wollen.

Für wen ist das

jetzt ein Nachteil?

Für die NATO,

die nicht rein darf

oder für die Russen,

die nicht raus dürfen?

Ich finde,

es fühlt sich

cool an,

den Feind nicht

im Rücken zu haben!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Ästhetik, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Kino, Kolonialismus, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Zynismus

Kennen Sie den direkten Zusammenhang zwischen #Zombiechannel, #Zombiegamer, dem #FSB und dem #youtubekanal des #神话屠夫 ? #Ukraineinvasion

Stimulus

Testosterongesteuerte Gamer,

die Egoshooter bis zum

Morgengrauen spielen,

um ihre eingeschlafenen

Eier zu spüren,

lieben auch starke,

testosteron-und adrenalin-

gesteuerte Stories:

Sie fahren ab,

auf Horror und

paranormale Fiktionen.

Voller Supernatural

in Fantasy, Science Fiction

und Schauer-gothic-romance,

taumeln unsere Kids in die

gierigen Fallen der Produzenten

dieser Contents.

Und hinter diesen Contents

stehen häufig „rechte Nerds“

und „skrupellose Hacker“,

die ihre FORM der #NWO

durchsetzen wollen.

Was für ein

Spass des ideologischen

Hasses, abgesegnet von

verblödeten

Jugendämtern, vergifteten

Pädagogen und tauben Zensoren:

Prädikat: Besonders Wertvoll

ohne Altersbeschränkung!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, Ästhetik, Ökologie, Bildungslücken, Borderline, Clowns, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, Eliten, Falsche Ansichten, Hermetik, Kolonialismus, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Medienkritik, NGO, Patchwork Familien, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Terror, Tierliebe, Umweltschutz, Zynismus

#Zombiechannel und wie sie operieren: Werden der #FSB und der #神话屠夫 gewinnen?

Dag Hammarskjöld

Ein Krieg ist eine Verschwörung!!!

Und wer behauptet,

es gäbe keine Verschwörungen,

der ist ein Realitätsverweigerer.

Jede Seite im Krieg wird lügen

und Fehlinformationen streuen.

Gezielte Desinformation ist

wichtig im Krieg. Alle Seiten

sollen im unklaren gelassen

werden, nur die eigene Seite

soll glauben, es stünde der

Sieg kurz bevor:

Das ist Verhandlungsmasse

und Massenberuhigung zugleich.

Keine Hamsterkäufe,

keinen Bankenrun,

keine spontanen Fluchtaktionen.

Wiege das Volk in Sicherheit

und stosse in das Herz

der Kinderkrippe vor.

Und wir schauen deppert

zu und halten uns

für die Größten!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Kindheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Politik, Satire, Terror, Zynismus

Welche #Mine zum bösen Spiel? #Taiwan wird das Tor zum #Weltkrieg oder wie der 神话屠夫 für den #FSB die Arbeit machte.

800 oder 432?

Hammeleuropäer, wie Gysi, glauben immer,

Europa sei der Nabel der Welt!

Der 2. Weltkrieg tobte im

Pazifik in einer Heftigkeit

und Grausamkeit,

dass dresdener Bombenächte

eine beleuchtete Party

dagegen waren!

Weltkrieg heißt Weltkrieg

und nicht europäische

Notfallentsorgung.

Aber es kann schon

sein, dass China

längst mit im Boot

ist und uns ein

wenig am Ring,

in der Knollennase,

durch die Manege

führt!

Nicht jede

Enthaltung,

im Sicherheitsrat,

ist ein Mißbilligung!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Falsche Ansichten

Die Archäologie des Anarchismus

„Lasciate ogni speranza, voi ch’entrate!“

In den tiefen Brunnen der Zeit

steigt niemand herunter,

ohne Ideologie im Kopf.

Hier unten wimmelt

es von Vermutungen

Spekulationen

und Fehldeutungen.

Was geht uns

die Vergangeheit an,

wenn es um die

Zukunft geht und die

Vergangenheit aus

schlecht verklebten

Scherben besteht?

In jedem Herzen pocht

derselbe Geist

gegen die Wände:

„Lasst mich hier raus,

ihr Götter!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ästhetik, Hermetik

Wenn jemand klarmacht:“ Wir kommen an Dich heran, wann und wo wir wollen und Du kannst nichts dagegen tun!“ #FSB #Ukraine #Minsk

Chat von WhatsApp in Odessa:
DeutschRusse:
Bild manipuliert echt Kriegsbilder, furchtbar, was hier abläuft!
DeutschUkrainer:
Echt schlimm; Putin will sich mit Selenskyj in Minsk treffen!
DeutschRusse:
Putin will auch Zivilbevölkerung gar nicht involvieren…
DeutschUkrainer:
Nee, er hat zum ukrainischen Militär gesagt: „Seid mit den Russen gegen die Neonazis und Drogenabhängigen!“
Eine französische Elieteeinheit der Pariser Polizei ist in der französischen Botschaft in Kiew!
DeutschRusse:
Ach, wie kommts? Doch nicht so unvorbereitet?
DeutschUkrainer:
Jo, zur Not auch für den Präsidenten! Der dramatisiert ja von seiner Hinrichtung!

Der deutsche Beitrag zum Frieden in der Ukraine

Wir sind blank,

wir haben die Hosen

runtergelassen:

Nach 6 Wochen Aussenministerin

haben wir schon einen

Krieg vor der Haustür.

Es ist beeindruckend,

wie sehr man

von bedrückenden

Eindrücke bedrückt wird!

Wir schmeissen

kurzerhand

unseren Admiral

über Board

und reissen 5000

Helme aus unserer

Ausmusterungskammer!

Wir haben große

Schnauze in Moskau,

obwohl wir uns

mehr verhaspeln,

als ein Maas groß ist!

Wir sind souverän,

jovial und haben

Muckies wie zehn

loyale bodybuilder!

Wir sind berühmt

für unsere Panzer,

vom Kursker Bogen

bis zum Warschauer Getto!

Wir sind eine echte Kotelettrasse,

und zum Glück

kann man uns das auch

getrost abnehmen,

denn wir heulen

Mimimi, den

ganzen Tag,

wenn andere Kids

im Kindergarten

sich nicht an die

Regeln halten

und uns den Musikantenknochen

treten!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus

Die #RachederVäter oder der passende Beitrag des #MaNetzger s zum #Ukrainewar?

Geschmacklose Schweine

In den Strassen Kiews

fliesst so viel Blut,

dasselbst die Narren

aus Kölle das Jucken lassen.

Aber es gibt Dreckschweine

und ihre Hackergemeinden,

die vor Geldgier

es nicht sein lassen können,

ihren Horror-Content

in die Welt hinauszuposaunen.

Egal, ob wahr oder

gut erfunden (Was ist eigentlich

an Horror, der aus einer

Mobbinggeschichte

gebastelt wird, nicht Erfindung?),

es wird weiter gemacht.

Schließlich

hält man ja Stellung

am Dyatlowpass,

für die Spassgesellschaft!

Hauptsache im

darknet laufen die

Geschäfte weiter,

mit schmutzigen

Pornovideos

von „Vätern mit Söhnen“,

egal ob Väter oder Söhne

in der Ukraine

gerade krepieren,

for nothing!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, Ästhetik, Übertragung, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drogenmissbrauch, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Hermetik, Kapitalismus, Krankheit, Kulturkritik, Mixed Cut, Neurosen, Popkultur, Pornograpie, Satire, Sexismus, sexueller Mißbrauch, Zynismus

Wenn #Clowns Politik machen! #China, hilf uns!

Überwintern

Der Winter war stürmisch, aber nicht sehr kalt;

Niederschläge und wieder aufstehen,

brachte er viel.

Im Osten war der Winter mild

und darum jetzt die Offensive.

Die Verbände, die verteidigen,

halten nicht, was sie versprechen.

Nach einer Pandemie und verrauchten

Ressourcen für wirkungslosen

Totem, sind die Kornkammern

des Pharao leer. Die Hehtiter können

kommen, denn die Hebräer bewachen

auch die Grenzen nicht mehr.

Kadesch und Meggido

sind vergessen und keine

Rede mehr wert, manchmal

nur, in archäologischen Seminaren,

in hieratisch oder koptisch.

Ich kümmere mich

um die Saat des

neuen Jahres

und denke:

πόλεμος

πάντων μὲν

πατήρ ἐστι…“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Clowns, Entrismus, Falsche Ansichten, Medienkritik, NGO, Satire, Terror, Zynismus

Wenn selbst die hirnrissigsten #Narren #Pietät zeigen, weigert sich #MadNetzger weiterhin, seinen Unsinn einzusehen oder von #Covid spricht keiner mehr! #FSB #Ukraine #Putin #Tschernobyl #Georgien

Ode an die Weitsichtigen

Oh, oh, oh, oh, nö nee!

Die Weitsichtigen findest

du nicht in der Politik.

Auch in Religion

oder Naturwissenschaften

sind sie nicht zuhause.

Der Weitsichtige

pflegt sein Terrain

vor dem Paradies,

zeitlich und örtlich;

er ist sozusagen

ein Vermeider!

Weitsichtige wissen,

dass man der Natur

nicht entkommt.

Weitsichtige bauen

keine Häuser auf Sand,

Torf oder Schiefer.

Weitsichtige siedeln

nicht in Urstromtälern

und vögeln keine

besoffenen Teenager!

Weitsichtige trampeln

Algen zu Matten

und rollen Reis darin.

Das reicht ihnen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus

Und morgen #Georgien?- Oder wie thermonuklear ist #Europa eigentlich erpressbar? #Tschernobyl #Ukraine #Mad #Netzger #FSB #Putin #Zsar #AN602 #ЦарьбомбаZarBomba

Die Abenteuer des starken Wanja (in Erinnerung an Otfried Preußler)

Eine Wascherstoffbombe auf Terschnobyl,

und der ganze Mist würde weg sein,

und die Strahlung würde nach 30

Jahren verschwunden sein!

So erklärte mir 1993

ein Atomphysiker am

Forschungszentrum Jülich

seine Sichtweise.

Sarkophag und diese

Scheisse bringt nichts.

Das dauert, so „gemanagt“,

tausende

von Jahre!!!!!! Mit einer

kontrollierten Bodenexplosion

wäre das Ding bald

vergessen.

Ich erinnere mich

noch, als er davon

berichtete, dass

man aus Tschernobyl

eine Kernwaffe konstruieren

könnte,

mit der man, ohne viel

Aufwand, Europa

verseuchen und

Russland völlig unbehelligt

sein lassen könnte.

Gerade heute machen

mir seine Überlegungen

Unbehagen:

Ich fühle mich

verlassen in den

idealen Strassen Kometenburgs!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Ökologie, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus