Der #Dschungelcamp – #Fluch: #鬼屠夫 neue paranormalen #Forschungsergebnisse!

Gesunde Männer haben das Dschungelbilderbuchcamp nicht gut verkraftet. Nach den Arenaspielen schwirrten ihre Leben vollständig ab. Berühmte Paranormalforscher, mit 30 jähriger Glanzbildheftchenerfahrung, sprechen schon vom RTL-Fluch! Wer wird dieses Jahr das Dschungelcamp nicht länger als zwei Jahre überleben??? Die Langzeit-Quoten stehen hoch in den Wettbüros von London!

Foul für weisse, alte Männer? Hör die Stimme des Meisters, alter Rabe!

Wenn man auf dem letzten Topf tanzt

und die Röhre prustet,

als hätten Russ und Rost geheiratet,

dann steht dir

vielleicht noch ein letztes Abenteuer

bevor?

Zwischen abgetakelten und

aufgespritzen Mösen

Delikatessen in der Hängematte

futtern und das Blätterdach

des Waldes bewundern?

Kann sein,

dass dir dabei einer abgeht,

wie forrest gump

im Mädchenpensionat?

Ach, wie schön

ist die Welt naiv zu ertragen!

In dieser show des absterbenden

Fleisches tanzen die Geister

am Notausstieg:

Kein Wunder, wenn Krabat

die Mühle flieht

und auf sein Herz hört:

An ihren Baumwurzeln

werdet ihr sie erkennen,

die alten Röhrichte!

Und er knabbert auch schon an der Gnadenschabe!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, EXIT, Hermetik, Klimawandel, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Medienkritik, Popkultur, Religionsphilosopie, sexueller Mißbrauch, Zynismus

Kommentar verfassen