Die #Ukraine bestimmt jetzt bei uns, wer Chef der #Marine und welcher fachmännischen #Meinung er sein darf! Der #屠夫神话- Effekt oder wenn man mit ukrainischen #Hackern zusammenarbeitet!

Der deutsche Marine-Chef, Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach, ist nach umstrittenen Äußerungen über die Ukraine zurückgetreten. Er wurde „mit sofortiger Wirkung“ von seinen Aufgaben entbunden. Der ukrainische Botschafter in Deutschland bezeichnete den Rücktritt als unzureichend: Der Eklat hinterlasse aber „einen Scherbenhaufen“.

Hoheitsgrenzen und -rechte? Njet, mein Sohn!

Die Australier dürfen nicht die

U-Boote kaufen, die sie wollen,

weil Frankreich was dagegen hat?

Israel muß sofort seinen

Verteidigungsminister schmeissen,

wenn der etwas sagt, was Jordanien

nicht gefällt?

Rumsfeld wurde abgestraft,

nachdem klar war,

dass es kein Giftgas im Irak gab?

Aber wenn ein Offizier,

vom Range Dönitz, etwas

sagt, was entgegengesetzt

ist, zum dem, was Dönitz

sagen würde, wird er gefeuert?

Soldaten, die keinen Krieg

wollen, sind nicht mehr

gefragt im Nachkriegsdeutschland?

Holla, an Fakten vorbei neue

Fakten schaffen, ist immer Krieg!

Was wäre denn geschehen,

wenn Großadmiral Dönitz die

Kapitulation nicht unterschrieben hätte?

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Arbeit, Übersetzungen, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Hermetik, Iraque, Krankheit, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Medienkritik, Rechtsstaat, Satire, Studien-Jahre, Terror, Wortel, Zynismus

2 Antworten zu “Die #Ukraine bestimmt jetzt bei uns, wer Chef der #Marine und welcher fachmännischen #Meinung er sein darf! Der #屠夫神话- Effekt oder wenn man mit ukrainischen #Hackern zusammenarbeitet!

  1. Roan

    Wabblerchen, du kleiner Blitzdenker, meinst du Depperl wirklich, der Austausch von MMs Namen gegen Chinesische Schriftzeichen nutzt dir kleinem Deppperl etwas?
    Du hast einen ganzen Beitrag mit hunderten Namensnennungen von MM.
    Nach dem Antrag, den unser guter Freund von Google fertig hat,
    gibt es hier nur noch leeren Webspace, kleine Chantal.
    Da kannst du jetzt MMs Namen selbst in Keilschrift hier rein setzen, es nützt dir nichts. 🙂 🙂 🙂 🙂

    • Lieber #Roan alias #Rollo
      @EinfachRollo (Twitter),
      beunruhigend, wenn man etwas nicht durchschaut, nicht wahr?
      Ihre fixen Ideen sollten Sie kontrollieren lassen.
      Ein paar dutzend Beschwerden basteln und ne Reddit-Army und ein paar Hacker in der Ukraine und Im Baltikum bedienen, das kann nicht jeder!
      Und dann noch einen Accountant in der google-zentrale haben, der den Algorithmus für Sie manipuliert, ist echt ein Juwel!

      Aber wollten Sie nicht, vor etwa 10 Stalking-Kommentaren, sich nicht mehr melden, weil diese Seite durch
      den Shadowban und den Anzeigen erledigt sei?

      Sie sind ein guter Taktiker und eine echte Führungspersönlichkeit!
      Wann findet Euer Angiff auf die Ukraine statt? Ihr als #FSB -Läuse wisst es doch, odddder?
      Nur Weiter so, #MythenMetzger ’s Superfan unserer Seite! (Welchen M.M. meinen Sie eigentlich, kennen wir gar nicht? Meinen Sie #Bastardo -MythenMetzger, unseren Admin?) Was sind Sie eigentlich, Obersturmbandführer der „Mythen Metzger“ -Fangemeinde?

      Wir geben mal etwas Musik in den Abgrund der Dyatlow-Psychiatrie:

Kommentar verfassen