Wie #Schwabing ausstirbt

H:
Hast Du was gegen die Boheme?

W:
Jo,
immer schon!
Luftschlösser bauen aber nie wirklich für etwas kämpfen!

H:
Die schlängeln sich durchs Buffet, leugnen das Leid und glauben nicht an die andere Seite?

W:
Genau so!

H:
Aua, wenn der Tod kommt? Sie lammentieren voller Selbstmitleid?

W:
Nicht nur das….sie hetzen andere auf, für sie die Revolution zu machen…..feiges Pack!

Ein Chat auf Whatsapp

Wann sind #Kroetz und #Herzog dran, fragte sich neidsch #Kinsky?

Die Boheme muß geh’n,

die Dekadenz bleibt steh’n;

das Hüsteln in den Reihen

ist nur ein Theaterschein.

Alle über achtzig,

alle von Drogen

und Parties

durchgenudelt:

Die ewige Orgie hat

bald ein Ende,

bei Kir Royal

und Napalmwände.

Der kleine Sozispitz

wird gesotten,

up down to the bottom…

Und der Protest

wird abgespritzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Krankheit

Kommentar verfassen