Monatsarchiv: Februar 2020

Ab heute ist Bürgerkrieg

Die guten alten Zeiten Spartas

Die RAF hatte es versucht.

Kapp und Ludendorf.

Noske und Ebert schafften es,

auf dem Fundament

der Leichen,

Luxemburgs und Liebknechts.

Auch Benkman und Bertoni versuchten es!

Seguí und Durruti wäre es beinahe gelungen.

_

Es geht immer gegen das Gewaltmonopol,

obwohl die einen es nur erobern wollen,

die anderen seine Totalvernichtung anstreben.

_

Ich frag mich immer,

wann sie meinen

Balkon besetzen,

um ihren Granatwerfer

aufzustellen?

_

Das letzte Kleid hat

keine Taschen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie

Das Püppchen der islamischen SPD ist gesch“ei“ter(t)!

„Wenn mein kleiner Bruder ins Bett gepisst/ hatte/ wurde er mit Faustschlägen geweckt“… „Dann flüchtete Dein Vater von Flüchtlingslager/ Und dann flüchtet mein Vater von/ Flüchtlingslager/ Und dann unsere Väter verwandeln/ Dänische Blöcke in Flüchtlingslager/ Sie holen unser Großeltern/ Unser Onkel und Tanten/ und kriegen sie alle Sozialhilfe“… „Er ist muslimisch verheiratet lebt aber/ getrennt für die Kommune/ damit seine Frau für das Sozialamt/ alleinerziehende Mutter ist.“…„Du kommst in die Hölle mein Bruder“,… „Ich liebe euch nicht Eltern ich hasse euer/ Unglück/ Ich hasse eure Kopftücher und Eure Korane/ Und eure analphabetischen Propheten.“
Yahya Hassan

Der Kellner hat abgeräumt!

In der Shisha-Bar

knallt eine muslimische High-Heels

Nutte aufs Sofa und

ihre Freundinnen knallen sich daneben.

_

Sie kamen vom Klo

und haben wohl eine

Line gezogen.

Ihre Pupillen sind erweitert,

und sie sind lauter,

als die Eierdiebe

im Hühnerstall.

Ein ruhiger Muslimkellner

mit Bart und Takke

schaut vom Handy auf,

gafft und sagt nebenher,

auf arabisch:

„Eine Schande seid ihr!

Der Prophet sollte Euch

strafen!“

Er weiß nicht,

dass ich Arabisch

verstehe,

und ich antworte

ihm mit dem Koran:

„Für die Ungläubigen ist

schwere Strafe bestimmt,

für die aber,

die glauben und rechtschaffen handeln,

Gnade und großer Lohn.

Allahs schönster Name ist „Der Barmherzige!“

_

Er schaut mich irritiert an, weil er mein

schlechtes Arabisch

mit dem Inhalt der Sätze

nicht zusammenbringen kann.

Im schlechten Deutsch

fragt er ungläubig:“ Du, Moslem?“

Ich antworte in gespieltem Berlinersch:

„Alter?? Nee, icke Kuffar bin!“

Die Mädels lachen sich kaputt.

Eine Mimöse im Interview

Die Clowneske einer Rassistin!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antike, Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Iraque, Kulturkritik, Mixed Cut, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, Zynismus

Der Maulwurf ist ne Drohne?

Hanebüchener Unsinn

Wenn Rothäute Rothäute jagen,

obwohl weiße Siedler das Land besetzen.

Wenn Cortés und seine Horden einfallen

und die Azteken für ihren Vitzliputzli

immer noch Menschen opfern.

_

Menschen sind unfähig

Zeitenwenden zu überschauen,

noch sie zu begreifen.

Nur wenige besitzen Imagination,

Weitsicht und Wissen,

um eine Ahnung zu entwickeln.

_

Ich schaue nur noch zu,

wie die extremen Ränder

des glühenden Hufeisens

eine Kanzlerin verklagen

wollen, die den Rechtsstaat

längst korrumpiert hat!

_

Welcher Idiot würde für diese Frau

zurückkommen wollen nach Itaka?

Wer ginge freiwillig in die Wälder,

um für diese Arminia gegen die

Römer zu kämpfen?

Besoffene Patrioten,

der Feind steht innen!

Das trojanische Pferd

ist längst entleert!

Die Loyalität zur Führerin (Entrismus)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Kapitalismus, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Die etwas andere Version von Hanau

Wann man dem Volk auf das Maul hauen sollte!

Wer türkt was?

Falseflags traut man ja nur

den Amis zu.

Lügen sind Russenmethoden.

Die Deutschen sind rein

wie Silber,

edel wie Quellwasser,

kostbar wie Waldluft.

_

Das Gewissen der Germanen

wucherte unter Moosen

und Flechten.

Feinde wurden gekocht.

Wehe, Dohna wurde

gelästert.

Das Fest der Ahnen,

die Blut geleckt haben;

wehe, wehe, wehe,

wenn ich auf das Ende sehe!

Ich seh schon wieder

wie sie Scheiterhaufen schichten

und Öfen anschließen.

_

Deutsche sind von Natur aus Nazis?

Nein, von Natur aus harte

Relativisten oder flexibele

Absolutisten!

https://correctiv.org/faktencheck/2020/02/24/anschlag-in-hanau-irrefuehrende-meldungen-dass-tobias-r-angeblich-nicht-der-taeter-war-werden-zehntausendfach-geteilt

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Antike, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, ZEN, Zynismus

Alte Socken, alte Schläuche, gepanschter Wein

„Diese unionierten, von Sulla enteierten Konsule!“(Machiavelli)
Im Kern vom Kern des Spektakels geht es um die Zukunftsfähigkeit eines Landes, das im Industriezeitalter aufgewachsen ist, das vom großen Bruder in Amerika lange geführt und beschützt wurde, das die Narben zweier Weltkriege im Gesicht trägt und das nun mit sich selbst nichts anzufangen weiß. Fragen von historischer Tragweite sind aufgerufen:
Steht dieses Deutschland an einer Weggabelung, wie viele Zeitgenossen behaupten? Oder steht es schon dahinter?
Schlummert da noch eine andere Sehnsucht als die nach Mittagsschlaf und Brückentag?
Betrachtet dieses Deutschland Amerika noch als Freund oder bereits als Rivalen?
Besitzt es die Kraft, die Zumutungen der weltweiten Wanderungsbewegung in Chancen zu verwandeln? Oder ist die düstere Vokabel vom Staatsversagen das letzte Wort einer erschöpften Obrigkeit, die am liebsten in Europa aufgehen würde? (Klomune, Gabor Steingart)

Not am Mann

Ach, die Konservativen, die die Progression

erledigt.

Auf dem Schutt der Niederlagen

ein neues Lager bauen.

Den Rubikon nicht

überschreiten und Herculaneum

schleunigst verlassen.

_

Wenn die Germanen nach

Italien einmarschieren,

ist es vobei.

Wenn Eunuchen den Kaiser

ersetzen, werden viele

männliche Kinder ihre Eier

verlieren.

_

Ich rieche die Abspachen,

ich schnuppere den Verrat.

Virum bonum natura, non ordo facit!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Übersetzungen, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Neurosen, Politik, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, Studien-Jahre, ZEN, Zynismus

Die bedenkenlose Leichtigkeit des Seins

Das Böse hängt an Wenigen?

Wann knüpfe ich den nächsten Rassisten auf?

Wann köpfe ich einen Pädophilen?

Wie verbrenne ich am besten einen religiösen Fanatiker?

_

Ich mach‘ mir diese kultivierten Hände nicht schmutzig.

Denen ,die intolerant gegen Intolerante in einer

toleranten, liberalen Gesellschaft streiten wollen,

werde ich aus dem Weg gehen.

_

Ich werde meiner Tochter nicht erzählen,

dass man für Jungfräulichkeit hurengehen kann.

Mögen die Maskierten

ihre Freiheit ihres Gottes vorstellen:

Ich schaue mir ihre reellen Handlungen

in realen Situationen an.

_

Namaste!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Buddhismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Falsche Ansichten, Kindheit, Krankheit, Kulturkritik, Patchwork Familien, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, sexueller Mißbrauch, Terror, ZEN, Zynismus

Wenn überkompensierende forensische PSYCHIATER die paranoide Schizophrenie völlig falsch erklären; (Für #HarryPotter Fans)!

Der autoritäre Charakter: „…Es ist eine rassistisch politisch motivierte Tat, im Sinne einer Gewalttat im öffentlichen Raum, ich würde jetzt bewußt nicht Terror sagen. Es ist sicher als Terror gemeint, aber nicht alles was so gemeint ist, ist es ja dann auch…Es ist eine extremistisch motivierte Tat, Gewalttat, im öffentlichen Raum durch eine komplex schwer gestörte Persönlichkeit.“ (Saimeh bei Lanz)

Die rote Linie der Nahlah Saimeh

Stutzkinn nach wahrscheinlichem Kieferbruch, Überbiss und Zahnprothesen!

Sprachfehler in stimmhaften postalveolaren frikativen Lautbereich.

Aubergine hautenge Stretchkleidung mit Art Deco-Muster, schwarze Plateauschuhe und

aubergine gefärbte Haare mit roten Presslippen.

Wer aussieht, wie ein Dämon, dem sollte man die Theorien

von der Dämonisierung der Institutionen und der Gesellschaft nicht abnehmen.

Wer das Gewaltmonopol verherrlicht, wird nur viel Mitgefühl

für die herrschende Klasse haben:

_

Die armen überarbeiteten, schlecht bezahlten Politiker.

Die bemitleidenswerten Beamten in Exekutive und Judikative.

Man möchte heulen, wenn sie ihre Lippen übers Pferdegebiss

stülpt!

Aber von ihrem Äusseren abgesehen hat sie in einem recht:

Das Internet wird von Wahnsinnigen mit Verschwörungstheorien

und Paranormal-Content und religösen Neurosen (Fanatismus)

gefüttert und triggert; Leute, die längst in die Psychiatrie gehören.

Aber auch die, die das Internet mit Wahnsinns-Content füttern

gehören dahin: Geisterseher, UDO-Gläubige und antisemitische

Schmutzfinken mit ihren BDSM-Phantasien, wie Rudas und MythenMetzgers!

Aber sind wir mal ehrlich, die Fütterer glauben gar nicht an das infektiöse Zeugs;

eigentlich wollen sie daran nur Knete verdienen: Darum gehören sie in den Knast!

Fakenews oder erschreckende Ignoranzwirkung des Vielsafttrankes?

Was ist wohl „wahr“ an der Psychiatrie?

Da, wo sie reine Neurologie ist,

ist psychische Erkrankung das Entgleisen

des Hinstoffwechsels und Läsionen!

_

Dort, wo sie sich als Nachfolger der Kleriker

und der Priesterwürde sieht, ist der seelische

Konflikt ein Fehlaufbau im seelischen

Konzept der Person.

Die einen machen Chemotherapie,

die anderen schwätzen die Patienten

moralisierend zu Tode und prüfen

sie in Vehaltenstherapien wie Meerschweinchen

im Labyrinth.

Was soll ich von dieser unentschiedenen Schizzowissenschaft

halten? Ist das überhaupt noch Wissenschaft und nicht

eher Schamanismus?

Soll ichs konsequent wie Karl Menninger halten,

und alles kriminelle Verhalten als psychische Erkankung sehen?

_

Wie wärs, wenn wir davon ausgehen, dass alle wirklichen

Narzissten sich Meta-Tarnumhänge wie Harry Potter überstülpen und Psychiater werden?

Einer, der sich von UDO und Paranormal-Content anstecken liess!

Von Schutter Island zu Stonehearst Asylum

Wenn Forensikerinnen sich zu weit aus dem
Fenster lehnen, haben sie dafür einen Grund: Sie werden selber von Wahnsinnigen gestalkt, gemobbt und verfolgt. Recht hat sie! Aber differenzieren muss sie!

Der klassische Einzelfall, nicht wahr? Rosenmontag in Volkmarsen Helau!!!!

Demnach sei der „deutsche Fahrer“ mit einem im Landkreis Waldeck-Frankenberg zugelassenen silberfarbenen Mercedes in die Zuschauermenge gefahren. Die Menschen standen dem Blatt zufolge dicht gedrängt, als der Wagen durch die Absperrung auf die Menschen zufuhr. Unter den Verletzten seien auch Kinder, hieß es.
Der Hessische Rundfunk berichtete, dass das Auto etwa 30 Meter weit in die Menschenmenge fuhr, bis es zum Stehen kam. Augenzeugen gaben demnach an, dass der Fahrer noch Gas gegeben habe. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Mehrere Rettungswagen sind vor Ort.

Der Channel, der Philosophie und Denkpositionen politisiert!

Merkwürdig, wieviele Einzelfälle es seit 2015 von psychisch aufälligen Einzeltätern gibt? So was von merkwüdig, nicht wahr? Zitat Prof. Dr. Karl Menninger:“ Eine kollektive, psychische Schieflage der Gesellschaft provoziert und aktiviert Psychotiker!“ 1968. The Crime of Punishment. New York: Penguin Books.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Gender, Homosexualität, IT, Kindheit, Krankheit, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Nächstenliebe, Neues DADA, Neurosen, Patchwork Familien, Politik, Popkultur, Pornograpie, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Schlichtheit, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Terror, ZEN, Zynismus

Merkels Folgen

Ursache und Wirkung im Psychotischen

Selbverständlich könnte man sagen,

dass der Big Bang das Attentat

von Hanau verursacht hat.

_

Das Kontinuum der Zeit und seine Lawinen

sind eindeutig, wenn man logisch

gefangen bleibt.

Wer was wem antat,

ist immer Frage

der Perspektive.

Ebenfalls wer welches

Leid wertet.

Darum darf man auch sagen,

dass der Humanismus

immer in Massenmord endet,

weil er sich nicht

entscheiden kann,

zwischen „deinen“ und „meinem“ Leben:

_

Wehe, die Wahnsinnigen entdecken das

„Notwehrrecht“!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antisemitismus, Beziehungsgewalt, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Krankheit, Kulturkritik, Neues DADA, Neurosen, Politik, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror

Die Partikular-Interessen der Ökos unterscheiden sich nicht im Geringsten von dem Antiglobalismus der AfD

Magnetismus

Die Deutschen können zu schnell klagen und gegenklagen.

Gerichte sind wie Magneten, die

die Unwilligen anrufen (wenn sie Geld haben),

um den Bürokratismus (unter denen sie sonst leiden)

aufzublähen, wie ein platzender Wasserkopf.

Irgendeinen bescheuerten, ideologiegesteuerten

Richter findet sich immer: Ein Lücke im Gesetz,

ein Formfehler, eine nihilisitische Geisterbeschwörung

von Gesetzesordnungen!

_

Du armes Brockdorf, Wackersdorf, Startbahnwest,

BER…. .Leuna, wo bist Du?

_

In Deutschland Strukturen zu wandeln,

um ökologisch sinnvolle Arbeitsplätze

zu schaffen, ist so sinnlos,

wie Fürze in Grünglasflaschen

abzufüllen.

Was der braune Faschist nicht will,

will der grüne Faschist auch nicht:

Blut und Boden für Brot und Butter

eintauschen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Arbeit, Autismus, Ökologie, Civil War, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Idylle, IT, Kapitalismus, Klimawandel, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Mixed Cut, NGO, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Terror, Tierliebe, Umweltschutz, Zynismus

Wenn der Primitive dem Zivilisierten eine Lektion erteilt!

Benjamin Disraeli, 1. Earl of Beaconsfield

Rückgängigmachung

Die Arroganz der Mächtigen

geht weit über das Mass,

ab dem man von Blindheit spricht.

_

Man kann natürlich seinem Volk

befehlen, die Demokratie abzuschaffen

und den Widerstand aufzugeben!

_

Aber gerade Südafrika ist voller Wunder

des Widerstandes;

sei es Ntshingwayo Khoza oder Nelson Rolihlahla Mandela.

Es gibt Unvereinbarkeiten, und das muß jedes

protestantische Ferkel im Schlachthof

Erde einmal lernen:

Nach dem „Dammriss“ kommt die Blutflut,

und die wird keiner mehr stillen.

_

Wie eindeutig die Sonne doch

über den Grashügeln Natals

steht, im Januar!

Wie die entristischen Genossen ihre Atillerie synchron in Stellung bringen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Bildungslücken, Borderline, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Falsche Ansichten, Kolonialismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Mixed Cut, Politik, Religionsphilosopie, Terror, Zynismus