Ach, mögen Prophezeiungen endlich mal wahr werden!

Wenn das „r“ im Asche fehlt

Ein Cameleon kann die Farben wechseln aber

nie Veganer werden.

Die Kost am Katzentisch der Arbeiter

machte die Partei nicht mächtiger, nur die Arbeiter ärmer.

_

Könnten wir die Geschichte

doch neu schreiben!

Aber Revisionen schreiben die

Sieger, nicht die Diener.

_

Aber irgendwann,

wenn der Michl tot ist,

wird es die Wahrheiten kostenlos

geben, weil folgenlos,

in Geschichtsbüchern

über den

Teutoburger Wald!

Proleten mit Bonzenbäuchen,

wo gibts denn so was?

Nur in der SPD!

„Die bösen Geister zeigen sich heute in neuem Gewand. Mehr noch: Sie präsentieren ihr antisemitisches, ihr völkisches, ihr autoritäres Denken als Antwort für die Zukunft, als neue Lösung für die Probleme unserer Zeit.“ Steinmeier labert in Yad Vashem seine übliche Hassrede. HartzIIIV und Adgenda 2010 haben diese bösen Geister ja überhaupt nicht beschworen.
„Wer in Deutschland den „sozialen Frieden „zerstört, legt die Axt an die Demokatie!“ (Egon Bahr)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Neues DADA, Politik, Studien-Jahre, Zynismus

Kommentar verfassen