Warum unterstützt die „Europäische Linke“ seit 50 Jahren dieses anitsemitische Unrechtssystem?

Die Lügen der SPD, Dr. Josef Braml: Vorerst scheint die Lage zwischen den USA und dem Iran wieder entspannt. Nun rückt wieder der eigentliche Zankapfel in den Fokus: Das Atomabkommen, das jedoch aus amerikanischer Sicht längst nicht mehr gilt. Seit Trump es aufgekündigt hat, gibt es nur noch zwei Möglichkeiten: Entweder die USA und Israel finden sich mit einer möglichen Atombombe Irans ab, oder sie tun das nicht und gehen mit Präventivschlägen gegen den Iran vor.
Die Iraner haben aus Sicht der USA jetzt erneut die Möglichkeit, ihr Verhalten zu verändern, also alle Aktivitäten einzustellen, die auch Israel bedrohen, seien es die Uran-Anreicherung und andere nukleare Aktivitäten oder regionale Machtspiele. Wenn die Iraner ihren bisherigen Kurs weiterführen, spielen sie mit dem Feuer.

Zum Abschuß frei!

Uran, Iran,

Iran-Uran?

Iran! Iran! Iran!

Uran:

Pakistan!

Moslem Mus,

Muselmost?

Iran-Uran?

Uran, Iran!

Pakistan?

_

Zentri fügt,

Iran, ja lügt nicht,

Maas und Steinmeier,

Uran, Iran?

Tel Aviv!

Tel Aviv!

Tel Alamein!

Iran Uran!

Steinmeier

irrt im Iran im

Steinmeer umher!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Antisemitismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Falsche Ansichten, Iraque, NGO, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, Zynismus

Kommentar verfassen