ZerMALMt

Ikea zahlt Millionen an Eltern von erschlagenem Jungen
Ikea zahlt etwa 41 Millionen Euro an die Eltern eines verstorbenen Zweijährigen. Das Kleinkind wurde 2017 von einer umstürzenden Kommode getroffen und erlitt schwere Verletzungen, denen es später erlag.  

#Ikea und seine Familienfreundlichkeit

Man kann sterben,

im Selbstbauhimmel,

wie man sparen kann.

Manchmal wird

man sogar Millionär,

wenn man das

CSI überzeugt hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Mixed Cut, Neues DADA, Satire, Studien-Jahre, Zynismus

Kommentar verfassen