Karl Polanyi versus Ludwig von Mises

Die K.u.K.-Ökonomenverarsche oder der versteckte, kaiserliche Protektionismus

Seit 100 Jahren derselbe Streit,

der selbst Brecht zum Kotzen brachte:

Wer war zuerst da?

Zuerst das Leid oder die Nowendigkeit?

Die Linken und die Libertären streiten,

als ob sie homo sapiens Eltern wären!

Werfen Tabellen und Statistiken

aufeinander, aber das Biest will

sich nicht nach ihrem Willen gebärden.

_

Ist schon traurig, wie es steht,

um den kleinen Hosenscheisser:

Jedem, der ihm helfen geht,

beißt er!

_

Warum ist der „Bub so schiach“?

Weil „Metaebenen“ ihn nicht interessieren,

wie ein „Viach“!

Er geht viel lieber im Wiener Wald flanieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Ökologie, Bildungslücken, China, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, establishment, Falsche Ansichten, Mixed Cut, Politik, Popkultur, Zynismus

Kommentar verfassen