An alle Kinderficker und an alle grundlosen Beschuldiger von „Kinderfickern“

Die Mißbräuchlichen (sexual harassment)

Wer beschuldigt, aus nichtigen Gründen, und wer es wirklich tut,

alle sind sie „Sexualstraftäter“!

Der Missbrauch findet schon in der Instrumentalisierung an.

Die, die Gott zu sehr lieben sind nur die waagenlose Gesellschaft,

die keine Rache würdigen, keine Liebe mit Hass verstehen.

Sie taumeln blind durch die Welt der Affekte.

Ödipus ist für sie ein Albtraum und Elektra eine nervöse Zuckung

und Antigone irgendein geostationärer Satelit.

_

Unsere unbescholtene moralische Mehrheit, die auf alles eine Grußkartenantwort hat:

Wie gemütlich ist doch der Nachmittag,

nach Beerdigung und Leichenschmaus

und Blutbesäufnis!

Adrenochchrom – die Beweise: Was CIA-Akten enthüllen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Bildungslücken, Borderline, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Homosexualität, Kindheit, Krankheit, Kulturkritik, Liebe, Mixed Cut, Neurosen, NGO, Patchwork Familien, Popkultur, Pornograpie, Rassismus, Raumfahrt, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Tierliebe, Zynismus

Kommentar verfassen