Beschlußfähigkeit: Das Ungeheuerliche im Bundestag!

Das hohe Haus und seine Fähigkeiten

Ekenntnisse eines Nicht-AfD-Freundes

Seit Jahrzehnten werden Gesetze durchgedrückt.

In den Hinterzimmer der Fraktionen werden sie

durchgewunken und im Tausch abgesegnet.

So konnten sie auch ohne Beschlußfähigkeit

durchgesetzt werden,

*

Und dieses offensichtliche Unrecht,

das wir auch an den Deals zwischen

Anwaltschaft und Staatsanwaltsxchaft erkennen,

wird ,salopp gesprochen, von den Gesetzgebern durchgezogen.

*

Und die erstickende und unbequeme Angst/Erkenntnis macht sich breit,

dass die AfD doch nötig wurde,

um dieser Dekadenz Einhalt zu gebieten.

Wir wurden ausgeliefert, seit Jahrzehnten!

*

Heiliges Bundesverfassungsgericht schieb‘ einen Riegel davor!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Eliten, Entrismus, Epistemologie, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Politik, Rechtsstaat, Studien-Jahre, Terror, Zynismus

Kommentar verfassen