Der absurde Satiriker oder Warten auf Herbert Ernst Karl Frahm

Eine mögliche Antwort auf alten Sozi-Blödsinn

oder eine Hieronymus Bosche Wunschliste

Das Bad Godesberger Programm war das Ende der Partei der Arbeiter und Abgehängten. Wer Klientel paraphrasiert und Volkspartei wird, gibt das Programm der Sozialdemokratie von 1892 auf. Wer das Versagen der Sozialdemokratie von 1914 vergessen hat, gehört geohrfeigt. Wer die Morde an Liebknecht und Luxemburg immer noch vertuscht und Noske und Ebert als große Sozialdemokraten feiert, gehört in die Hölle nationalistischer Teufel gesperrt. Wer die Niederschlagung des Aufstandes der Räte von 1918

immer noch als Sieg von Freiheit und Frieden feiert, soll vom Satan anal befriedigt werden!

Wer Otto Wels aufs Podest hebt, aber sein Ablehnen der Volkksfront mit der KPD und dem daraus folgenden Sieg der Nationalsozialisten übersieht, soll das Bleigießen der Faschisten genießen!

https://traumgespraeche.com/2019/05/03/die-verraeter-aller-klassen-beim-letzten-klassentreffen-auf-der-hintersten-klassenbank/ https://traumgespraeche.com/2017/05/07/ein-verfuschtes-foto/

Grüß mir die neoliberalen Genossen in Hannover!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Falsche Ansichten

Kommentar verfassen