Wenn einer zurückfällt, in seine links-pazifistische Kindheit

Der „ungute“ geopolitische Tausch!

Herr Broder, wer durchs wilde Kurdistan reitet, wird irgendwann auf den bösen, geheimnisvollen Schut treffen. Donald tat das wohl früher, als der gute, bescheidene Heinrich. Auch Kennedy mußte erst lernen „unterm Tisch“ die Jupiterraketen in der Türkei herzugeben, um den 3. Weltkrieg abzuwenden.

Jene „freigewordenen“ Sovietstaaten (immer noch Moskausateliten) Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan haben den Streitkräften der USA für den Afghanistanfeldzug Operationsbasen und Logistikzentren gegeben!!! Aus Liebe zum Feind???
In ihnen steht ein Waffenpotential der USA bereit, um den Iran sechs mal auszulöschen. Darum ist Putin unwohl in seinen Pampers, denn die Dinger können auch in entgegengesetzte Richtung fliegen.

Also, Trump zeigt Goodwill nach Moskau und zahlt alte Rechnungen, sonst verlieren die USA im „weichen Unterleib Russlands“ wichtige strategische Standorte.
So einfach ist das, wenn man mit einem unberechenbaren Kleindespoten wie Erdogan zu tun hat. Selbst Herr Maas hat da Distanz-Nähe-Probleme. Schon mal aufgewacht in der NWO?
https://traumgespraeche.com/2018/09/27/die-krassen-handlinien-des-herrn-erdogan/

Wir wandeln gerade haarscharf entlang der Grenze zum 3.Weltkrieg und da sind weder AKKs Scheißhausideen, noch Ihr provinzieller Chauvinismus hilfreich. Und der Schut lauert, beobachtet und begleitet uns, um jede Ecke „durchs wilde Kurdistan“. Übrigens erledigten die Kurden für die Türken die Drecksarbeit 1915 an den Armeniern,-und Sie wissen, dass darunter ca. 50000 armenische Juden waren? Es gibt eine Menge Suppen auszulöffeln!

Was man niemals vergessen sollte: Am Genozid an den Armenien waren Türken, Kurden und Syrer gleichermaßen beteiligt! Sozusagen eine osmanische, konzertierte Aktion!

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Antisemitismus, Bildungslücken, Civil War, Demokratie vs. Totalitarismus, Drohnenkrieg, Falsche Ansichten, Gulag, Idylle, Iraque, Kolonialismus, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Politik, Rechtsstaat, Satire, Terror, ZEN, Zynismus

5 Antworten zu “Wenn einer zurückfällt, in seine links-pazifistische Kindheit

  1. Hello! I just wanted to ask if you ever have
    any trouble with hackers? My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing many months of hard work due to no data backup.
    Do you have any methods to protect against hackers?

  2. Hmm itt seems like your site ate my first comment (it was extremely long) so
    I guess I’ll jist sum it up what I wrote and say, I’m thoroughly enjoying your
    blog. I too am an aspiring blog blogger but I’m still new to the whole thing.
    Do you have any tips and hints for first-timeblog writers?

    I’d cerftainly appreciate it.

    It additionally caters the purchasers who have little or no
    curiosity inn unsure video games or are not looking for lose money in gambling.
    With little history and a relatively unfamiliar title, it’s common for players to question tthe security, integrity, and reliability of an internt gaming
    operator. Players who prefer desk video games fret not as a result of the casino
    presents an enormous selection and varistion of table games as well.

  3. Wonderful blog! I found it while surfing around on Yahoo News.
    Do you have anny suggestions on how to get listed in Yahoo News?
    I’ve been trying for a while but I never seem to get there!
    Thanks

  4. Goood day! This is kind of off topic but I nered some help from ann established blog.
    Is it difficult too set up your own blog? I’m not very techincal
    but I can figure things outt pretty quick. I’m thinking about creating
    my own but I’m noot sure where tto start. Do yyou have any tips
    or suggestions? Manyy thanks

Kommentar verfassen