Monatsarchiv: Juni 2019

Die arme Kultur gegen die reichen Banausen

 

Französische Revolution

Alle Menschenquäler sind Banausen.

Köpfer,

Henker,

Scharfrichter,

Folterknechte,

Advokaten,

Richter,

Philosophen,

Napalmversessene,

Kinderficker,

Lügenkinder,

Frauenmörder,

schwarze Witwen….

 

Alle gehören aufs Schafott…

der Gaumen-Guillotine:

Lass das Zahnbein sägen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Pornograpie, Religionsphilosopie, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, ZEN

Zwei Kanaillen der Menschenfreundlichkeit #CarolaRakete #seawatch

„Wer leben rettet, kann kein Verbrecher sein“ so Steinmeier heute, weil die Kapitänin der Seawatch verhaftet wurde.

Menschenliebe der Sirenen

Warum schippert eine Frau

ins 700 km entfernte Italien

mit hungernden und verdurstenden

Flüchtlingen an Bord, wo die 80 km

entfernte Küste doch so nahe liegt

und Spanien bereitwillig Flüchtlinge aufnehmen würde?

 

Ja, die unermeßliche Selbstliebe

der Menschen kennt keine

Grenzen, wenn es um Fleisch- und Show-Einlagen geht!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Antike, Bildungslücken, Borderline, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Idylle, IT, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Nächstenliebe, NGO, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Terror, Twitter

The new fine art of combat

 

I,Kobold (Boston Dynamics)

Sie werden kommen,

die wahren Patrioten,

ohne Gewissen, ohne Scham,

ohne Ungehorsam.

 

Effizienter, billiger und dauerhafter

im Unterhalt.

Sie werden für jeden und alles marschieren.

 

Willige Ersatzteillager

ohne Lazarett- und

Verpflegungsprobleme.

Energiegesteuerte

Mikrowellencowboys,

so wie Tesla sie erdachte.

 

Bald räumen sie auf

und dann ist Soylent Grün

nur ein Ammenhai ohne Nachwuchssorgen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Demokratie vs. Totalitarismus, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Raumfahrt, Terror

Der „Konterrevolutionär“ kackt China und den Entristen auf den Schwanz

Ein Mann befreit die Welt aus dem Würgegriff der Entristen.

 

 

Frieden für Huawei!

Er wird keinen Friedensnobelpreis bekommen,

obwohl seine Tat gleichbedeutend ist,

mit dem Kniefall Willy Brandts!

 

Er wird ihn nicht bekommen,

weil er Geschäftsmann ist,

der ein gutes Geschäft vor moralischen

Bedenken und politischen Erwägungen stellt.

 

Kein Wunder, dass die Führerin

der westlichen Welt zittert

und der schwarze Jesus

und seine Apostel

ihre Glanzfarben verlieren.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Demokratie vs. Totalitarismus, Entrismus, EXIT, Falsche Ansichten, Korea, Mixed Cut, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, Terror, Zynismus

PLumps Plumps PlumPs, der Lynchmopp geht herum….(Mob?????) ;)

Woher kommt das große Zittern?

Patrioten sind Idioten?

Wofür soll man kämpfen,

an was soll man glauben?

Menschen mit anderen Sprachen

und Sitten, die man nicht versteht,

nicht mal ansatzweise?

 

Was bedeutet einem Mutterboden

und Heimaterde, Muttersprache

und Vaterland, wenn es keine

Familie mehr gibt?

 

Der Ameisenstaat sucht Ameisenmenschen;

das wollten Faschisten und linke Totalitaristen nie anders!

 

Warum also Blut vergeuden

für Leute, die an nichts glauben,

für einen beschissenen Lohn?

 

Hunger und Not müssen her,

dann gehen unsere Jungens

auch für Nothing in die Hölle!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Gulag, Iraque, Kindheit, Klimawandel, Kolonialismus, Kulturkritik, Meditation, Mixed Cut, Politik, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Umweltschutz, Zynismus

PsyOp: Das Instrument des politischen Mordes ist in Deutttttttttttttttttttttttschland ist ist ist ist ist ist zurück

„Roter“ und „weißer Terror“ Die Revolutionsereignisse führten deutschlandweit zum so genannten „roten“ und „weißen Terror“, also Ausschreitungen von Links- und Rechtsradikalen oder Regierungstruppen, welche die Räterepubliken niederschlagen sollten. In Bayern war der spektakulärste Übergriff der von Anhängern der Räterepublik begangene so genannte „Geiselmord“ im Münchner Luitpoldgymnasium im April 1919. Im Gegenzug misshandelten die in München zur Niederschlagung der Räterepublik einrückenden Freikorps- und Regierungssoldaten nicht nur gefangen genommene Räterevolutionäre. Ihnen fielen auch Unbeteiligte zum Opfer, wie die am 6. Mai 1919 umgebrachten 21 Mitglieder eines katholischen Gesellenvereins.

 

 

AEG-AUS ERFAHRUNG GUT!

Kaliber 22 sei kein professionelles Kaliber.

Und Felgenreiniger hilft bei Blutflecken.

Und jeder bekleckert gerne eine Krawatte mit DNA.

Das SEK sucht immer die Freunde.

Und der Verfassungschutz hat immer den richtigen

Mann vor Ort.

 

Na, dann ist ja der Fall gelöst.

Noch ein „kurzes()krudes“ Geständnis,

und Richter dürfen das tun,

was sie gerne tun,

nach ihrem Ermessen urteilen

und Unheil

verbreiten.

 

Patrioten,

liebt Ihr wirklich dieses

verkappte, faschistoide,

obrigkeitshörige Völkchen?

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anarchismus, Bildungslücken, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Idylle, IT, Kulturkritik, Maxwells Dämon, Mixed Cut, Politik, Popkultur, Rechtsstaat, Satire, Schlichtheit, Terror, Twitter, ZEN, Zynismus

Panikattacken oder extrapyramidale Nebenwirkungen ?

Der Glanz schwindet mit dem Wachsen der Schatten

Die Flugzeuge fliegen nicht mehr,

die großen Brüder wollen sie nicht mehr,

die Engländer verachten sie,

die Franzosen schämen sich für sie.

 

Bei der Hitzewelle des Sommers

ist Osaka wie ein Schweinestall.

 

Nur noch die Ferkel

im Stall pissen vor Freude,

wenn man sie auf den Arm nimmt.

 

Dankend lehnt die dehydrierte

Muttersau das Wasser ab?

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT

Sozis sagen immer…

 

Sozis sagen immer, Steuern fördern das Gemeinwohl,

meinen aber ihre Abschöpfungsbereicherung auf ihren Posten.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Übersetzungen, Politik

Specktaggel

 

Fleisch vom Grill

Das Sommerloch ist

kaum zu ertagen

 

Selten eine Freude

nacktes Fleisch

als sinnliche Sünde

zu begreifen

 

Immer dieser Geruch

von Höllenqualm

der über Titten und Lenden weht

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Idylle, Kulturkritik, Popkultur, Satire, Schlichtheit, Umweltschutz, Zynismus

Alle hassen diesen Mann. Warum nur?

 

Hunde, die bellen

Kein Angriff,

Truppenabzug,

Militärbudget-Kürzung,

was ist nur los,

mit diesem ach so bösen

weißen Mann?

 

Und der deepstate

guckt

irritiert in die Röhre…..

 

Aber sie können es nicht lassen

ihm das Gegenteil

beweisen zu wollen……

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik, Terror