La supériorité du déconstructivisme.

“In a world of fugitives the one who stays home will seem to be running away.” T.S. Eliot

Fraktale, Fak·si·mi·le, Fragmente oder Ave Caesar, morituri te salutant

 

„Ich liebe die Märchen der Philosophen; ich lache über die der Kinder, aber ich hasse die der Heuchler.“ Voltaire

Die Teutonen haben es in ihren

Ackerdemien abgewehrt,

weil es ihnen die Rechthaberei

kaputt machte.

 

Aber man kann die Relativität

der Wahrheit nicht aufhalten,

wie das Konstrukt

der Raum-Zeit sich ebenfalls

durchsetzt.

 

Irgendwann werden

die Deutschen schon begreifen,

dass ihre Kulturgüter

längst der Bedeutungslosigkeit

anheim gefallen sind.

 

Erst dann, und nur dann, werden sie

wirklich wie Archäologen

nachgraben

und ihre Vorfahren

zu schätzen wissen.

 

Jetzt ist ihre

Überlegenheit

nur aufgesetzte

Selbstbeweihräucherung

und

Nabeschau!

Überreste aus dem

Teutoburger Walde.

 

Nur die wahren Toten

ehren den echten Tod,

in den profanen Arenen,

und sie spucken ihr

Herzblut verächtlich

in den Sand.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Übersetzungen, Übertragung, Eliten, English/France, establishment, Falsche Ansichten, Kulturkritik, LimitstoGrowth, Maxwells Dämon, Neues DADA, Popkultur, Religionsphilosopie, Satire, Studien-Jahre, Zynismus

Kommentar verfassen