1964 – Atommacht China

„Man glaube doch nicht, daß je ein Volk durch die bloße Einheit der leiblichen Abstammung zusammengehalten wurde und diese Form auch nur durch zehn Generationen hätte wahren können. Es kann nicht oft genug wiederholt werden, daß diese physiologische Herkunft nur für die Wissenschaft und niemals für das Volksbewußtsein vorhanden ist und daß kein Volk sich je für dieses Ideal des ‚reinen Blutes‘ begeistert hat.“ (Oswald Spengler)

 

 

Genotyp

Unsere Genossen,

die unverdrossen

die Welt beschossen,

als Helden der Verbesserung,

sie tanzen heut‘ auf Bällen

und  geraten in selten’n Fällen

auch mal ins Hintertreffen.

 

Da finden sich die Nichten

und Neffen und betreiben

Weltenkläffen

und jaulen laut: Ach, wie gemein

kann doch der Kapitalismus sein.

 

So seh‘ ich alte

Filme und freue mich,

fehlt mir auch ne Silbe,

an deren -(…)- radioaktiven

Überbelichtung.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, China

Kommentar verfassen