Die Positionierung des gesunden Menschenverstandes

Atheist:“Es ist absurd, zu glauben, dass ein Mensch von den Toten auferstehen kann.“ Spiritualist:“Stimmt. Genauso absurd ist der Glaube, dass ein Universum aus dem Nichts, Leben aus bloßer Materie und Bewusstsein aus organischem Leben entstehen kann.“ (Credo quia absurdum est)

 

Verluste

Auf Teufel komm‘ raus,

man führt zusammen,

die Kinderlein, die zu

ihm kommen, dem Herrn

der Welt.

 

Wer es glaubt, mag selig

werden,

wer es nicht glaubt,

wird gesteinigt.

Wir kennen das:

Mit Worten,

mit Hühnergöttern,

mit Märchen,

mit Witzen

und Granaten.

 

Noch heute kauf`

ich mir ein Messer

für Kartoffeln,

Karotten

und Arteria Carotis.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Demokratie vs. Totalitarismus

Kommentar verfassen